Ordnung

Detox-Dienstag am OrdnungsTag

06/05/2021

Detox-Dienstag

Seit einigen Wochen gibt es dienstags auf meinem Instagram Kanal den #detoxdienstag.

Dann gibt es kurze Ideen, die man an dem Tag umsetzen kann, um ein bisschen Ordnung in das Leben zu bringen.

Und weil ich in den vergangenen Tagen mit vielen wichtigen Dingen beschäftigt war und keinen meiner angefangenen Ordnungsbeiträge zu Ende schreiben konnte, gibt es heute einfach mal vier meiner Detox-Dienstage für Euch.

Sucht Euch eine Aufgabe raus -> am besten die, die ich Euch am wenigsten zusagt! Die hat es vermutlich am dringendsten nötig!!

Detox Dienstag

Unterwäsche

Waschmaschine

Widme Dich 10 Minuten der Waschmaschine.

Wie sieht es auf oder neben ihr aus?

Was muss schon lange aussortiert oder wegsortiert werden?

Was steht herum und nervt?

Nutze diese Fragen für jede x-beliebige Ecke!

Schreibtisch

 

Ordentliche Grüße

 

Denise

 

  • Petra von FrauGenial 06/05/2021 at 14:11

    Eindeutig der Schreibtisch. Seit dem Homeoffice leidet er!

  • Lili 06/05/2021 at 14:17

    Liebe Denise,

    erst war ich ein bißchen enttäuscht, dass kein „üblicher“ Beitrag von Dir zum Ordnungstag zu lesen ist. Aber dann dieser Satz:

    „Sucht Euch eine Aufgabe raus -> am besten die, die ich Euch am wenigsten zusagt! Die hat es vermutlich am dringendsten nötig!!“

    ….und die 4. Aufgabe „Leere Deinen Schreibtisch….“ hat mich dann richtig getroffen. Das ist die bei mir am dringendsten Nötige und das mache ich Jetzt.

    DANKE
    Lili

  • Gundula Mehlfeld 07/05/2021 at 14:32

    Ich habe mein Werkzeug aufgeräumt! Ich brauche nie wieder Nägel, Schrauben usw. kaufen … und die Kinder werden reichlich erben! LG Gundula

  • Yasmin 12/05/2021 at 21:46

    Ich muss tatsächlich mal nichts tun. Ich habe es nach langer Zeit des entrümpelns tatsächlich geschafft eine Grundordnung zu erreichen in der alles seinen Platz hat und es schnell mit ein paar Handgriffen wieder ordentlich ist. Und deswegen gönne ich mir an dieser Stelle mal Füße hoch und nichts tun. Liebe Denise vielen Dank nach 3 Jahren entrümpeln und räumen und los lassen hast Du mich tatsächlich zur Ordnung gebracht. Ich war eine Chaos Nudel die ihre Mutter so manches mal in den Wahnsinn damit getrieben hat.
    Viele Grüße

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen