Küche

Neues Kleidchen für die Küche

06/12/2013

 

K1024_03.12 003

Letzte Woche habe ich meine Küche gestrichen. Ganz spontan. Erst am Nachmittag zuvor dache ich plötzlich, dass ich dieses grün irgendwie nicht mehr sehen kann.

Da mein Mann – der sich GERADE an das grün gewöhnt hat! – mir diese Aufgabe überlassen hat, musste ich nicht erst auf das Wochenende warten und habe direkt los gelegt.

Ein „helles-silber-grau“ wollte ich haben. Der muffelige Mann im Baumarkt schien zwar genervt, bereits am frühen Morgen Farbe mischen zu müssen, doch ich konnte ihn mit meiner guten Laune anstecken (ich bekomme eine neue Küchenfarbe! Juchuuuuu! Gute Laune! Schöner Tag!), so dass er mir nicht nur das perfekte Grau gemischt, sondern auch beim restlichen Zubehör geholfen hat 🙂

 

K1024_03.12 033
K1024_03.12 004
JETZT

 

02.07 041
DAVOR

 

24.10 053
LANGE HER

Wenige Stunden später war der Spuk auch schon wieder vorbei. Keine Kunst, wenn keine Hängeschränke vorhanden sind und nur zwei Wände gestrichen werden.

K1024_03.12 011

Glücklich und zufrieden bin ich jetzt!

 

K1024_03.12 039

Und einen Weihnachtsbaum haben wir auch schon …. zumindest in der Küche, an der Wand hängen 🙂

Viele Grüße

Denise

 

  • danamas world 06/12/2013 at 8:17

    Die Farbe ist toll und dein Weihnachtsbaum gefällt mir auch richtig gut. Bei mir gibt es in der Küche gerade einen Sternenhimmel, aber über so einen Baum könnte ich eigentlich auch mal nachdenken…
    Liebe Grüße und ein schönes 2. Adventswochenende,
    Dani

  • mamas kleine fee 06/12/2013 at 8:19

    Liebe Denise,
    mir gefällt die neue Farbe bei euch auch viel besser als vorher. Und euer Weihnachtsbaum ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Cordula

  • b.tina 06/12/2013 at 8:25

    Was soll ich sagen?
    Gefällt mir!

    Liebe Grüße von Bettina

  • Luxusbienchen216 06/12/2013 at 9:10

    Hallöle,

    oh, das ist schön geworden. Okay, ich bin voreingenommen, da ich grün nicht wirklich mag 😉
    Aber die Idee mit dem "Weihnachtsbaum" an der Wand finde ich gut. Eine schöne Variante um die Karten zu präsentieren.
    Viele Grüße
    Conny

  • Evelyn 06/12/2013 at 9:37

    Sieht sehr edel aus, Käsebrot bereits ausgedruckt – LG Evelyn

  • Zimtstern 06/12/2013 at 10:28

    Schön sieht die neue Farbe aus. Womit hast du den Weihnachtsbaum an die Wand geklebt? Ist da normal Tapete und gestrichen?
    Eine schöne Idee für wechselnde Bilder 🙂

  • Bienekatja Buchkleid 06/12/2013 at 10:40

    Das sieht gut aus!momentan stehe ich auch auf Grau,neben Weiß und Lila…Bei dir sieht es edel aus,und du Glückliche,die Flächen sind nicht so groß.Ich muss bis Weihn.die Küche streichen,das sind 30 qm und 3Meter 20 hoch…Horror…plus Decke.LGKatja

  • Anonym 06/12/2013 at 11:55

    Hallo Denise,
    das grau passt wirklich perfekt. Gefällt mir wesentlich besser, als das grün. Ich hatte mir meine grünen Küchenwände auch leid gesehen. Schönes Wochenende und liebe Grüße von Tina B.

  • Anonym 06/12/2013 at 16:55

    Sieht wirklich toll aus! Wobei mir die grüne Farbe in diesem Ton auch sehr gut gefallen hat. Liebe Grüße! Susanne aus Bayern

  • elynn 06/12/2013 at 17:07

    Hallo Denise,

    das schaut wirklich toll aus, ich hätte auch gerne so eine schöne graue Wand. 🙂

    Darf ich fragen, was das für ein hübscher Geburtstagskalender auf den beiden älteren Bildern (mit der grünen und der braunen Wandfarbe) ist?

    Schöne Grüße,
    elynn.

  • Denise Colquhoun 06/12/2013 at 18:26

    Liebe Elynn,

    der Kalender ist schon etwas älter und von Coppenrath.

    Viele Grüße, Denise

  • einfacheinfachleben 06/12/2013 at 20:32

    Die spontanen Ideen sind meist die Besten! Ist Dir gut gelungen und sieht sehr schön aus.

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anja

  • designbygutschi 06/12/2013 at 20:58

    Das ist ja lustig … Ich zeige Heute Bilder von meiner grauen Wohnzimmerwand …

    Jeder der zu uns kommt ist begeistert …
    Deiner Küche steht auch die graue Farbe gut …

    Liebe Grüße
    Jutta

  • elynn 11/12/2013 at 23:16

    Hallo Denise,

    vielen lieben Dank für die Info! Ich mein, ich hätte die Grafiken auch so halb erkannt. 🙂

    Viele Grüße,
    elynn.

  • butiksofie 13/12/2013 at 8:30

    das sieht super klasse aus:-)!GLG Anja

  • lunalesca 13/12/2013 at 12:43

    Toller Weihnachtsbaum 🙂 Nach längerer Suche nach Alternativen versuche ich, einen flachen Christbaum zu häkeln der an die Wand soll.

    Was ich eigentlich sagen wollte, danke für die Bilder aus deinem Heim! Ich guck die immer mit offenem Mund und finde Ideen, wie ich es daheim gemütlicher machen kann! Meine Küche (auch grün, hehe) möchte ich jedenfalls auch schon lange umstreichen. Bei mir wird das aber ein größeres Projekt *seufz*

  • Sie. 19/12/2013 at 8:20

    Was für ein schöner Blog! Bis jetzt habe ich dich leider immer nur auf insta verfolgt 🙂
    Sind das Zeitschriften-Bilder, aus denen du den Weihnachtsbaum gebastelt hast?

  • Anonym 05/01/2014 at 22:00

    Heute haben wir unsere Küche auch in diesem prima Farbton gestrichen… Danke für die Idee 🙂
    Ich finde es bei uns auch sehr schön!
    Viele Grüße, Daniela

  • Neue Wandfarbe in der Küche | Fräulein Ordnung 28/03/2016 at 18:00

    […] Jahren haben wir zwei von vier Wänden gestrichen. Im Herbst 2013 wurden die beiden Wände in einem hellen grau gestrichen, nachdem sie einige Monate lang IKEA grün […]

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen