DIES & DAS

M U T I G

11/09/2012

Gerümpel =  gestaute Energie, die das Lebensglück blockiert.

Ordnung =  macht frei und nur wer schön wohnt, kann glücklich leben!

 

Das wird die Kernaussage meines Vortrages sein, den ich in 14 Tagen halten werde.

Vor ungefähr 25 – 50 Teilnehmern. So langsam bekomme ich Lampenfieber!

 

 

Vor einigen Jahren hätte ich noch gesagt: NIEMALS !!!

Ich werde NICHT vor so vielen, fremden Leuten sprechen.

 

Aber es geht ja um mein ♥-Thema: Ordnung & Gerümpel

so dass ich mir überlegt habe, diese Herausforderung einfach mal anzunehmen.

Ein bisschen freue ich mich ja auch darauf, etwas völlig neues zu wagen!

Doch je näher der Termin rückt, desto aufgeregter werde ich.

 

Wann habt Ihr Euch das letzte Mal etwas neues getraut?

Liebste Grüße

Denise

  • Liebesbotschaft 11/09/2012 at 9:02

    Ich will auch kommen :-)…

  • marieluise 11/09/2012 at 9:02

    Ich muss mich in letzter Zeit öfter etwas neues trauen in der Kunstschule, fällt nicht immer leicht, aber ist im Nachhinein umso schöner.

    Heute kommt dann das neue Trauen. Ich stelle mich bei einem Laden vor, um deren Partner für handgemachten Schmuck zu werden. Ich bin schon ziemlich aufgeregt, aber was soll schon schief laufen?

  • Sonnenschein 11/09/2012 at 9:31

    Ich wäre gerne dabei, leider wohnst du nicht in meiner Gegend.

    Dein Vortrag wird wunderbar und die Menschen gehen mit einem Strahlen und viel Tatendrang nach Hause. Da bin ich mir sehr sicher.

    Lieben Gruß
    Teresa

  • Bianca aus Appellund 11/09/2012 at 9:37

    Wie aufregend!
    Das wird garantiert ein Erfolg, schließlich weißt Du ja genau wovon Du sprichst.
    Wo hältst Du denn dienen Vortag?

    Lg,Bianca

  • Victoria 11/09/2012 at 10:19

    Das liegt uns im Blut, du wirst fabelhaft sein.

  • Anonym 11/09/2012 at 10:30

    Ja, genau … wo sprichst du denn? Hab jemanden an meiner Seite, der das Gefühl nur zu gut kennt 🙂
    Vorbereitung ist alles und unbedingt mal vor dem Spiegel üben.
    Schaffst DU!!!!
    Sue VDV

  • lovelyMe kreativ 11/09/2012 at 10:59

    Hallo liebe Denise, ich hätte auch Lampenfieber – aber das tolle Gefühl hinterher es gemacht zu haben wird bestimmt das Lampenfieber übertreffen. Manchmal tut es ganz gut über sich hinauszugehen 🙂
    Liebe Grüße von Monika

  • Hanna (Lykkelig Mama) 11/09/2012 at 11:58

    Oh Denise, das finde ich super!!! Und ich würde auch sehr gerne kommen! 🙂
    Das schaffst du doch locker!

    Liebste Grüße,
    Hanna

  • Claudias rosige Zeiten 11/09/2012 at 12:54

    das wird…….!!!!!!!
    Das ist dein Thema, in dem du sicher bist!
    Also was soll passieren!? NICHTS!!!!
    Ausser Anerkennung !

    Ich tippel in letzter Zeit irgendwie auf der Stelle, und hoffe und warte auf ein Zeichen !
    Hoffentlich traue ich mich dann……..

  • LiBellein 11/09/2012 at 13:22

    Mal richtig ordentlich (!) die Daumen gedrückt halten…alle beide!! :o)
    Vor vielen Leuten fällt mir reden auch schwer. Aber: alle sind aus 2 Zellen entstanden und kochen mit Wasser!

    Zum Chef mal "Nein" gesagt, das hab ich mich neulich getraut.
    Liebengruß von Sandra

  • Trudi 11/09/2012 at 13:52

    Klar schaffst du das! Und wenn du aufgeregt bist, kannst du ja an all die netten Blogger hier denken, die sich jede Woche auf deinen Ordnungstag freuen!

    Ich müßte mich auch mal wieder was trauen…. jeden Tag aufstehen zählt wohl nicht!
    Liebe Grüße
    Trudi

  • Martina 11/09/2012 at 14:19

    Liebe Denise,
    ich wusste, dass Dir das Bild gefallen wird!!!

    Der Schwager ist schon lange großer BVB-Fan – da lag diese kleine Anspielung nahe! 😉

    Oh…und der Vortrag klingt ja super-spannend! Wo hälst Du den denn?

    Hier im Blog erleben wir immer wieder, wie Du gute Energien entstehen lässt und dadurch wohltuende Veränderungen/ Bewegung ermöglichst. Ich bin sicher, dass Dir das mit Deinem Vortrag genauso gelingen wird.
    Die Kernaussage mag ich schonmal sehr!!! 🙂

    Liebste Grüße
    Martina

  • Claudias rosige Zeiten 11/09/2012 at 14:44

    Roooooosaaaaaaaa……hach……herrlich…….
    viel Spass beim hinschmelzen…das passiert mir immer wenn ich rosa streiche.

    Liebgruß

  • LiebeArtWerkstatt 11/09/2012 at 14:48

    Hi Denise, ich wünsch dir alles Gute für deinen Vortrag. Liebe grüße andrea

  • Glückskicks 11/09/2012 at 15:33

    Liebe Denise,

    bei so vielen gehaltenen Daumen kann gar nichts schief gehen 🙂

    Du hast ein Thema, dass Dir sehr am ♥ liegt, deshalb wird das auch prima laufen.
    Du wirst sehen, wenn Du die ersten Worte gesprochen hast, dann ist auch das doofe Lampenfieber weg.

    Viel Glück!!!
    Ivonne

  • Kirstin 11/09/2012 at 15:38

    Ich habe mich getraut, mich beim Brigitte-Award zu bewerben. (Die innere Stimme lästerte zwar, aber ich habe sie einfach mal ignoriert und mich getraut) Und siehe da: ich bin nominiert. Mein kleiner Blog wurde aus so vielen, vielen großartigen Blogs ausgewählt.

    Und nun bin ich gespannt, was die Leser zu meinem Beitrag sagen werden.

    Es tut gut, sich zu trauen! Du wirst das mit deinem Vortrag toll hinbekommen, weil dir das Thema eine Herzensangelegenheit ist. Du lebst das Thema.

    Ich drücke die Daumen!

    Liebe Grüße von Kirstin

  • lebedeinentraum 11/09/2012 at 18:39

    Was neues getraut ? Bei mir leider viiiiel zu lange her.

    Ich drücke dir ganz dolle die Daumen für deinen Vortrag.

    Liebe Grüsse

    Nicole

  • Anonym 11/09/2012 at 18:45

    Ich! Vor zwei Wochen, vor vielen Menschen solo gesungen! Und ich hatte so Angst, aber es war dann soo gut und ich hab sooo viel Lob bekommen! Also trau Dich!

    Gruß Gabi

  • BriGer 11/09/2012 at 19:21

    Huhuuu
    Danke für deine lieben worte! ich wünsch dir gaaanz viel glück bei deinem vortrag!! da muss ich an meinen ersten vortrag/ elternabend zu einem speziellen thema denken..war ich nervööös 😉 aber du packst das!! bist doch soo leidenschaftlich dei deinem hauptthema dabei
    ist desgin gipfel nicht schon ende november? ahhh grad geguckt 17.-18.nov
    einen schöönen abend 🙂 britta

  • Yumie 12/09/2012 at 5:58

    Oh, den Vortrag würde ich auch gerne sehen. Eine klasse Idee! Ich bekomme auch oft das Leid meiner Freundinnen geklagt, wie schwer es doch ist, Ordnung zu halten. Ich bin ja ein sehr ordnungsliebender Mensch, doch leider fehlt es mir ehrlich auch oft an Motivation/Zeit dazu, jeden Tag aufzuräumen bzw. den Kindern nachzuräumen…
    Kennst Du eigentlich Flylady?
    Viele liebe Grüße
    Tina

  • Anonym 12/09/2012 at 6:07

    Hallo aus Lübeck, da Du ja nicht "so" direkt in der Nähe von Lübeck bist, habe ich mich sowie 3 meiner Freundinnen Ende November zum Vortrag "Entrümpel Dein Leben, befreie Deine Seele" hier bei uns in der VHS angemeldet…bin schon sehr gespannt 🙂

  • Anonym 12/09/2012 at 15:37

    Hab mich aufgerafft und mach mit beim "Erlebnis Bauernhof" in Bayern. Da hält man sozusagen praktischen Unterricht vor 3. und 4. Klässlern auf dem eigenen Hof( wir haben Milchkühe). Da geht es mir so ähnlich wie Dir. Es ist mir ein Anliegen den Kindern meine Kühe und die Landwirtschaft näher zu bringen, aber Herzflattern gibts gratis dazu.
    Viel Erfolg Dir und gute Nerven.
    Liebe Grüße Irene

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen