Lecker Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 300416 | Rhabarberauflauf

30/04/2016

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend in den Kommentaren verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Was mich in dieser Woche glücklich gemacht hat: Hamburg & Rhabarberauflauf!

Meine Woche war lecker, bunt, lustig und ziemlich spannend. Deshalb gibt es heute auch 8 Fotos!

ordnung-wochenglück-waffeln

Für ein Projekt hat mir meine Freundin sowohl ihre Küche als auch ihren kleinen Sohn zur Verfügung gestellt. Als Belohnung gab es Waffeln für alle.

wochenglück-ordnung-grasnelke

Meine neuen Lieblingsblume: Grasnelke. Gesehen & sofort verliebt!

ordnung-wochenglück-rhabarber-auflauf

Was für ein großes Glück: es ist Rhabarberzeit! Daher gab es einen absolut köstlichen Rhabarberauflauf bei uns (der sich auch leicht mit Äpfeln zubereiten lässt, wenn man keinen Rhabarber mag).

Rhabarberauflauf

500 g Rhabarber, in kleine Stücke geschnitten

2 EL Mandelblättchen + 2 EL Zucker

120 g Zucker

2 Eier

180 ml Milch

100 g Mehl (wir nehmen Dinkelmehl 630)

100 g gemahlene Mandeln

80 g flüssige Butter

1 Prise Salz

Mandelblättchen und 2 EL Zucker in einer heißen Pfanne kurz rösten und auf Backpapier verteilen und abkühlen lassen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Eine Auflaufform etwas einfetten und mit Zucker ausstreuen, den Rhabarber darin verteilen.

Die Eier und die Milch verquirlen, mit Mehl, Mandeln und Zucker, Butter glatt verrühren.

Den Teig über den Rhabarber geben, Mandeln darauf verteilen und ca. 35 Minuten backen.

Am besten lauwarm und mit Vanillesoße servieren.

ordnung-wochenglück-küche

Am Mittwoch habe ich mich auf den Weg nach Hamburg gemacht ….

ordnung-wochenglück-derbe-hamburg

In Hamburg wurde ich vom Bahnhof abgeholt,

durfte bei IKEA in Altona ein paar Möbel kaufen,

hatte am Abend eine Besprechnung und

habe Abends, in charmanter Begleitung von Guido Frinken, Burger vor dem 25hours Hotel gegessen.

ordnung-wochenglück-burger-de-ville

Am nächsten Tag war ich um 8:15 Uhr mit Guido zum Frühstück verabredet. Zum Glück hat mich meine innere Uhr bereits um 6:10 Uhr geweckt, so dass ich vorher noch ganz in Ruhe – so wie ich es auch zuhause mache – meinen Tee trinken konnte, bevor der Tag richtig los ging.

ordnung-wochenglück-25hours

Um 9 Uhr wurden wir vom Hotel abgeholt und haben uns in einen spannenden Drehtag gestürzt. Wieso, weshalb, warum ist leider geheim. Aber ich freue mich sehr, den Tag mit diesen wunderbaren Menschen verbracht zu haben:

ordnung-wochenglück-gruppenfoto

Luisa – Hanna – und Guido Frinken (Professioneller Set-Designer aus Berlin und der Grund, weshalb ich Muskelkater vom vielen lachen habe!)

Am Abend habe ich mich mit einem Glas Prosecco auf’s Bett gelegt und war erschlagen – aber glücklich!

So spannend, wie die Tage in Hamburg waren, wird wohl auch noch mein Mai werden:

  • ich habe eine Verabredung für die nächste Kleiderschrank-Geschichte (die ein bisschen aus dem Rahmen fallen wird, auf die ich mich aber ganz besonders freue!),
  • ich darf einen Vortrag bei einem internen Meeting eines großen Unternehmens halten (großes Lampenfieber!)
  • und Ende Mai habe ich Abgabetermin für mein zweites Buch (so dass ich eigentlich sämtliche anderen Termine bis zur Fertigstellung absagen müsste …. eigentlich …).

Wer mir also in den nächsten vier Wochen über den Weg läuft, darf sich bitte nicht wundern: das Verhuschte-Huhn, das ein bisschen neben sich steht, das bin ich! Im Juni finde ich dann hoffentlich wieder zu mir!

Viele Grüße und einen schönen Rutsch in den Mai

Denise

 

  • Frau Pratolina 30/04/2016 at 8:15

    Liebe Denise,
    Was für ein schöner Wochenrückblick!
    Meinen findest Du unter http://fraupratolina.blogspot.de/2016/04/wochen-gluck-ruckblick-300416.html.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße aus Berlin,
    Steffi

  • Biancas Just Cook 30/04/2016 at 8:42

    Hallo Denise,
    Danke für Deine Ordnungstipps. Ich weiß zwar was ich will, im Kopf, aber anscheinend muss ich mir doch eine Schwarz-Weiß-Liste fertig machen.
    Der Tipp ’nur‘ eine bestimmte Zeit zu investieren gefällt mir. Es ist nichts schlimmer als ohne Lust an die Arbeit zu gehen.
    So und Du hattest eine tolle Woche und falls es interressiert meine letzte Woche, nicht so spannend:
    http://biancasjustcook.blogspot.de/2016/04/wochenruckblick-29.html
    Alles Liebe und einen schönen MAI!
    Bianca

  • Maria 30/04/2016 at 8:57

    „Come as you are“ läuft, seitdem es letzte Woche eine Freundin geschickt hat, in Dauerschleife in dieser Version:
    https://www.tape.tv/nirvana/videos/come-as-you-are?hl=de
    Falls Du Zeit findest, ist mein Wochenglück vielleicht auch ein kurzer Urlaub für Dich?
    https://sindimgarten.wordpress.com/2016/04/29/wochenglueck-2016-04-30/
    Viele Grüße
    Maria

  • Tina 30/04/2016 at 9:15

    Liebe Denise, das klingt ja total spannend, was du da planst! Ich bin sehr neugierig, wofür ihr gedreht habt… 🙂 Mein Wochenglück findet ihr hier: https://kindkuechechaos.wordpress.com/2016/04/30/wochenglueck-rueckblick-30042016/ – eine unaufgeregt, ruhige Woche. Noch. 😉 Wir haben nämlich vielleicht auch bald ein großes Projekt ins Haus stehen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Tina

  • Charlotte Müller 30/04/2016 at 9:15

    Liebe Denise,
    bei mir war es ähnlich – müde von der vielen Arbeit- aber glücklich 🙂
    http://lottealmberg.blogspot.de/2016/04/wochengluck-ruckblick_30.html
    Ein schönes Wochenende wünscht Charlotte

  • Doro 30/04/2016 at 9:25

    Liebe Denise,
    ich freue mich jedes Wochenende auf dein Rezept hier – immer ist es was einfaches, dass ich sofort nachbacken möchte. Wirklich toll. Ich finde deinen Blog einfach klasse.

    Wie jede Woche habe ich mitgetippert, was den Wochenglückblick angeht 🙂
    Meine liebste Kategorie in der Woche. Es ist wirklich eine gute Angewohnheit über das vergangene noch einmal nachzudenken.
    Hier geht es zu meinem Wochenglückblick 14

    Schönen Samstag!
    Doro

  • Julia | mammilade-blog 30/04/2016 at 9:57

    Liebe Denise,

    Was für eine Woche für dich!
    Wirklich unglaublich bunt, spannend und lecker.
    Alle Daumen für deinen Mai sind gedrückt 🙂

    Meine Glückblicke gibt es HIER (KLICK!)

    Auch sehr bunt, vielfältig und lecker,
    gespickt mit ein paar generellen Wochenend-Ideen.

    Liebste Grüße
    Julia

  • Julia | mammilade-blog 30/04/2016 at 10:24

    Liebe Denise,

    HIER noch ein paar fotografische GlückBlicke und vor allem auch ein paar Gedanken über das Bloggen, den sog. Mehrwert und generell darüber, dass weniger Mehrwert oft auch mehr wert ist…
    Das Schreiben, Nachdenken und die Erkenntnisse haben mich auch glücklich gemacht 🙂 (KLICK!)

    Liebste Grüße nochmal 🙂
    Julia

  • denise-diegutendinge 30/04/2016 at 13:08

    hui zweites Buch! super super herzlichen Glückwunsch (auch zu den anderen Großevents !) herzliche Grüße
    Denise

    P.S.: meine Bilder findest du auf: http://diegutendinge.blogspot.de/2016/04/wochenruckblick.html

  • Ulla 30/04/2016 at 16:32

    Oh ja Rhabarber könnte ich zur Zeit auch täglich in allen Formen essen.
    http://herbstliebe4you.blogspot.de/2016/04/ruckblick-kw-17-2016_30.html
    Herzlichst Ulla

  • tinkerkwieny 30/04/2016 at 18:19

    Huhu liebe Denise, gelungenes neues Erscheinungsbild. Daumen hoch. Dachte it dem Umzug kehrt auch die altbekannte Weise der “ linkparty“ zurück. Schade , falsch gedacht. Sorry, irgendwie erschliesst sich mir der Sinn dieser Art des verlinkens nicht, hm. Vielleicht habe ich ja eine Erklärung, weshalb verpasst? Finde es weniger übersichtlih und somit auch weniger einladen. Egal, nun freue ich mich it meinem WGRB erstmal wieder dabei zu sein und hoffe das verlinken hat gelappt, mua!

    https://tinkerkwieny.wordpress.com/2016/04/30/wgrb-416/

    liebe Grüße tinkerkwieny

  • regina 30/04/2016 at 19:20

    ha Rhabarberkuchen mit Vanille Sauce gab bei uns heute auch – soooo lecker auch mit Mandeln 🙂
    liebe grüße
    regina
    http://felix-traumland.blogspot.de/2016/04/kaffeeklatsch-bei-regina-51.html

  • Lesetante 01/05/2016 at 9:49

    Mit einem Tag Verspätung wünsche ich dir einen tollen Sonntag.

    Liebe Grüße

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2016/05/01/wochenglueck-rueckblick-152016/

  • Bettina von VillaWohnsinn 01/05/2016 at 12:11

    Liebe Denise,
    ich finde das eine wunderbare Sache mit deinem Wochenglück-Rückblick und werde ab sofort auch hin und wieder mitmachen. Warum, das steht hier: http://www.villa-wohnsinn.de/2016/05/01/wochenglueckblick-i-1/
    Ich bin gespannt, wann du das Rätsel um deine Dreharbeiten in Hamburg löst. Dir einen wunderbaren Maisonntag:
    Liebe Grüße, Bettina

  • Stephie 01/05/2016 at 19:26

    Hallo Denise,
    vielen Dank für das tolle Rezept, hab es gleich mit Äpfeln ausprobiert, sehr lecker. Bei uns auf dem Blog gibt es davon zwei Fotos, natürlich hab ich Dich auch verlinkt. Wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße, Stephie

  • Irene 01/05/2016 at 21:42

    Hallo Denise,
    das hört sich ja nach einer spannenden Woche an und diese süßen Grasnelken sind wirklich zum verlieben.
    Meine Woche kannst du hier sehe: http://moliba.blogspot.co.at/2016/05/was-mich-glucklich-macht.html

    Lg. Irene

  • Diana 02/05/2016 at 19:44

    Tolle Woche hattest du, bin schon ganz neugierig !

    http://xthelittleforestx.blogspot.ch/2016/05/wochengluck-ruckblick-24.html

  • Casoubon 02/05/2016 at 21:15

    Diese Woche noch später als so schon immer ;).

    http://casoubon.blogspot.de/2016/05/wochengluck-17-2016.html

    LG
    Bine

  • Renaade 22/05/2016 at 21:41

    Liebste Denise!
    Wie immer bin ich hin und weg von Deinem Wochenrückblick! Nelken habe ich auch gerade wieder für mich entdeckt, vor ein paar Jahren fand ich sie noch ganz gruselig!
    Und in dieser Woche gibt es in jedem Fall Rharbarber-Auflauf – Danke für´s Rezept!

    Ich freue mich, dass ichauch in dieser Woche wieder dabei bin →
    titatonis Wochenglück

    Allerliebste Grüße,
    Renaade

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen