Wochen(glück)

Bunte Woche mit Kino und Blätterteig-Häppchen

16/03/2024

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Bunte Woche mit Kino und Blätterteig-Häppchen

Eine bunte, sehr quirlige Woche liegt hinter mir und hat mit einem ganz besonders schönen Samstag gestartet.

Wochenmarkt

Der Samstag hatte das Motto SPONTAN,

denn ich habe mich erst spontan zu 12 Uhr auf dem Markt verabredet,

Wochenmarkt

Nachmittags kam spontan meine Freundin mit ihren Kindern vorbei und wir haben die Balkonsaison eröffnet.

Bunte Woche

Als mein Sohn gegen 22 Uhr zurück nach Hause kam, war ich schon fast auf dem Weg ins Bett. Wir sind dann aber spontan zur neuen Weinbar gelaufen, die in der Nachbarschaft eröffnet hat.

smells like

Das war ein richtig schöner Samstag, ganz nach meinem Geschmack.

Was mich Samstag auch noch glücklich gemacht hat, waren diese köstlichen Blätterteig-Häppchen. Ich hatte große Lust auf Spinat und Fetakäse und das ist dabei rausgekommen:

Blätterteig Häppchen

(funktioniert sowohl mit Blattspinat als auch mit Rahmspinat)

Sonntag ist Paula gekommen, nachdem sie schon zwei Tage bei ihrem Vater verbracht hat. Wir sind gemeinsam zum Tanzturnier von Zoé gefahren. Leider haben sie nur den 5. Platz belegt, in der Woche zuvor waren sie auf dem 3. Platz. Die Mädels waren also etwas enttäuscht, aber wir Zuschauer sind voll auf unsere Kosten gekommen.

Bunte Woche

Die TalkTalks #femaleLivingRoomTALK

Montag ging es für mich zum nächsten Netzwerk-Abend. Ich hatte eine Einladung von den TalkTalks zum Female LivingRoom Talk. Ein wunderschönes Format, da die Teilnehmerinnen, die hierzu eingeladen werden, für ihre Teilnahme an das Mia Mädchenhaus in Münster eine Spende zahlen. Also Netzwerken für den guten Zweck. Ein war ein besonderer Rahmen und es gab sehr intensive, kleine Einblicke in die Welt von 20 Frauen. Es war mir eine Ehre, bei dieser Runde dabei sein zu dürfen.

Gesehen & gelesen

Dienstag war es eher nicht so schön. Wir haben uns THE ZONE OF INTEREST im Kino angeschaut. Klar, dass das kein gute Laune Film ist. Ob ich ihn empfehlen kann? Kann ich heute, nach einigen Tagen drüber nachdenken, immer noch nicht mit einem klaren Ja oder Nein beantworten.

Was ich aber empfehlen kann, ist dies Buch:

Shia Behjat

Söhne großziehen als Feministin wurde mir während eines Gesprächs bei unserer Runde auf dem Wochenmarkt empfohlen und ich habs direkt bestellt. Sehr spannendes Buch.

mit ohne Jacke

Donnerstag bin ich das erste Mal ohne Jacke Fahrrad gefahren! Zwar mit Wollpulli ausgestattet (Bunte Woche auch, was das Outfit angeht), aber es hat sich so gut, warm und befreit angefühlt!

FRÜÜÜÜÜÜÜÜHLING … komm und bleib bei uns!

Abends hatten wir unser Abschiedsabendessen. Alle drei Kinder zusammen am Tisch, das muss genossen werden. Wir wollten ursprünglich noch zum BINGO bleiben, sind dann aber doch weiter gezogen zur Weinbar, wo es deutlich ruhiger war.

Bunte Woche

Dann war die Bunte Woche auch schon wieder rum. John hat seine Sachen gepackt, das Zimmer ist leer und wartet auf das Gästesofa. Auch Paula ist wieder unterwegs, zurück nach England. Ab heute sind Zoé und ich alleine, so wie es vor einem Jahr bereits geplant war, als wir uns auf die Suche nach einer Wohnung gemacht habe.

Verrückt, wie die Zeit vergeht!

 

Habt ein schönes Wochenende

Denise

 

 

7 Kommentare

  • Antworten Maike 16/03/2024 at 6:58

    Liebe Denise,
    wow, was für eine Woche! Die klingt gut und aufregend! Dann wünsche ich Dir und Zoe gutes Einleben in die neue Wohnsituation zu zweit.
    Meine Glücksmomente bestanden diese Woche u. a. aus Mädels, Bulli und Brille.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-160324/
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Antworten Elke Voß 16/03/2024 at 8:26

    Liebe Denise,

    wenn ich immer so lese was bei Dir los ist und was Münster alles so bietet, dann wohne ich am Ende der Welt, wo nichts ist. Schloß Holte-Stukenbrock bietet aber auch wirklich nichts und nach Paderborn und Bielefeld, jedes mal 25 km fahren. Das macht kein Spaß. Da sollte man schon schön Zentral wohnen, so wie Du. Heute wage ich es mal wieder mitzumachen, denn die Woche war mal abwechslungsreich zu meinem 40 Stunden Vollzeitjob. Der Garten wird endlich pflegeleichter und ich versuche ihn mir wie einen Balkon einzurichten.
    https://einfachelke.de/2024/03/16/wochenglueck-rueckblick-160324/
    hab ein schönes Wochenende, bei uns regnet es Leider.

    Herzliche Grüße
    Elke von einfachelke.de

  • Antworten Petra von FrauGenial 16/03/2024 at 8:46

    Was für eine schöne und aufregende Woche! Ich muss auch mal wieder zum Wochenmarkt in Münster, falls ich mal da bin. Der ist so schön! Wir sind am Wochenende auch das erste Mal wieder in einer Weinbar. Von dem Kinofilm habe ich auch schon vieles gehört und bin ich auch noch hin und hergerissen ob wir den anschauen möchten. Eine schöne Zeit Euch zweien!
    https://fraugenial.blogspot.com/2024/03/wochenrueckblick-zurueck-aus.html?m=1

  • Antworten Bettina 16/03/2024 at 18:35

    Hallo Denise,

    schön, dass du so viel Zeit mit deinen Kindern hattest und hast.

    Meine Woche war auch sehr bunt. Ich war in einem Sternerestaurant eingeladen, es gab einen Ausflug nach Erlangen und noch so einiges mehr:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-11-2024/

    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Britta 17/03/2024 at 9:11

    Hallo Denise,
    zum Auszug der Kinder hatte ich dir bereits auf Insta geschrieben.
    Deine Woche war nicht weniger umtriebig als die meine. Auch ich hatte Besuch von der bereits ausgezogenen Tochter.

    Liebe Grüße
    Britta
    http://brigantiskosmos.com/2024/03/17/wochenrueckblick-9-2024-oder-eine-ueberraschend-umtriebige-woche/

  • Antworten Lili 17/03/2024 at 18:12

    Liebe Denise,

    ich war auch in „Zone of Interest“ und bin herausgekommen mit dem Gefühl, etwas völlig anderes gesehen zu haben, als die Feuilletons angekündigt hatten. Es ist mehr ein Dokumentarfilm, wie ich finde. Dem Regisseur ist gar nicht so wichtig, ob wir verstehen, was gesprochen wird – mit Ausnahme der Situation auf dem Bootssteg. Das war nicht das, was ich erwartet habe und – ehrlich gesagt – der Film hat mich nicht gepackt.

    Die Tage mit Deinen Kindern sehen sehr entspannt aus. John wünsche ich alles Gute in Frankfurt. Ich lebe nicht weit von Frankfurt und finde, dass es eine interessante Stadt ist.

    Liebe Grüße
    Lili

  • Antworten Julia 18/03/2024 at 7:49

    Liebe Denise,

    eigentlich stille Mitleserin, aber diese Woche von Dir hat mich berührt.
    Bei uns ist gerade der Umbruch da, unsere große Tochter macht Abitur und nach langen, engen Jahren an meiner Seite nabelt sie sich gerade ab. Unser Sohn mit seinen 16 ebenfalls, irgendwie gleichzeitig und ich habe freie Zeit und weiss noch nicht so viel mit mir anzufangen;)
    Und, mit deinen kurzen Einblicken in Münster hast Du mir echt Lust gemacht die Stadt zu besuchen. Werden mein Mann und ich mal einplanen. Danke für Deine Einblicke jede Woche.♥
    Liebe Grüße Julia

  • Antworten