Ordnung

Kurz mal weg | Kosmetik im Handgepäck

09/03/2017

Handgepäck im Flugzeug

Nur mit Handgepäck zu verreisen finde ich ziemlich praktisch. Gerade was Flugreisen angeht, spart man enorm viel Zeit, wenn man sein Gepäck nicht abgeben und später wieder einfangen muss. Der Nachteil mit dem Handgepäck im Flugzeug ist lediglich die begrenzte Mitnahme von Shampoo, Duschgel & Co.

In der vergangenen Woche bin ich nach München geflogen. Zwei Übernachtungen, für die ich packen durfte. Wie ich das möglichst klein halte, habe ich Euch bereits in diesem Beitrag verraten. Heute zeige ich Euch, wie ich meinen Kulturbeutel & die Kosmetiktasche optimiere, denn das ist auch für mich eine Herausforderung.

Das Flüssige muss ins Durchsichtige

Für Flüge gilt eine Sicherheitsvorschrift für Flüssigkeiten und Kosmetika im Handgepäck: Jeder einzelne dieser Artikel darf nur 100 ml umfassen, insgesamt dürfen die Produkte 1 L fassen (= 10 Produkte à 100 ml). Wichtig: auch wenn ein 125-ml-Behälter nur noch wenig Produkt enthält, darf dieser im Handgepäck nicht mitgenommen werden!

Flüssigkeiten und Kosmetika müssen in einen durchsichtigen und wiederverschließbaren 1-Liter-Plastikbeutel gepackt werden. Ich verwende Gefrierbeutel mit „Zip“-Verschluss. Diese sind im Drogeriemarkt oder Supermarkt erhältlich und haben als Erkennungsmerkmal meist ein Flugzeug-Motiv drauf gedruckt. Idealerweise hat man diesen Beutel griffbereit im Handgepäck, da dieser Beutel bei der Sicherheitskontrolle separat durchleuchtet wird.

Nicht ohne Grund gibt es jede Menge Reise-Sets und Beauty-Produkte in Mini-Größen. Auch Pröbchen können beim Fliegen mit Handgepäck sehr praktisch sein. Wer nicht auf seine Lieblingsprodukte verzichten kann: leere Fläschen und Döschen (mit max. 100 ml Fassungsvermögen) gibt es beim Drogeriemarkt oder der Apotheke und können mit eigenen Produkten aufgefüllt werden.

Was befindet sich in meinem Kulturbeutelbeutel?

  • ein Kamm (eine Bürste besitze ich nicht)
  • ein kleines Döschen aus der Apotheke, in dem ich etwas von meiner Haarcreme abgefüllt habe
  • eine Dose mit Wattestäbchen
  • ein kleiner Taschenspiegel (oft ist das Licht im Hotel-Badezimmer schlecht, dann schminke ich mich lieber am Fenster)
  • Tagescreme und Nachtcreme
  • Deo
  • Zahnbürste und Zahncreme
  • Handcreme & Duschgel mit Lieblingsduft
  • Shampoo & Bodylotion in Reisegröße

Was mich schon oft gerettet hat: statt flüssiger Abschminkmittel lieber Abschminktücher einpacken. Oder eben die waschbare Variante: JEMAKO Abschmink-Pads.

Kosmetik im Handgepäck

Im Gegensatz zu meinem Kulturbeutel nehme ich meine Kosmetiktasche genauso mit, wie ich sie auch im Alltag benutze. Also ohnehin schon sehr reduziert. Flüssig ist hier nur das Makeup und die Mascara. Der Rest muss nicht in den Plastikbeutel.

  • Puder sind von den Sicherheitsvorschriften ausgenommen. Puder-Lidschatten, Bronze-Puder und Rouge in Puderform können also ohne weiteres im Handgepäck mitgenommen werden.
  • Lippenstifte fallen ebenfalls nicht unter die Vorschrift. Lipgloss also lieber zuhause lassen!

Das letzte Mal, als ich nach München geflogen bin, habe ich die liebe RAUMseele besucht. Das habe ich dieses Mal leider nicht geschafft, dafür gibt es aber heute neue Post von mir bei ihr!

Ordentliche Grüße

Denise

7 Kommentare

  • Antworten Andrea 09/03/2017 at 8:25

    Guten Morgen Liebe Denise,

    deine Kosmetik ist wirklich sehr übersichtlich und spiegelt deinen Stil total wieder. Weniger ist oft mehr! Du hast wenige Produkte aber dafür mit bedacht gut ausgesuchte. Am Rande, ich bin ein Fan deines Make up’s und denke jedesmal wenn du ein Bild von dir zeigst…..was sieht sie wieder schick aus. Es passt super zu dir! Besonders gern mag ich die Farbe des Lippenstiftes. Darf ich dich nach der Marke und nach der Farb-Nr. fragen? Und vielleicht auch nach der FarbNuance vom Make-up? Ich hoffe das ganze ist jetzt nicht zu indiskret…..Ich freue mich über eine Antwort.
    Ganz liebe Grüße auch aus dem Münsterland.
    Andrea

    • Antworten fräulein | ordnung 09/03/2017 at 9:27

      Danke für das Kompliment, liebe Andrea!
      Mein Lippenstift ist von Manhattan und hat die Nummer 230 (Hip Hazelnut). Das Makeup auf dem Foto hat die Farbe Honey. Noch unkomplizierter ist allerdings von Balea die Magic Teint Creme, die benutze ich, wenn nichts besonderes anliegt.
      Viele Grüße
      Denise

      • Antworten Andrea 09/03/2017 at 17:30

        Dankeschön .

  • Antworten Gabi Küppers 09/03/2017 at 9:32

    Hallo liebe Denise,
    ich hätte da auch mal eine Frage: Du hast so ein schönes rosafarbenes Etui für die Zahnbürste, kannst du mir sagen, woher du das hast? Ich suche nämlich etwas, wo nicht nur die Zahnbürste, sondern auch die Zahnpasta mit reinpasst…
    Vielen Dank und herzliche Grüße vom Niederrhein,
    Gabi

    • Antworten fräulein | ordnung 09/03/2017 at 9:40

      Liebe Gabi,
      das Etui gehört zu meiner elektischen Zahnbürste, die ich unterwegs in diesem Etui aufladen kann …

  • Antworten Prinzessin Erbse 09/03/2017 at 10:28

    Liebe Denise,
    das sieht alles total übersichtlich aus und macht mir direkt Lust mal wieder zu verreisen. Ich werde heute mal meine Kosmetik und Kulturtasche sortieren. Danke für die Motivation.
    Liebe Grüße
    Patricia

  • Antworten Kathy 10/03/2017 at 17:44

    Du kommst ja heute Abend im Fernsehen! In weniger als zwei Stunden schon – muss mich also mit der Arbeit beeilen.

    Ich nehme übrigens statt Duschgel immer Seife – richtig gute, echte Seife. Da kann kein Duschgel mithalten und sie ist nicht flüssig 😉

    Mein Favorit für den Frühling: https://www.speickshop.de/Bade-und-Duschseife-Magnolie-225g (ich hoffe, ich darf das schreiben, oder ist das schon Werbung?).

    Liebe Grüße – bis nachher vor dem Fernseher
    Kathy

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen