Uncategorized

Hmmm … Eistee …

09/07/2012
Ich bin eine Kaffeetante.
Latte Machhiato, Cappuccino … egal, hauptsache viel Milchschaum.
Aber selten mehr als 1 – 2 Tassen am Tag.
Tee trinke ich auch gerne, dann gleich 1 – 2 Kannen am Tag. 
Keinen schwarzen Tee und keinen Früchte Tee. 
Aber Tee, den man prima ungesüßt genießen kann.
Mein ♥-Sommer-Getränke ist ein Rotbusch-Vanille-Apfel-Eistee.
Sooo einfach, lecker und erfrischend …


Die aufwendigere Version: 
4 Teebeutel RotbuschTee & eine aufgeschnittene Vanilleschote  
4 Minuten lang in 600 ml kochendes Wasser.
Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
1 Apfel klein schneiden und mit etwas Zitronensaft und 300 ml Apfelsaft mischen.
Apfel-Mischung zu dem abgekühlten Tee geben und mit Eiswürfeln servieren.

 Für die einfachere Version kann man direkt
RotbuschTee mit Vanillearoma kaufen
und ihn nach dem abkühlen nur mit Zitronen- und Apfelsaft mischen.
Schmeckt genauso erfrischend!
So – und wo is nu die Sonne, um dieses Sommergetränk zu genießen?
Viele Grüße & einen schönen Wochenstart
Denise
  • Ina 09/07/2012 at 6:39

    Guten Morgen Denise,
    mir geht es genauso. Kaffee = Hochgenuß. Aber auch nicht mehr wie 2 höchstens 3 Tassen am Tag und Tee Kannenweise. Dein Tee ist sehr aufwendig zuzubereiten aber bestimmt ist er es wert.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Montag.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

  • Saskia 09/07/2012 at 6:57

    Das klingt wirklich lecker – auch für mich als ebenfalls großen Kaffeefan.
    Das Rezept werde ich nachher direkt mal testen! Die letzten Monate habe ich ausschließlich Unmengen Stilltee getrunken, Abwechslung kommt da also genau richtig!

    LG
    Saskia

  • Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike - schön ab 40 09/07/2012 at 6:59

    Hallo, nachdem ich alle möglichen käuflichen Eistees durchprobiert habe und mir keiner wirklich geschmeckt hat, mache ich seit kurzem meine eigene gesunde Mischung: Abends eine Kanne Tee abbrühen bestehend aus 1 Beutel Pfefferminztee, 1 Beutel grüner Tee (aus der Apotheke), 1 Beutel Schlank und Fit Tee und ein Beutel 9-Kräuter-Tee. Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank. Dann nehme ich die Latte Macchiato Gläser von Ikea, die sind schön groß und mische 1/3 Tee mit 2/3 sprudligem Mineralwasser. Ein paar Eiswürfel dazu, fertig. Schmeckt schön herb erfrischend, ist mega gesund und löscht prima den Durst!
    LG Eva

  • Rosa Rood 09/07/2012 at 9:24

    Die Sonne ist hier, bestes Fräulein :O)…aber leider mag ich Rooibuschtee überhaupt nicht…;o)…macht aber nix,…wir nehmen dann den Prosecco *lach*
    Kram,
    Maren

  • Magnolienherz 09/07/2012 at 10:34

    Na der sieht ja lecker aus!! Nur das Wetter dazu fehlt uns hier auch. Heute ist endlich mal die Sonne zu sehen, dafür musste ich aber grad die Wäsche rein holen, weil es einfach zu stürmisch ist! Macht auch keinen Spaß…

    Liebe Grüße
    Vicky

  • Maru 09/07/2012 at 10:50

    Ich bin auch ein Fan von solchen selbst gemachten Eistees, also danke für den Tip. Werde ich demnächst mal nachmachen.

  • ✪ Villa Vanilla 09/07/2012 at 13:13

    Liebe Denise,
    oh ja, ich bin auch so ein Kaffee-Fan und ein absoluter Milchschaumlöffler! Aber Tee geht auch, allerdings mehr so im Winter. Vielleicht probiere ich mal Deine erfrischende Variante… Danke für den Tipp!
    Ganz liebe Grüße
    Mina

  • ♥ Für starke Frauen mit zarter Seele ♥ 09/07/2012 at 14:51

    Hmm, hört sich lecker an. Ich trinke zur Zeit gerne stilles Wasser mit einer ausgepressten halben Zitrone, einer Zitronenscheibe, Eiswürfel und (!) gefrorenen Himbeeren. Wenn ich das Glas halb getrunken habe, sind die Himbeeren halb aufgetaut und lasse sie mir schmecken 😉

  • WohnLust 09/07/2012 at 16:05

    Hi Denise,
    Tee trinke ich nur, wenn ich krank bin. Ansonsten Kaffee mit gaanz viel Milchschaum und einen kleinen Schluck Baileys. Deine erfrischende Mischung hört sich aber auch lecker an.
    Ja, und wo ist die Sonne?! Am besten wir wandern aus!
    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Zickimicki 09/07/2012 at 20:00

    das klingt lecker! im sommer geb ich mich aber auch mit warmen leitungswasser zufrieden. und milchschaum lieb ich auch, aber von jahr zu jahr bekommt er mir weniger (kinderzeit geht anscheinend vorbei;)
    herzlichst birgit

  • ♥ Bremer Deern ♥ 09/07/2012 at 20:02

    Das klingt wie Sommer! Wirklich lecker. Ich kannte das bis jetzt nur mit Chai Tee und den dann mit naturtrüben Apfelsaft mischen. Auch sehr lecker und erfrischend. VLG

  • Earny from Earncastle 10/07/2012 at 8:33

    das klingt super!
    ich bin nämlich eine reine Tee-Tante! :))

  • Petra 10/07/2012 at 11:46

    Das ist ja mal wieder eine Idee! Als die Kinder klein waren habe ich oft Eistee gemacht, auch mit Roibuschtee. Danke für das Rezept.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

  • Hanna (Lykkelig Mama) 10/07/2012 at 12:26

    Das hört sich lecker an, wäre bestimmt auch was für mich! Muss ich mir auch mal machen!

    Liebste Grüße,
    Hanna

  • Lila Baumgarten 13/07/2012 at 8:17

    Auf jeden Fall muss ich ihn auch ausprobieren, ich trinke sehr viel Tee, im Winter heiß, im Sommer kalt und dieser kleine Rote klingt sehr verführerisch! DANKE

    Bunte Grüße, Lila

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen