Bücher

Bücherliebe | Alles fürs Herz

14/04/2020

Alles fürs Herz

In der vergangenen Woche habe ich Euch meine Lieblingsbücher für ruhige Tage vorgestellt. Heute gibt es was fürs Herz.

Würde man mich nach meinem Lieblingsgenre für Bücher fragen – ich hätte keine Antwort. Ich lese querbeet einfach alles, Hauptsache die Mischung stimmt. Nach zwei Sachbüchern brauch ich wieder was leichtes – gerne fürs Herz. Zwischendurch kann es durchaus auch mal ein Krimi sein. Aber nach einem düsteren Buch brauche ich auf jeden Fall wieder etwas Schönes. Etwas, was mein Herz erfreut.

Die Bücher, die ich für heute rausgesucht habe, sind also alle was fürs Herz.

fürs Herz

Als der Zufall sich verliebte

Ich mag Geschichten, die ein bisschen was Kurioses an sich haben. Für mich müssen Geschichten nicht  immer real sein. So wie der Roman Als der Zufall sich verliebte, bei dem es um eine Geheimorganisation geht, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften. Sorgfältig inszeniert bewirken diese große Veränderungen im Leben vieler Menschen.

Während der Lektüre fängt man automatisch an zu überlegen, was wäre, wenn es so eine Geheimorganisation wirklich geben würde … Was ist überhaupt Zufall? Oder doch eher Bestimmung?

Ich habe sie geliebt

Von Anna Gavalda habe ich mehrere Bücher im Regal stehen und finde sie alle toll. Ich habe sie geliebt hat mich aber besonders begeistert, denn es erzählt die Geschichte von einer Frau, die verlassen wird und überraschend ein Wochenende mit ihrem Schwiegervater verbringt. Dieser erzählt ihr dann seine Geschichte. Sehr bewegend.

Auch schön von Anna Gavalda: Zusammen ist man weniger allein und Ein geschenkter Tag

Veronika beschließt zu sterben

Auch von Paulo Coelho habe ich mehrere Bücher gelesen. Aber Veronika beschließt zu sterben ist für mich das wertvollste. Es ist die Geschichte einer unglücklichen Frau, die sterben will und erst angesichts des Todes entdeckt, wie schön das Leben sein kann. Eine besondere Buchempfehlung für Menschen, die ihr Leben gerade besonders trostlos finden.

Der Zopf

Das Buch Der Zopf hat mich aufgrund seines Umschlags angesprochen. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten, doch die Geschichte mich dann hatte, war ich tief berührt. Eine ganz und gar wundervolle Geschichte von drei Frauen, deren Leben auf besondere Weise verbunden ist. Ein ganz wundervolles Ende.

Die Frau des Zeitreisenden

Schon als kleines Mädchen haben mich Zeitreise-Geschichten fasziniert, sodass ich an dem Buch Die Frau des Zeitreisenden nicht vorbeikam. Ein so wunderbares Buch, eine sehr aufwühlende Liebesgeschichte. Vermutlich musste ich dabei auch weinen. Auf jeden Fall habe ich später bei dem Film ziemlich geheult …

Von Audrey Niffenegger habe ich auch die Zwillinge von Highgate im Schrank stehen. Doch um ehrlich zu sein, kann ich mich an die Geschichte gar nicht mehr erinnern.

Lieblingsbücher

Das waren also meine fünf Bücher fürs Herz.

Nächste Woche gibt es fünf weitere Lieblingsbücher.

 

Alles Liebe

Denise

 

 

  • Martina 14/04/2020 at 10:35

    Liebe Denise,
    Deine Bücherauswahl klingt wieder nach sehr lesenswertem Stoff. Vor einigen Monaten
    hätte ich Gelegenheit gehabt, den Titel „Der Zopf“ zu lesen und erkannte damals leider
    nicht den Wert des Inhalts und gab es ungelesen zurück 🙁
    Jetzt weiß ich, welches Buch ich als nächstes lesen werde! Und welche Titel danach.
    Habe vielen lieben Dank!

  • Evi 14/04/2020 at 15:56

    Hallo Denise,
    vielen Dank für die Bücherliste! Das Buch „Der Zopf“ hatte mich vor Monaten in einem Bücherladen „angesprochen“. Zum Glück habe ich es gekauft! Es ist nämlich ein ganz besonderes Buch 🙂 Normalerweise mache ich eher selten Spontankäufe bei Büchern. Aber bei diesem Buch musste es so sein!!

  • Nicole Kirchdorfer 14/04/2020 at 16:07

    Ganz mein Geschmack, liebe Denise.
    Wenn ich noch was schönes, leichtes empfehlen sollte, dann wäre es Bernhard Schlink „Olga“: https://nikileaks.de/2019/01/06/der-vorleser-schlaegt-wieder-zu/
    Liebe Grüße und schöne Woche,
    Nicole

  • Aus Bremen 14/04/2020 at 16:11

    Liebe Denise!
    Danke für deine viele Mühe und Nachrichten besonders in dieser Zeit! Ich freue mich immer über deine Nachrichten, ich gratuliere 🍾 dir auch herzlich zum neunten Bloggeburtstag😊
    Leider gab es da so wenig Kommentare zu, aber du erreichst viele.
    Die Frau des Zeitreisenden habe ich schon ewig im Regal stehen. Durch deine Anregung probiere ich es als nächstes 🙋‍♀️
    Habe einen schönen Tag

  • Rike 15/04/2020 at 11:14

    Hallo Denise,
    eine schöne bunte Mischung! 📚👍 Zwei der Bücher kenne ich auch – eins davon durfte bleiben, das andere wurde ordentlich aussortiert. 🤗
    „Die Frau des Zeitreisenden“ war für mich leider reine Zeitverschwendung: eine mittelprächtige Geschichte – von der Autorin zerstückelt, durcheinander gewürfelt und völlig beliebig wieder zusammen gesetzt. Das ganze für sich wieder irgendwie zu ordnen ist das einzig „spannende“ daran. 🤷‍♀️
    Dagegen ist „Veronika beschließt zu sterben“ wirklich Pflichlektüre. So wertvoll wie das Leben selbst.
    Auf die anderen Bücher bin ich gespannt.
    Viele liebe Grüße!

  • Dani 16/04/2020 at 19:47

    Vielen Dank für deine ♥️Buch Tipps.

  • Iris 17/04/2020 at 21:39

    Hallo Denise!
    Danke für deineEmpfehlungen!🎉
    Am meisten spricht mich das Buch „Als der Zufall sich verliebte“ an. Ich mag auch kuriose Geschichten.
    Das Buch kommt auf meine umfangreiche „Lesen-2020-Liste“.

    Liebe Grüsse, Iris

  • Maike 25/04/2020 at 9:33

    Liebe Denise,
    vielen Dank für die schönen Tipps! Im Moment lese ich echt viel und freue mich grad über Empfehlungen!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen