Uncategorized

12 von 12 im Juni

12/06/2011
Meine 12 von 12

Dies ist der einsame Rest meiner Tarte au Chocolat,
 die meine Gäste gestern Abend bekommen haben.
Erfreulicherweise kam am Morgen per Post noch mein neuer Teppich,
so dass ich die Gäse gebührend Empfangen konnte.
Eigentlich sollte es eine Pool-Einweihungs-Party werden.
Doch wie man an den vielen Regenschirmen, 
die sich vor unserem Haus stapeln, 
erkennen kann, sind die Gäste im Regen gekommen,
so dass aus unserem Treffen eine Garagenparty wurde.
Der Abend war sehr unterhaltsam, was evtl. an den Getränken lag.
Passenderweise haben wir einen Cocktail-Shaker geschenkt bekommen.
Sowie eine Badekappe für meinen Mann.
Zum Frühstück gab es heute morgen Wachteleier,
die meine Freundin mir gestern mitgegeben hatte. 
Hmmmmm, lecker!
Unsere Übernachtungs-Gäste haben mir noch was da gelassen …
Danke Silvana, Danke Daniel!
War schön, Euch hier zu haben.
Während ich dann die Garage und die Küche wieder 
„auf Vordermann“ gebracht habe,
hat meine Kleinste friedlich mit ihren Pferden gespielt.
Jetzt muss ich gleich meine müden Füße wieder bewegen,
da die Kinder zum Schützenfest gehen wollen.
Noch mehr 12 von 12 findet Ihr —> hier

Einen schönen Pfingstsonntag wünsche ich Euch noch
*
Denise
  • miniKUNST 12/06/2011 at 12:19

    Die Schuhe kenn' ich doch?! ;-))

    Liebe Grüße

    Birte

  • Blickwinkel 12/06/2011 at 14:48

    Oh, um diesen Pool beneide ich dich schon fast ein wenig 🙂 aber ich wünsche dir von ganzem ♥en das ihr bald wieder Sonne satt habt, um ihn so richtig ein zu weihen!
    Einen lieben Gruß
    Esther

  • KleinesLieschen 12/06/2011 at 15:28

    Ach, von so einem "echten" Pool träumt mein Töchterchen ja auch… hätte schon was!

    LG vom KleinenLieschen

  • Rosa Rood 12/06/2011 at 17:47

    Oja, ich nehme auch den Pool, wenn meine Nachbarn unter mir dann ihren Garten vermachen, kann ich vom Balkon aus reinspringen ;o)
    ..und dieser neue Teppich ist ja ein Traum…oh, so schön!
    Groetjes,
    Maren

  • linababe 12/06/2011 at 17:50

    tolle schuhe! *g* wo hast du denn den genialen teppich her!!! ???

    liebe grüße
    lina

  • Fräulein Text 12/06/2011 at 19:51

    schön, ein neues sonntagssüßes gesicht dabei zu haben 🙂 ich spaziere mal schnell über die sterne zur schokolade! herzlgr. + schönso.

  • Bianca 12/06/2011 at 21:18

    Den Teppich finde ich klasse! Naja, und so ein Pool ist auch nicht zu verachten! Müsste ich wenigstens nicht ins Schwimmbad gehen!
    Warum Du keinen Kommentar bei Nik hinterlassen kannst, weiß ich leider auch nicht. Verfolgen kann ich ihren Blog auch nicht. Ich glaube, das liegt daran, dass es WordPress und nicht Blogger ist. Habe sie aber so mit ihrer URL in meine Lieblingsblogs aufgenommen… Hilft Dir das?
    LG, Bianca

  • Renaade! 13/06/2011 at 7:41

    Du bist gemein, dass Du schon wieder Poolfotos zeigst *neid*.

    Wundervolle 12 von 12 – Vielen Dank für´s Zeigen!!!

    Liebe Grüsse,
    Renaade

  • Martina 13/06/2011 at 8:32

    Liebe Denise,
    das klingt nach einem erschöpfend schönen Tag!

    Den Kuchen hätte ich gerne mit verputzt – der schaut ja so köstlichst aus! 🙂

    Liebe Grüße
    Martina

  • Moments de ma vie 13/06/2011 at 11:30

    Vielen lieben Dank für deinen sehr lieben Kommentar!Wenn DAS nicht ein glücksbringender Tag ist 🙂 Meine Freudnin hat auch am 16.06. Geburtstag, mit zwei solchen Glückskindern, die mir die Daumen drücken, sollte doch alles gut ausgehen :)) Hab einen schönen Feiertag ! Liebe Grüße, Bianca

  • Rosa Magger 08/11/2011 at 7:45

    Hallo! So ein toller Blog! Bravo, die Artikel sind ja wirklich sehr interessant. Ich träume auch von einen solchen Pool, sieht fantastisch aus. Grüße!

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen