Uncategorized

Das erste Mal

11/04/2011
Es gibt immer ein erstes Mal …
Und in diesem Jahr hatte ich schon viele erste Male!
z.B. habe ich zum ersten Mal in meinem Leben beschlossen, 
mich selbständig zu machen.
Und zum ersten Mal habe ich einen Blog gelesen. Nur durch Zufall.
Was das alles mit Fräulein Ordnung zu tun hat, ist eine andere Geschichte!
Auf jeden Fall bin ich schon nach kurzer Zeit zu einer begeisterten Blog-leserin geworden und da ich dieses Medium für meinen Beruf nutzen soll 
(so sagte man mir 😉
 BLOGGE ich heute sogar zum ersten Mal!!!
Deshalb an alle, die mich an die Hand nehmen wollen: 
gebt mir Tipps, Anregungen & Hinweise
wie ich was & vor allem besser machen kann!
Ich freue mich ….
  • Puckynella 04/08/2013 at 17:35

    Liebe Denise, fertig! 😀 ich habe jetzt JEDEN deiner Posts durchgelesen und ich muss sagen: ich liebe deinen Blog! Ich habe dich erst vor ein paar Wochen auf Instagram entdeckt und bin einfach begeistert von dir, deinen Fotos, deinem Blog! Vielen Dank für die tollen Ordnungstage, manchmal braucht man einfach nur einen kleinen Schubs oder eine zündende Idee um mehr Ordnung zu bekommen. Mach weiter so! Wünsche euch noch einen schönen Urlaub. Liebe Grüße Puckynella

  • Puckynella 04/08/2013 at 17:35

    Liebe Denise, fertig! 😀 ich habe jetzt JEDEN deiner Posts durchgelesen und ich muss sagen: ich liebe deinen Blog! Ich habe dich erst vor ein paar Wochen auf Instagram entdeckt und bin einfach begeistert von dir, deinen Fotos, deinem Blog! Vielen Dank für die tollen Ordnungstage, manchmal braucht man einfach nur einen kleinen Schubs oder eine zündende Idee um mehr Ordnung zu bekommen. Mach weiter so! Wünsche euch noch einen schönen Urlaub. Liebe Grüße Puckynella

  • Tinchen 10/01/2014 at 16:05

    Wow! Deinen Blog jetzt rückwärts gelesen. Wirklich klasse 🙂

    Du hast mich motiviert unseren Papierkram von den letzten 10 Jahren zu sortieren (2 Tüten Müll) dazu div.andere Ecken in der Wohnung gefunden die ich sortieren kann. Ist mittlerweile ein richtiges Fieber geworden und fühlt sich guuuuuuut an 🙂
    Danke!
    Bitte schreib weiter so nette Posts.
    Jetzt kann ich ja nicht weiter rückwärtslesen….jetzt muss ich auf die neuen warten 🙂

    LG
    Tinchen 🙂

  • susu 12/01/2014 at 11:51

    Fertig!
    Inspirierend!
    Ich habe vorgestern den Küchentisch umgestellt und einen Haufen Ideen für schöner und ordentliche wohnen!
    Wie hast du das Wachstuch befestigt?

  • Denise Colquhoun 12/01/2014 at 12:07

    Liebe Sush,
    ich habe einfach Paketkleber genommen & unten (nicht sichtbar) befestigt.

    Lieben Gruß * Denise

  • susu 12/01/2014 at 14:29

    Paketband, super!
    Ich fahre morgen in die Stadt und halte mal nach einem schönen Wachstuch Ausschau. Unser Küchentisch hat nämlich ein paar Macken…..

  • Anonym 28/05/2014 at 18:31

    Liebe Denise, rückwärts hab ich jetzt Abend für Abend in den vergangenen Wochen jeden deiner Posts gelesen und habe auch jeden einzelnen genossen! Dein Blog ist für mich die reinste Inspiration und ich habe auch schon einiges in unserem Zuhause "optimiert" – ich liebe deinen Blog und deine "Wohnraum-Optimierungs-Ideen" und bin nicht nur fleißig am Ausmustern und umgestalten, sondern auch am Umdenken. Für mich persönlich ist, hab ich mittlerweile herausgefunden, die Trennung von Dingen, die in Ordnung sind, aber nicht mehr gefallen eigentlich am schwierigsten, da ich da oft wirklich ein schlechtes Gewissen hab oder mir denke, wenn ich es jetzt weggebe, dann brauch ich es sicher demnächst doch wieder! Ich freue mich immer wieder über deine Ordnungstage (Familien-, Zeichnungs- und "neue Rezepte-" ordner wurden schon angelegt und 2 Vorzimmerkästen umstrukturiert), deine Freitage und das Sonntagssüß (hab ja auch schon ein paar Rezepte erfolgreich nachgebacken) um. Da ich Mama von 3 Jungs (0,2,4 Jahre alt) bin und daher inklusive Ehemann in einen ziemlich männerlastigen Haushalt lebe, denen die farbliche Abstimmung meiner Polster auf der Couch ziemlich egal ist, ist es nicht immer einfach, aber auch der stete Tropfen höhlt den Stein. In diesem Sinne freue ich mich über noch viele Posts von dir! Viele liebe Grüße aus dem verregneten Wien sendet dir Sabine

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen