Werbung

I love my Planet | Duschgel-Konzentrat von Yves Rocher

19/06/2017

Anzeige | Verlosung

Kindheitserinnerungen mit Yves Rocher

Wenn ich den Namen Yves Rocher lese, weckt das sofort Kindheitserinnerungen in mir. Als ich ein kleines Mädchen war, lagen diese dünnen Kataloge in der Post und später im Wohnzimmer und ab und zu hat meine Mutter einige Produkte dort bestellt. Die Vorläufer vom Online-Shopping, sozusagen. Die Produkte haben aber auch immer alle gut gerochen und ich fand sie schon alleine deshalb interessant, weil man sie nicht im normalen Drogeriemarkt finden konnte. Ausserdem gab es immer eine Aktion, Produkte zum halben Preis, kleine Geschenke ab einem Mindestbestellwert oder 1 Produkt gratis dazu. Sowas kannte ich damals nur aus England ….

Für eine kurze Zeit gab es dann in Münster an der Salzstraße eine Filiale von Yves Rocher und ich war einige Male dort, um zu schnuppern und zu probieren. Seit dem ist Yves Rocher für mich irgendwie von der Bildfläche verschwunden. Leider.

I love my planet

Gut zur Haut, gut zur Natur!

Umso mehr freue ich mich jetzt, dass sie wieder da sind (auch wenn sie nie wirklich weg waren!)

Mit einer tollen Innovation im Gepäck, die nicht nur gut zur Haut sondern auch gut zur Natur ist:

Das Duschgel-Konzentrat I love my planet in drei verschiedenen Sorten, ganz im Sinne von „Weniger ist mehr“, denn der 100 ml Flacon ist genauso ergiebig wie ein 400 ml Flacon!

Die Sorte Mango-Koriander ist dabei mein absoluter Favorit ….

I love my planet

I love my Planet

Die Idee war, eine Konzentratformel zu erhalten, die weniger Wasser als ein klassisches Duschgel enthält, aber dieselbe Effizient hat. Ergebnis: Ein Flakon mit 100 ml ist genauso ergiebig, wie eine Flasche mit 400 ml, also etwa vierzig Duschen! Es bietet somit dasselbe Vergnügen wie ein klassisches Duschgel, vermindert dabei aber seine Auswirkungen auf die Umwelt, insbesondere dank seines patentierten Verschlusses, das genau die richtige Dosi für eine Dusche ausgibt. Es reicht ein einziger Druck auf den Flakon.

Das Konzentrat besteht aus 97 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, ohne Konservierungsstoffe oder Parabene, leicht biologisch abbaubar und auch die Verpackung ist nachhaltig, da sie aus recyceltem Plastik besteht und auf Grund der Größe nur halb so viel Material erfordert. Somit nimmt es nicht nur im Bad, sondern auch unterwegs im Urlaub weniger Platz ein!

Yves Rochert Duschgel-Konzentrat

Das tollste überhaupt: Jedes Mal, wenn ein Exemplar verkauft wird, pflanzt die Umweltstiftung „Foundation Yves Rocher“ einen Baum!!! Das Ziel für 2020 ist es nämlich, 100 Millionen geplanzte Bäume zu verzeichnen!

Ich finde die neuen Kleinen auf jeden Fall großartig und mag die Message von Yves Rocher sehr: Act Beautiful!

Man nennt mich einen Pionier,

dabei bin ich nur der Natur gefolgt

Yves Rocher

I love my planet Yves Rocher

Verlosung

Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit Yves Rocher gemacht?

Heute darf ich gleich FÜNF Sets mit jeweils 3 Sorten von dem Duschgel-Konzentrat unter Euch verlosen! Der Lostopf ist bis zum 03. Juli 2017 um 23:59 Uhr geöffnet, die Gewinner werden unter diesem Beitrag bekannt gegeben! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht ausgezahlt.

Dies sind die 5 Gewinner: Mareike (dieeinfachendinge) | Tanja P. | Angela Kessel | Corinna Eitner | Britta aus Kiel

Viele Grüße

Denise

 

  • Jessica B. 19/06/2017 at 17:20

    Liebe Denise,

    ich springe heute mal als Erste in den Lostopf 🙂

    Liebe Grüße Jessica

  • Imke 19/06/2017 at 17:49

    Liebe Denise,
    Ich bin auch schon lange, lange Kundin bei Yves Rocher. Zur Zeit benutze ich bei dem heißen Wetter nach dem Duschen das “ Spa vegetal SOS Frische Gel“ An sich ist es für die “ müden Beine“ gedacht, aber ich habe gerade den ganzen Körper damit eingecremt ( außer das Gesicht…sollte man auf keinen Fall machen!!!)
    Durch Menthol und Kampfer hat man das Gefühl, als wenn der Körper nass ist und man vor einem Ventilator steht. Herrlich kühlend und erfrischend.
    Ich habe gerade mal geguckt- das Gel gibt es in etwas anderer Verpackung noch. http://www.yves-rocher.de/control/koerper-und-sonnenpflege/bodylotion/sos-frische-gel-muede-beine/?cmSrc=Category
    Sollte aber ähnlich erfrischen.
    In Osnabrück gibt es glücklicherweise einen Yves Rocher Shop, aber ich bestelle auch gerne online, wenn es schöne Geschenke dazu gibt.😉
    Einen schönen Abend mit einem kühlen Drink wünsche ich dir!
    Viele Grüße von Imke

  • Sylvolina 19/06/2017 at 18:13

    Hallo Denise.

    Ich habe meine erste Erfahrung mit Yves Rocher Mitte der 70’er Jahre gemacht. Da war ich gerade im zarten Alter von 15 Jahren. Allein schon die Schönheitshefte habe ich geliebt, die wunderschönen Bilder von einer unberührten Natur in Frankreich, die hübschen jungen Mädels…….ich habe die Produkte dann angefangen zu bestellen…..besonders die Tages- Cremes, die Duschgels und die Haarshampoos mit ihrem wunderbaren Duft nach Heu und Blumen hatten es mir angetan……ich hatte es dann auch zwischenzeitlich aus den Augen verloren ..deshalb würde ich mich …..Jahre später…auch ganz besonders freuen, wenn ich ein Set gewinnen würde.

    VG

    Sylvie

  • Mareike 19/06/2017 at 18:50

    Ich bin ja sonst immer Käufer beim Bodyshop, weil die keine Tierversuche machen und deren Duschgels auch seeehr ergiebig sind. Aber mal was von Ives Rocher zu testen, fände ich cool. Bin in den Laden bisher nie rein, weil er mir zu teuer aussieht. 😀

    VLG Mareike

  • Susanne 19/06/2017 at 19:19

    Yves-Rocher-ja das sind Jungenderinnerungen.Wenn ich ein Geschäft erwische, dann gehe ich auch rein und etwas wandert immer in die Einkaufstasche. Dort gibt es Dinge, die ich nicht überall finde.
    Eine gemeinsame Erinnerung von mir und meiner Tochter (mittlerweile 22): Das Apfelshampoo in der quietschgrünen „Flasche“ Meine Tochter hat es geliebt.
    Die neue Idee finde ich total gut. Beim Lesen kam bei mir auch die Frage auf: Konzentriert? Wie am besten dosieren ? Aber das ist ja bereits gelöst. Ich würde gerne solche ein Set gewinnen. Passende Größe- der Urlaub naht. 🙂

  • Michaela 19/06/2017 at 19:19

    Liebe Denise,
    auch ich kenne Yves Rocher durch meine Mutter, immer wieder haben mich Düfte, Duschgels etc olfaktorisch durch meine Kindheit begleitet. Mittlerweile bestelle ich selbst von Zeit zu Zeit dort, besonders gerne wenn eine der schönen Aktionen läuft bei denen man feine Geschenkerl oder Rabatte bekommt. Meine Mascara, die ich von dort habe würde ich nicht missen wollen.
    Und somit hüpfe ich nun in deinen Lostopf =)
    Liebe Grüße,
    Michaela

  • Tanja P. 19/06/2017 at 19:40

    Ich war früher mal Kundin bei Yves Rocher. Nun habe ich sie ein bisschen aus den Augen verloren…gerne versuche ich mein Glück.
    Schönen Abend dir, liebe Grüße
    Tanja

  • Barbara 19/06/2017 at 19:56

    Kenne Yves Rocher auch aus meiner Kindheit. Habe die Düfte und die Extra-Geschenke geliebt.

    Irgendwann hat mich genervt, dass so oft Werbung kam und außerdem haben sie mein geliebtes Verbene Körperspray aus dem Programm genommen.

    Vielleicht haben sie eine 2. Chance verdient. Die Duftnoten des Sets klingen interessant.

  • Anke 19/06/2017 at 20:40

    Liebe Denise,
    hier hab ich mich noch nie zu Wort gemeldet – aber jetzt muss es mal sein, denn ich möchte unbedingt gewinnen 😉
    Kenne Yves Rocher auch aus meiner Kindheit und habe die ganzen Aktionen und Pröbchen geliebt!
    Besonders so ein hübsches blaues Duschgel für Teenies – diesen Duft habe ich nie wieder gerochen, aber immer noch in der Nase….

  • Tine 19/06/2017 at 21:26

    Liebe Denise, ich habe ein kokosspray😊 mehr Erfahrungen habe ich nicht.gerne versuche ich mein Glück 🍀vlg Tine

  • Elke 19/06/2017 at 21:46

    Hallo Denise,

    die neuen Duschgels klingen spannend, ich würde sie gerne mal testen.

    LG Elke

  • Semi 19/06/2017 at 22:07

    Liebe Denise, gerne nehme ich an der Verlosung teil und versuche mein Glück. LG Semi

  • Ilka 19/06/2017 at 22:08

    Liebe Denise,
    Ich kenne Yves Rocher auch noch aus Kindertagen, da meine Mutter immer dort Produkte bestellt hat, aber auch ich habe den Faden verloren….. Würde mich über dieses interessant klingende Duschgel Paket sehr freuen.
    Lg Ilka

  • Angi 19/06/2017 at 22:26

    Da mach ich doch gerne mit 🙂
    Liebe Grüße

  • Marion 19/06/2017 at 22:43

    Mir geht’s auch so. Yves Rocher gehört zu meiner Mama. Ihr lieblingsparfum war von da, und immer, wenn ich mal so gar keine Idee für kleine Geschenke für sie hatte, bin ich in den Laden…..

  • Angela Kessel 19/06/2017 at 23:00

    Yves Rocher, da gebe ich Dir vollkommen Recht. Bei uns daheim früher das gleiche und dann vollständig verschwunden. Deshalb will ich eines der Sets gerne ausprobieren😉

  • Klara Azzami 19/06/2017 at 23:11

    Liebe Denise,
    ich mochte die Düfte von Yves Rocher immer sehr, habe sie aber nach einem Umzug etwas aus den Augen verloren. Da ich momentan aber auf naturkosmetik umstelle wären solche Duschgele doch ein guter Anfang für eine wiederbelebte Beziehung ; ) …und damit hüpfe auch ich in den Los-Topf.
    Liebe Grüße, Klara

  • MariaT 20/06/2017 at 6:01

    Hallo Denise,
    ich kenne Yves Rocher nur von meiner Kinder-/Jugendzeit. Meine Mama hat ab und zu was bestellt und wir haben uns immer über die kleinen Geschenke und Pröbchen gefreut…
    Spring jetzt ganz schnell in den Lostopf, vielleicht hab ich ja Glück und gewinne ein Set. Würde mich sehr darüber freuen.
    LG Maria

  • Corinna Eitner 20/06/2017 at 6:03

    Liebe Denise, ich lese nun schon länger Deinen Blog und bin immer wieder auf’s Neue begeistert über Deine Einträge. Es macht mir großen Spaß an Deinem Leben teilzunehmen , denn es spiegelt vieles wieder und gibt mir oft neue Impulse. Ja Yves Rocher kenne ich schon viele Jahre und mag die Produkte sehr gerne, sie duften gut und meine Haut freut sich. Hin und wieder bestelle ich auch etwas,, denn es soll ja etwas Besonderes bleiben. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne eines der Sets. Einen schönen Sommertag und liebe Grüße Corinna

  • Elke H. 20/06/2017 at 6:23

    Guten Morgen,

    früher hatte ich sehr häufig bei Yves Rocher bestellt, aber seitdem das Drogerieangebot inzwischen so riesig ist, habe ich darauf verzichtet. Es wäre aber einen Versuch wert, es nochmal zu probieren. Einen Laden habe ich leider nicht in der Nähe. Aber früher war Yves Rocher schon immer ganz toll.

    Im Text ist mir etwas aufgefallen, da gehört doch bestimmt eine andere Jahreszahl hin? Das Ziel für „2010“ ist es nämlich, 100 Millionen geplanzte Bäume zu verzeichnen!

    Liebe Grüße von Elke H.

  • Natascha 20/06/2017 at 6:43

    Ich hab mal ein Duschgel von Yves Rocher geschenkt bekommen und es gerne benutzt. Das roch sehr toll und ich würde mich freuen, diese neuen Konzentrate zu testen 🙂 Eigentlich benutzte ich Seife, aber für unterwegs werden diese Konzentrate viel praktischer sein.

  • Sonja 20/06/2017 at 6:53

    Ich kenne noch die Parfümpröbchen. Heute habe ich ein Haar Leave-in dieser Marke. Das ist ganz gut.

  • Gabi 20/06/2017 at 7:13

    Yves Rocher gehört auch zu meiner Kindheit, aber ab und zu gelangen ein paar Dinge aus dem Sortiment zu mir, denn meine Schwiemu bestellt auch heute noch oft bei Yves Rocher.
    Das Set würde mich schon sehr interessieren!
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Erika 20/06/2017 at 7:19

    Hallo Denise,
    ich habe vor einigen Jahren Yves Rocher online neu entdeckt und finde immer wieder etwas Schönes. Z.B. aktuell ein schönes Haaröl, das ich nur in den Spitzen meiner Naturlocken anwende und das diese herrlich pflegt. Auch für mich ist Yves Rocher mit vielen Erinnerungen an früher verbunden. Damals war der Gedanke an Pflanzenpflege ja noch neu. Fühlte sich damals fast revolutionär an. Gab aber immer schon das gute Gefühl, sich und der Umwelt etwas Gutes zu tun…

  • Inna 20/06/2017 at 9:12

    Liebe Denise,

    ich springe mal in den Lostopf. Ich liebe Yves Rocher Produkte!

  • Katrin 20/06/2017 at 9:40

    Hallo Denise,
    ich habe vor Jahren mal regelmäßig bei Yves Rocher bestellt.
    Ich war immer von der Qualität der Kosmetikprodukte überzeugt.
    Deshalb hüpfe ich mal mit in den Lostopf.

  • Manu 20/06/2017 at 11:07

    Meine erste Begegnung mit Kosmetik im allgemeinen Sinn hatte auch ich mit Yves Rocher. Noch immer steht ein Parfum Vanille im Schrank, verschiedene Duschgels bekomme ich regelmäßig von meiner Schwiegermutter geschenkt.
    Vielleicht klappt es ja, diese neuen Konzentration probieren zu können.
    Liebe Grüße an dich

  • Britta 20/06/2017 at 12:15

    Hallo Denise, da hüpfe ich doch gerne wieder in den Lostopf!
    Viele Grüße
    Britta aus Kiel

  • Manuela 20/06/2017 at 13:21

    Wow, das ist ja mal ne tolle neue Idee! Mir gefällt der Umweltaspekt daran sehr. Gerne würde ich die Duschgels ausprobieren!
    Liebe Grüße von Manuela

  • Ulrike 20/06/2017 at 13:23

    Ich kenne Yves Rocher nur vom Namen, nie probiert, daher lasse ich mich gerne überzeugen und vielleicht gewinne ich ja.

  • Christiane 20/06/2017 at 14:52

    Auch ich habe die Marke ein wenig aus den Augen verloren. Gern mache ich bei der Verlosung mit, vielleicht kann mich Yves Rocher ja wieder begeistern.

  • Evelyn 20/06/2017 at 15:23

    Hi Denise. Yves Rocher, kenne ich, ist aber lange her, dass ich dort was bestellt habe. Würde mich über die Duschbäder sehr freuen uns diese sehr gerne testen. Liebe Grüsse Evelyn

  • Cornelia Cordes 20/06/2017 at 15:31

    Hallo, Denise,
    auch ich habe immer mal wieder Produkte von Yves Rocher probiert und finde diese Idee mit den Duschgelkonzentraten richtig gut!! Gern bin ich bei der Verlosung dabei!!
    LG Conni Cordes

  • Jessi aus ST 20/06/2017 at 15:54

    Hallo Denise,
    ich hüpfe auch gerne in den Lostopf.
    Ich kenne auch noch die Kataloge von früher, hatte aber bisher auch noch nie ein Produkt von Yves Rocher zu Hause. Für mich waren das (aufgrund der Kindheitserinnerung) bisher immer „alte Leute“ Produkte. 🙂
    Ich hoffe ich gewinne eines der Sets, sodass Yves Rocher bei mir schnell das „alte Leute“-Image los wird…. 🙂
    Liebe Grüße

  • Sandra-Kim 20/06/2017 at 20:29

    Mein Nabchbar ist Kunde dort….ich als Frau lustigerweise nicht. Aber ich würde es mal probieren 🙂

  • Stefanie 20/06/2017 at 20:40

    Ahhhhh!!!!! Mango Koriander ! Da bin ich direkt ohne “ Probeschnuppern “ verliebt .
    Ich hüpfe also auch gerne in den Lostopf
    Sommerliche Grüße aus Bonn
    Steffi

  • Uli A. 20/06/2017 at 21:42

    hallo Denise,
    oh das hört sich super an. Da bin ich auch gerne bei der Verlosung dabei.
    Liebe Grüße
    Uli A.

  • Lex 20/06/2017 at 23:17

    Liebe Denise,
    Ich hatte mal ein Shampoo, die Essig-Spülung und ein Haarspitzenfluid von Yves Rocher. Darüber hinaus kenne ich jedoch nicht viel.
    Diese Duschgels klingen klasse, insbesondere Olive würde ich nun gerne mal testen!
    LG Lex

  • Falko 21/06/2017 at 7:01

    Liebe Denise,
    von den von Yves Rocher angebotenen Präparaten habe ich mich bislang noch nicht selbst überzeugen lassen können.
    Durch das neu eingeführte Produktspektrum wurde ich allerdings für eine ergiebige Zusammensetzung von Pflegeprodukten sensibilisiert.
    Herzliche Grüße
    Falko

  • Cindy Pietz 21/06/2017 at 7:23

    Liebe Denise,

    ich habe jahrelang bei Yves Rocher bestellt, aber nun seid 1 Jahr schon nicht mehr. Ich würde es gerne wieder probieren.
    LG Cindy

  • Susanne aus Frankfurt 21/06/2017 at 7:42

    Habe ich Glück und gewinne so ein schönes Set, liebe Denise? Vielen Dank fürs Aufstöbern,
    Susanne

  • Katrin 21/06/2017 at 9:33

    Ich verbinde auch absolut positive Kindheitserinnerungen mit Yves Rocher! Dabei war ich leider auch schon sehr lange in keiner Filiale mehr…
    Das Säckchen sieht ja entzückendst aus und die Produkte klingen, sowohl was die Sorten als auch was den Umweltgedanken betrifft, ja sehr gut!
    Liebste Grüße aus der Steiermark
    Katrin

  • Maria 21/06/2017 at 10:51

    Bei mir ist es ähnlich – meine Mama hat früher schon regelmäßig bei Yves Rocher bestellt und meine Schwester und ich haben uns immer um die Geschenke „gestritten“ – ich würde mich riesig freuen eins dieser tollen Sets zu gewinnen und auszuprobieren.

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald – Maria

  • Martina 21/06/2017 at 10:58

    Hallo, ich möchte das Set und die Konzentrate auch gern ausprobieren.

    LG
    Martina

  • Regina 21/06/2017 at 17:54

    Hallo Denise,
    ich erinnere mich an Aufkleber;wenn man die fand,gab es ein Täschen oder ähnliches dazu. Würde gerne wiedereinmal etwas von
    Yves ‚Rocher ausprobieren. Zur Zeit könnte man ja zweimal täglich duschen…..=))))
    LG Regina

  • Vroni Sieben 21/06/2017 at 18:22

    Hallo, ich versuche auch gerne mein Glück! Ich habe früher auch mal was bei Yves Rocher bestellt, wusste garnicht das es sie noch gibt.)

    Liebe Grüße

    Vroni

  • Lucia 21/06/2017 at 18:50

    Liebe Denise,
    ich habe zwei ältere Schwestern (um 10 Jahre älter) – die haben lange vor mir angefangen sich für Kosmetik zu interessieren und ich durfte mich natürlich noch nicht schminken, als sie damit angefangen haben. Und sie durften auch ohne Mama shoppen gehen – was war ich neidisch!Als Trost haben sie mir damals aus der Stadt Labellos von Yve Roche mitgebracht. Das war für mich etwas ganz besonderes. Eine Zeit lang war das unsere Lieblings-Lippenpflege, mittlerweile ist Yve Roche für mich ein bisschen von der Bildfläche verschwunden.
    Dieses neue Duschmittel klingt aber sehr interessant und ich finde es toll, dass damit auch Plastik eingespart wird. Würd ich sehr gerne mal testen!
    Liebe Grüße

  • Tanja 21/06/2017 at 20:38

    Hallo und sonnige Grüße,
    Yves Rocher kenne ich und mag ich.Die Düfte sind toll.
    Die Duchgel-Kombi würde ich auch gerne mal probieren.
    LG
    Tani

  • Gabi 22/06/2017 at 1:45

    Auch ich habe bei Yves Rocher vor einiger Zeit regelmäßig bestellt und dann es aus den Augen verloren. Vorallem die Duschgele fand ich immer schön. Vorallem aber auch den Gedanken der Nachhaltigkeit fand ich immer gut. Ich würde gerne mal wieder etwas von Yves Rocher ausprobieren.
    LG Gabi

  • Christa 22/06/2017 at 10:42

    Die Düfte klingen toll – und umweltschonend ist genau mein Ding. Ich würde sehr gerne die Duschgels ausprobieren. Im Moment kann man ja nicht genug davon haben…
    LG Christa

  • Vroni 22/06/2017 at 11:41

    Liebe Denise,
    da bin ich doch sofort mal mit im Lostopf. Ich würde das Duschgel zu gerne mal testen.
    Liebe Grüße Vroni

  • Anna O. 22/06/2017 at 11:58

    Perfekt für unseren kommenden Mallorca Urlaub ♥

  • Kristin 22/06/2017 at 13:06

    Liebe Denise,
    ich probiere auch mal mein Glück.
    Liebe Grüße aus Potsdam
    Kristin

  • 202snoopy 22/06/2017 at 15:32

    Hallo liebe Denise,

    ich fand Yves Rocher schon immer toll und habe einige Parfums, die ich sehr gern benutze.
    Du hast mich mit deinem Beitrag sehr neugierig auf die Duschgels als Konzentrat gemacht. Allein schon der Umwelt zuliebe ist das eine geniale Idee und ich würde mich sehr freuen sie zu testen.

    Viele Grüße
    202snoopy

  • Katrin 22/06/2017 at 19:04

    Liebe Denise! Bei Yves Rocher werde ich immer nostalgisch. Mein Großmutter hat diese Produkte immer verwendet und ich hab mir als Kind schon immer den Katalog angeschaut und die Produkte auch ausprobieren dürfen 🙂 Das war für mich immer etwas Besonderes, bei Oma übernachten, sich „schön machen“ und verkleiden <3 Auch heute verwende ich noch Yves Rocher Produkte, denn sie lassen die Erinnerung an meine geliebte Großmutter aufleben. Herzliche Grüße, Katrin

  • Ruth Bonn 22/06/2017 at 20:46

    Hallo Denise, Yves Rocher habe ich viel genutzt als meine Tochter noch klein war… Irgendwann habe ich dann wegen Hautproblemen angefangen meine Kosmetik selber herzustellen. Aber in den letzten Jahren fehlt mir die Zeit dazu und ich bin wieder auf der Suche nach einer Pflege für meine empfindliche Haut die such bezahlbar ist. Da würde ich gerne diese Produkte ausprobieren.
    Liebe Grüße Ruth

  • Kristiina Fr. 22/06/2017 at 22:13

    Liebe Denise,
    ich bin schon sehr lange eine zufriedene Kundim bei YvesRocher. Diese neuen Duschgels möchte ich sehr gern kennenlernen.
    LG
    Kristiina Fr.

  • Manuela 23/06/2017 at 7:28

    Liebe Denise,

    ich selbst verwende Naturkosmetik von Yves Rocher sehr gern. Bin von den Produkten noch nie enttäuscht worden. Dieses neue Duschgel kenne ich allerdings noch nicht. Da hüpf ich schnell in den Lostopf. Vielleicht hab ich Glück und kann die Produkte bald ausprobieren.

    Viele liebe Grüße
    Manuela

  • Lisa 23/06/2017 at 10:05

    Wie findest du die vegane Handseife hier? ich finds einfach mega cool, aber leider n bisschen teuer :/

  • Katja 23/06/2017 at 11:48

    Hallo!
    Ich kenne die Firma leider noch nicht….aber vielleicht habe ich ja Glück und gewinne was 🙂 Übrigens…. Ich habe mir deinen Staubsauger bestellt und der ist gestern gekommen…. Tolles Teil!!! Vielleicht schiebe ich nun das staubsaugen nicht mehr so lange auf wie bisher…. Danke für die Info nochmal!!!! 🙂

  • Manuela H. 23/06/2017 at 12:44

    Hallo Denise,
    wie viele Schreiberinnen vor mir, kenne auch ich Yves Rocher aus meiner Jugendzeit. Ich habe oft dort bestellt, erinnere mich an einen Badezusatz mit Hafer. Den habe ich geliebt. Ist das lange her! Von diesem Duschgel habe ich kürzlich schon mal gelesen. Ich möchte es unbedingt probieren und in der Stadt gibt es auch ein Geschäft. Aber zunächst möchte ich die vorhandenen Duschgels aufbrauchen (Stichwort: Ordnung 😉).
    Aber die Chance es zu gewinnen möchte ich nutzen.
    Viele Grüße
    Manuela H.

  • Karen U. 23/06/2017 at 12:58

    ich war früher auch mal Kundin bei Yves Rocher. Und als Kind haben wir von einer Bekannten oft Lippenstifte im Miniformat geschenkt bekommen. Das war damals sooo toll. Vielleicht hab ich ja Glück bei der Verlosung. Viele Grüße. Karen

  • Agathe 23/06/2017 at 13:31

    Dann probiere ich auch mein Glück 😉. Ich liebe die Produkte von Yves Rocher! Ich glaube ich habe schon jedes Duschgel ausprobiert und bin jedes Mal von den tollen Düften begeistert. Mittlerweile benutzen sogar mein Mann und meine Töchter Duschgels oder Shampoos von Yves Rocher, weil sie auch noch sehr mild sind. Super, gerade wenn man eine empfindliche Haut bzw. Kopfhaut hat. Und die Parfüme riechen auch gut! 😊

  • Elke 23/06/2017 at 13:44

    Hallo,
    YR kenne ich zwar auch seit meiner Kindheit und die Proben und später die Geschenke fand ich immer toll und spannend. Ich habe hin und wieder mal ein Duschgel getestet, aber das war es dann auch. Die neuen Konzentrate würden mich auch interessieren und deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf.
    Ach ja, da gab es mal in den 90ern ein klasse Sonnenschutzmittel. Es war so eine braune Flasche. Das war genial aber auch irgendwie plötzlich aus dem Programm verschwunden. Ich habe nieeee wieder so ein tolles Produkt gefunden.

  • Schneewittchen 23/06/2017 at 14:09

    Liebe Denise,
    ich mag Yves Rocher sehr gerne und finde es super, wie sehr sich das Unternehmen für Nachhaltigkeit und Naturschutz
    einsetzt. Mein absoluter Favourit dieser Marke ist das Bio Argan-Öl aus Marokko (Tradition de Hamman), es pflegt die
    Haut unglaublich weich und riecht fantastisch. Ich springe gerne in den Lostopf!

  • Katrin Schütt 24/06/2017 at 8:44

    Hallo Denise,
    Ich benutze gerne die Lavendelfußpflege. Gerne würde ich die Duschgele gewinnen. LG Katrin

  • Monika 24/06/2017 at 9:29

    Hallo Denise,

    ich habe schon ewig nichts mehr von Yves Rocher gehört oder gesehen. Früher habe ich öfters dort bestellt. Gerne würde ich die Duschgelkonzentrate testen.

    LG und schönes Wochenende,

    Monika G. aus D.

  • Dietlinde Schmitz 24/06/2017 at 22:05

    Gerne würde ich die Duschgele gewinnen und hüpfe in den Lostopf. 😉

  • CeebeeTUT 25/06/2017 at 6:42

    Guten Morgen
    genau so, wie du schreibst war es auch in meiner Kindheit. Dünne Kataloge mit Lostütchen zum aufreißen und freuen, weil mein damit ein Pröbchen vom Produkt x oder y gewonnen hatte, bei der Bestellung meistens gratis ein Kosmetiktäschchen oder Badetasche etc. mitgeschickt bekam und meine Mutter sie alle an mich abgetreten hat und ich darin die süßen kleinen Lippenstiftproben gesammelt habe, um mich zum ersten Mal heimlich zu schminken. Hach…
    Ja und irgendwie ist Yves Rocher auch von meiner Bildfläche verschwunden. Hab auch nie mehr Werbung oder gar einen Laden gesehen. Um so mehr würde es mich freuen das Duschgel zu gewinnen. Zum einen der Nostalgie wegen und zum anderen der Neugierde wegen.
    Schönen Sonntag

  • Sabrina 25/06/2017 at 13:42

    Here we go… Bin.gerne dabei 😊😉

  • Larissa 25/06/2017 at 18:11

    Guten Abend,
    würde mich freuen, wenn ich eines der Sets ausprobieren könnte.
    Liebe Grüße

  • Carola 25/06/2017 at 20:32

    Hallo Denise…tolles Gewinnspiel… Vielen dank. Yves rocher kenne ich nur dem Namen nach und würde es gern mal ausprobieren… LG Carola

  • Simone 26/06/2017 at 13:59

    Hallo Denise,
    ich bin gerade erst letztens das erste Mal wieder seit langem bei YvesRocher gewesen, da gab es aber dieses Duschgel-Extrakt noch nicht… Daher bin ich sehr gerne dabei, denn der nächste Urlaub ist nicht mehr fern. ;o)
    Liebe Grüsse,
    Simone

  • Inga 27/06/2017 at 13:27

    Die nachhaltige Idee finde ich klasse. Yves Rocher habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Daher hüpfe ich in den Lostopf hinein.

    Liebe Grüße Inga

  • Birgit 27/06/2017 at 15:54

    Hallo Denise ,
    auch ich habe Yves Rocher ganz aus den Augen verloren – und würde mich über das Set riesig freuen …
    Liebe Grüße
    Birgit

  • Michaela 27/06/2017 at 23:41

    Mir geht es wie fast allen hier, auch ich habe die Produkte in den 70-ihren kennengelernt. Auch öfter bestellt, aber als dann die Drogeriemärkte aufkamen, aus den Augen verloren. Ich dachte auch schon, die gibt es nicht mehr. Ähnlich wie Avon, davon hört man auch nichts mehr. Ich würde super gerne die neuen Produkte ausprobieren und wandere gerne in den Lostopf.
    LG Michaela

  • Nadja 28/06/2017 at 8:03

    Ich bin auch ein Yves Rocher Fan. Aber auch bei mir ist es etwas in Vergessenheit geraten. Die Produkte und vor allem der Duft begeistern mich immer wieder. Sehr gerne mag ich die Lavendelfußcreme, die ist herrlich pflegend.
    Über die Duschgels würde ich mich freuen. Und jetzt schau ich gleich mal online, was es so gibt 😉
    Liebste Grüße Nadja

  • Michaela 28/06/2017 at 9:05

    Hallo,

    ich habe Yves Rocher gerade vor kurzem erst für mich entdeckt und seitdem gehört es zu meiner täglichen Waschroutine. Da ich super zufrieden mit den Produkten bin, würde ich auch das Duschgel-Konzentrat sehr gerne testen.

    Lieben Gruß
    Micha

  • Maria 28/06/2017 at 16:37

    Hallo Denise,
    meine Mama hatte früher immer bei Yves Rocher bestellt, ich habe es als Kind geliebt in dem Katalog zu stöbern und diese schönen bunten Bilder anzusehen. Im Endeffekt hat Mama dann doch das bestellt was sie wollte 😉 Daher sollte ich vielleicht wirklich mal selber die Duschgele testen.
    Liebe Grüße,
    Maria

  • fenja 29/06/2017 at 22:56

    Genauso war das auch bei uns. Später habe
    ich eine zeit lang selbst deren Artikel bestellt. Leider irgendwie aus den Augen verloren und in Vergessenheit geraten. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    LG fenja

  • Marina aus dem Teutoburger Wald 01/07/2017 at 12:11

    Ich kenne Duschgele und Handcreme aus den Weihnachts-Editionen, die ich von meiner Freundin bekommen habe. Die riechen immer toll. „I love my planet“ kenne ich noch nicht, würde ich gerne mal ausprobieren und hüpfe noch schnell ins Lostöpchen.
    LG Marina

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen