Ordnung

Ordnung im Badezimmerschrank

12/09/2019

Donnerstag = OrdnungTag

In der vergangenen Woche habe ich bei Instagram nach Wünsche und Anregungen zum nächsten Ordnungstag gefragt. Da sind so viele tolle Fragen gekommen, dass ich wieder genügend Stoff bis Ende des Jahres habe. Danke also dafür!

Heute fange ich mit dem Badezimmer an, denn Ordnung im Badezimmerschrank stand ohnehin auf meinem Plan. Ich wurde aber auch gefragt, wie oft ich das Badezimmer putze und Handtücher wechsle.

In der letzten Woche war viel los bei mir und so habe ich die Gunst der Stunde genutzt und das Badezimmer für einige Tage „verkommen lassen“, um ein paar schöne Vorher-Nachher Fotos hinzubekommen. Denn wie schrieb mir kürzlich eine Leserin: Eigentlich sei es egal, worüber ich schreibe. Alleine die ordentlichen Fotos würden sie Woche für Woche inspirieren.

VORHER:

Badezimmer vorher

NACHHER:

Ordnung im Badezimmerschrank

Ordnung im Badezimmerschrank

Den großen Badezimmerschrank empfinde ich als großes Geschenk. Er nimmt jede Menge Inhalt auf und es sieht immer ordentlich aus, weil nichts auf der Ablage herumsteht. Solche Staumöglichkeiten sind ohnehin die besten Ordnungshüter. Denn auch, wenn man minimalistisch leben möchte, so ganz ohne alles geht es leider nicht.

Ordnungstag im Badezimmer

Wenn ich hier Ordnung schaffen möchte, hole ich alles aus dem Schrank raus und lege es in einen Wäschekorb. Alle Ablagen werden feucht abgewischt und dann wird alles fein säuberlich wieder einsortiert.

VORHER:

Ordnung im Badezimmerschrank

NACHHER:

Ordnung im Badezimmerschrank

Auf den ersten Blick hat sich vielleicht nicht viel verändert, doch ich habe

  • Platz geschaffen für neue Produkte,
  • für die Kinder neue Zahnbürsten auf die Einkaufsliste gepackt,
  • Medikamente wieder zur Hausapotheke zurückgelegt,
  • und wieder ein schönes und sauberes Gefühl!

Wie oft putzt du das Badezimmer?

1 x pro Woche stehe ich mit Lappen, Badreiniger und Wischer im Badezimmer bereit.

Dann ist die Dusche, das Waschbecken, die Toilette dran und alle Ablagen werden leer geräumt und staub-geputzt.

  • Hängen Anziehsachen an der Duschwand? Die kommen entweder ins Schlafzimmer oder wandern in die Wäsche.
  • Sämtliche Handtücher kommen in die Waschmaschine.
  • Das Toilettenpapier wird aufgefüllt.
  • Sobald alles sauber ist, wird der Boden gewischt.
  • Ist der Boden trocken, wird ein neuer Badezimmerteppich hingelegt (der andere wird gewaschen) und neue Handtücher werden aufgegangen.
  • Alle 4 – 6 Wochen putze ich das Badezimmerfenster.

VORHER:

NACHHER:

Badezimmer

Wie oft wechselst du die Handtücher?

Die Dusch-Handtücher werden gewechselt, wenn ich das Badezimmer putze.

Die Handtücher werden 1 oder 2 x mehr gewechselt. Zum Beispiel, wenn Besuch da war (meine Tochter hat oft Besuch …).

Waschlappen und Abschminkpads werden täglich gewechselt.

Ordnung im Badezimmer

Der Badezimmerschrank

Das Badezimmer putzen macht mir nicht so viel Freude wie den Badezimmerschrank neu zu sortieren und aufzuräumen. Zu entscheiden, was langsam weg kann (weil es nicht mehr verwendet wird) oder wie die Fächer vielleicht noch sinnvoller aufgeteilt werden können. Mittlerweile hat mein Sohn sein eigenes Fach, weil er schon einiges an Pflegeartikeln benötigt. So verschieben sich manchmal die Bedürfnisse und Anforderungen.

 

In unserem Badezimmerschrank stehen übrigens auch all unsere Vorräte. Viel haben wir nicht, denn realistisch betrachtet, komme ich jede Woche mindestens 2 x an einem Drogeriemarkt vorbei und kann kurz besorgen, was benötigt wird. Zum Thema Vorratshaltung habe ich HIER was geschrieben.

Je regelmäßiger man Ordnung schafft, desto schneller ist sie wieder hergestellt!

Und wie sieht es heute in Deinem Badezimmer aus?

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

 

 

  • Susanne 12/09/2019 at 12:11

    Ich habe in meinen Schubladen Körbchen stehen. Da kann ich mit einem Griff die benötigten Teile herausnehmen undwieder hinein stellen. Handtücher, damit verfahre ich genauso wie oben beschrieben. Durch unsere neue begehbare Dusche macht das Putzen mittlerweile richtig Spaß. Da kann ich durchsaugen und Wischen ohne Ecken und Kanten von einer Duschkabine.

  • Birdy 12/09/2019 at 14:07

    Danke für den Einblick in dein nicht ordentliches Bad. Es ist schön zu sehen, dass es das bei dir auch mal gibt. Ich mache es ähnlich wie du. Finde es in Moment aber sehr anstrengend mit einem männlichen Pubertier, das einfach alles im Bad fallen und dann liegen lässt. Wir arbeiten dran.
    LG birdy

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen