Kleiderschrank

Probleme einer (betuchten) Frau

09/04/2013

Ich bewundere Frauen, deren Kleiderschränke hauptsächlich mit schwarzen Kleidungsstücken bestückt sind und die damit auch gut aussehen. Toll finde ich aber auch Frauen, die kunterbunt angezogen sind und vermutlich nicht ein schwarzes Teil im Schrank hängen haben. Entweder komplett schwarz oder komplett bunt! In meiner Vorstellung haben es diese Frauen einfacher, sich morgens anzuziehen. Die haben nicht das Problem, was ich habe: Ich stehe nämlich total auf Muster!  Sowohl bei Oberteilen als auch bei Tüchern.

Wo das Problem jetzt liegt?

Ich muss mich jeden Morgen entscheiden!

ENTWEDER ein gemustertes Tuch!?

Tuch: HEMA

ODER ein gemustertes Oberteil!?

 

Und ist Euch mal aufgefallen, wie schwer es ist, ein schönes Einfarbiges-Tuch zu finden? Das ist fast unmöglich!

Aber naja, so lange ich nur solche Probleme habe …. 😉

Weitere betuchte Frauen findet Ihr wie jeden Dienstag bei Papagena.

Sonnige Grüße

Denise

  • Anonym 09/04/2013 at 9:49

    Keineswegs bis du die einzige! Ich stehe total auf geblümt!- leider auch nicht besser kombinierbar.

  • Lülü 09/04/2013 at 10:13

    Ich habe vor kurzem ein YT Video gesehen, bei dem eine Frau nur komplette Outfits im Schrank hängen hatte!!!! Echt wahr!
    Erst fand ich das toll, dann hab ich mich gefragt wie sie das macht und dabei auch noch zufrieden ist.
    Entscheiden muss sie sich nur einmal vor dem Kleiderschrank. Aber irgendwie entsteht doch auch nie was neues?
    Die Dame war übrigens nicht der Jeans & Shirt Typ, deswegen funktionierte es auch 😉

    Fiel mir gerad so ein…
    Liebste Grüße

    …und P.S.: Morgen soll wirklich wirklich mal Frühling sein 🙂

  • Muschelmaus 09/04/2013 at 10:19

    Stimmt, da habe ich es einfacher, ich habe im Schrank fast nur unifarbene Oberteile, zwar in knallfarben, aber eben uni, das passende Tuch oder den Loop strick oder nähe ich mir.
    LG von der Maus

  • Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 09/04/2013 at 10:23

    Mut zum Mustermix sag ich da! :))

  • Magnolienherz 09/04/2013 at 11:01

    Mein größtes Problem im Moment ist immer das passende Oberteil zu DER Hose zu finden. Und wenn ich dann die Schuhe aussuchen will, passt die Hose wieder nicht…
    Liebe Grüße
    Vicky

  • Anonym 09/04/2013 at 11:06

    Wie sieht der Ast eigentlich komplett aus? Wird das nicht zu schwer, staubt es nicht zu?

  • Nord und Süd 09/04/2013 at 14:01

    Ich habe mich für einfarbige Oberteile und gemusterte Tücher entschieden, denn einfarbige Tücher finde ich ganz furchtbar langweilig. Allerdings finde ich durchaus auch dass gemusterte Tücher zu gemusterten Oberteilen passen, solange natürlich nicht jeweils komplett andere Farben und Muster vorkommen.

    Einen schönen Restdienstag und liebe Grüsse von
    Frau Süd

  • Anonym 09/04/2013 at 14:19

    Chic.
    …dann fang doch das Nähen an…DANN hast Du GENÜÜÜgend Auswahl…oder auch nicht weil Du dann wahrscheinlich zuuuu viele Tücher in meinem Fall Loops hast ;o)
    Das mit dem Ast habe ich mich auch gefragt bezüglich der "Stauberei"…

    LG,Sarah wie immer anonym weil bloglos

  • holunder 09/04/2013 at 14:20

    du bist nicht allein!! einfarbige tücher zu finden, das ist die hölle. ich hab gerade mal eines in schwarz. aber wir geben die hoffnung nicht auf, nicht wahr ? 🙂
    liebe grüsse, holunder

  • Papagena 09/04/2013 at 14:21

    Beides ist wunderhüsch!
    Bei der Bluse mit Schleifchen wäre allerdings jedes Tuch zuviel… egal ob gemustert oder nicht.

    Aber es stimmt, SCHÖNE einfarbige Tücher sind gar nicht so leicht zu kriegen… meist sind es dann eher leichte Schals, die man findet.

    Oder aber jetzt ganz neu: Neonfarben. Die habe ich auch schon öfter einfarbig gesehen… aber in knitter-optik. Passt also auch nicht wirklich zu Deinen herrlichen Oberteilen dazu.

    Schön, dass Du trotz dieses Dilemmas heute dabei bist!

    Liebe Grüße,
    Papagena

  • me dLux 09/04/2013 at 14:40

    Was für eine tolle Bluse!! Wo hast du die denn her??? SOOOOOO schön!!!

    Und deine anderen Bilder auch… wie immer!!

    Knutscha von Katrin

  • Anne 09/04/2013 at 15:22

    hehe, was für ein suuuuper problem 😉 das gleiche habe ich aber auch -.- wäre doch sonst auch langweilig, oder?!
    deine bluse ist wirklich wunderschön und das tuch gefällt mir auch sehr 🙂

    LG
    Anne

  • Anonym 09/04/2013 at 16:20

    Und um das Problem noch zu erweitern: Es ist unglaublich schwer, ein schönes einfarbiges Tuch in DUNKELBLAU zu bekommen, denn die Blautöne variieren so sehr, dass das eine Blau nicht zum anderen passt!
    Aber solange wir nur solche Probleme haben… :)))
    Ganz lieben Gruß einer stillen Mitleserin!
    Nicole

  • Heike 09/04/2013 at 16:52

    Dein Tuch gefällt mir sehr gut . Liebe Grüsse Heike

  • Fräulein SwAntje 09/04/2013 at 17:08

    Das Problem kenne ich 😀
    Ich würde gerne öfters ein Tuch tragen, finde aber muster zu muster schlimm 😀 und ich hab auch viele Oberteile mit Muster. Und auch ganz viele Tücher mit Muster …. blöd

  • Zickimicki 09/04/2013 at 17:33

    mmmh…ein problem, was ich so gar nicht nachvollziehen kann, denn ich würde eher zu einfarbig+einfarbig oder muster+muster greifen…da muss ich nochmal in mich gehen;)
    liebst birgit, die dein "archiv" aber ganz wundervoll findet

  • Fräulein Klee 09/04/2013 at 18:27

    Also da geb ich dir aber mal sowas von recht!!! Einfarbige Tücher sind MANGELWARE!!!

    Ich finde übrigens die gemusterte Bluse steht dir ausgezeichnet. Der Knaller! Ich hab mir eine einfarbige im gleichen Stil gekauft. Ich mag den ja, wie nennt man das da vorne dran… na das Ding eben.

    Liebst
    Das Fräulein Klee von Lusiluup

  • ♥ Bremer Deern ♥ 09/04/2013 at 18:27

    Schöner Post und wie immer auch schöne Bilder 🙂 Und das Problem kenne ich auch nur zu gut …..
    Wir Frauen haben es echt nicht einfach ;-)) VLG

  • Murwedder 09/04/2013 at 18:36

    Ich ahnte, dass ich mit diesem Problem nicht allein bin. Tendiere immer mehr zum einfarbigen Oberteil + Mustertuch.
    Uni sind bei mir meist die selbst gestrickten Tücher.

    LG Murwedder

  • leben.lieben.lachen.genießen 09/04/2013 at 19:07

    liebes, deine bluse ist so wunderschön.. woher ist sie bloß? 🙂 und das 1.bild bzw. du sowieso immer wieder schön.. 🙂
    liebe grüße,xx

  • mrs.columbo 09/04/2013 at 19:42

    da hast du recht, ich hab auch kaum einfarbige tücher! nach der neuesten mode wäre es ja kein problem, muster wild zu kombinieren, aber das muss einen halt liegen und man darf es auch nicht übertreiben. da ich aber etwas üppig gebaut bin, bleibt das oberteil oft uni und das muster landet auf dem tuch 😉
    lieben gruß!
    susi

  • sunstorm 12/04/2013 at 19:51

    Hmmm. Ich trage viel Schwarz. Viel klare Farben. Unterschiedliche Stile. Möglichst jeden Tag was anderes. Drucke auf Shirts, Ringel, Punkte ok. Sonst aber lieber einFARBIG. Dein Tuch und die Bluse gefallen mir aber sehr gut. Sie sind trotz der Farbe/des Musters ziemlich strukturiert.
    VG
    Sunny

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen