Urlaub

Sommer Sonne Sonnenschein

24/04/2013

Es gibt kein sichereres Mittel festzustellen,

ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen.

Mark Twain (1835 – 1910)

 

via pinterest

Ich schwelge gerade in Urlaubs-Erinnerungen ……

 

In diesem Jahr werden wir es (wohl wirklich) nicht nach Griechenland schaffen. Berufsbedingt stehen uns nur 14 Tage zur Verfügung, was bei der langen Anfahrt mit Wohnmobil + Fähre einfach zu wenig ist. Und so diskutiert unsere Familie schon wieder seit Wochen, wo wir alternativ hinfahren könnten. Warm soll es sein, Familienfreundlich und schön. Der Campingplatz soll nicht zu groß sein, ein Pool wäre fein!

Weil ich weiss, dass ich super tolle Leser habe, die mir im vergangenen Jahr schon spitzenmäßige Tipps für Hamburg gegeben haben, gehen diese Frage wieder an Euch:

Kennt Ihr irgendwo einen schönen Campingplatz, den Ihr selber schon für gut befunden habt? Wo sollte man unbedingt mal gewesen sein? Ich freue mich über jede Empfehlung, egal in welchem (warmen) Land! Verratet mir einfach, warum Ihr gerade den Platz so gut findet!

Falls Ihr einen so richtig heißen Tipp habt, ihn aber lieber geheim halten wollt – könnt Ihr ihn mir trotzdem verraten???? per eMail? Dann bleit das auch unter uns :-)))

100000 Dank

Denise

  • lou 24/04/2013 at 14:18

    also, ich weiß jetzt leider nichts über campingplätze, da man mich nur über meine leiche in ein zelt oder campingdingens bekommen würde, ABER ich kann sardinien nur sehr empfehlen. die haben auch campingplätze. da fährt man gemütlich nach genua, mit der fähre rüber, das geht über nacht und ist total spannend (18 jahre familienurlaubserfahrung sprechen hier) und dann hat man ein ganz traumhaftes land zu füßen, das mit wilder natur und puderzucker stränden mit seichtem wasser lockt.
    wir reisen grundsätzlich mit dem flieger (3 stunden von haustür zu haustür) bis olbia und dann meistens in ein haus über www. sardegna-verde.de gebucht. die kann ich wärmstens empfehlen. sardiniens nord-osten ist einfach ein traum!! falls das mit dem camping doch nix werden sollte 🙂
    habt ne gute zeit und ne schöne planung!

  • Anonym 24/04/2013 at 14:29

    Wir campen immer nur an der Ostsee, mit Strand, Surfschule vor der Türe und Steilküste zum Wandern in der Nähe. Für die Kinder gibt es Spielplatz&Hüpfburg. Mit Pools oder Luxus kann man da aber nicht dienen, hihi, aber soll ja durchaus welche geben die das haben. Kann man nicht auch in manchen Centerparks campen?

  • Malcesine 24/04/2013 at 15:03

    Südlicher Gardasee!

  • Christin 24/04/2013 at 15:24

    Wenn es auch in Deutschland sein darf, kann ich das Regenbogencamp in Nonnewitz auf der Insel Rügen sehr empfehlen. Ganz oben im Norden der Insel ist der wunderbarste Strand nur für die Gäste des Camps. Ringsum in einem phantastischen Wald gibt es kleine Bungalowdörfer, es ist ruhig, für Kinder absolut traumhaft. Ich komme (fast) jedes Jahr an diesen Strand.

  • Eva 24/04/2013 at 15:30

    Also ich kann dir auch den Gardasee ans Herz legen, Oldie-Vorurteile bitte verdrängen! Es ist sooo schön da! Ich kenne mich allerdings nur im Norden etwas aus. Riva, Limone, Arco… In Riva war ich vor Jahren auch schon einmal auf einem Campingplatz, kann mich aber leider nicht mehr an den Namen erinnern :-/ Aber es war dort ganz lauschig zwischen den ganzen Olivenbäumen! Und einen Pool gab es auch!
    Vielleicht konnte ich dir ja helfen…

    Liebe Grüße! Eva

  • Yumie 24/04/2013 at 15:44

    Wir wollen evtl an den Gardasee, sind aber noch auf der Suche nach einem schönen Campingplatz. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr ins in Italien zu treffen 😉
    Liebe Grüße
    Tina

  • leben.lieben.lachen.genießen 24/04/2013 at 17:26

    du liebe, ich habe leider keinen tipp für euch, bin aber von dem spruch ganz begeistert.. und kann ihm nur zustimmen.. 🙂
    xx

  • Anonym 24/04/2013 at 17:44

    Hallo, lese immer gerne deinen Blog, vielen Dank für diese tolle Seite. Wenn es der Norden sein sollte, würde ich dir das Südsee Camp, Wietzendorf in der Lüneburger Heide oder Fehmarn, Wulfener Hals empfehlen. Schau dir doch mal die Seiten an. Liebe nördliche Grüße

  • kleine fluchten ♥ 24/04/2013 at 19:03

    Ich habe zwei südfranzösische Campingplätze im Angebot – "Panorama du Pyla" am Atlantik und "Camp du Domaine" an der Côte d'Azur. Beide im Berg, direkt am Meer. Vom ersten bekommst Du hier einen kleinen Eindruck: http://kleinefluchten.blogspot.de/2012/08/und-zum-abschluss.html

    LG Tina

  • Goldengelchen 24/04/2013 at 21:08

    Oh ja, der Spruch stimmt wirklich 🙂
    Campingplatz-mäßig kann ich leider keine Tipps geben, da habe ich nicht so die Erfahrung.
    Viel Erfolg beim Griechenland-Alternativen suchen!
    Viele Grüße, Goldengelchen

  • Anonym 24/04/2013 at 21:13

    Dänemark und Holland sind auch sehr schön zum Campen

  • Silke Seifenblasenbeats 25/04/2013 at 9:57

    Oooh, da habe ich einen "heißen" Tipp für euch!
    Frankreich / Westküste/ Dune du Pyla.
    Der Campingplatz ist nicht ganz billig, dafür aber der Oberhammer!
    Ok, es ist schon ein paar Jährchen her dass ich da war, aber ich würde bei Gelegenheit imemr wieder hin.
    Der Campingplatz liegt direkt an der größten Düne Europas, was an sich schon gigantisch ist. Der Campingplatz hat einen Pool und einen Supermarkt und man geht zu Fuß an den Strand.
    Achja und wir waren im Juli da und es war richtig toll Sommer, Sonne, heiß. 🙂

    Viel Spaß beim Stöbern:
    http://www.camping-panorama.com/campingplatz-frankreich.html

  • Anonym 26/04/2013 at 15:11

    Auch ich empfehle mit Kindern die französische Atlantikküste. Unser Favorit damals (mein Bruder fährt bis jetzt immer noch jedes Jahr hin): Camping Le Tedey in der Nähe von Lacanau Ocean. Camping liegt an einem tollen See, Meer kann auch mit dem Fahrrad erreicht werden(wir waren immer mit dem Auto ;-))Wir fahren dieses Jahr an die französische Mittelmeerküste, jedoch Anfang Juni ohne Kinder(Hoffnung auf gute Wetterlage, von wegen Camping…)
    Schönen Urlaub, Cordi Bi

  • Strandsigi 26/04/2013 at 15:51

    Versuch es doch einfach mal hier bei mir auf der Insel Poel :))
    Campingplatz in Timmendorf, Strand dabei und noch vieles mehr, kannst Du bei mir alles nachlesen :))

    Liebe Grüße
    Sigi

  • Arkania 02/05/2013 at 13:59

    Oh ich hab auch einen Vorschlag 🙂

    Italien, Toskana, am Meer.
    Auch super für Kinder! Früher sind wir jedes jahr 6 Wochen dahin gefahren.

    http://www.campingcasadicaccia.com/de/

  • Sommerurlaub 2013 | Fräulein Ordnung 21/03/2016 at 20:45

    […] April habe ich Euch HIER von unseren Urlaubsgedanken berichtet. Vielen lieben Dank für die zahlreichen Kommentare und […]

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen