Events

Neulich in Köln ….

03/11/2014

mit toom Baumarkt, Laviva und Rewe!

Wusstet Ihr, dass die alle unter einer Decke stecken? Die Laviva kannte ich bereits. Das ist ein recht hübsches und informatives Heft, welches zu einem günstigen Kurs bei Rewe (und an Bahnhöfen) verkauft wird. Dass Rewe aber auch die Mutter von toom Baumarkt ist, habe ich erst jetzt erfahren …
JHAU6949

Bereits im Sommer kam die Einladung zum Blogger Kreativtag in Köln bei mir an, der ich vor zwei Wochen gefolgt bin. Die Mädels von der Agentur Prachtstern, die sich um die komplette Planung gekümmert haben, mussten kurz vor der Veranstaltung noch auf eine harte Probe gestellt werden: dank des GDL Streiks mussten sie alle Teilnehmer auf andere Verkehrsmittel umbuchen. Ein Alptraum, wenn wochenlange Planung kurz vor Schluss über den Haufen geworfen wird … Aber es hat alles super geklappt und so kam ich bei strahlendem Sonnenschein mit einem Mietwagen in Köln an und war gespannt, was uns erwartet ….

 

JHAU6969

Worauf ich mich an dem Tag am meisten gefreut hatte, kam direkt zu Beginn: Judith Milberg war ebenfalls eingeladen und hat einen zauberhaften „Impulsvortrag“ über DIY und Kreativität gehalten (sie hätte uns auch einen Vortrag über Biochemie halten können – auch dann hätte ich ihr gespannt zugehört!)
Ihr kennt Judith Milberg nicht? Dann vielleicht Ihren Mann Axel – der Tatort Komissar aus Kiel? Ich habe bereits vor Jahren einen Bericht über Judith Milberg und ihre Kunstobjekte, die sie aus aussortierten Dingen gestaltet, gelesen und bin seit dem ein Fan (ok, ich gebe zu: ich steh‘ einfach auf schöne Frauen ….)

 

JHAU7057
JHAU7081

Anschließend hatten wir die Möglichkeit, einen Bilderrahmen zu gestalten und / oder zu kochen.

 

JHAU7314

Klar, dass man mich nicht beim basteln entdeckt hat …

 

JHAU6996

 

JHAU7188

 

JHAU7336

Nach vielen netten Gesprächen ging es kurz zum frisch machen ins Hotel (dort hatte ich eine unterhaltsame halbe Stunde mit Ricarda und Anna, die ich mit in mein Zimmer geschmuggelt habe, da beide aus Köln kommen und deshalb auf ein Hotelzimmer verzichtet haben), um dann im toom Baumarkt Köln-Zollstock eine Führung zu bekommen.

 

JHAU7442

Zu Beginn hat uns der smarte Geschäftsführer (bei einem Glas Prosecco) einiges zum Konzept von toom erzählt, die Kollegin ging dann auf die neuen Produktzweige ein: toom Naturtalent sowie toom Stiltalent. Die Naturtalente waren für mich (mit fehlendem, grünen Daumen) nicht so interessant wie die Stiltalente: diese Produkte sind besonders für Menschen geeignet, die sich beim Einrichten & Dekorieren eher unsicher sind. Es gibt insgesamt 4 Farbpaletten, die von Kissen über Farbe bis hin zur Tapete alles im Angebot haben. Hat man sich für eine Farbrichtung entschieden, findet man problemlos alles, was das Bild abrundet.

 

JHAU7472

Mir gefiel auf Anhieb ROSAROT und als ich hörte, dass das Sortiment im toom Baumarkt in Münster leider nicht erhältlich ist (weil diese Filiale noch nicht auf dem neuesten Stand ist), musste ich direkt zugreifen und eins der Kissen kaufen.

Auf eben diesem Kissen sitzend habe ich dann den Abend im Belgischen Hof verbracht. Dort wurden wir mit leckerem Essen & Weisswein verwöhnt und haben den Abend mit viel geschnatter ausklingen lassen ….

 

JHAU7530

Vielen Dank an unsere Gastgeber für diesen entspannten & informativen Tag.

Danke auch an den Fotografen, der uns den ganzen Tag begleitet hat und von dem die heutigen Bilder stammen (und mit dem wir ein angeregtes Gespräch führen durften, weil er wissen wollte, was eigentlich der Sinn vom Bloggen ist …. Zum Ende des Gesprächs war meine Antwort übrigens: ich blogge, weil mir Zuhause keiner zuhört …. 😉

 

JHAU7532

Ihr wollt den Tag in bewegten Bildern sehen? HIER gibt es das passende Video dazu (dort seht Ihr auch viele der anderen Teilnehmer)

Viele liebe Grüße
Denise

 

  • Tobia Nooke 03/11/2014 at 7:34

    Liebe Denise,
    Das klingt nach einem wirklich tollen Tag. Ich finde Baumärkte ja sehr inspirierend.
    Hab eine schöne Woche, Tobia

  • Polyxena1981 03/11/2014 at 8:27

    Hui, das klingt ja spannend…

    Liebste Grüße zu dir 🙂

  • Ju Irland 03/11/2014 at 9:20

    Judith Milberg ist wirklich beeindruckend!
    Nicht nur ihre Optik, sondern ihr ganzes Auftreten,…
    Ich habe sie und ihren Mann gerne auf ihrer Museumstour im BR gesehen 😉
    LG
    Ju (mammilade)

  • Frau M. vom zehnten Stock Links 03/11/2014 at 12:48

    huuuuch…ich bin ja totaler axel milberg fan…ähm…seine frau war mir leider bis jetzt unbekannt. shame on me. aber der rest sieht sehr sehr toll aus. happy week

  • DreiPunkteWerk 03/11/2014 at 14:45

    "Ich blogge, weil mir zu Hause keiner zuhört." ist wirklich köstlich ;-))
    LG,
    Kathrin

  • schwiegermutterinklusive 03/11/2014 at 15:30

    Ich blogge auch, weil mir zu Hause keiner zuhört…endlich ist mein Lebnen Worte gefasst worden.. herrlich!!! LG, Anne

  • Beatrice Graf 03/11/2014 at 20:11

    Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen, der Spruch ist richtig gut… Und zumindest beim Thema Kochen und Backen trifft es bei uns zu. Aussage meiner beiden: "Hauptsache es schmeckt!"…
    Schöner Bericht, danke fürs Teilen…
    LG Bea

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen