Ordnung Werbung

Ideen und Tipps zum Frühjahrsputz

29/03/2018

Anzeige + Verlosung

Tschüss Winter – Hallo Frühling

Zeit für den Frühjahrsputz

Immer wieder werde ich nach Ideen zum Frühjahrsputz gefragt. Dabei bin ich ja gar nicht die Expertin für FrühjahrsPUTZ, sondern für FrühjahrsORDNUNG. Aber es ist ja nicht so, als wäre ich nicht flexibel, also schreibe ich heute etwas über Frühjahrsputz! Und nebenbei könnt Ihr einen von 3 Jahresvorräten „durgol swiss espresso“ (Spezial-Entkalker für alle Kaffeemaschinen) gewinnen!

durgol Frühjahrsputz

Der Frühjahrsputz beinhaltet ein kleines bisschen mehr als die normale Reinigung, die wöchentlich durchgeführt wird. Beim Frühjahrsputz sollten also Heizkörper, Türen, Wandfliesen und Schränke ebenso gereinigt werden wie die Dinge, die gerne Kalk ansetzen, wie z.B. Wasserhahnsiebe, Wasserkocher oder Töpfe.

Warum das Entkalken so wichtig ist

Kalk sieht nicht nur unschön aus, er ist auch ein echter Energiefresser. Kalkbeläge auf Geräten führen zu einer schlechteren Wärmeübertragung und somit zu erhöhtem Energieverbrauch. Kalkbelagerungen begünstigen zudem das Wachstum von Mikroorganismen wie beispielsweise Bakterien, weshalb man auch Vasen unbedingt kalkfrei halten sollte, um seinen Blumen nicht zu schaden. Dafür einfach verdünnten oder unverdünnten Schnell-Entkalker „durgol universal“ bis zum Kalkrand füllen und bis zu einer Stunde einwirken lassen. Danach gründlich mit kaltem Wasser nachspülen.

durgol Frühjarhsputz

Doch Achtung: Vor dem Putzen kommt immer erst das Aufräumen! Erst wenn alles übersichtlich verstaut ist, nichts mehr auf dem Boden, dem Tisch oder dem Sideboard unnütz herum steht, kann man den Staubwedel schwingen.

Schöne Tücher

Nimm schöne Tücher zum Putzen, weil Du es Dir wert bist! Wer noch mit alten Lappen putzt, sollte sich unbedingt ein paar farbenfrohe Tücher gönnen. Wichtig ist auch, ausreichend davon zur Verfügung zu haben, da sie nach dem Gebrauch sofort in die Waschmaschine kommen.

Staubsaugerbeutel

Wann hast Du das letzte Mal den Staubsaugerbeutel ausgetauscht? Heute wäre ein guter Tag dafür! Und wie wäre es mit gutem Geruch beim Staubsaugen? Einfach ein Tütchen Vanillezucker auf dem Boden ausleeren, einsaugen und sich die nächsten Wochen darüber freuen!

Frühjahrsputz

Im Badezimmer

Im Badezimmer ist es hilfreich, eine alte Zahnbürste griffbereit zu haben, um die Fugen zu reinigen. Verkalkte Stellen kann man mit einen mit „durgol universal bio“ (dem ökologischen Schnell-Entkalker) getränkten Lappen reinigen.

Duschköpfe und Wasserhahnsiebe kann man problemlos abschrauben und ca.30 Minuten in den Entkalker „durgol universal bio“ einlegen und anschließend mit kaltem Wasser nachspülen und trocken wischen.

durgol Frühjahrsputz

Saubere Fenster

Fensterputzen ist das A und O beim Frühjahrsputz, denn frisch geputzte Fenster lassen die Frühlingssonne viel besser zur Geltung kommen. Für mich ist es der ultimative Frühjahrsputz-Tipp!

Auch das Gardinenwaschen gehört ebenfalls zum Frühjahrsputz und sollte mindestens 2 x im Jahr gemacht werden, bei Allergikern sogar noch öfter. Ein Päckchen Natron zum Waschpulver geben, sodass die Gardinen vom Grauschleier befreit werden. Noch feucht kommen die Gardinen an die Stange zurück und trocknen sich dann glatt – das Bügeleisen kann also aus bleiben!

durgol universal bio

In der Küche

Den Kühlschrank reinigen!  Sollte ohnehin regelmäßig gemacht werden, gehört aber spätestens zum Frühjahrsputz dazu! Und vielleicht auch noch die Tiefkühltruhe, um für das Eis Platz zu machen, das bald wieder gekauft werden kann.

Der Wasserkocher muss nicht nur zum Frühjahrsputz entkalkt werden. Dafür empfiehlt sich ein Schnell-Entkalker wie „durgol universal bio“. Er führt weder zu unangenehmem Eigengeruch wie Essig, noch kommt es zu möglichen Ablagerungen wie bei Zitronensäure.

Und die Töpfe? Jaaa – auch die dürfen gerne mal gründlich gereinigt werden. Ganz einfach geht das, wenn man etwas „durgol universal“ in den Topf gibt und den Topf mit einem Tuch reinigt. Da freut sich der Koch über strahlende Töpfe.

durgol Schnell-Entkalker

durgol Universal

VERLOSUNG

Bei meinem nächsten Frühjahrsputz wird „durgol swiss espresso“ (der Spezial-Entkalker für Kaffeevollautomaten, Kapsel- und Kaffeepadsysteme, Siebträgermaschinen, Espressomaschinen aller Typen und Marken) zum Einsatz kommen, da bald ein Kaffeevollautomat bei uns einziehen wird! Der Spezial-Entkalker ist vorportioniert und für alle Kaffeemaschinen geeignet. Eine Portion, also eine Flasche, ist auf eine vollständige Entkalkung der Kaffeemaschine abgestimmt und garantiert eine mühelose und schnelle Entkalkung ohne zusätzliche Einwirkzeit. Er erreicht alle betroffenen Stellen und löst Kalk um ein vielfaches schneller als Essig oder Zitronensäure.

durgol swiss espresso

Zusammen mit durgol darf ich heute 3 x einen Jahresvorrat „durgol swiss espresso“ unter Euch verlosen! Das bedeutet: 3 x 2 Packungen mit jeweils 4 Flaschen!). Denn es empfiehlt sich die Kaffeemaschine alle 3 Monate zu entkalken.

Der Lostopf ist bis zum 10. April 2018 um 23:59 Uhr geöffnet. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar und verratet mir: Habt Ihr Euren Frühjahrsputz schon erledigt? Die Gewinner werden unter diesem Beitrag bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht ausgezahlt.

durgol Frühjahrsputz

Im Übrigen gibt es bei mir keinen klassischen Frühjahrsputz. Ich handle eher nach dem Prinzip: „Oh, Ostern bekommen wir Besuch. Dann lasst uns mal die Gardinen waschen und die Fenster putzen.“ Oder auch: „Wenn im Juni das Haus voller Gäste ist, muss ich unbedingt mal wieder die Türrahmen vom Staub befreien!“ Alles andere erledige ich immer sofort, wenn mir auffällt, dass es mal wieder Zeit ist oder weil es in meinem Kalender steht.

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

Die Gewinnerinnen heißen: Birdy, Lena M. und Sylvia M. – alle drei wurden bereits von mir informiert!

55 Kommentare

  • Antworten Ilka 29/03/2018 at 7:14

    Guten Morgen,
    ich gestehe – Frühjahrsputz steht noch aus.
    Mir graust am meisten vor dem Türen- und Fensterrahmenreinigen (keine Ahnung warum, ist aber so).
    Viele Grüße
    Ilka

  • Antworten Elke 29/03/2018 at 7:57

    Hallo,
    ich mache keinen klassischen Frühjahrsputz. Der verteilt sich übers ganze Jahr. Die größeren Posten habe ich im Kalender stehen. Ich bemühe mich jedes Zimmer, jede Tür, jeder Schrank etc. mind. 1 mal im Jahr sauber zu machen.
    Liebe Grüße
    Elke

  • Antworten Susanne 29/03/2018 at 7:59

    Hallo!
    Ich werde in den nächsten Tagen ein bisschen Führjahrputz machen bzw. Ordnung schaffen.
    Schöne Ostern!

  • Antworten Michaela 29/03/2018 at 8:29

    Guten Morgen Denise,
    was hab ich nur gemacht, ehe ich Deinen Blog entdeckt habe…?
    Ich hüpfe bei Dir von den aktuellen und den ganz alten Beiträgen, entdecke immer wieder Neues, Interessantes, Anregendes und betrachte meine Wohnung / Ordnung jetzt mit ganz anderen Augen. Und obwohl ich oft bei Dir vorbeischaue wäre mir fast Dein Beitrag über BookBeat fast entgangen. Gestern doch noch gesehen und gleich angemeldet.
    Besonders gut gefällt mir Dein RASKOG Servierwagen vom Möbel-Schweden… Das türkise Modell war vor ca. 2 Jahren in „meiner“ Filiale im Angebot und ich Depp hab ihn nicht gekauft, weil ich mir das Gesicht meines Lebensgefährten vorgestellt habe, wenn ich damit heimkomme. (Das Türkis hätte sooo gut in unser Bad gepasst, das grau/türkis „eingerichtet“ ist und die Maße hätten auch gepasst.) Und seitdem trauere ich, dass ich ihn nicht einfach gekauft habe. Aber seit ich Deinen gesehen habe, ist er bei mir wieder total im Fokus. Das Möbel, das jetzt an der Stelle steht, gefällt mir schon lang nicht mehr. Allerdings muss ich jetzt auf eBay zurückgreifen, denn bei I… gibt’s ihn nicht mehr, weder in grau noch in türkis. Welche Farbe es letztlich wird bin ich noch nicht ganz sicher – grau ist halt schon die edlere Variante und kann dann bei Bedarf auch mal die Räume wechseln… (Vielleicht berichte ich.) Ich wünsch Dir und Deinen Lieben traumhafte Ostern und weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Liebe Grüße, Michaela

  • Antworten Birdy 29/03/2018 at 8:38

    Ich habe schon einen guten Teil erledigt. Wertvoller Helfer bei meinen vielen Fenstern: der Kärcher Fenstersauger. Entkalken muss ich viel öfter, weil wir so hartes Wasser haben. Schöne Ostertage wünsch ich dir!

  • Antworten Sonja 29/03/2018 at 9:41

    Gerne nehme ich an der Verlosung teil – dann ist wenigstens der Kaffeevollautomat sauber!

  • Antworten lena mehrkens 29/03/2018 at 9:57

    Ich habe auch nur den halben Frühjahrsputz erledigt und könnte den Kaffemaschinen-Entkalker gut gebrauchen 🙂

  • Antworten Ursula 29/03/2018 at 10:16

    Hallo,

    ich bekomme klassischerweise Lust zu putzen, wenn das Wetter sonnig und wärmer wird….also habe ich bisher noch nichts gemacht 😉

    LG
    Ursula

  • Antworten Hanna 29/03/2018 at 11:37

    Huhu,
    bei mir gibt es auch keinen klassischen Frühjahrsputz. Wir wollen erst mal wieder umstellen und dann versuche ich die Kinder zum helfen zu bewegen. 🙈

    Liebe Grüße Hanna

  • Antworten LeontinePauline 29/03/2018 at 11:41

    Ich möchte den Entkalker gerne gewinnen!
    Unser Frühjahrsputz beginnt immer am Gründonnerstag, damit zu Ostern alles schön ist. 😊
    Herzliche Grüße, LeontinePauline

  • Antworten Schneewittchen 29/03/2018 at 14:37

    Liebe Denise, mein Frühjahrsputz steht noch aus……..Dafür habe ich etwas entrümpelt! Über den Entkalker würde ich mich sehr freuen!

  • Antworten Svenja 29/03/2018 at 14:49

    Ich habe meinen Frühjahrsputz schon teilweise erledigt…v.a. auch weil ich Mitte März Geburtstag und dementsprechend Gäste hatte.
    Der Rest…naja…da bei uns großer Um-/Anbau/ Renovierunsstreß über das ganze Jahr ansteht, bin ich nicht so motiviert…es staubt sowieso alle paar Tage wieder alles zu…für die Arbeiter brauch ich viel Kaffee, da wär das regelmäßige Entkalken der Maschine vll. nicht schlecht 😉
    Wenn alles fertig ist, gönn ich mir eine Firma, die einmal komplett durchputzt <3

    P.S. Ich liebe deinen Blog einfach…die Artikel kann man immer und immer wieder lesen…ich hab dich auf meiner Website auch als Blog- Empfehlung verlinkt 😉
    (Was hoffentlich ok ist!)

  • Antworten Kati 29/03/2018 at 14:59

    Hallo Denise,
    einen klassischen Frühlingsputz mache ich auch nicht, auch wenn die Wohnung das bitter nötig hätte. Da ja aber erst noch das Aufräumen ansteht, wird es wohl eher ein Frühsommerputz…
    Der Entkalker würde sich hier bei uns ganz wunderbar machen, ich glaube, in meinem Vorrat habe ich nur noch für 1 oder 2 Anwendungen.
    Schöne Feiertage
    Kati

  • Antworten Katrin 29/03/2018 at 15:10

    Wow! Das ist ja ein toller Gewinn!:) wir haben hier seeehr kalkhaltiges Wasser und darum wird Durgol da wirklich oft benötigt – nicht nur zum Frühjahrsputz oder so… Bei uns ist noch einiges ausständig, da auch das Wetter noch so GAR NICHT frühlingshaft ist leider..:(
    Aber ich räume gerade das Gewand der Mädchen und mein jüngster Sohn ist mittendrin sein Zimmer total umzugestalten….
    Liebe Grüße
    Katrin

  • Antworten Regine L. 29/03/2018 at 15:14

    Ich habe die Woche nach Ostern noch frei und mir da vorgenommen den Frühjahrsputz zu erledigen. Hoffe das Wetter macht ein bisschen mit und meine Motivation steigt noch etwas bis dahin.

  • Antworten Silke 29/03/2018 at 15:19

    Ich gestehe ,abgesehen vom Bad ,das ist bei mir ein muss jede Woche ,da bin ich eigen……habe ich noch nicht viel geschafft.
    Ich muss auch richtig Lust bekommen…Sonne gute Musik dann geht es besser……
    Also hüpfe ich in den Lostopf
    Ich wünsche alle Frohe Ostern🐇🐣
    LG
    Silke

  • Antworten Sylvia Michaelsen 29/03/2018 at 15:32

    Aaaalsooooo…. richtigen Frühjahrsputz gibt es bei mir eigentlich auch nicht mehr. Ich denke einfach,wenn draußen mehr helles Licht und Sonne da sind, hat man einfach mehr Lust, noch so einiges umzukrempeln, zu wischen und in alle Ecken zu kriechen, weil bei hellem Tageslicht besser zu sehen ist,was man vielleicht übersehen hat…..😊

  • Antworten Mareike 29/03/2018 at 16:31

    Richtigen Frühjahresputz mache ich auch nicht, aber wrnn die Sonne wieder mehr scheint, sieht man viele schmutzige Ecken 😉 die beseitige ich nach und nach.
    Uber einen Jahresvorrat Entkalker würde ich mich freuen, momentan entkalken wir mit Zitronensäure, das finde ich aber sehr lästig.

  • Antworten Christiane 29/03/2018 at 17:49

    Der Frühjahrsputz steht noch bevor – es ist ja noch Winter. Gestern hat es hier wieder geschneit!
    Den Jahresvorrat Entkalker würde ich sehr gern gewinnen – vielen Dank für die Verlosung.

  • Antworten Julia M. 29/03/2018 at 18:34

    Frühjahrsputz steht noch aus, ich brauche dazu ein paar Sonnenstrahlen, damit es auch im Herzen Frühling wird. Über einen Jahresvorrat Entkalker würde ich mich freuen,lg Julia

  • Antworten Beate 29/03/2018 at 18:58

    sobald die Sonne scheint bin ich immer erstaunt, was ich alles sehe, obwohl ich sauber gemacht habe! Das Bad mache ich immer zwischendurch mit Waschbecken, Toilette etc. aber dann zieht es sich. Zum Glück hatte ich in den letzten Tagen einen Putz-Flow und habe die Spiegel/Bilderrahmen und Heizkörper fertig. Die Dunstabzugshaube ist mein „oh wie schrecklich“-Teil.
    Die Entkalker würden bei mir richtig gut zum Einsatz kommen, das ich das meiste mit verdünnter Essigessenz behandle.

  • Antworten Marion 29/03/2018 at 21:09

    Frühjahrsputz direkt mache ich auch nicht, ich halte es da eher so wie du, wenn Besuch kommt oder Feierlichkeiten anstehen, die Vorhänge zu waschen, Fenster und Türen putzen und was halt sonst noch ansteht….
    aber ich muss sagen Ostern und der Besuch können kommen, habe den „großen Osterputz“ bereits hinter mich gebracht 🙂
    Liebe Grüße und frohe Ostern dir und deinen Lieben! 🙂

  • Antworten Nicole 29/03/2018 at 22:56

    Ich habe erst teilweise den Frühjahrsputz erledigt, sonst erschlägt es mich… Habe erst heute dafür den Badschrank ausgeräumt,aussortiert und frisch ausgewischt und wieder ordentlich eingeräumt 😁

  • Antworten Jeannette 29/03/2018 at 23:16

    Liebe Denise,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem schönen Fernsehauftritt im ARD TV. Es ist schön, auch mal Deine Stimme zu hören.

    Es freut mich sehr für Dich, dass Du nun bald einen Kaffeevollautomat bekommst. Kaffee gehört schon zu Deinem Leben. Den lösliche Kaffee empfand ich schon als ein ganz gewagtes Kaffeeexperiment.

    Witzigerweise habe ich heute Morgen in meinen Wasserkocher geschaut und gedacht, dich könnte ich auch mal wieder entkalken.

    Viel Spaß mit Deiner ganzen Familie.

    Liebe Grüße aus Köln, Jeannette

  • Antworten Sylvolina 30/03/2018 at 0:54

    Der Frühjahrsputz ist noch nicht gemacht. ……bin noch mit dem Ausmisten beschäftigt……….wenn die Ecken frei sind……wird losgelegt.

    Ich würde mich über die Entkalker freuen.

    VG

    Sylvie

  • Antworten Sabine R. K. 30/03/2018 at 6:33

    Hallo Denise,
    Mit dem Frühjahrsputz halte ich es eher so wie du. Ich gehe immer meiner wöchentlichen Routine nach und wenn was besonderes ansteht oder ich noch Zeit habe erledige ich die restlichen Sachen. Über das Entkalkungsset würde ich mich sehr freuen, da wir bei uns sehr kalkreiches Wasser haben. Deshalb hüpfen ich gerne in den Lostopf. Dir und deiner Familie wünsche ich ein schönes Osterfest.
    LG Sabine

  • Antworten Christine 30/03/2018 at 10:32

    Hallo Denise,

    spätestens wenn die Sonne sich wieder blicken lässt, wird sichtbar, was sich trotz wöchentlicher Reinigung an vielen Stellen angesammelt hat… insofern steht auch hier bald der Hausputz an. Meine Küchengeräte entkalke ich regelmäßig, bin allerdings immer noch auf der Suche nach geeigneten Produkten für meine Kaffepad-Maschine. Darum nehme ich sehr gerne an der Verlosung teil!

    Lieben Gruß
    Christine

  • Antworten Monika 30/03/2018 at 10:34

    Hallo Denise,
    so einen einen richtig ausführlichen Frühjahrsputz gibt es hier auch nicht. Aber wenn die Sonne reinscheint, sieht man sowieso alle schmutzigen Ecken. Das wird dann erledigt.

    LG
    Monika

  • Antworten Sewwi 30/03/2018 at 11:30

    Hallo Denise,
    da hüpf ich doch auch gleich in den Lostopf!
    Wir trinken täglich etliche Espressi und das Wasser hier in München ist extrem hart – der Entkalker käme wie gerufen!
    Lieben Gruß und schöne Ostern!
    Sewwi

  • Antworten Anni 30/03/2018 at 14:27

    Liebe Denise,

    ich versuche, so viel wie möglich auch in den Alltag zu integrieren und immer wieder regelmäßig alles zu reinigen. Nicht auf einmal, sondern auch nach einem (noch imaginären) Putzplan. Auf meinem Plan steht tatsächlich, einen Putzplan im Kalender zu führen, damit die Ecken, die „gerne vergessen“ werden, auch eine Chance auf regelmäßige Inspektion bekommen. 😀 Im Frühjahr steht das Vorhänge waschen (haben wir nur an einem Fenster) und das Jalousien reinigen (leider an allen restlichen Fenstern und sehr lästig zum Reinigen) an.

    Die Fenster selbst werde ich erst nach der Blütezeit der Bäume (gegenüber stehen mehrere Birken, da werde ich ja des Lebens nicht mehr froh, wenn ihre Blütenpollen auf den frisch geputzten Fenstern Platz nehmen) putzen. Dafür ist mir in diesen Tagen immer nach Ausmisten. Schränke werden geplündert, Sachen weggeworfen (war mir noch immer schwer fällt, aber ich arbeite an mir). Unsere Badewanne und die Fliesen könnten mal entkalkt werden, die hätten es echt nötig. Auch der Wasserkocher ist mal wieder dran, auch wenn wir Glück haben und unser Wasser recht wenig Kalk enthält. Aber dennoch…

    Hab schöne Ostertage mit deinen Lieben, viele Grüße

    Anni

  • Antworten Kathrin 30/03/2018 at 22:04

    Hallo,
    Ich mache auch keinen ausführlichen Frühjahrsputz, soviel Zeit „am Stück“ habe ich gar nicht.
    Ich versuche fortlaufend etwas zu machen, immer komme ich allerdings nicht hinterher…
    Viele Grüße
    Kathrin

  • Antworten Nadine Kurzenberger-Schneider 30/03/2018 at 22:10

    Ich mache nicht so gerne Frühjahrsputz :-/
    Aber unsere Fenster und Gardinen haben es jetzt wirklich mal nötig…
    Über den tollen Entkalker würde ich mich sehr freuen, mein Kaffevollautomat auch 😉
    Liebe Grüße,
    Nadine

  • Antworten Steffi F. 31/03/2018 at 6:10

    Hallo Deniese, ich hab in drei zimmern schon Frühjahrsputz mit Aufräumarbeiten durch . Nach und Nach folgen jetzt die letzten Räume. Heute werde ich die Gardinen waschen und im Nähzimmer fleißig sein.
    Über den Entkalker würde mich riesig freuen.

  • Antworten Iris 31/03/2018 at 12:11

    Oh oh, Frühjahrsputz. Bisher hat er noch nicht stattgefunden. Er wird wohl erst nach Ostern stattfinden. Vor allem die Fenster müssen geputzt werden, sonst kann ich die Sonne nicht sehen, wenn sie mal scheint. Der Kaffeevollautomat wird regelmäßig alle zwei Monate entkalkt, das gehört also nicht um Frühjahrsputz. Trotzdem würde ich mich über den Gewinn des Entkalkers sehr freuen und hüpfe mit Anlauf in den Lostopf.

    Nordische Grüße von Iris

  • Antworten Ivonne 31/03/2018 at 12:36

    Hallo,

    Frühjahrsputz……begonnen….die Fenster stahlen……..Ostern kann kommen.

    Entkalken….wäre auch mal wieder nötig….

    Grüße von IVonne

  • Antworten Susanne 31/03/2018 at 18:37

    Ich habe deinen Beitrag mit Genuss gelesen, da ich gerade mit meinem Frühjahrsputz fertig bin.
    Es lag mir sehr auf der Seele endlich mal wieder die Fenster und Gardinen zu reinigen, die hatten es nötig.
    Dann mal wieder die Couch abgeschoben und alle Ecken gründlich entstaubt.
    Nun bin ich bereit für den Frühling und auch gerne für dein Gewinnspiel.
    Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Ostern.

    Herzliche Grüße
    Susanne

  • Antworten Sanne 01/04/2018 at 19:41

    Hi – ich habe schon etwas Frühhrsputz hinter mir, da ich eine Abschiedsparty für eine Kolegin bei mir zuhause gefeiert habe – da macht mir Putzen am meisten Spaß – wenn ich weiß, dass viele Augen die schone saubere Wohnung sehen…

    Liebe Grüße,

    Sanne

  • Antworten Elvira 02/04/2018 at 15:22

    Ich gewinne seeeehhhhhhhhhr gerne
    GRüsse
    Elvira

  • Antworten Daniela Krause 02/04/2018 at 18:52

    Hallo Denise,

    normalerweise bin ich an Ostern mit dem gröbsten Frühjahrsputz durch,aber dieses Jahr hat mir die Influenza einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Geht aber auch mal ohne …
    Liebe Grüße!Daniela

  • Antworten Carina 03/04/2018 at 9:16

    Liebe Denise,
    leider steht der Frühjahrsputz noch aus. Mit einem kleinen Baby im Haus auch nicht ganz so einfach und so schnell durchzuführen wie sonst immer 🙂
    Liebe Grüße
    Carina

  • Antworten Martina 03/04/2018 at 9:30

    Hi,
    Mein Frühjahrsputz sitz mir leider noch im Nacken aber da dort auch Fenster putzen dazu gehört und ich dass garnicht gern mache kann das auch noch ein wenig dauern
    Liebe Grüße Martina

  • Antworten Kati 03/04/2018 at 10:15

    Hey Denise, einen klassischen Frühjahrsputz gibt es bei uns auch nicht. Wir halten es auch eher so, dass etwas umfangreicher sauber gemacht wird, wenn sich Besuch ankündigt. Oder wenn die Sonne endlich mal wieder durch die Fenster strahlt und man dadurch Notwendigkeiten erkennt, die im Dunkeln verborgen geblieben sind. Beim Fensterputzen habe ich übrigens besonders Glück: mein Mann macht das leidenschaftlich gern und sieht auch von selbst, wenn es nötig ist 🙃
    Ansonsten liebe ich deine Ordnungstipps. Häufig sprichst du mir damit aus der Seele, ich bin nämlich auch eher minimalistisch was das Anhäufen von Dingen angeht. Dein minimalistischer Kleiderschrank ist mein großes Ziel 😊 liebe Grüße ❤ Kati

  • Antworten Joy 03/04/2018 at 10:44

    Hallo Denise,
    dein Blog ist toll – ich muss es dir einfach mal wieder sagen. Ich hab den Frühjahrsputz schon hinter mir – wobei ich es auch eher so halte, dass ich Dinge gleich erledige, wenn sie mir auffallen oder wenn ich Zeit habe .. Aber die Vorhänge und hinter dem Sofa und so – das hab ich dieses Jahr dem Frühjahrsputz zugeordnet. =)
    Da ich eine neue Kaffeemaschine habe und wir Wasser mit der höchsten Härtestufe haben, wäre der Gewinn einfach perfekt. Vielleicht hab ich Glück!?
    Genieße die Ferien mit deinen Kindern!
    Joy
    PS. Ich bin morgen beim Schiddrüsenscreening – die macht langsam schlapp – kündigte sich schon länger an. Alles Gute für dein Mädchen! ♥

  • Antworten Anja Busch 03/04/2018 at 12:57

    Ich mache keinen Frühjahrsputz, sondern putze dann, wenn es mir auffällt oder Besuch ansteht …. über den Entkalker würde sich mein Kaffeevollautomat sehr freuen😊. LG Anja

  • Antworten Ramona 03/04/2018 at 13:14

    Dieses Jahr habe ich es noch nicht geschafft! Aber nächste Woche 💪🏻💪🏻

  • Antworten Zwank Peggy 03/04/2018 at 13:54

    Hallo. Der Frühjahrsputz ist fast erledigt. Fehlt nur noch die Kaffeemaschine die entkalkt werden muss 😊.
    LG Peggy

  • Antworten Regina Langanke 03/04/2018 at 15:39

    Den Universal bio Schnellentkalker habe ich mir bereits zugelegt, nachdem ich diesen auf dem Blog entdeckt habe, den swiss espresso Entkalker kenne ich noch nicht

  • Antworten Sabine Kemper 03/04/2018 at 21:07

    Den klassischen Frühjahrsputz gibt es bei mir gar nicht. Ich bin ständig zugange und bleibe immer dran, so dass gar nicht erst die größeren Sachen anfallen. Das Fenster putzen kommt leider immer zu kurz 🙈

  • Antworten me 04/04/2018 at 11:07

    liebe denise, ich habe tatsächlich schon in einer wohnung, davon hab‘ ich zur zeit ja 3, einen richtigen frühjahrsputz gemacht. in lieblingsleipzig, nur die fenster fehlen noch, weil es geschneit hat und einfach noch zu kalt war. dafür habe ich aber die schubladen entmistet und sortiert. aber ich gestehe, entkalkt habe ich nicht! aber das könnte ich mit dem gewinn ja fast in allen 3 wohnungen schaffen!

  • Antworten A. 04/04/2018 at 19:58

    Was für ein wunderbarer Zufall, dass meine Kaffemaschine gerade blinkt und entkalkt werden möchte ;o)

  • Antworten Tanja 05/04/2018 at 12:33

    Hallo Denise!

    Nein, der Frühjahrsputz ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Nächste Woche sind die Fenster dran, dann ist alles soweit frisch. Der Frühling / Sommer kann kommen.
    Wir besitzen auch einen Kaffeevollautomaten und würden uns über einen Jahresvorrat an Entkalker sehr, sehr freuen. Deshalb möchte ich mit dieser Nachricht ebenfalls in den Lostopf hüpfen.

    Viele Grüße von

    Tanja

  • Antworten Marthe 06/04/2018 at 19:48

    Ach ja, der Frühjahrsputz… ich bin oft wirklich und ehrlich motiviert, fange an und dann – steht mein vierjähriger Sohn nehmen mir. Den kann (und will) ich dann nicht wegschicken, sondern die Zeit mit ihm genießen. Putzen kann ich (theoretisch…) auch noch wenn er schläft.
    Dennoch ist eine regelmäßige Entkalkung der Kaffeemaschine so wichtig, das ist ja auch nebenbei schnell erledigt. Und da wir tun Weihnachten eine neue Maschine bekommen haben, von der ich lange etwas haben möchte, spring ich schnell nochmal mit in den Lostopf!

  • Antworten Sanne 08/04/2018 at 15:47

    Ich habe den Grossteil des Frühjahrsputzes leider noch vor mir.
    Auch unser Wasserkocher und die Kaffeemaschine haben die Entkalkung dringend nötig. Deswegen hüpfe ich mit ins Lostöpfchen.

    Viele Grüße
    Sanne

  • Antworten Monique Groß 12/04/2018 at 11:58

    Wir haben mit unserem Frühjahrsputz begonnen, aber sind noch lange nicht fertig. Zumal wir ja immer erst den Bereich aufräumen und dabei trennen wir uns gleich von dem einen oder anderen Teil. Daher zieht sich der Frühjahrsputz noch eine Weile, aber irgendwann sind wir fertig – mit allem und selbst auch…..
    Wenn wir jetzt noch die Helferlein zum Entkalken unserer Geräte hätten, müssen wir uns um das organisieren dieser nicht mehr kümmern und wären früher fertig. 🙂

    Viele liebe Grüße Monique

  • Antworten Beathe 17/04/2018 at 22:26

    Unser letzter Trick war, unsere Couch durch eine Hängematte zu ersetzen. Die Kiddies haben immer total viel Spielzeuge unter die Couch geschleudert und bei jedem Putzen war da unten die Hölle los. Jetzt habe ich eine Hängematte von http://haengemattenshop.com/ bestellt, die stilistisch zum Zimmer passt und groß genug für Gäste ist. Dadurch, dass sie nicht so tief bis auf den Boden reicht, sieht man immer, wenn darunter etwas los ist. Ist übrigens auch leichter darunter zu putzen 🙂

    VG,
    Beathe

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen