Kleiderschrank

Capsule Wardrobe | Lieblingsstücke im Sommer

14/06/2018

Lieblingsstücke in meinem Kleiderschrank

Wie angekündigt, gibt es heute meine Frühling/Sommer Version meines „Capsule Wardrobe“. Ein ganzer Schrank voll mit Lieblingsstücken, nachdem ich einige Sachen ausgetauscht und einige aussortiert habe. Jetzt bin ich super happy mit dem Inhalt und freue mich, Euch einen neuen Einblick geben zu können! Zu meinem letzten Beitrag zum Thema Capsule Wardrobe habe ich einige Fragen erhalten, die ich heute auch gerne beantworten möchte.

OrdnungsTag Lieblingsstücke

Wechselst Du nach einem festen Datum Deine Garderobe, z.b. nach 3 Monaten?

Nein. Ich wechsel nur im Frühling und Herbst meine Garderobe, aber auch nur ein bisschen. Im Frühling hänge ich die Kleider auf, die ich im Winter nicht anziehe und im Herbst werden sie wieder gegen die Strickkleider ausgetauscht. Das Meiste bleibt aber das ganze Jahr über so hängen. Jeans & Blusen passen das ganze Jahr über.

Hast Du Dir eine Anzahl an Gesamtkleidungsstücken für ein Jahr festgelegt, die Du nicht überschreiten möchtest?

Nein, eine Anzahl von Gesamtkleidungsstücken habe ich nicht festgelegt. Ich habe lediglich meinen Grundsatz, nie mehr als 30 Kleiderbügel im Schrank hängen zu haben. Davon abgesehen steht mir nur die Hälfte des Kleiderschranks  zur Verfügung, damit muss ich einfach auskommen. Bevor ich mir eine zusätzliche Kommode oder Kleiderstange anschaffen würde, würde ich immer ersteinmal aussortieren. Aber soweit kommt es bei mir nie.

Lieblingsstücke

Wechselst Du Deine Garderobe komplett, wenn die wärmere Jahreszeit beginnt oder trägst Du viele Teile weiter das Jahr hindurch?

Meine Basis bleibt das ganze Jahr über bestehen. Auf Jeans und Shirts greife ich immer zu, nur bei den Kleidern gibt es einige, die nur für den Sommer und andere nur für den Winter geeignet sind. Ebenso bei den Röcken – da habe ich jeweils zwei für den Winter und vier für den Sommer. In einer Kiste habe ich noch ein paar luftige Kleidungsstücke. Das sind Sachen, die ich nur im Urlaub und niemals zu Hause tragen würde.

Kleiderschrank

Lieblingsstücke Bewahrst Du Deine „restliche“ Kleidung ebenfalls im Kleiderschrank auf?

Die zwei Kisten, die in meinem Kleiderschrank stehen, beherbergen die „restliche“ Kleidung. In der einen Kiste befinden sich die eben genannten Urlaubsstücke, in der anderen Kiste werden Sachen „zwischengelagert“, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich sie noch behalten möchte aber auch die dicken Winterschals liegen hier.

Im Sommer umfasst mein Capsule Wardrobe folgende Kleidungsstücke

  • 13 Blusen (mit langen und kurzen Armen)
  • 10 Kleider
  • 2 Kleider für besondere Anlässe
  • 4 Jeans
  • 3 blaue Hosen
  • 4 Röcke
  • ein Stapel Oberteile mit langen Armen
  • ein Stapel Shirts mit kurzen Armen

Sollte es mal ein bisschen kälter werden, liegen meine Pullover und Tücher griffbereit im Schrank.

Neu hinzugekommen ist ein bunter Rock und eine Tunika, die sowohl zur engen Bluse wie auch über den Bikini passt. Zwei schöne, neue Lieblingsstücke! Dafür habe ich einige Sachen aussortiert, die mir vor zwei Jahren noch deutlich besser gepasst haben – als ich noch 7 kg und eine Kleidergröße weniger hatte. Für die aussortierten Kleidungsstücke lässt sich sicher ein neuer Besitzer finden!

Lieblingsstücke Fräulein Ordnung

Hier findet Ihr noch einmal meine Herbst/Winter-Ausführung.

Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du auch einen ganzen Schrank voller Lieblinngsstücke?

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

  • Katrin 14/06/2018 at 8:12

    Danke für Deinen Einblick. Sieht ja alles sehr ordentlich und übersichtlich aus. Mich würden mal interessieren was das für Kleidungsstücke in der Urlaubskiste sind? Dinge die man nur im Urlaub trägt und nie zuhause, was sind denn das für Sachen? Oder bin ich zu neugierig?
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    • fräulein | ordnung 14/06/2018 at 9:22

      Keine Sorge – nicht zu neugierig 🙂 In der Kiste habe ich Strandtücher, Kleider die ein bisschen kurz aber für den Strand noch gut genug sind. Aber auch Bikinis und Kopftücher. Einfach alles, was ich unbedingt im Urlaub dabei haben muss. Und da ich im Urlaub ein anderes Körpergefühl habe als Zuhause, würde ich viele dieser Sachen niemals in Deutschland anziehen.

      • katrin 15/06/2018 at 8:22

        Ok. jetzt kann ich das nachvollziehen! Vielen Dank für Deine Antwort!

  • Steffi M. 14/06/2018 at 12:26

    Hallo Denise,

    das mit dem veränderten Körpergefühl im Urlaub kann ich so unterschreiben. Hab auch ein paar solche Stücke.

    Mein Kleiderschrank enthält zwar (noch) nicht nur Lieblingsstücke, aber ich bin – dank Dir – auf einem guten Weg. In den letzten Monaten hab ich massiv ausgemistet – nicht nur Klamotten.
    Toller Beitrag!

    LG Steffi

  • Micha 14/06/2018 at 23:26

    Jetzt bekomme ich richtig Lust, meinen Kleiderschrank nochmal auszusortieren. Inzwischen ist meiner nur noch 50 cm breit, für mein Gefühl hat sich aber schon wieder ziemlich viel angesammelt, was weg kann. Das werde ich mir für morgen gleich mal vornehmen :-).
    LG, Micha

  • Sanne 16/06/2018 at 14:06

    Hallo Denise,
    was mir bei dir auffällt: hast du denn keine Business-Outfits, also Kostüm oder schicke Hose mit Blazer?

    VG Sanne

  • Stephi 18/06/2018 at 9:24

    Ich muss schmunzeln: Was heißt denn ein „Stapel“? Mein Stapel umfasst bestimmt 10 kurze Basic T-Shirts, noch weitere in bunten Farben oder andere Ausführungen…:)
    LG Stephi

    • fräulein | ordnung 18/06/2018 at 12:20

      Meine „Stapel“ sieht man weiter oben auf einem der Fotos.
      Der Stapel mit kurzen Armen umfasst momentan 12 Stück, der Stapel mit langen Armen ist etwas kleiner …

  • Berthe 04/07/2018 at 9:34

    Vielen Dank, sehr interessant! Ich habe auch viel aussortiert und eben mal grob gezählt: komme auf ca. 200 Kleidungsstücke im Schrank: ohne Unterwäsche, Sportkleidung, Nachtwäsche, Wintermäntel, Schuhe, Wanderjacken, Gartenzeug….
    Beeindruckend, die Reduktion!

    • Berthe 04/07/2018 at 22:50

      Socken, Strumpfhosen, Leggings, Schuhe, Stiefel, Tücher, Schals, Mützen, Hüte – und überraschende 21 Paar Handschuhe, 12 davon aus Leder. Das wird nichts mehr mit Capsule Wardrobe, trotz sehr regelmäßigem Ausmisten. Und mein Lieblimgskleid wird jetzt volljährig…

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen