Events Familie

FOOD LOVERS | Street Food Markt Münster

18/04/2016

Street Food statt Kirmes

Meine zwei jüngeren Kinder lieben Kirmes & Karussel. Geprägt von ihrem Vater sind sie wahre Kirmes-Junkies und lieben unsere regelmäßigen Besuche auf dem Send in Münster. Für mich ist Kirmes leider nichts. Mir ist das ist Geld zu schade und schlecht wird mir sowieso in jedem Fahrgeschäft. Ich gehe trotzdem jedesmal mit, wenn der Rummel auf dem Plan steht, denn ich liebe es, mir eine Kleinigkeit zu essen zu holen. Mal sind es die Champignons, auf die ich Appetit habe, phasenweise die Chinesischen Nudeln oder einfach nur die in Schokolade getauchten Weintrauben (zu völlig überteuerten Preise – aber lassen wir das! Lieber Kalorien als Karussel …)

Klar, dass sich mein Gaumen über den Trend von Street Food Märkten und Food Trucks freut (schließlich ist das wie Kirmes – nur ohne Fahrgeschäfte).  Im vergangenen Jahr habe ich besonders Berlin um seine Street Food Märkte beneidet, die man dort an den Wochenenden in verschiedenen Stadtteilen findet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun ist der Trend auch in Münster angekommen! Am vergangenen Wochenende gab es am Coconut-Beach, am Stadthafen, einen Street Food Markt und man wurde überall mit guten Gerüchen konfrontiert. Hier trafen Asiatische Straßenküche auf US-amerikanisches BBQ, vegane Köstlichkeiten auf Pulled Chicken. Ein Fest für mich und viele viele weitere FOOD LOVERS.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Gelände rund um Münster’s schönste Sommerlocation hat ohnehin ein ganz besonderes Flair und auch das verhältnismäßig gute Wetter hat zusätzlich zur guten Stimmung beigetragen und neben den über 30 verschiedenen Anbietern von Street Food Köstlichkeiten wurde ein breites Rahmenprogramm mit lokalen Musikern und DJs angeboten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Entdecken | Probieren | Genießen

Was uns an diesem Wochenende zusätzlich zum Ort des Geschehens gezogen hat war der Stand von unseren Freunden von Sicurini Caffe. Bei denen gab es einen fantastischen Milchshake für unseren Junior.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für mich hat sich der Besuch auf jeden Fall gelohnt. Sowohl die Portion Bio-Pommes (aus Bio-Kartoffeln) hat absolut köstlich geschmeckt, wie auch der anschließende Frozen-Joghurt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mal gucken, wo und wann ich den nächsten Street Food Markt besuche – schließlich gibt es noch so viel zu entdecken und zu kosten.

Meine beiden Männer hatten übrigens Burger. Die waren aber leider nicht annährend so gut wie die, die wir immer selber machen. Und sowieso hat den beiden wohl auch etwas entscheidendes gefehlt: die Fahrgeschäfte. Ihr Schwerpunkt liegt eben auf Kirmes und nicht Street Food 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Viele Grüße

Denise

 

 

  • Nana 18/04/2016 at 19:22

    Lustig, dann sind wir uns bestimmt über den Weg gelaufen ?

  • Julia Erdbeerqueen 18/04/2016 at 23:26

    Schöne Bilder 🙂 Ich war auch da. An welchem Tag warst du denn da?

  • Ilka 19/04/2016 at 7:27

    Das ist jetzt der neueste Trend – bei uns war auch Design- und Foodmarkt im Krongut Bornstedt. Allerdings sehr fleischlastig (Mann: „wetten, beim nächsten Stand gibts auch Burger mit pulled irgendwas“), für die Veggies nur Süßes. Das Publikum sieht auf deinen Fotos sehr normal aus, hier waren viele Berlin-Mitte-Leute , die vor dem nachhausefahren sicher erst einmal das Ticket von der Scheibe polken durften. Parken im Anwohnerbereich kommt nicht so gut…

  • Lebensperlenzauber 20/04/2016 at 17:54

    Hallo liebe Denis,
    ein klasse Bericht!!! Und tolle Fotos zum Teil haben! Da kann man richtig mit gehen…. Super!!!!
    Tut mir ja leid, dass es dir bei den Fahrgeschäften schlecht wird, das habe ich ja, ich muss schon sagen früher, auch sehr genossen…bin froh, dass es mir dabei gut ging……
    Aber ja irgendwann war es dann auch das Geld und irgendwie geht es jetzt aus anderen Gründen nicht hin….
    Genial, dass du dich davon nicht unter bekommen lässt und trotzdem was gefunden hast, was du wunderbar mitleben kannst mit deiner Familie. Oh und die Schleckersachen sehen total gut aus, alles macht mich an, gab heute noch kein wirkliches Mittagessen…. 😉 Ganz liebe Grüße schickt dir mal wieder Monika*

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen