Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 131018 | Regenbogensalat

13/10/2018

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Regenbogensalat, Blumen vom Wochenmarkt und SØSTRENE GRENE in Münster

Das Glück findet man auf dem Wochenmarkt. Der Anblick von frischem Obst und schönen Blumen kann einfach nur glücklich machen. Und wenn man mit einem großen Bund Blumen auf dem Arm anschließend durch die Stadt läuft, schafft man es sogar, noch weitere Menschen zum Lächeln zu bringen. Eine Frau strahlte mich vergangenen Samstag an und sagte: „Wow! Was haben sie für schöne Blumen!“

So bin ich mit bester Laune in ein entspanntes Wochenende gegangen …

Auf dem Wochenmarkt habe ich dann auch gleich die Zutaten für den Regenbogensalat besorgt.

Regenbogensalat

Dankbar

Die letzten Wochen waren nicht so einfach. Das hatte verschiedene Gründe, die ich an dieser Stelle nicht weiter erläutern möchte. Rückblickend wundere ich mich, dass die vergangenen Wochen doch so schnell vergangen sind. Denn irgendwo Mitten drin hatte ich das Gefühl, mich einfach nur noch im Kreis zu drehen. In den vergangenen Tagen hat sich dann vieles gelöst und ich fühle mich ein bisschen klarer.

Mit einer Sache habe ich mich sogar seit Anfang des Jahres beschäftigt, habe erst einmal abgewartet und gehofft, dass sich das Problem von alleine löst. Vor 10 Tagen habe ich dann eine Entscheidung getroffen und bin jetzt sehr erleichtert, denn wir starten nun entspannt in die Herbstferien. Nach den Ferien wird meine Tochter auf eine andere Schule gehen und ich glaube ganz fest daran, dass sich ihre Lebensqualität dadurch verbessern wird. Ich bin dankbar, wenn die Odyssee von unendlich vielen Fehltagen endlich ein Ende hat, die auf einen unglücklichen Zustand in der Schule zurückzuführen waren.

Münsterliebe

Mich hat ein großer Berg von Dingen beschäftigt. Vieles ist noch im Umbruch. Viel zu viele Dinge mache ich mit mir alleine aus  (was nicht immer gut ist) doch auch für so ein Verhalten gibt es immer einen Grund. Das Jahr hat noch ein paar Wochen vor sich, doch aktuell würde ich 2018 als eines der schwierigsten Jahre in meinem Leben bezeichnen.

Trotzdem – oder genau deshalb? – bin ich heute besonders dankbar. Für die Freunde und Gesprächspartner, die in den letzten Tagen für mich da waren. Freunde, die ganz spontan Zeit hatten. Aber auch für die Menschen, die ich alle auf Oktober „vertröstet“ habe und meine Woche somit fast nur aus „Kaffee trinken“ und „Frühstücken“ mit ihnen bestand. Alte Bekannte, treue Freunde und neue Weggefährte.

 

Even the darkest night will end

and the sun will rise

Victor Hugo

 

Traumsofa

Ein großes Stück Glück habe ich in dieser Woche gekauft. Beziehungsweise bestellt. Schon sehr lange war ich auf der Suche nach einem neuen Sofa, da das aktuelle ziemlich abgerockt ist. Auch wenn es auf den Fotos nicht so ersichtlich ist, könnte ich das aktuelle Sofa noch nicht einmal mehr bei eBay verkaufen. Doch die Suche war schwieriger als gedacht, da ich genaue Vorstellungen hatte.

TraumsofaNun habe ich mein Traumsofa gefunden. Etwas über meinem Budget, doch durch einen glücklichen Zufall habe ich einen Rabatt von 10 % bekommen und da war es dann beschlossene Sache.

Anfang Dezember wird es geliefert und wird damit zu meinem eigenen Weihnachtsgeschenk. Bis dahin wird noch das Wohnzimmer gestrichen und vielleicht sogar das Klavier umgestellt.

Regenbogensalat

Regenbogensalat

Hier kommt noch das Rezept für den Regenbogensalat. Wobei man von Rezept nicht wirklich sprechen kann, denn dieser Salat entsteht mehr aus einem Gefühl heraus.

  • 1/4 Rotkohl
  • kleines Bund Möhren
  • 1 Zucchini (ungeschält!)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ein säuerlicher Apfel

Respekt, wer Gemüse mit der Hand hobelt – ich greife lieber auf meine Küchenmaschine (KitchenAid Gemüseschneider) zurück. Geht schneller und schont die Fingerkuppen 😉

Der Salat bekommt dann

  • einen guten Schuss Olivenöl
  • ungefähr 2 EL Apfelessig
  • eine Prise gutes Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Zucker

Alles ordentlich durchrühren, abschmecken und möglichst bald servieren. Schmeckt hervorragend zu Gegrilltem!

Sostrene Grene

SØSTRENE GRENE

Donnerstag Abend durfte ich zum Pre-Opening von SØSTRENE GRENE (Werbung) die nun auch eine Filiale in Münster in den Arkaden haben. Die dänische Einzelhandelskette habe ich erst im vergangenen Herbst in Enschede entdeckt und freue mich riesig, dass wir jetzt einen Store vor der Haustür haben.

Sostrene Grene

Was mir wirklich gut gefällt ist, dass sämtliche Filialen von dänischen Pärchen betrieben werden. Ralf Nissen und seine Frau betreiben neben der Filiale in Münster noch 9 weitere Filialen. Er hat uns total nett durch den Laden geführt und uns mit interessanten Infos versorgt.

In dem Prospekt des Ladens habe ich einen schönen Satz gelesen:

Herzliche willkommen in der wunderbaren Welt von Anna und Clara. Schauen Sie sich um, doch bitte denken Sie daran: Kaufen Sie immer nur das, was Sie wirklich brauchen!

Wie gut, dass in meinem Korb nur nützliche Dinge wie Muffinförmchen und Geschirrtücher gewandert sind.

Einfach nur ein paar hübsche Gebrauchsgegenstände, die den Alltag schöner machen ♥

Wochenmarkt Münster

 

Kommt gut in das Wochenende und habt es fein

Denise

 

 

  • Frau Pratolina 13/10/2018 at 7:34

    Liebe Denise,
    Ich wünsche Deiner Tochter alles Gute auf der neuen Schule und hoffe, dass es ihr dort besser geht. In dem Alter unterliegt man einer Menge Druck von aussen, das merke ich auch gerade bei uns. Dabei würde der Druck, den die Kinder sich selbst machen schon völlig ausreichen.
    Mein Wochenglück gibt es hier: https://fraupratolina.blogspot.com/2018/10/im-garten-der-koniglichen.html
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 13/10/2018 at 9:23

    Hallo Denise, das Sofa ist wirklich ein Traum. Sehr schön. Wir brauchen auch unbedingt ein neues. Ich wünsche dir eine schönes Wochenende und hoffe, dass es deiner Tochter auf der Schule besser gehen wird.
    Hier ist mein Wochenrückblick:
    https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-41-18-fuenfter-geburtstag

  • Suffershill House 13/10/2018 at 9:58

    Was für herrliche Bilder, Denise! Freut mich, dass sich die Lebensqualität bei euch deutlich verbessert (neue Schule, neues Sofa…). Als Lehrerin kann ich dir nur beipflichten und die Entscheidung gutheißen, denn der Neubeginn in einem anderen sozialen Umfeld wird deine Tochter absolut beflügeln (manchmal gibts Klassenkonstellationen und Schulleistungsniveaus, die einfach nicht zu einem Menschen passen).
    Auf wunderbares Neues im Leben und viele Grüße von mir!
    Solveig
    https://suffershillhouse.blogspot.com/2018/10/herbst-treppauf.html

  • Tina vom Dorf 13/10/2018 at 10:13

    Liebe Denise,
    ich wünsche dir und deiner Tochter erholsame Herbstferien und dann einen guten Start an der neuen Schule.
    Und hier kommt mein Wochenglück: https://tina-vom-dorf.blogspot.com/2018/10/kastanie-trifft-erika.html
    Ganz liebe Grüße
    Tina

  • Sunnys Haus 13/10/2018 at 11:05

    Liebe Denise,
    ich hoffe, die Entscheidung für den Schulwechsel entpuppt sich als goldrichtig und Deiner Tochter geht es in der neuen Schule dann gut.

    Liebe Grüße
    Birgit
    https://sunnyonthemoon.blogspot.com/2018/10/schlaflose-woche.html

  • Nadine 13/10/2018 at 11:29

    Liebe Denise, lass dich unbekannterweise einmal drücken! <3

  • wegwunder 13/10/2018 at 15:40

    Ich wünsche euch alles Gute – der erste Schritt dazu ist getan. Kleine Geschichten heute von mir und meiner Woche auf Kreta – mit Mann, Teenager und meiner Mom ist das sozusagen ein kleines Abenteuer.
    https://wegwunder.ch/2018/10/13/καλημέρα-kalimera/
    Liebe Grüsse
    Sibylle

  • Geli 13/10/2018 at 20:06

    Liebes Fräulein Ordnung, irgendwie habe ich den Eindruck, dass es das glückliche Paar nicht mehr gibt, kann das sein? Ich wünsche Dir und Deinen Kindern alles Gute, vor allem für den Schulwechsel. Aber auch für Dich persönlich, Du wirkst immer so stark und in Dir ruhend, immer das Gute sehend. Falls ich mich geirrt habe, entschuldige bitte, Liebe Grüße

  • Petra 13/10/2018 at 21:20

    Ich wünsche dir/euch einen guten Start in die wohlverdienten Herbstferien! Lasst es euch gut gehen…
    Liebe Grüße von Petra*
    P.S. Der Salat wird direkt ausprobiert 🙂

  • Tanjasliving 13/10/2018 at 22:16

    Ich hoffe, dass deine Tochter sich in ihrer neuen Schule wohlfühlen wird! Es ist so wichtig, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen!
    Du hast dir ein neues Sofa meiner Lieblingfirma gegönnt? Damit wünsche ich dir viel Freude!
    Da ich die beginnende Woche Urlaub habe und das Töchterlein Ferien, überlege ich einen Tagesausflug nach Münster zu machen. Mal sehen, ob es klappt…
    Schönes Wochenende wünscht euch die Tanja

  • Glücksfeder 14/10/2018 at 14:14

    Hallo liebe Denise,
    turbulente Zeiten gab es auch schon bei uns – und wird es vermutlich immer wieder geben. Mir hilft dann jedes Mal dieser Spruch: „Am Ende ist alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“ Ich wünsche Dir alles Gute – auch Deiner Tochter. Hier kommen nun meine Glücksmomente der vergangenen Woche:

    https://gluecksfeder.blogspot.com/2018/10/glucksmomente-06-2018-ferien-mit-chai.html?m=1

    Herzliche Grüße,
    Sarah

  • Nancy 14/10/2018 at 19:49

    Guten Abend liebe Denise,
    ich wünsche dir und deiner Tochter alles Gute! Und lieben Dank, für das sehr lecker klingende Rezept – wird auf jeden Fall getestet.
    Mein Wochenglück:
    http://blog.annarosa.de/ueber-meine-wochen-40-und-41-2018/

  • Beatrix 15/10/2018 at 12:09

    Alles wird gut! Schöne Ferien!
    Gruß Beatrix

  • Sandra 15/10/2018 at 12:19

    Liebe Denise,
    verrätst du mir den Hersteller des Sofas? ich suche aktuell auch ein neues und ich werde schier waaaahnsinnig vor lauter verschiedenen Webseiten, Anbieter, Homepages, Prospekte und Kataloge. Deines entspricht ungefähr auch meinen Vorstellungen… du würdest mir sehr helfen, Licht in den Wald voller Bäume zu bringen.
    Wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen und eine gute Portion Gelassenheit für das was grade ansteht.

  • Susanne 15/10/2018 at 13:39

    Liebe Denise,
    ich drücke Dich hiermit auch ganz fest!!!!!
    Liebe Grüße,
    Susanne

  • Irene Radinger 16/10/2018 at 17:40

    Liebe Denise,
    spät aber doch gibt es auch meinen Beitrag online.

    https://moliba.blogspot.com/2018/10/was-mich-glucklich-macht_16.html

    Lg. Irene

  • Saskia 21/10/2018 at 12:46

    Liebe Denise,

    alles Gute für dich und deine Tocher. Danke schöne für das Rezept, das schmackhafte Bild hat mich schon auf Instragram begeistert.
    LG Saskia

  • Mattea 22/10/2018 at 22:42

    Ist das Sofa das Modell West Houston velvet blossom, also die Variante in Samt? Ich liebäugele mit der Eckvariante….

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen