Werbung

Das neue eBay Bonuspunkte-Programm

04/10/2021

In Zusammenarbeit mit eBay

Das große Aufräumen. Wenn Kinder das Nest verlassen und was das neue eBay Bonuspunkte-Programm damit zu tun hat

Meine Tochter Paula lebt seit 5 Jahren in England.

Ursprünglich war nur ein Jahr geplant, doch dann folgte das englische Abitur und jetzt ein abgeschlossenes Studium.

Anfang des Jahres stand kurzzeitig im Raum, dass sie in diesem Herbst nach Berlin geht, um dort weiterzustudieren. Das hat aber leider nicht geklappt und so hat sie im August einen Job in Norwich angenommen und wird dort bei ihrem Freund bleiben. Natürlich war meine Freude groß, als es hieß, sie wolle wieder nach Deutschland zurückkehren. Doch im Grunde meines Herzens wusste ich die ganze Zeit, dass sie in England bleiben wird. Ich kann verstehen, dass es ihr dort gefällt und dass sie dort glücklich ist. Unsere englischen Wurzeln sitzen einfach tief.

Als klar war, dass es keinen Umzug nach Berlin geben wird und das Studium abgeschlossen war, wusste ich: Sie ist jetzt erwachsen! Sie  steht auf eigenen Beinen und die gemeinsamen 10 Wochen im ersten Lockdown 2020 waren ein absolutes Geschenk.

Jetzt wird es Zeit, wirklich loszulassen.

eBay bonus-programm

Loslassen

In unserem Gästezimmer, das gleichzeitig mein Homeoffice ist, steht noch ein Schrank mit einigen Sachen von Paula. Auch das Klavier im Wohnzimmer gehört ihr, könnte eigentlich weg. Aber weil es ein schönes Möbelstück ist, kann es erstmal stehen bleiben, bis ich hier eines Tages ausziehe. Doch der Schrank, der darf jetzt gehen!

Natürlich wollte ich keinen Alleingang wagen. Als ich Anfang September bei Paula zu Besuch war, habe ich mit ihr darüber gesprochen und wir haben uns gemeinsam die Frage gestellt, was mit ihren Überbleibseln bei uns passieren soll. Sie sagt selber, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie den Schrank nach England holen wird (schließlich hat sie jetzt ihre eigenen Möbel angeschafft) und was den Inhalt betrifft, weiß sie noch nicht einmal genau, was noch drin ist.

Unsere einvernehmliche Lösung: Fotoalben und andere persönliche Sachen kommen jetzt in eine Kiste, der Rest wird verkauft!

Nach 5 Jahren ist das für mich ein wichtiger Schritt. Ich halte nicht viel davon, wenn Eltern noch Jahre nach dem Auszug Hüter solcher Sachen sind.

eBay BonuspunkteeBay Bonuspunkte-Programm

Als Ordnungscoach bin ich naturgemäß ein großer Fan, vom Online Marktplatz eBay. Ungeliebte Dinge, die nicht mehr genutzt werden und wertvollen Platz wegnehmen, lassen sich hier ganz unkompliziert wieder in den Warenkreislauf bringen.

Weitergeben, statt wegwerfen ist nicht nur gut fürs Portemonnaie, sondern auch im Sinne der Nachhaltigkeit.

Das ist nicht nur ressourcenschonend, sondern hinterlässt bei mir auch immer ein gutes Gefühl.

Außerdem hat sich eBay etwas Neues einfallen lassen und das Bonus-Programm „eBay-Punkte für private Verkäufer“ gestartet. eBay-Kundinnen und Kunden können sich für die Teilnahme an dem Programm freischalten und erhalten bei jedem Verkauf 5 Prozent des Verkaufspreises als Punkte. Diese Punkte können ohne Mindestbestellwert beim nächsten Einkauf bei eBay eingelöst werden. Sie lassen sich aber auch sammeln, sofern spätestens alle 60 Tage ein Verkauf über eBay getätigt wird.

Wenn ich als Privatverkäuferin Ware für 100 Euro verkaufe, erhalte ich Punkte im Wert von 5 Euro, die ich beim nächsten Einkauf einlösen kann. Ich verkaufe Ungenutztes und kann dank gesammelter Bonuspunkte etwas Neues und dringender Benötigtes vergünstigt kaufen.

 

ebay Bonuspunkte

 

Meine gesammelten Punkte – und natürlich auch der Erlös von den verkauften Sachen stelle ich Paula zur Verfügung. Sie liebt eBay genauso wie ich und hat dort kürzlich sogar ein paar coole Cowboy-Stiefel gefunden. Außerdem ist sie auch immer auf der Suche nach analogen Kameras, schönen Büchern und aktuell nach großen Prints für ihre Bilderwand. Ich bin mir also ziemlich sicher, dass sie die Punkte und den Erlös aus ihren weiterverkauften Dingen gut gebrauchen kann.

 

Wie ist es bei Euch? Seid ihr auch so große eBay-Fans wie wir?

Bewahrt ihr noch Sachen von euren Kindern auf, obwohl sie schon längst das Nest verlassen haben?

 

Ich freue mich über Eure Geschichten und Gedanken in den Kommentaren.

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

 

4 Kommentare

  • Antworten Susanne 05/10/2021 at 13:19

    Hey, wieder ein toller Beitrag. Ich bin kein ebay Fan, noch nie gewesen, in keine Richtung.
    Aber eine Mama von 3 Mädels, die flügge werden und das Haus verlassen. Und ich möchte nicht Hüter ihrer Dinge werden. So reden wir immer wieder von aussortieren und loslassen. Und nach und nach wird es langsam leerer in ihren Zimmern.
    Gibt wieder Luft. Und das tut einfach gut.
    Ich freue mich immmer auf deine Beiträge. Vielen Dank.

  • Antworten Anke Zandman 05/10/2021 at 16:08

    liebe Denise, DAS ist mal ein BlogBeitrag, der das Herz AUFRÄUMT 🙂 dAnke dafür! Meine große Tochter Paula studiert, wohnt in ihrer RuhrgebietsWG und hat natürlich das grööößte schönste hellste Zimmer im Haus. Gehabt. Jetzt darf ich mit meinem HomeOffice aus dem winzigkleinen dunklen Babyzimmer umziehen. Gestern wurde der ZimmerTausch von der „ich komm mal eben kurz spontan auf Besuch“-Paula offiziell abgesegnet. Am WE war sie – spontan 😉 – hier, mein Plan ist es, ihren deluxeSchreibtisch für sie und ihren Geldbeutel bei ebay zu verkaufen und? sie hatte keinen blassen Schimmer mehr, was sich noch in all den zu verschließenden Fächern befindet. Oder Ob und überhaupt äh irgendetwas. – Der riesige Schreibtisch wurde nach Schlüsselsuche leergeräumt, ich fange bei dem Schreibtisch an, ebayPoints für sie zu sammeln, der Umzugstag innerhalb des Hauses naht. Es werde Licht! ! ! ! Und wie schön: Ja, Ich, Mama, ich darf. Herzlichst, Anke vom @ateliernottuln

  • Antworten Gabi Behneke 08/10/2021 at 14:32

    Hallo Denise, bin an Paulas Schrank interessiert. Hast Du ihn schon bei ebay reingestellt? Wenn ja, schick mir bitte den Link. Ansonsten schrieb mir bitte weitere Details (Höhe, Breite, Tiefe) und sag mir bitte, was Ihr dafür haben möchtet. Ich kann ihn dann bei Euch abholen 🙂

    Liebe Grüße
    Gabi

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen