Events

Food Styling and Photography Workshop

29/04/2013

Es war einmal, an einem schönen Samstag im April.

Da trafen sich 12 muntere, nette Damen um sich von Liz & Jewels die geheime Welt des „Food Styling & Photography“ erklären zu lassen.

 

Angekommen am Ort des Geschehens, bei Krukenkamp am Kai, setzte bereits der erste WOW Effekt ein. Die Örtlichkeit war wunderbar ausgesucht und sehr inspirierend.

Der nächste WOW Effekt: unsere zauberhaften Gastgeberinnen Liz & Jewels!

Nachdem ich im vergangenen Jahr „Anni backt in Münster“ auf meinem Blog verlosen durfte (erinnert Ihr Euch?) fand ich es ganz besonders toll, die beiden „Live & in Farbe“ zu erleben!

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde, bei der wir ein von uns fotografiertes Food Foto zeigen sollten, war das Eis gebrochen und klar, dass der Tag in dieser netten Runde super werden würde.

Jewels hat uns technische Fotografiegrundlagen vermittelt, Liz alles über Positionierung, Licht und Styling Accessoires.

Während uns Carina Seppelt, eine professionelle Food Stylistin, Details aus ihrem Berufsleben verraten hat, wollte ich bereits das eben von Jewels erlernte umsetzen und habe mit meiner ISO Einstellung experimentiert – Carina hat sich hierfür als besonders hübsches Motiv geeignet, wie ich finde ….

 

zu dunkel

 

aaaaa …. so ist’s gut!

Endlich wusste ich, wie ich IM HAUS und OHNE BLITZ trotzdem fotografieren kann!

Sagenhaft!

Der Tag hatte sich jetzt schon gelohnt 🙂

 

Gelohnt hat er sich auch wegen der Goodie Bag, die ebenfalls sagenhaft war: Lizzawest, Garn & Mehr, Die Schönhaberei, Hand & Maus, iChoc …. alles tolle Sachen, die mein Herz höher schlagen lassen!

 

Nach dem Mittagessen im Birkenwald, wo wir besonders viel Zeit zum regen Austausch hatten (das mit dem Service üben wir noch mal, was, Jungs???) ging es zum praktischen Teil über. Wir durften uns in Zweierteams am Cupcake-Buffet bedienen, passendes Geschirr aus dem riesigen Fundus aussuchen und mit dem neuen Wissen über guten Lichteinfall versuchen, ein schönes Food Foto zu schiessen. Was gar nicht so einfach war! Aber immerhin, dies war mein Ergebnis:

 

 

Solche Fotos sollte es jetzt nur noch auf meinem Blog geben, findet Ihr nicht auch?

Es war ein großartiger Tag!

Meine Gedanken & Ideen sprudeln immer noch in meinem Kopf und ich bin fast ein bisschen traurig, dass Liz & Jewels bei dem nächsten Shooting in meiner Küche nicht mit dabei sein können.

 

Als ob der Tag nicht schon aufgeregend genug gewesen wäre, bekam ich Abends noch die Info, dass mein Beitrag auf RTL laufen würde …. fast zu spät, doch dank meines Mannes jetzt schon auf youtube zu sehen. Mehr dazu am Donnerstag, zum OrdnungsTag 🙂

 

Liebste Grüße

Denise

 

  • Rosa Rood 29/04/2013 at 13:35

    wow….sieht alles fabelhaft aus,…und mich packt hier grad der blanke Neid über deine neu erworbenen Fotografierkünste (also vorher war's ja auch schon gut,…nicht falsch verstehen 🙂
    Kram,
    Maren

  • Jovila 29/04/2013 at 13:47

    Liebe Denise, ich habe Grade deinen Einsatz auf YouTube bewundert. Respekt, ich wäre wahrscheinlich wieder rückwärts aus der Tür gelaufen 🙂 zumindestens weiß ich jetzt, dass es bei mir sehr ordentlich ist , so verglichen mit anderen Leuten.. LG, Jovila

  • Anonym 29/04/2013 at 16:20

    Hallo Denise!
    Der Film ist toll! Und ich bewundere Deine Geduld !!!
    Kann es lernen solche, ähem, eher sammlerisch veranlagten Menschen zu überzeugen? Gibt es dafür (psychologische) Tricks und Kniffe oder ist das bei Dir alles Naturtalent?
    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

  • Eschhörnchen 29/04/2013 at 17:28

    War heute erstmal im Baumarkt und hab mir jede Menge Farbe und Holzbretter gekauft 🙂 Am Mittwoch wird gestrichen….

    Hab eine schöne Woche!

  • Nord und Süd 29/04/2013 at 17:55

    Wow wie grossartig! Das wäre ein perfekter Workshop für mich gewesen, denn leider bin ich absolut unwissend und talentfrei in Punkto Foodstyling und -fotografie… leider! Das steht ganz oben auf meiner To-do-to-lern-Liste für dieses Jahr!

    Ich hab eben Deinen RTL-Beitrag auf Youtube angeschaut… Du bis SOOOOO sympathisch! Und ich bin ganz sicher wir würden uns blenden verstehen 😉 (Du hast übrigens völlig Recht: ein ZUVIEL an allem macht ein Haus richtig ungemütlich und ich bin zur Zeit wieder mal ganz massiv am ausmisten… schlimm was sich so alles ansammelt und wie viel Zeit es in Anspruch nimmt alles wieder "loszuwerden").

    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüsse von
    Kristin aka Frau Süd

  • WohnLust 29/04/2013 at 18:43

    Hi Denise,
    ja, solche Fotos möchte ich jetzt öfter mal sehen! Ich mag food-photography auch total. Ich persönlich find´s ja auch schön, wenn die Fotos nicht so winzig klein sind. Öhm…..
    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Sonja 29/04/2013 at 19:39

    Das Video ist super! Manchmal brauchst du wohl viel Geduld bei deiner Arbeit.
    Und der Workshop klingt echt toll!
    Liebe Grüße! Sonja

  • Bianca aus Appellund 19/05/2013 at 21:08

    Schade, da war ich wohl zu spät…oder RTL schneller 😉

    Lg,Bianca

  • Hölker Verlag in Münster | Himmel auf Erden | Fräulein Ordnung 16/03/2016 at 20:35

    […] Zum einen, weil ich wusste, dass ich viele nette Mädels dort treffen und Liz & Jewels (von dem Foto-Workshop) wieder sehen würde, doch ganz besonders, weil der Abend an einem großartigen Ort stattfinden […]

  • Food-Fotos und Küchen-Update | Fräulein Ordnung 26/03/2016 at 21:44

    […] dem Food Styling and Photography Workshop im vergangenen Jahr habe ich große Freude entwickelt, meine Backwerke zu fotografieren,  wobei […]

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen