Schlafzimmer

Do-it-Yourself (or let your husband do it) – Kleiderast

31/05/2013

 

Schon mehrfach hat man mich nach der Anbringung von unserem Kleiderast im Schlafzimmer gefragt. Heute zeige ich Euch ein paar Fotos davon ….

Glücklicherweise habe ich einen handwerklich geschickten Mann, der sich nicht nur um die Gartengestaltung kümmert, sondern auch einige meiner Ideen im Haus umsetzt (wenn er denn Lust dazu hat ….). Und so hatte er den Auftrag, den Ast so im Schlafzimmer anzubringen, dass man ihn als Kleiderstange nutzen kann.

 

Mit zwei Löchern im Ast, Haken & Drahtseil hat er meinen Wunsch erfüllt!

Einige Male kam auch schon die Frage, ob die Sachen, die dort hängen, nicht einstauben? Natürlich stauben sie ein! … wenn ich sie nicht anziehe!

Aber die Sachen hängen nie lange dort, denn es sind immer meine aktuellen lieblings Blusen.

 

Nur das Kleid, welches ganz vorne hängt, hatte ich noch nicht einmal an!

Es ist also mittlerweile Teil der Deko geworden. Und ist bestimmt ein bisschen staubig.

Was meint Ihr? Sollten wir eine „Manufaktur für Kleideräste“ gründen?

Mein Mann meint, das wäre eine geniale Idee 🙂

Ich wünsche Euch ein fantastisches Wochenende!

Viele Grüße

Denise

 

  • Bianca aus Appellund 31/05/2013 at 18:24

    Damit selbstständig machen? Echt´ne geniale Idee, dann mußt Du aber auch immer zum Klamotten entstauben kommen :))))

    Danke Dir von Herzen für deinen Kommentar und ich wünsche euch sosososo viel Spaß, aber ich habe selbst einen kleinen Gast zum Frühstücken übers Wochenende hier.

    Liebste Grüße,Bianca

  • Anne 31/05/2013 at 19:17

    super cool sieht das aus! Tolle Idee 🙂

    liebe Grüße
    Anne

  • Anonym 31/05/2013 at 19:49

    Voll toll, danke, jetzt weiß ich Bescheid. Was ich aber noch nicht weiß: Wie-hie ist die Lichterkette an die Steckdose angeschlossen, ohne dass da plump ein halber Meter Kabel baumelt?

  • Anonym 31/05/2013 at 19:50

    Ah, kaum schau ich hin, sehe ich's schon. Eine schöne Hutschachtellösung, Kompliment!

  • ninifee 01/06/2013 at 20:31

    Also – ich wollte Mal Danke sagen für die vielen leckeren Rezepte die du immer wieder teilst. Hab mir grade meine 5 Favoriten ausgedruckt und morgen lose ich dann aus, welchen wir backen:)

    LG ninifee

  • Christin 02/06/2013 at 9:33

    Ich finde die Idee super mit dem Kleiderast! Hab das meinem Schatzi auch schon erzählt 😉

  • Anonym 07/10/2013 at 16:16

    What a material of un-ambiguity and preserveness of valuable knowledge on the topic of unpredicted
    emotions.

    Have a look at my page … sex na telefon

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen