Ordnung

Donnerstag = OrdnungsTag

12/04/2012

Ich habe eine Schwäche für Papierkram.

Ich liebe es, zu Hause die Sekretärin raus hängen zu lassen 😉

 

Das liegt vermutlich an meiner Ausbildung zur  Rechtsanwaltsfachangestellten und meinem anschließenden Job als  Sekretärin der Geschäftsleitung bei einer Rückversicherung in Hamburg.

Sekretärin zu sein hat mir immer viel Spaß gemacht.

Nun schmeisse ich nur noch meinen eigenen kleinen Laden zu Hause,

was natürlich ein viel kleinerer Aufwand ist.

Sämtliche eingehende Post (abzüglich Werbung und Umschläge)

landet bei mir immer erst einmal in der Küche:

Dort findet die Post  (und alles andere, was unter dem Begriff „Zettelwirtschaft“ läuft)

seinen Weg entweder in den >FamilienOrdner< der griffbereit in der Küche steht

(nebem dem KochRezepteOrdner)

oder in die Ablage im Flur:

Dort sind dann all‘ die Dinge,

die in einen dieser Ordner einsortiert werden müssen:

Jaaa, seit dem ich nur noch ein Office-To-Go habe,
ist es viel ordentlicher bei uns 🙂

Und wie sieht es bei Euch aus?
Habt Ihr den Durchblick, was Euren Papierkram angeht?

 

Viele Grüße
*
Denise

  • Pünktchen 12/04/2012 at 9:43

    Wenn es etwas gibt, wo meine Ordnung versagt, ist das meine Zettelwirtschaft. In meinem Papierchaos finde ich selbst mich noch einigermaßen zurecht, aber andere haben da keine Chance. Auf die Schnelle landet vorerst alles in einer Schublade. Das hat den "Vorteil", daß ich weiß, wo alles ist. Der Nachteil: wenn man längere Zeit da keine Ordnung reingebracht hat, muß man auch innerhalb der Schublade suchen ;-)…

  • Frau Firlefanz 12/04/2012 at 10:40

    Bei uns wird demnächst ein Hängemappenbox Einzug halten, denn bei uns hapert es etwas mit dem Wegheften. (Die gibt´s auch in schön bei memo.de.)
    Ich bilde mir ein – in den Flur gestellt – wird der ankommende Papierkram wenigstens direkt in die passende Hängetasche einsortiert und liegt nicht erst 3 Wochen auf dem Schreibtisch bis es eingeheftet ist.

  • Nicole 12/04/2012 at 10:44

    Bei mir herrscht in der küche immer zettelchaos. hab auch so offene ablagen in einem offenen regal. der familienordner ist genial. aber wer hat tipps für mich, wie ich den restlichen papierkram sinnvoll sortieren und abheften kann. bekomme das nicht auf die reihe. 🙁 wir haben einen ordner für versicherungen, der rest fliegt.oft lose hier rum. HILFE!!! 😉

  • frauheuberg 12/04/2012 at 12:40

    ich würde mal sagen…geordnetes Chaos, aber ganz neidisch auf dein Ordnungssystem…bei mir muss das glaube ich einfach so sein, sonst würde ich nichts mehr finden…;)…merci für deinen Kommentar…liebste Grüsse und eine wunderbare Restwoche…cheers and hugs…i…

  • holunder 12/04/2012 at 18:43

    ohje, ich hab ein schlechtes gewissen. bei mir landet alles in einer schublade und wenn mir irgendwann gar nichts anderes mehr einfällt, sortiere ich das weg. das kann aber auch mal 2 jahre dauern. die sprüche meiner mama dazu willste gar nicht hören 🙂

  • Tanja M. 12/02/2014 at 17:34

    Liebe Denise,
    ich habe mich bis jetzt bis hierher durchgelesen und habe gerade festgestellt, dass wir die gleiche Berufsausbildung haben 🙂
    Ich les dann mal weiter.
    Schönen Abend.
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

  • Birgit vdC 19/06/2016 at 11:24

    Liebe Denise,
    Auch wenn ich ganz genau weiß wie ich alles gut in Ordnung halten kann, gibt es immer wieder Zeiten, in denen sich alles sammelt und stapelt und einfach nur chaotisch aussieht. Da gruselt es mir selber. Aber wenn es mich dann packt,dann gibt es auch kein Halten mehr bis alles ordentlich ist. Leider leider habe ich meinen Mann noch nicht ganz überzeugen können, wenigstens beim Vorsortieren zu helfen. Also Eingangspost/Werbung/Zettel usw in einen Eingangskorb zu legen. Davon lasse ich mich frustrieren. Aber wie heißt es so schön: Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.
    In diesem Sinne, einen schönen Sonntag

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen