Bücher

books instagram made me buy

15/02/2022

Als ich diesen Beitrag vor 5 Wochen geplant habe, war bereits klar, dass er diesen Titel tragen wird:

books instagram made me buy

Denn vier der Bücher habe ich gekauft, weil ich den jeweiligen Autorinnen bei Instagram folge. Doch dann kamen noch ein paar Bücher dazu, sodass der Titel nicht mehr zu 100 % stimmt.

Aber so ist es im Leben: Selten läuft alles nach Plan. Dafür habe ich wieder ein paar Empfehlungen für Euch und ich kann jetzt schon verraten: zwei der Bücher werden dauerhaft einen Platz in meinem Bücherregal bekommen.

books instagram made me buy

Bücherliebe im Februar

Fangen wir gleich mit den zwei Favoriten an, die auf jeden Fall bei mir bleiben werden!

andBloom

andBloom heißt der Instagram Account von Denise Boomkens aus Holland. Die Fotografin porträtiert Frauen, die 40+ sind und ihre Message lautet:

EVERY WOMAN IS BEAUTIFUL

Mich begeisterte der Account so sehr, dass ich das Buch AndBloom The Art of Aging Unapologetically: Inspiration about life from more than 100 women schon vor dem deutschen Erscheinungstermin  kaufen musste. Erst war es als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter gedacht, doch dann habe ich es selber behalten. Die deutsche Version erscheint am 24.02.2022 und trägt den Titel In voller Blüte: Gelassen und schön – Die Kunst des Älterwerdens

Dies ist ein wunderbar inspirierendes Buch, voll mit tollen Frauen. Das Buch wird in den nächsten Wochen in meinem Wohnzimmer liegen, sodass ich immer mal wieder darin blättern kann.

andBloom

Überwintern

An diesem Buch kommt man aktuell gefühlt nicht dran vorbei: Überwintern. Wenn das Leben innehält. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass es mir an jeder Ecke über den Weg gelaufen ist und empfohlen wurde. Also habe ich es gekauft … und es hat sich gelohnt!

Es ist ein sehr besonderes Buch, sehr leise, sehr nachdenklich. „Wir können uns unsere Winter nicht aussuchen. Aber wie wir überwintern, schon. Ein wunderbares Buch über die heilsame Kraft des Innehaltens.“

„Ein Buch wie ein warmer Mantel“

The Guardian

überwintern

Winternähe

Dieser Titel ähnelt dem vorherigen Buch und doch kann der Inhalt nicht unterschiedlicher sein. Winternähe Buch stand schon ewig auf meiner Leseliste, da ich Mirna Funk bei Instagram folge und ich sie ziemlich cool finde. Sie ist eine starke, spannende Frau und ich mag alles, was sie für verschiedene Zeitschriften schreibt. Klarer Fall von „Instagram made me buy“.

In Winternähe geht es um die jüdische Identität einer deutschen Frau. Unglaublich gut geschrieben, auch wenn ich am Ende nicht wirklich schlauer war, was den Krieg in Israel angeht. Aber sie hat mir Tel Aviv näher gebracht und vermutlich werde ich ein weiteres ihrer Bücher lesen.

Winternähe

Normale Menschen

Dieses Buch stand seit September auf meiner Leseliste, nachdem meine Tochter Paula mir davon vorgeschwärmt hat. Sally Rooney sei ihre Lieblings-Autorin und die gleichnamige Serie (bei uns leider nicht kostenlos zu sehen) sei unglaublich gut.

Also habe ich Normale Menschen im Januar gelesen … und war ein wenig ernüchtert. Ich fühlte mich zu alt für dieses Buch. Sprachlich ist es hervorragend geschrieben, doch inhaltlich fand ich es unglaublich dunkel. Meine Tochter Zoé hat es anschließend verschlungen (von ihr sind auch die kleinen Markierungen) und wir haben anschließend darüber gesprochen, weil sie wissen wollte, was genau mich an dem Buch gestört hat. Vermutlich ist es mein Mitgefühl mit der Protagonistin, die eine seltsame Einstellung zum Schmerz hat.

Solltet ihr das Buch auch gelesen haben, würde es mich sehr interessieren, wie es Euch gefallen hat.

Sally Rooney

Instagram made me buy

Zwei weitere Bücher, die ich gekauft habe, weil ich den Autorinnen bei Instagram folge:

WIR. Weil nicht egal sein darf, was morgen ist. (SPIEGEL-Bestseller) von Louis Dellert

Dieses Buch ist eine Einladung, um Vorurteile abzulegen und einander wieder mehr zuzuhören!

Hier werden aktuell relevante Themen aufgegriffen wie Feminismus, die Klimakrise, Chancen(un)Gleichheit in Deutschland, Migration und Flucht,(Alltgs-) Rassismus, Digitale Gewalt

Gute Lektüre für alle, die wissen wollen, worum es gerade geht in der Welt.

Why Social Media is Ruining your life

Auch Katherine Ormerod folge ich auf Instagram. Die Engländerin schreibt und ist wohl eine bekannte Bloggerin – bis sie jetzt ihr zweites Kind bekommen hat. Das Buch musste schon alleine wegen dem Titel Why Social Media is Ruining Your Life auf meinen Stapel – aber dort liegt es noch immer, nachdem ich die ersten 20 Seite etwas anstrengend fand. Aber ich bleibe dran.

books instagram made me buy

Tod sein kann ich morgen noch

Mein erstes Buch, das ich auf dem Handy gelesen habe: Tot sein kann ich morgen noch: Meine Reise vom Kopf zurück ins Herz … (wie cool, dass man automatisch eine Kindle Funktion auf dem iPhone hat). Das Buch gibt es leider nur als eBook, aber ich wollte es unbedingt lesen.

Beate Mäusle hat nach ihrer Brustkrebs-Erkrankung 80 Tage Urlaub zur Verfügung und verbringt diese bei einer Sprachreise in Italien mit der Freundin, einer Ayurvedakur mit dem Mann in Indien und geht dann – alleine – den Jakobsweg.

Tod sein kann ich morgen noch

Ein tolles, motivierendes Buch von einer Frau, die eine elendige Krankheit besiegt und ihre Lebensfreude nicht verloren hat! Für mich super spannend, da ich auch gerne mal eine Ayurvedakur machen würde. Noch spannender: Nach der Lektüre habe ich Reiseführer für den Caminho Portuges auf meine Wunschliste gepackt. Ich glaube, ich möchte im nächsten Jahr auch den Jakobsweg laufen!

Genau das liebe ich an Büchern – dass sie einen immer auf neue Gedanken bringen können und dass man so wunderbar in das Leben anderer Menschen eintauchen kann.

Vielleicht war die ein oder andere Empfehlung für Euch dabei?

 

Viele Grüße

Denise

 

Alle Links zu diesen Büchern sind Werbung bzw. Amazon Partnerlinks. Allerdings bin ich immer dafür, dass man Bücher im Buchhandel seines Vertrauens kaufen sollte. Ich suche auch gerne nach gebrauchten Exemplare, die es ebenfalls bei Amazon gibt. Oder man versucht sein Glück in der örtlichen Bücherei. 

 

 

 

  • Martina 15/02/2022 at 8:57

    Liebe Denise,
    schön, dass Du so fleißig liest und uns Deine Tipps zukommen lässt. Ich habe meine Auswahl getroffen und freue mich schon
    sehr auf die Bücher. Habe vielen lieben Dank, Martina

  • Petra von FrauGenial 16/02/2022 at 15:34

    Mit Winternähe wollte ich auch schon immer anfangen und habe es kurz vor unserer Abreise nach Griechenland bei unser Buchhandlung vor Ort bestellt und bin so gespannt es zu lesen.

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen