Ordnung

Frühjahrsputz im Wohnzimmer

14/03/2019

Ordnung im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist einer der vielfältigsten Räume der Wohnung. Hier trifft sich die Familie, hier sitzt man mit Freunden zusammen oder entspannt sich nach einem langen Arbeitstag auf dem Sofa. Umso wichtiger ist es, dass dieser Raum eine gewisse Klarheit und Struktur hat, damit man sich in all diesen unterschiedlichen Wohnsituationen wohlfühlen kann.

Frühjahrsputz im WohnzimmerMein Kram – Dein Kram

Jeder sollte für seinen Kram selber zuständig sein. Dinge vom Partner oder von den Kindern ohne Rücksprache zu entsorgen juckt vielleicht manchmal in den Fingern, sollte aber tabu sein. Doch um nicht im Chaos zu versinken, können die Sachen, die nicht ins Wohnzimmer gehören, in kleine Körbe gesammelt und auf die Treppe oder vor die entsprechenden Zimmer gestellt werden.

Wichtig ist dabei die Regelmäßigkeit. Entweder wird jeden Abend eine kleine Aufräumrunde gedreht, spätestens aber 1 x pro Woche – vielleicht dann gemeinsam als Familie?

FrühjahrsputzFür den Frühjahrsputz im Wohnzimmer muss man sich allerdings ein bisschen mehr Zeit nehmen:

Frühjahrsputz

Aufgabe für die nächsten Tage, für ein bisschen mehr Ordnung im Wohnzimmer

Regale & Schränke aussortieren

  • Gruppiere Deine Sachen. Wer Dinge aus derselben Gruppe zusammen aufbewahrt, hat einen besseren Überblick über das, was er hat.
  • Das Bücherregal quillt über? Die Schubladen gehen nicht mehr zu? Da hilft nur rigoroses aussortieren!
  • Räum alle Oberflächen ab und stelle nach dem Reinigen nur die Dinge zurück, die Du wirklich liebst oder die nützlich sind.

Reinigen

  • Schränke und Türrahmen abstauben
  • Lichtschalter und Heizkörper putzen
  • Gardinen abnehmen und waschen
  • Teppiche ausklopfen oder reinigen lassen
  • Zum Frühjahr darf auch das Sofa gründlich gereinigt werden

Schon während der Raum gereinigt wird, sollte die vorhandene Dekoration überprüft werden: Gefällt mir, was ich Tag für Tag sehe?

Die für mich wichtigste Aufgabe beim Frühjahrsputz ist: Fenster putzen! So lässt man die Sonne besser ins Haus und der gesamte Raum scheint vor sich hin!

Frühjahrsputz im Wohnzimmer

Wenn dann alles blitzt und blinkt, dürfen zur Belohnung frische Blumen auf den Tisch.

Der Frühling darf kommen!

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

 

4 Kommentare

  • Antworten Inge 14/03/2019 at 8:44

    Guten Morgen liebe Denise!

    Da hast du mein Ordnungsherz wieder einmal getroffen – Ordnung im Wohnzimmer ist mir auch sehr wichtig. Es gibt nichts angenehmeres, als etwas Ruhe für das Auge. Und wird bei uns abends auch immer eine Runde durch den Raum gedreht (sehr zur Freude meiner beiden Kinder), damit wir den Feierabend in ordentlicher Atmosphäre einläuten können.

    Witzigerweise bin ich genau einen anderen Weg als du gegangen und habe rigoros meine Regale aus dem Wohnzimmer verbannt, da diese, meiner Meinung nach, immer Unruhe in den Raum bringen. Egal wie aufgeräumt ein Regal ist, es stört mein Ordnungsempfinden! Aber jeder so, wie er mag!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und freue mich auf weitere Tipps von dir!

    Alles Liebe,
    Inge

    • Antworten fräulein | ordnung 14/03/2019 at 9:32

      Ja – das mit den offenen Regalen in meinem Wohnzimmer können viele nicht verstehen.
      Aber ich liebe den Blick auf meine Bücher, Vasen und Zeitschriften.
      Ob das immer so bleiben wird ist allerdings fraglich 😉

  • Antworten Karen Heyer 14/03/2019 at 12:14

    Habe ich gerade hinter mir. Inklusive Wände neu streichen, was der eigentliche Auslöser war. 3 Taschen voll mit Gläsern verschenkt, aus denen nie jemand getrunken hat. Einen Tisch gefüllt mit schönen alten Sachen, an denen mein Herz nicht mehr so richtig hängt, das geht auch noch weg.
    Ich bin ein Fan von offenen Regalen!
    Liebe Grüße
    Karen

  • Antworten Karen 14/03/2019 at 14:36

    Hallo,

    habe auch grade meine Regale ausgeräumt, die Bücher alle einzeln (!) abgesaugt, aussortiert und die Deko neu arrangiert. Ebenso die CDs und DVDs. Anschließend den Teppich geschäumt und die Sitzmöbel gesaugt. Der Fensterputzer war auch da.

    Jetzt genieße ich die Abende dort noch entspannter 😁

    LG
    Karen

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen