Uncategorized

Wochen(glück)-Rückblick 150314

15/03/2014
Was hat Dich in dieser Woche
glücklich gemacht? 

 

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende.
Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.
 
Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich 
bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das letzte Bild mitnehmen). 

 

So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Was mich in dieser Woche glücklich gemacht hat:

Ein Besuch bei der Familie meines Mannes. Mit im Gepäck: die passenden Plätzchen,

sowie das erste Käsebrot in diesem Jahr.

 
Und das alles #mitohnesocken.

Auch glücklich hat mich der spontane Stadtbummel mit der Freundin gemacht. 
Mit abschließendem Kaffee vom „Milchmädel“.

Dieser kleine Kuchen hat auch zu meinem Glück beigetragen. Bzw. der Grund, weshalb ich ihn gebacken habe. Das Rezept und die dazu passende Geschichte folgt im April …

Für alle, die vorher schon eine ganz und gar wunderbare Geschichte lesen möchten, habe ich eine Buchempfehlung: Brautflug: Roman von Marieke van der Pol. Die Geschichte von drei Frauen und einem Mann, die sich als Auswanderer in einem Flugzeug auf dem Weg nach Neuseeland kennen lernen und wie das Schicksal seinen Lauf nimmt … 

Erst fiel es mir schwer, in die Geschichte rein zu kommen, doch nach 100 Seiten war mir klar, dass es sich lohnen wird, weiter zu lesen. In der Mitte des Buches dachte ich nur: „Oh je, damit habe ich jetzt gar nicht gerechnet“ und zum Ende hin musste ich ziemlich schlucken. Ein so wunderbares und intensives Buch. Sehr zu empfehlen!

Und damit verabschiede ich mich in’s Wochenende.

Macht es Euch schön
Denise

 

document.write(“);

  • OneMoment 15/03/2014 at 7:50

    Das Bild von von den "Füßen ohne Socken" – sehr hübsche Schuhe!

  • Irene 15/03/2014 at 10:47

    Hallo Denise,
    tolles Wochenglück! Das Brot schaut echt lecker aus. Schönes Wochenende!
    Irene (moliba)

  • Anonym 15/03/2014 at 11:30

    Und warum gibt es das Kuchenrezept erst im April? Sieht doch so lecker aus (auch umgebacken) und wäre etwas für das graue Wochenende, sozusagen als sonnige Wochenverlängerung! Happy W/e, Katja

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen