Ordnung

Donnerstag = OrdnungsTag

30/01/2014

Wie sieht es gerade in Eurer Handtasche aus?

Voll mit benutzten Taschentüchern, alten Bonbons und zerknüllten Zetteln?

Dabei ist es so schnell & einfach, Ordnung in dieses Chaos zu bringen.

 

K1600_27.01 020
Mindestens einmal in der Woche leer ich alles aus und schütte die Tasche über dem Müll aus, um Krümmel zu entfernen (wo die immer herkommen frage ich mich jedes Mal auf’s neue!).

 

K1600_27.01 023

Einkaufszettel, Haarklammern, schmutzige Brillentücher, leere Kaugummiverpackungen. Alles wird aussortiert, bis am Ende nur noch mein Grund-Equipment vorhanden ist.

Je größer die Handtasche,

desto größer das Chaos

Was auch Chaos anrichten kann: wenn mehrere Handtaschen im Einsatz sind. Bei einer Kundin habe ich mal 4 Handtaschen gezählt, die in der gesamten Wohnung verteilt waren. Und überall war etwas für sie wichtiges drin! Sie sagte dann Sachen wie: „Ich hab‘ mich schon gefragt, wo das wohl ist.“ Wie soll man da den Überblick behalten?

 

K1600_27.01 026

Und wenn die Handtasche eine Ansammlung von Müll beherbergt,
so sieht es in der Brieftasche bestimmt nicht besser aus, oder?

 

27.01 032

Mein Portmonee wird fast jeden Abend ausgeleert. Was man bei mir nicht findet:

* alte Quittungen
denn die wichtigen kommen direkt in die passende Klarsichthülle im Familienordner, der Rest in den Müll
* Visitenkarten, denn die werden direkt notiert bzw. abgelegt
* abgelaufene Coupons
* nicht benötigte Karten
* Zettel mit Notizen
* Unmengen von Kleingeld, denn wenn es zu viel ist, kommt es in die Spardose

 

K1600_27.01 021

Ordentliche Grüße

Denise

  • Petra 30/01/2014 at 5:53

    Guten Morgen Denise,

    mir gefällt deine Geldbörse sehr gut,schöne Farbe,darf ich Fragen wo du den gekauft hast ?
    Ordentliche Grüße von Petra …..

  • Denise Colquhoun 30/01/2014 at 6:08

    Liebe Petra – das Portmonee ist von Liebeskind (steht auch unter dem Beitrag) Gruß, Denise

  • Doreen 30/01/2014 at 6:54

    Ordnung muss sein. Ich habe auch viele Handtaschen und wechsle sie einmal die Woche. Dann wird der Inhalt komplett ausgeschüttet , sortiert und wieder neu in die andere Handtasche eingeordnet. Ich finde es schrecklich Müll mit sich herum zu tragen
    PS die Geldbörse finde ich auch sehr schön <3

  • Silke Dobbi 30/01/2014 at 7:36

    Ich liebe, liebe, liebe die Donnerstag-Ordnungstage! Vielen Dank dafür, das ist immmer wieder so herrlich inspirierend.
    Und Ordnung halten fängt einfach im Kleinen an. Ich hab zwar keine wöchentliche Routine mit meiner Handtasche, aber lieben Dank für die Erinnerung. Ich werde mir nachher meine mal vornehmen.
    Liebe Grüße Silke

  • Janet Be 30/01/2014 at 7:51

    Hallo Denise,
    Ich benutze auch mehrere Taschen, daher habe ich mir einen Handtaschenorganizer besorgt, der alles, was man immer dabei haben möchte, beherbergt 🙂 am Abend packe ich den Organizer aus und kann ihn am nächsten Tag in eine andere Tasche packen, ohne etwas zu vergessen 🙂
    GLG und mach bitte genau so weiter 🙂

  • OneMoment 30/01/2014 at 7:55

    Guten Morgen. Ein schöner Geldbeutel, in einer tollen Farbe. Ich überlege mir auch schon länger eines von Liebeskind zu kaufen… 😉

    Schönen Tag

  • Arctopholos 30/01/2014 at 7:59

    Oh oh, da sagst Du was – also schreibst Du was … gleich heute Nachmittag – nachdem ich mit meiner zetteligen Tasche in der Stadt war – werde ich sie aufräumen und säubern … :O

    Und in meinem Portemonnaie befindet sich auch alles Mögliche, was da nicht wirklich drin wohnen muss. Mal davon abgesehn, dass es langsam auseinanderfällt. Seit gut einem Jahr habe ich ein neues Portemonnaie, aber ich habe mich noch nicht getraut, es einzumüllen … heute Nachmittag muss es dann auch dran glauben … :o))

    Ganz liebe unordentliche Grüße
    Helga, dankbar für den Anstoß

  • decofine 30/01/2014 at 8:24

    Ist schon komisch, während der Rest des Hauses regelmäßig im Chaos versinkt, habe ich – für manche sehr unverständlich- meistens nur das Nötigste in meiner Tasche. Da wären Gekdbörse, Schlüssel und mein Telefon… Große Handtaschen sind mir ein Greuel ;).

    LG
    Sandr

  • Ellen 30/01/2014 at 9:49

    Jetzt haste mich: Ich räum gleich direkt meine diversen Handtaschen auf. Jaja, hier sind auch mehrere in Benutzung…
    Aber eines ist hier ganz anders: Große Handtasche, großes Chaos. Das war mal.
    Weil ich in meiner großen Tasche nie was gefunden habe, habe ich in der großen Tasche mehrere kleine Etuis und Beutelchen. So finde ich alles schnell wieder. Und ja, es gibt sogar ein Abteil für olle Taschentücher und knittrige Kassenbons. Da hat sogar der Müll System.
    Aber jetzt ran an's Aufräumen!

  • Michaela 30/01/2014 at 11:56

    DAnke für den Anstoß… Meine Geldbörse quillt gerade mal wieder über..
    LG Michaela

  • LisaCuisine 30/01/2014 at 13:27

    Ich benutze (wirklich!)immer nur eine Handtasche, bis sie "fertig" ist. Dann kaufe ich mir eine neue oder habe schon eine in Reserve, die nur noch auf ihren Einsatz wartet. Es fällt mir aber jedesmal total schwer, mich von meiner "Alten" zu trennen. Die ""Neue" hat es dann immer total schwer bei mir, bis ich mich mit ihr angefreundet habe 😉
    Das Krümelproblem kenne ich übrigens auch 😉

    LG LisaCuisine

  • Lusiluup 30/01/2014 at 16:06

    Hallo Petra,

    ich liebe es meine Handtasche aufzuräumen. Und ich kenne das genau mit den Taschentüchern und den Bonbonpapierchen. Danach fühlt man sich gleich etwas besser, wenn alles wieder schön geordnet ist.

    Liebe Grüße
    Stefanie

  • Rosa Rood 30/01/2014 at 17:26

    Meine Handtasche würde dich begeitern,…immer aufgeräumt *hust*…, stimmt aber…wirklich!!!
    Kram,
    Maren

  • ByEna 30/01/2014 at 22:02

    Puhhh, Du schaffst es wirklich jeden Abend Deine Geldbörse aufzuräumen??? Wow…. das könnte ich auch mal wieder tun!
    Danke für die Ordnung-Inspiration. Bin noch recht neu auf Deinem Blog, aber fühle mich hier sehr wohl. Könnte jedoch sein, dass Du böse Post von meinem Mann bekommst, wir müssen nämlich dringend am WE im Keller Ordnung machen…hihi, das findet er bestimmt gar nicht witzig! 😉
    GLG
    Ena

  • Vintage Shabby Cottage 31/01/2014 at 11:23

    Hallo Denise,

    früher war es immer ein Problem die Handtasche krümmelfrei, Kaugummipapierfrei, Taschentuchfrei usw. zu bekommen. Wenn ich mit meinen 5 kids unterwegs war sah meine Handtasche immer schlimm aus und abends wurde der Inhalt immer komplett ausgeschüttet, sortiert und wieder eingeräumt.
    Jetzt wo die Kinder erwachsen sind wird meine Handtasche nur noch einmal in der Woche aufgeräumt.
    Die Geldbörsen von Liebeskind sind super ich habe auch so eine und meiner Tochter habe ich im Dezember so eine geschenkt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Christina

  • textliaison 01/02/2014 at 7:21

    Liebe Denise
    Ich bin ja ebenfalls ein Aufräum-Freund. Und ich halte es mit der Ordnung in meiner, zugegeben, grossen Businesstasche genau gleich wie du. Jeden Abend wird alles rausgenommen und aussortiert und dann darf es wieder hinein.
    Es ist so schön, wenn man weiss, wo was ist.
    Und ich wundere mich immer über Frauen (vorzugsweise) die einen Geldbeutel haben, der aus allen Nähten platzt und bei genauerem Hinsehen, sind es nur alte Quittungen und irgendwelche abgelaufenen Coupons.
    Was soll das?
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • kristallundrosen 06/02/2014 at 16:37

    Hallo Denise, eine gute Idee, vor allem mit dem Portemonnaie. Ich leere meine Handtasche direkt nach Gebrauch und ich nehme immer nur mit was ich wirklich für diesen Anlaß benötige. aber ich habe da mal eine Frage:
    Was macht man mit den zahlreichen , sich im Portemonnaie ansammelnden Karten, die man ja doch ab und zu , völlig unerwartet braucht? Gibt es da auch eine Idee für? Bei mir nehmen die reichlich Platz weg.
    Ich wäre für eine Idee dankbar.
    freundliche Grüße KuR

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen