Weihnachten

Nusshörnchen & Weihnachtsgrüße

19/12/2017

nach nächten
tiefster dunkelheit
festliches erwachen
helles kinderlachen
lichterglanz und tannenduft
zimt und koriander
sind unsere begleiter
durch den gebrauchten tag
und werfen mit
milder verklärtheit
geheimnisvolles licht
in unsere erinnerungen
früh will es wieder
nacht werden
doch
frohe weihnacht
liegt auf
kühlem schnee

© Cosima Bellersen Quirini

Nusshörnchen & Weihnachtsgruß

WeihnachtsgrußNusshörnchen & Weihnachtsgrüße

Ich möchte Euch schon heute ein schönes Weihnachtsfest wünschen!

Ab heute bleibt mein Computer für die nächsten 10 Tage aus. Ich möchte die Zeit mit meiner Tochter Paula genießen, die ich heute Nachmittag vom Flughafen abhole.

Vorher habe ich aber noch ein fantastischen Rezept für Euch! Schon vor einigen Jahren habe ich das Rezept für Rugelach in einem der Backbücher von Cynthia Barcomi gefunden und lieben gelernt. Es ist ein jüdisches Gebäck ohne Ei, dafür mit ganz viel Frischkäse. Es schmeckt köstlich und kann mit verschiedenen Sachen gefüllt werden. Heute gibt es sie in einer Nussvariante bei mir. Sehr Weihnachtlich, mit Zimtgeruch ♥

Nusshörnchen

Nusshörnchen

Für den Teig

  • 300 g Mehl (bei uns wird Dinkelmehl 630 verwendet)
  • 200 g Butter, zimmerwarm
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse, zimmerwarm
  • 80 g Zucker (bei uns wird Rorohrzucker verwendet)
  • einige Tropfen Vanille (ich hab‘ ein kleine Flasche LittlePod Pure Bourbon-Vanille-Extrakt)

Für die Füllung

  • 80 g Rohrohrzucker
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 – 2 TL Ceylon-Zimt

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig alle zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank legen – am besten über Nacht!
  2. Zucker, Haselnüsse und Zimt vermischen
  3. Nachdem der Teig gut gekühlt wurde, wird er in 4 gleich schwere Teile abgewogen.
  4. Etwas von der Zuckermischung auf die Arbeitsplatte geben und das erste Viertel vom Teig darauf ausrollen, Teig umdrehen, noch etwas Zuckermischung verteilen und weiter darauf ausrollen, bis er einen Durchmesser von ca. 25 cm hat.
  5. Mit einem Pizzaschneider den Teig in 8 gleich große Teile schneiden und von der breiten Seite her aufrollen.
  6. Die Nusshörnchen werden bei 180 Grad ca. 18 Minuten goldbraun gebacken. Sie halten sich einige Tage in einer Dose.

Rugelach Nusshörnchen

Weihnachtsgruß & Nusshörnchen

Lasst es Euch gut gehen in den nächsten Tagen und genießt die wertvolle Zeit mit Euren Liebsten!

 

Merry Christmas

Denise

 

6 Kommentare

  • Antworten Katrin 19/12/2017 at 12:21

    Liebe Denise!
    Euch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest!
    (…meine Mädels werden eine Toniebox bekommen… – bin schon gespannt ;-)!)
    Genieße die Zeit mit Paula und all den Lieben!
    Herzliche Grüße aus Österreich
    Katrin

  • Antworten Monika 19/12/2017 at 12:22

    Fröhliche Weihnachts-und Ferientage, alles Gute für 2018 !
    Habt es fein miteinander.
    Liebe Grüße,
    Monika

  • Antworten Lili 19/12/2017 at 13:16

    „Liebe ist das, was sich im Raum befindet, wenn Du an Weihnachten aufhörst, Geschenke zu öffnen und stattdessen zuhörst.“
    leider nicht von mir, sondern lt. Netz von Anonym

  • Antworten Manuela Pankratz 19/12/2017 at 21:30

    Huhu Denise,

    ich wünsche Dir und Deinen Lieblingsmenschen ein ruhiges,stressfreies und besinnliches
    Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute vor allem Gesundheit für 2018.
    Habts ordentlich gemütlich miteinander.

    Fröhliche Grüße
    Manuela

  • Antworten Ulla 20/12/2017 at 9:14

    Ich wünsche dir und deiner Familie ebenfalls ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    Herzlichst Ulla

  • Antworten Eva-Maria 03/01/2018 at 20:24

    Liebe Denise,
    mit Deinen Nusshörnchen hab ich ordentlich punkten können! Ich hab mich selbst überrumpelt und gleich losgelegt, da ich alles im Haus hatte und mein Topfen (Quark) weg sollte. REDUCE…..
    Sie halten eine gute Woche und werden immer besser !
    Ich wünsche ein wundervolles 2018 Zweitausendachtsam
    Alles Liebe aus Linz an der Donau
    Eva-Maria

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen