Events Werbung

Blogger@AquaCleanSpace powered by Geberit

10/10/2018

Anzeige

Ohne Überfluss, aber mit vollem Komfort

So lautete Ende September das Motto des Workshops in Zusammenarbeit mit Geberit, an dem ich teilnehmen durfte. Projektname: Blogger@AquaCleanSpace. Genau mein Thema: bewusst und ohne Überfluss leben, ohne auf den Komfort verzichten zu müssen.

Austragungsort des Workshops war ein Minihaus in der Nähe von Potsdam. Auf 50 qm findet sich im FlyingSpace alles, was man für einen 1 – 2 Personen-Haushalt braucht. Perfekt aufgeteilt, alles offen gehalten und vom Bett aus hat man sogar einen Blick in den Himmel!  Der Hero in diesem Haus (und der Star unserer Veranstaltung) befindet sich im Badezimmer. Dieses ist mit dem Geberit AquaClean Dusch-WC optimal ausgestattet und bietet mit beheizbaren Toilettensitz, Geruchsabsaugung, leiser Spülung und der Duschfunktion zur  Reinigung vollen Komfort auf kleinstem Raum.

Für zwei Tage war dieses Minihaus randvoll mit Menschen: 6 Blogger – 3 Experten – 1 Moderator und ein ganzes Team von Leuten, die diesen Workshop für uns geplant haben.

FlyingSpace

FlyingSpaceBlogger@AquaCleanSpace

Schon im November 2017 durfte ich an einer Veranstaltung von Geberit teilnehmen, die #DailyDoseofSpa hieß. Dort konnten wir in entspannter Atmosphäre das Geberit AquaClean testen, was uns wohl alle nachhaltig begeistert hat. Dieses Mal wurden wir in das FlyingSpace eingeladen.

Geberit Dusch-WC

Am ersten Abend gab es ein gemütliches Get-Together mit Häppchen und Getränken, am nächsten Tag folgten einige inspirierende Vorträge:

  • Trendforscher Andreas Steinle vom Zukunftsinstitut-Workshop hat durch den Tag moderiert,
  • Franca Wacker, Architektin bei Schwörer Haus, hat über die Entstehung vom FlyingSpace erzählt,
  • Long und Yvonne von The Ikigai Mind haben uns eine Einführung zu IKIGAI gegeben. Das ist  ein japanischer Begriff, der soviel heißt wie: „Warum es sich jeden Tag lohnt, aufzustehen.“

Es war ein besonderes und kreatives Zusammentreffen, denn wir Blogger sollten angeregt werden, eigene Ideen zu entwickeln. Einen kleinen Einblick in unseren Blogger-Workshop findet Ihr  auf dem Geberit AquaClean Blog und in diesem Video:

Voller Komfort im FlyingSpace

Vor einiger Zeit habe ich mich von dem Traum von einem Leben auf einem Hausboot verabschiedet. Bei einer intensiven Recherche ist mir klar geworden, wie schwer es ist, an ein gutes Hausboot zu kommen, wie teuer dieses Leben auf dem Wasser ist und dass es zum Beispiel in Holland unfassbar lange Wartelisten für Ankerplätze gibt. Da ich es für unwahrscheinlich halte, dass ich in den nächsten 10 Jahren rund 300.000 € erwirtschaften werde, habe ich diese Idee also von meiner Wunschliste für die Zukunft gestrichen.

Geberit AquaClean

Was ich allerdings nicht gestrichen habe, ist der Wunsch nach einem Mini-Zuhause. Sich auf das Wesentliche zu beschränken und nur das Nötigste um mich herum zu haben, treibt mich noch immer an.

Deutlich günstiger und wohl auch praktischer als ein Hausboot sind die kleinen, schlüsselfertigen Modulhäuser der Marke SchwörerHaus. So ein FlyingSpace ist seit September mein neues Ziel für die Zukunft! Natürlich inclusive dem Geberit AquaClean Dusch-WC!

FlyingSpace SchwörerHaus

Für mich der absolute Wohntraum, ich würde sofort einziehen! Oder mir so eine mobile Wohneinheit bestellen, wenn ich denn das richtige Grundstück hätte. Im November darf ich das FlylingSpace erst einmal für einen Tag nutzen und so tun, als wäre es mein Zuhause!

Wer im Video genau hingehört hat weiß, das wir Blogger unsere eigenen Events planen dürfen! Ich starte die Event-Reihe am 09. November und sitze dafür schon fleißig an meinem Konzept und dessen Umsetzung. Die Herausforderung dabei: ein Dusch-WC in eine attraktive Veranstaltung zu integrieren!

Eins darf ich Euch aber jetzt schon verraten: zwei Plätze für mein im FlyingSpace Event könnt Ihr in den nächsten Tagen bei mir gewinnen!

Dusch-WC

 

Viele Grüße

Denise

 

 

4 Kommentare

  • Antworten Silke&Jens 10/10/2018 at 20:04

    Wir haben den Schritt gewagt und haben uns von unserem traumhaft großem Bauernhaus und dem dazugehörigen Land verabschiedet. Unser Tiny Stadthaus ist klein , voller Komfort und auch noch Energieeffizienz. Wir fühlen uns so wohl und vermissen nichts. Wir haben mehr Zeit zum leben und genießen das. Lg Silke ❤️

  • Antworten Leila 10/10/2018 at 22:05

    Spannend!!!

  • Antworten Ilka 11/10/2018 at 9:30

    Ach wie cool. Das war in Werder, oder?! Bin schon sehr gespannt.

  • Antworten Regine 11/10/2018 at 9:50

    Cool!!! Das wäre auch etwas für uns, wenn die Kinder mal aus dem Haus sind.

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen