DIES & DAS Events

Fräulein Ordnung muss aufräumen und umziehen

06/02/2016

Über schöne und weniger schöne Glücksmomente während eines Blogger und SEO Workshops und die unmittelbaren Auswirkungen auf meinen wöchentlichen Wochen(glück)-Rückblick.

Seit Oktober ist mir klar: „Fräulein Ordnung“ mag zwar als Ordnungsexpertin einen soliden Ordnungsblog führen (auch wenn es nicht ausschließlich um Ordnung geht), doch wenn ich mich weiter entwickeln und wachsen möchte, muss einiges an meinem Blog optimiert werden!

Ein Blogumzug von Blogspot zu WordPress wurde mir schon mehrfach empfohlen, doch den Sinn habe ich nie ganz verstanden. Ich brauche für so etwas grundsätzlich länger, da mir der Gedanke: „Ist doch gerade alles gut, so wie es ist“ oft im Weg steht.

Doch als ich am vergangenen Wochenende am Blogger und SEO Workshop vom PureGlam-Team teilgenommen haben, hat es endlich klick gemacht! Seit dem habe ich einiges an meinem Blog verändert, was erst einmal nicht auffällt, mir aber ein besseres Gefühl gibt.

 

P1300144
Blogger & SEO Workshop von Pure Glam mit der Schminktante
Anja – die Schminktante

Eine größere Veränderung für Euch gibt es bei meinem Wochen(glück)-Rückblick! Diesen werde ich nicht streichen, keine Sorge, doch den Verlinkungs-Button von Inlinkz werde ich zukünftig nicht mehr verwenden! Das hat sicherheitstechnische Gründe (die ich zwar verstanden aber selber nicht erklären kann). Eingeladen seid Ihr trotzdem – Ihr müsst nur eben Euren Link in einem Kommentar hinterlassen, wenn Ihr teilnehmen wollt. Macht keinen großen Unterschied, oder?

Ansonsten arbeite ich auf Hochtouren an meinem Blogumzug. Oder besser: mein Mann arbeitet daran, denn er hat sich dazu bereit erklärt, zukünftig mein persönlicher, technischer Assistent zu sein.
Er musste sich nach dem Wochenende auch schon alles über die wichtigen Fragen anhören:

1) Wie baue ich meinen Blogpost besser auf?
2) Wie viele Wörter sollte ein Beitrag mindestens enthalten?
3) Was hat das mit dem SEO auf sich und warum ist das so verdammt wichtig?
4) Wie war das noch mal mit dem NoFollow / DoFollow?
5) Wie nutze ich Google Analytics für mich?
6) Wie werde ich für Kooperationspartner attraktiver?

Meine größte Erkenntnis: ich habe so viel falsch gemacht! Ich habe die ganze Zeit einfach vor mich hingebloggt, ohne groß darüber nachzudenken und die meiste Arbeit ist irgendwo im Universum einfach verpufft … Diese Erkenntnis hat mich NICHT glücklich gemacht!

Mir raucht seit dem vergangenen Wochenende also ordentlich der Kopf. Gut, dass die Rahmenbedingungen für den Blogger und SEO Workshop so perfekt waren: ein wahnsinnig tolles Hotel – das Radisson Blu in Frankfurt – sowie tolle Teilnehmer (Anja, Conny und Claudia haben besonders dazu beigetragen, dass es ein schönes Wochenende war). Das komplette Wochenende hat mich also mehr als glücklich gemacht! Von dem Hotel, unserem Kochevent und dem durchweg guten Essen berichte ich in der nächsten Woche!

 

P1290036
Anja, Claudia und Conny kochen …

 

P1290022

Jetzt ist es also an mir, meine vollgeschriebenen Zettel nach und nach umzusetzen und hoffentlich bis Ende des Monats mit meinem Blog umzuziehen um Euch dann – endlich – einen wirklich ordentlichen Blog zu präsentieren. Nach fast 5 Jahren wird das wohl auch Zeit … (und auch wenn der Workshop ziemlich ernüchternd für mich war – beim nächsten bin ich gerne wieder mit dabei!!!) Ach ja und von einem neuen Logo träume ich übrigens auch …. #puuuuuuuh

Nächste Woche gibt es meinen Wochen(glück)-Rückblick wieder mit meinen 4-6 liebsten Instagram-Bildern. Ihr seid herzlich Willkommen, Euren eigenen Rückblick schon heute als Kommentar zu hinterlassen …

 

Viele Grüße & habt ein zufriedenes Wochenende
Denise
p.s. das Vorratskammer-Kochbuch geht an: Vera Sander
Bitte schick mir ein eMail mit Deiner Anschrift,
dann kann sich das Buch auf den Weg machen.

 

  • Lesetante 06/02/2016 at 5:58

    Guten Morgen und liebe Grüße zum Wochenende!

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2016/02/06/wochenglueck-52016/

    Liebe Denise,

    ich kann mit meinem WordPress-Konto nicht kommentieren bei dir.

  • Franziska 06/02/2016 at 7:14

    WordPress habe ich seit langen, weil man einfach unabhängiger ist.
    Ich glaube jedoch nicht, daß deine Arbeit irgendwo hin verpufft ist.
    Auf die Änderungen bin ich gespannt……

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:12

      Unabhängiger ist ein gutes Stichwort!

      Danke 🙂

  • Manuela Doppler 06/02/2016 at 7:24

    Schön, dass die dein Workshop so viel Spass gemacht hat ubd so lehrreich für dich war. Ich hoffe teilst noch mehr über sein wissen wie man besser bloggt.
    Hier meine Seite für den Wochenrückblick
    http://the-creativ-alpaca.blogspot.co.at/2016/02/wochengluck-ruckblick-no-62016.html
    Alles Liebe
    Manuela

  • Anonym 06/02/2016 at 7:31

    Hallo Denise,
    Mir gefällt dein Blog so gut, ich habe keine Ahnung, was es da zu optimieren gibt. Aber ich warte mal ab und gucke. 😉

    LG
    Monika aus D.

  • Edith Brandtner - Plötzlich Frei 06/02/2016 at 7:45

    Welchen Zeitrahmen soll man für so einen Umzug denn einplanen?
    Bin jedenfalls gespannt auf den neunen Auftritt.

    • Vanessa P 06/02/2016 at 9:38

      Liebe Edith,
      da ich auch mitverantwortlich war für den Wochenrückblick und den rauchenden Kopf – gebe ich auch mal meine Einschätzung zum Umzug…

      Es hängt immer von ab wie umfangreich der Blog vorher war und wie viel "Ordnung" anschließend im Blog sein soll. Möchte man Kategorien etc. haben, sollte man mit einer Woche bis zwei Wochen Arbeit im Hintergrund rechnen.

      Der eigentliche "technische" Umzug von Blogger zu WordPress dauert je nach Anzahl der Blogposts zwischen 12 und 48 Stunden.

      Hinzu kommen dann die Designanpassungen, Nacharbeit für ältere Blogposts, etc.

      Wenn man es regelmäßig macht und fit ist in WordPress dauert es in der Regel eine Woche, als Anfänger sollte man in Ruhe arbeiten und es kann schon mal 14-21 Tage dauern, bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist…

      Liebe Grüße
      Vanessa von pureGLAM.tv

  • camillo von margaretes 06/02/2016 at 8:04

    Ja die Gedanken nach ich mir auch immer wieder aber ich habe 1.niemanden den ich zu meinem persönlichen Assi machen könnte (da alle Talentfrei?) 2. fehlt mir das technische Verständniss
    Wie kommt man denn an so einen tollen Workshop und woher weiß man das der zu einem passt ?
    Viele liebe Grüße und Hoffnung Aufwinden guten Rat
    Claudia
    Margareteshandmadebox

    • Vanessa P 06/02/2016 at 9:40

      Liebe Claudia,
      die Frage kann ich dir auch gerne direkt bearbeiten. Es gibt eine Facebook-Gruppe für Blogger-Reisen und Events, wo Fräulein Ordnung auch die Reise in das traumhafte Lösch Hotel gefunden hat und ich stelle immer wieder aktuelle Blogger-Reisen und Workshops zu den verschiedenen Themen dazu ein..

      Viele Grüße
      Vanessa

    • Anonym 09/02/2016 at 22:04

      Liebe Vanessa, mit welchem Preis muss man denn ungefähr bei so einem Wochenende-Workshop rechnen?

      LG S.

    • Anonym 09/02/2016 at 22:10

      Liebes Frl. Ordnung, ob das hier wirklich alles so fehlerbehaftet war? Ich kann es mir nicht vorstellen und verweise mal auf eine sehr bekannte Bloggerin mit unzähligen Kooperationspartnern, die auch bei Blogger ist. Es gibt immer mehrere Meinungen zum Thema und nach nur einem Workshop alles umwerfen zu wollen, ist vielleicht ein bisschen übereifrig. 😉

      Ich mag dein Blog sehr und glaube nicht, dass da wahnsinnig viel verpufft ist.

      LG Anna

  • JULIA | mammilade 06/02/2016 at 8:11

    Liebe Denise,

    das klingt sehr spannend und macht neugierig!
    Denn von dieser Materie habe ich echt null Ahnung…
    Hast du einen Tipp, wo und wann solche Workshops stattfinden?

    Mein Wochenrückblick ist hier:

    http://mammilade.blogspot.de/2016/02/hallo-wochenende-glueckblicke-und-fotos-unserer-Woche-5.html

    LG JULIA

    • Vanessa P 06/02/2016 at 9:42

      Liebe Julia,
      es ist wirklich wichtig für Blogger auch einmal die technische Materie zu verstehen. Auch ich bin Ende 2010 ohne SEO, Bildoptimierung, etc. angefangen zu bloggen und mir das Wissen Stück-für-Stück anzueignen.

      Jetzt gebe ich ca. alle 8-12 Wochen Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene – jeweils mit einem Hotelaufenthalt für zwei Tage Verpflegung und natürlich zwei Tage "rauchende Köpfe". Einfach einmal in der Facebook-Gruppe "Blogger-Reisen und Events" nachschauen… oder mich fragen 🙂

      Dir ein schönes Wochenende

      Viele Grüße
      Vanessa

    • camillo von margaretes 06/02/2016 at 10:59

      Liebe Vanessa,
      danke für die Antwort
      Ich bin nicht bei facebook
      Kann ich das auch sonstwo finden?
      LG
      Claudia

  • Bianca Koch 06/02/2016 at 8:43

    Guten Morgen Euch allen…

    WordPress war für mich schwer zu verstehen, deshalb bin ich bei BLOGGER gelandet… Naja aber wenn es um die Internetsicherheitgeht muss man ja heute so einiges tun…
    Ich bin sehr gespannt! Und wer mag:
    Mein Wochenrückblick:
    http://biancasjustcook.blogspot.de/2016/02/wochenruckblick-1-49.html

    Alles liebe und viel Erfolg
    Bianca

  • facile et beau - Gusta 06/02/2016 at 9:22

    Verpufft ist bestimmt nichts. Aber wenn du nicht zufrieden bist…… ich bin gespannt. Mein Rückblick : http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2016/02/h54fkw52016.html?m=1
    Liebe Grüße
    Gusta

  • Stefanie 06/02/2016 at 9:45

    Hallo Denise,
    da bin ich ja auf deinen neuen Blog gespannt 🙂 Mir gefällt der jetzige auch schon super und ich finde ihn sehr übersichtlich. Bisher habe ich alles gefunden, was ich suchte.
    Kenne mich aber auch damit bisher null aus, da ich nur Leser bin.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Stefanie

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:15

      Liebe Stefanie!
      Übersichtlich soll es auch in Zukunft sein – nur eben besser 🙂
      Viele Grüße
      Denise

  • Vanessa P 06/02/2016 at 9:46

    So liebe Denise,
    nach ein paar Antworten auf die anderen Kommentare und einem "schlechten Gewissen" wegen deinen rauchenden Köpfen, der Mehrarbeit für deinen Mann und viele Überlegungen im Februar freue ich mich, dich wiedergesehen zu haben… (und auf den nächsten Workshop)… Der wird vermutlich etwas entspannter werden, da drei Tage eingeplant sind und mehr "Freizeit" … Termin könnte Ende Mai werden… dann soll auch Wellness zusätzlich auf dem Programm stehen… Nach einem Tag im Meeting Raum eine tolle Massage – ein Traum oder??

    Ich bin mir aber sicher, dass die neue "Ordnung" auf deinem Blog deine tollen fünf Jahre noch unterstreichen wird und dir die verdiente Aufmerksamkeit bringt…

    Bleib' einfach wie du bist… ein wunderbarer Mensch… 🙂

    Ganz liebe Grüße & ein tolles Wochenende
    Vanessa

    Ach ja – es gibt auch bei mir einen Wochenrückblick… in dem auch ein überraschender Schokokuchen erwähnt wurde…

    http://www.pureglam.tv/2016/02/05/bloggerlife-wochenrueckblick-gedanken-kw-052016/

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:17

      Liebe Vanessa,

      was für ein schöner Wochenrückblick bei Dir! Danke für Deine lieben Worte!!

      Viele liebe Grüße
      Denise

  • staublos.ch 06/02/2016 at 10:03

    Liebe Denise
    Ich finde dein Blog sehr toll, bin also ziemlich gespannt, was es denn für Änderungen geben wird. Ich bin übrigens auch bei WordPress und komme ganz gut klar damit.

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Katarina

    Hier noch mein Wochenrückblick: https://staublos.ch/2016/02/06/wochenrueckblick-06-02-2016/

  • Jennifer Müller 06/02/2016 at 15:39

    Liebe Denis,
    da bin ich aber gespannt……
    dir ein traumhaftes Wochenende….

    Hier mein Rückblick: http://bijjen.blogspot.de/2016/02/samstagplausch-kaffeeklatsch.html

  • Oma macht das schon 06/02/2016 at 16:43

    Auf ein Neues,
    bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Nähoma

  • Steffi 06/02/2016 at 16:54

    Liebe Denise,
    Ich finde nicht, dass du "viel falsch" gemacht hast. Dein Blog ist einer meiner liebsten! Doch gegen eine persönliche Weiterentwicklung habe ich nichts. Bin also gespannt was da kommt! (Behalte aber bitte deinen persönlichen Stil bei)
    Lieben Gruß
    Steffi

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:19

      Liebe Steffi,
      Danke für Deine lieben Worte!
      An meinem Stil werde ich kaum was ändern können – ich schreibe einfach so, wie ich bin.
      Aber die Weiterentwicklung ist mir tatsächlich sehr wichtig.
      Viele Grüße
      Denise

  • Anonym 06/02/2016 at 18:04

    Ich fands bisher schon wunderschön und bin gespannt 🙂 Ich wär ja auch für Ordnungs-TV 🙂 Lg Nina H. aus V.

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:20

      Liebe Nina 🙂
      Ich muss ein bisschen lachen :-)))
      Würde Dir Ordnungs-YouTube auch reichen???
      Viele Grüße
      Denise

  • Bine W. 06/02/2016 at 20:24

    Leicht verspätet mein Rückblick: http://casoubon.blogspot.de/2016/02/wochengluck-05-2016.html

    Ich bin sehr auf die Neuerungen gespannt ;).

    LG
    Bine

  • Herbst Liebe 07/02/2016 at 10:10

    Das hört sich nach viel Arbeit, aber auch nach neuen Herausforderungen an. Ich wünsche dir viel Erfolg.
    Herzlichst Ulla
    http://herbstliebe4you.blogspot.de/2016/02/ruckblick-kw-5-2016.html

  • Dorothee 07/02/2016 at 11:26

    Ich habe mich vor Eröffnung meines neuen Blogs eingehend versucht mit SEO beschäftigt – und hello! Da kann man sich ewig zu auslassen. Eine schwierige Materie, die aber durchaus auch für Anfänger "einfache" Dinge bereithält.
    Dabei bleiben ist alles, würde ich sagen!

    Gerne mache ich auch heute wieder beim Wochen-Glückblick mit 🙂
    https://music-me.de/wochen-glueckblick-3/

  • Anonym 07/02/2016 at 11:27

    Liebe Denise,
    da ich auch immer wieder auf deinem Blog vorbei komme, muss ich dir heute einfach auch schreiben…

    Es macht mich traurig, dass du das Gefühl hast viel falsch gemacht zu haben
    bei deinem Blog.
    Dein Blog ist so wunderbar gestaltet, so geschmackvoll, inhaltsvoll, ansprechend von vorne bis hinten.
    Und ich finde es ein großes Geschenk wenn man aus dem Gefühl heraus und der eigenen Intuition bloggt und bloggen kann, was ECHTERES und BESSERES kann es diesbezüglich gar nicht geben!
    Es ist eine BEGABUNG das so hinzubekommen, lass dir das durch deine neuen Erkenntnisse nicht kaputt machen! Du hast ein ganz feines Gefühl und Gespür
    und du hast einen so ansprechenden Blog und übersichtlich ist er auch wie eine Eins.
    Das macht es doch gerade aus, das ein Blog eben nicht wie der Andere ist….

    Es kommt immer auf die Sichtweise an und es gibt nicht nur den einen besten richtigen Weg!!!

    Bleib dir treu auch mit manchen neuen Erkenntnissen!
    Das würde ich mir für dich sehr wünschen!
    Und lass dich in deinem Innersten nicht irritieren…
    Es tut gut wachsen zu können und sich weiter und wo anders hin entwickeln zu können,
    aber ich finde, der Wert des mit so viel Liebe geschafften sollte bestehen bleiben dürfen mit aller Wertschätzung und Überzeugung!
    und nicht diesen Stempel "Viel falsch gemacht" erhalten, im Gegenteil!!!!

    Ich wünsche dir, dass du wieder glücklich sein kannst über diesen, deinen Blog hier.
    Du hast nicht nur vor dich hin gebloggt, wie das jetzt so abwertend klingt, sondern wie oben beschrieben Intuitiv gebloggt und das richtige Gefühl gehabt…
    Das kann gar nicht jeder!!!!!!!!
    Hol dein Licht wieder raus!!!
    Und verpufft ist überhaupt nichts im Universum, sonst bekämst du nicht immer neue Menschen auf deinen Blog….
    Ich hoffe ich kann dir diese Worte und das Empfinden in dein Herz zurück schenken,
    denn wenn ich deine Kommentare lese, empfinden es viel Leser genauso wie ich…
    und das ist doch der Beweis dafür…..

    Auch ich bin gespannt was und wie du veränderst und wünsche dir alles Gute dafür und viel Freude daran!

    Ist es nicht auch effektiv einen neuen Blog zu gestalten und den hier zu belassen, ich fände es schade, wenn manches verloren gehen würde…
    So bliebe dieses mit Liebe und Feingefühl zum Wachsen gebrachte, gehegt Pflänzchen erhalten
    und ein neues dürfte über einen Samen entstehen, wachsen und gedeihen…

    Viel Glück bei allem was du tust,
    herzlich Monika*

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:25

      Danke für Deine lieben Worte!
      und keine Sorge: es geht nichts verloren!
      Es kommt alles mit zur neuen Seite & dort versuche ich, einiges noch ein bisschen besser zu machen 🙂

  • Zee Wind 07/02/2016 at 12:56

    Ich finde deinen Blog wundervoll und freue mich über neue Beiträge. Verpuffert hast du sicher nichts. Aber schlussendlich kommt es natürlich auch darauf an, was man für ein Ziel verfolgt….wo will ich in 5 Jahren mit meinem Blog sein? Und leider geht das "hobbymässige" verloren und wie bei so vielem in dieser Welt geht es schlussendlich um Profit. Aber egal, ich freue mich weiterhin auf deine tollen inspirierenden Beiträge. Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg und gutes Gelingen.

  • Anja Frankenhäuser 07/02/2016 at 14:15

    Liebe Denise,
    ich könnte Deine Worte jetzt fast Eins zu Eins in meinen eigenen Beitrag vom Wochenende übernehmen. Nur, dass ich nicht mehr umziehen muss und nicht so viele schöne Bilder von Dir gemacht habe ;-). Ich hoffe, dass wir uns ganz bald wiedersehen (Schrankinspektion???, etc.) und drück Dich fest, Du toller Mensch!
    Alles Liebe
    Anja

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:11

      Das hoffe ich auch – vielleicht schon im Juni, wenn ich in Deiner Nähe bin :-*

  • LuLu 07/02/2016 at 15:43

    Das hört sich wirklich nach ganz viel Arbeit…viel Glück und Spaß dabei!
    Liebe Grüße,
    Lee
    http://lulus-bunte-welt.blogspot.de/2016/02/glucksmomente-5.html

  • Diana Vrdrm 07/02/2016 at 15:54

    Hallo Denise
    Oh, dass sind ja viele Neuigkeiten !
    Ich bin gespannt 🙂

    Hier noch mein Wochenrückblick
    http://xthelittleforestx.blogspot.ch/2016/02/wochengluck-ruckblick-13.html

  • Anonym 07/02/2016 at 16:33

    Liebe Denise, ja so ist das mit ..viel Wissen. Mir hat dein Blog besondes gut gefallen, aber wenn er für dich sicherer wird.. dann muss geändert werden. Liebe Grüße von Elke

  • Annette [blick7] 07/02/2016 at 19:14

    Bei diesem Workshop wäre ich ja zu gerne dabei gewesen. Das klingt spannend und auch ein wenig beängstigend. Ich habe das Gefühl, dass schön langsam "alle" umziehen zu WordPress. Bei mir dauert das wohl noch länger, bis ich das verstanden habe… Was war nochmal SEO ;-)?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Annette

    • Denise Colquhoun 10/02/2016 at 6:27

      … und leider spricht vieles für so einen Umzug! Es ist also kein großes Wunder 🙁

  • Irene 07/02/2016 at 20:35

    Ich bin schon ganz neugierig wie der Wechsel zu WordPress klappt.

    Mein Wochenrückblick
    http://moliba.blogspot.co.at/2016/02/was-mich-glucklich-macht.html

    Lg. Irene
    http://www.moliba.blogspot.com

  • loralee 07/02/2016 at 20:43

    Wow, das muss ja ein toller Workshop gewesen sein! Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass du so viel falsch gemacht hast. Bei den vielen Leserinnen und spannenden Beiträgen, die du hast..

    Hier kommt – etwas verspätet – de Link zu meinem Wochenglück:

    http://bamsch.blogspot.de/2016/02/wochengluckruckblick-07022016.html

    Liebe Grüße
    loralee

  • Frau Gold 07/02/2016 at 21:11

    Hallo Denise! Schön, dass du so ein tolles Wochenende hattest! Was du schreibst, klingt ganz spannend! Kann mich aber nur anschließen, verpufft ist da bestimmt nichts. Dennoch viel Spaß beim Aufräumen!
    Liebe Grüße
    Goldi
    http://goldundich.blogspot.de/2016/02/funf-sechsundvierzig.html

  • Anonym 08/02/2016 at 15:28

    Du hast was falsch gemacht?

    Wo denn?

    Ist mir bisher nicht aufgefallen.

    Jetzt bin ich mal gespannt, was Du verändern willst – aber ohne Stress – Dein Blog ist nämlich jetzt schon Oberklasse.

    Finde ich zumindest.

    Kathy

    • Denise Colquhoun 09/02/2016 at 14:52

      Vielleicht hätte ich schreiben sollen: ich könnte vieles noch viel besser machen 🙂

  • papierbotschaften 08/02/2016 at 21:03

    Liebe Denise,
    das klingt alles ganz toll, spannend aber auch nach viel Planung, Überlegungen und Arbeit.
    Viel Erfolg bei allem. Als begeisterte Leserin hoffe ich, dass die bisherigen (ganz tollen) Blogbeiträge weiterhin zu lesen sein werden. Ich habe schon des öfteren nach älteren Blogs geschaut und nach-gelesen
    Sei herzlich gegrüßt Christel

    • Denise Colquhoun 09/02/2016 at 14:51

      Liebe Christel,
      ich werde auf jeden Fall versuchen, alle 900 Blogbeiträge, die ich bisher geschrieben habe, mit umzuziehen!
      Viele Grüße
      Denise

    • papierbotschaften 09/02/2016 at 20:49

      Liebe Denise,
      danke für deine positive und schnelle Antwort. Der Versuch ist es wert!!
      Grüßle Christel

  • Anonym 09/02/2016 at 9:42

    Hallo Denise,
    ich verfolge deinen Blog schon einige Zeit und lese ihn immer noch gerne.
    Die neue Form des Wochenrückblicks gefällt mir allerdings nicht wirklich, wenn ich ehrlich sprechen darf. Es ist mühsam bei den ganzen Kommentaren, den Link zu finden, man muss alles durchlesen und den link noch rauskopieren. Ist jetzt nicht schwierig, aber nicht mehr so schön wie vorher. Ich verstehe deinen Wunsch etwas zu verändern, wollte nur ne praktische Rückmeldung geben. Vielleicht kann man die Links farblich absetzen?
    Die besten Wünsche
    K. aus St.

    • Denise Colquhoun 09/02/2016 at 14:50

      Hallo K.,
      es tut mir sehr leid, dass Dir die neue Form nicht gefällt.
      Leider habe ich keine Alternative.
      Die bisherige Möglichkeit mit Inlinkz läuft über einen amerikanischen Server und birgt somit eine große Gefahr – auch für meine Leser. Vielleicht gibt es eine andere Lösung, sobald ich mit meinem Blog umgezogen bin. Versprechen kann ich es aber nicht.
      Viele Grüße
      Denise

  • Petra 09/07/2016 at 1:53

    Hallo,
    mir gefällt dein Blog sehr. Ich baue meinen gerade auf und mache ebenfalls einen Workshop. Mir qualmt der Kopf 🙂 aber es macht auch super viel Spaß zu sehen, wie alles Form annimmt. Ich habe eine Frage, was für ein Theme du nutzt und würde mich freuen, wenn du mir hierzu antworten würdest. Dieses sieht sehr schön strukturiert und aufgeräumt aus, es ist schön klar und macht einfach Spaß beim Anschauen. Ich versuche mich jetzt seit ca. 2 Wochen für ein Theme zu entscheiden und je mehr ich mir ansehe, desto verwirrter werde ich 🙂
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Petra

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen