Wochen(glück)

Die letzten Tage im Mai

01/06/2024

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

die letzten Tage im Mai

Die letzten Tage im Mai

Mit das größte Glück finde ich, schon seit ich denken kann, auf der Tanzfläche. Manchmal bin ich allerdings nörgelig. Wenn die Musik nicht gut ist, oder die Tanzfläche zu voll. Dann trauere ich immer ein bisschen den Technopartys meiner Jugend hinterher. Damals habe ich Stunden auf der Tanzfläche verbracht und die Musik war immer gut (für mich …)

Farbenwaldfestival

Festivals, die von 12 bis 24 Uhr gehen sind also genau das richtige für Menschen wie mich. Glücklicherweise mögen sowohl mein Freund als auch ein befreundetes Pärchen genau diese Musik und so haben wir vor einiger Zeit Tickets für das Farbenwaldfestival in Borken gekauft. Ein kleines Festival mit nur 5.000 Gästen, knapp eine Autostunde von uns entfernt. Als DJ war u.a. Phil Fuldner geplant, der schon vor 30 Jahren ein Garant für gute Partys war.

Phil Fuldner

Wir haben zwei Übernachtungen im Camper eingeplant und durch einen glücklichen Zufall den perfekten Platz bekommen – ziemlich VIP, denn wir waren tatsächlich die einzigen Gäste, die schon einen Tag vorher angereist sind und der Veranstalter hat uns einen besonderen Platz überlassen.

Samstag haben wir noch den ein oder anderen Schauer abgewartet, eine Kleinigkeit gegessen und sind dann dick eingepackt losgezogen. Gegen 15 Uhr kam die Sonne raus und wir konnten die Jacken wieder ausziehen.

 

Ich stand den ganzen Nachmittag auf der Tanzfläche und war im Glück.

Genau meins! Freunde dabei, beste Musik im Ohr, ein gesunder Körper, der den ganzen Abend mitmacht. Was für ein großes Glück.

Als ich in der Schlange vor der Toilette stand, hat mich Chrissie entdeckt! Vor 9 Jahren haben wir uns im Lösch für Freunde kennengelernt, vor zwei Jahren noch in Berlin auf der Fashion Week gesehen. Verrückt, dass wir uns auf dem Festival getroffen haben!

Ich freue mich schon auf das nächste Mal, liebe Chrissie!!!

Farbenwaldfestival

Das Schönwerk

Vor dem Festivalwochenende war ich zusammen mit Nicola noch eingeladen zu einem Re-Opening. Die liebe Antje von Das Schönwerk ist mit ihrem Geschäft innerhalb von Münster umgezogen und ist jetzt am Spiekerhof 23/24 zu finden.

Hier findet ihr mit viel Liebe ausgesuchte, wunderbare und langlebige Dinge für Euch und für Euer Zuhause.

Das Schönwerk

Wir haben den neuen Laden bestaunt und in so netten Runde zusammen gesessen, aber ich musste noch weiter zu einem Geburtstag.

Wenn Ihr in Münster seid, dann stattet Antje unbedingt einen Besuch ab!

Das Schönwerk

Und damit ist der Mai auch schon zu Ende.

So ein toller Monat, so viele schöne Erlebnisse.

Aber der Juni wird nicht minder aufregend. Der Juni ist schon immer mein liebster Monat, weil es mein Geburtstagsmonat ist. Unabhängig von meinem Geburtstag werde ich auch alle meine Kinder im Juni bei mir haben. Das wird eine bunte Woche werden, aber ich greife vor.

Die letzten Tage im Mai

Besonders wenn der Kalender prall gefüllt ist, ist es wichtig, im Hier & Jetzt zu bleiben. Nicht an Morgen oder nächste Woche denken sondern den Moment würdigen, im HEUTE bleiben. Hilft mir, in meinen Gedanken nicht zu weit nach vorne zu galoppieren.

 

Habt das schönste Wochenende

Alles Liebe

Denise

 

 

8 Kommentare

  • Antworten Maike 01/06/2024 at 6:50

    Liebe Denise,
    das freut mich, dass Du ein cooles Festival-Wochenende hattest! Ds sieht nach ziemlich viel Lebensfreude aus.
    Ich hab mich diese Woche u. a. über Vogelbabies, Kreativität und Schnecken gefreut.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-010624/
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in den Juni! Liebe Grüße!
    Maike

  • Antworten Petra von FrauGenial 01/06/2024 at 8:35

    Solche Festivals liebe ich ja auch, einfach drauf loszutanzen und es uns gut gehen lassen. Das letzte Mal war ich mit den Mädels tanzen, aber ich muss auch wohl meinen Mann dazu überreden, das Tanzbein zu schwingen. Den Tipp in Münster muss ich mir merken, wenn ich wieder mal da bin.
    https://fraugenial.blogspot.com/2024/05/wochenrueckblick-pur-letzten-urlaubstage.html?m=1

  • Antworten Bettina 01/06/2024 at 16:38

    Hallo Denise,

    das Festival klingt toll und wie schön, dass du eine alte Bekannte wiedergetroffen hast.

    Bei mir gab es einen Workshop, neue Rezepte und zwei Kartensetzs, die ich vorgestellt habe und noch so einiges mehr:

    Hab ein zauberhaftes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Gundula Mehlfeld 01/06/2024 at 19:00

    Die Glitzersteinchen in deinem Ausschnitt und an den Augen finde ich ganz toll! LG Gundula

  • Antworten Miriam 01/06/2024 at 21:31

    Liebe Denise!
    Ich kann mich den anderen nur anschließen, das Festival sah nach sehr viel Spaß aus. Ich bin ja auch ein typisches „Kind“ der 90er und ich habe die Musik damals einfach geliebt und Stunden auf der Tanzfläche verbringen können. The good old days!
    Ich bin jetzt schon ganz begeistert von den Notizheften im Schönwerk und steht bei einem Münsterbesuch auf jeden Fall auf der To Do. Meine Woche war wenig spektakulär, aber ein Festival war auch dabei 😉
    https://nodietzone1.blogspot.com/2024/06/wochengluck-010624-nicht-ganz-optimal.html#more
    Ich freue mich schon auf dein nächstes Wochenglück.
    GLG
    Miriam

  • Antworten Britta 02/06/2024 at 8:42

    Festival Wochenende in Borken, das weckt Erinnerungen. Der Papa der Novembertochter hat lange dort gewohnt und ich bin viele Jahre mit dem Kind in diese Richtung gependelt.
    Münster steht auf meinem Reisewunschzettel für 2024 . Ich bin sehr gespannt, ob ich es umgesetzt bekomme. Das Jahr hat bald Halbzeit.
    Liebe Grüße
    Britta
    https://brigantiskosmos.com/2024/06/02/wochenruckblick-21-2024-stadtradeln-balkongarten-und-webfundstucke/

  • Antworten Mesalunita 02/06/2024 at 12:27

    Bin neidisch auf das Festival. das war bestimmt genial. Dein Glitzer im Dekolleté gefällt mir 😉
    Manchmal trifft man an den verrücktesten Orten Bekannte wieder. Ist uns auch schon passiert.
    Diese Woche war bei uns aber auch sehr geprägt vom Regen: https://mesalunita.blogspot.com/2024/06/wochengluck-020624-ein-wechselbad.html
    Liebe Grüße
    Bin gespannt, was es nächste Woche wieder bei dir zu erzählen gibt.

  • Antworten Sabiene 06/06/2024 at 9:51

    Auf dem Festival strahlst du so unbandig vor lauter Glück! Super, so glückliche Menschen zu sehen.
    Was bei dir der Juni sein wird, war bei mir der Mai: https://mondyoga.de/monatsglueck-im-mai/
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit!
    LG
    Sabiene

  • Antworten