Ordnung

Donnerstag = OrdnungsTag

29/09/2011

Schon lange stand auf meiner To-Do-Liste:

„FamilienOrdner anlegen“

Nicht unbedingt FÜR die Familie, sondern für mich, aber mit allem drin, was die Familie angeht,
was noch nicht abgeheftet werden kann, was evtl. noch einmal das Haus verlässt.

Wie da z.B. wären: Gutscheine, Tickets, Einladungen, Telefonlisten, Putzpläne etc.

Vorher hat es so ausgesehen:
Posteingänge und Sachen, die noch benötigt werden

 

alles auf einen Stapel & aussortieren …

 

Papiermüll, Hefter leer

 

alles sinnvoll abheften

 

Bedienungsanleitungen etc,.

 

hinterher:  Platz für Posteingänge, alles Wichtige ist nun im Ordner

Am nächsten Tag ging es weiter mit unserer Familien-Krusch-Lade

(hier greift JEDER rein: der Mann nach dem Kleingeld,  die Große nach dem Tesafilm,

die Kleinen nach den Pflastern … Katastrophe für Fräulein Ordnung!)

 

 

 

meine heiß-geliebten weißen Zettel für meine unzähligen Einkaufs- und To-Do-listen

 

alles andere wandert in den FamilienOrdner
alles übersichtlich & griffbereit

Fazit dieser Woche:

 

Gute Archivierungssysteme sind wie Schneeflocken:

Jedes System ist einzigartig!

Viele Grüße * Fräulein Ordnung

  • lovelyMe kreativ 29/09/2011 at 6:24

    Der Familienordner ist eine tolle Idee. Unsere Schublade sieht (zwischendurch) genauso aus. Leider hält das Aufräumen nie lange an 😉 Klasse sind auch Fächermappen – nehmen wenig Platz weg und man findet die Unterlagen auf Anhieb. Liebe Grüße – tolles Thema heute! Monika

  • Bianca 29/09/2011 at 6:35

    Das nehme ich mir auch schon ganz lange vor! Angefangen habe ich schon; und ich weiß auch, was da wie alles rein soll. Ich muss es nur mal in Angriff nehmen! Danke für den kleinen Reminder!
    LG, Bianca

  • lebedeinentraum 29/09/2011 at 9:18

    ….und das Schönste daran ist: danach fühlt man sich schon viel besser!

    Ganz liebe Donnerstags-Grüsse von

    Nicole, die auch gerade Ordnungstag hat

  • Sandra 29/09/2011 at 9:43

    Seit ich diesen Blog hier gefunden habe liebe ich den Donnerstag weil es immer tolle Anregungen gibt. Könnten Sie nicht auch mal ein paar tolle Tipps zur persönlichen Haushaltsorganisation geben? Ich verzettele mich im Laufe der Woche immer mal wieder ( unter anderem weil ich länger so tolle Blogs lese als geplant;-) und würde Tipps dankend annehmen!
    Viele Grüße von
    Sandra

  • Rosa Rood 29/09/2011 at 11:10

    oja….so ein Archivierungsproblem haben wir hier auch…*hust*…aber es wird besser, wenn erst mal alles gestrichen ist und so..dann wird neu gestartet ;O)
    Groetjes,
    Maren

  • blauerhibiskus 29/09/2011 at 15:04

    Ich hab mich gestern auch an den Papierkram gemacht und einen neuen subs+Mann Ordner angelegt. Schön das Gefühl wenn alles wieder seine Ordnung hat…

  • Donnerstag = OrdnungsTag | Fräulein Ordnung 09/04/2016 at 16:48

    […] Weg entweder in den >FamilienOrdner< der griffbereit in der Küche […]

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen