Wochen(glück)

Sieben Sachen die mich glücklich machen

14/07/2018

Werbung,

weil jede Menge Shopping-Empfehlungen

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Heute gibt es sieben Sachen, die mich glücklich machen …

Night kitchen1. Night kitchen

Zu meinem Geburtstag hat mir Lisa ihr neues Buch mitgebracht Night Kitchen: Rezepte & Geschichten. Über ihr Buch freue ich mich natürlich sehr (für mich ist dies mit Abstand das schönste Cover überhaupt!), doch noch mehr freue ich mich darüber, dass wir uns jetzt schon so viele Jahre kennen und sie eine so geschätzte Gesprächspartnerin ist. Danke, liebe Lisa!

Night kitchen2. Wundermittel gegen Pickel

Vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen mit Produkte von DALTON Marine Cosmetics. Ich probiere mich aktuell noch ein bisschen durch, doch ein Produkt hat mich vom ersten Tag an komplett begeistert:  Dermanorm Pipette Concentrat. Das Fläschchen beinhaltet meiner Meinung nach ein Wundermittel gegen Pickel! Am Abend auf den beginnenden Pickel geben und sich am nächsten Tag freuen, dass sich das Problem gar nicht weiter ausbreitet! Absolute Produktempfehlung!

Dalton Wundermittel gegen Pickel 3. Strohhalm aus Glas

Schon seit Monaten verwende ich Glas-Strohhalme, wiederverwendbar, umweltschonend, frei von BPAund wundere mich gerade, weshalb ich Euch noch nie davon berichtet habe!? Eine geniale Erfindung!!! Vorher habe ich ziemlich häufig Strohhalme verwendet, denn Gin Tonic und Co. trinke ich am liebsten mit Strohhalm und da ist die Lösung aus Glas sehr viel nachhaltiger. Meine Sorge, er könnte schnell kaputtgehen, war unbegründet, das Glas ist wirklich sehr stabil!

Strohhalm aus Glas

Damit kommen wir auch gleich zum nächstem passenden Punkt:

4. Für Gin-Liebhaber

Ein Club für Gin-Liebhaber, das bietet der Liquid Director. Club-Mitglieder bekommen eine besondere Flasche Gin mit den passenden Mix-Getränken, Booklet mit Hintergrundinformationen und Rezeptideen sowie weitere Köstlichkeiten oder Zugaben. Im vergangenen Monat wurde mir so eine Box kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Thema war „Bella Italia“ und ich fand die Zusammenstellung einfach großartig.

Da sich bei Instagram einige für diesen Tipp bedankt haben (denn: geilstes Geschenk für Gin-Liebhaber!), wollte ich diese Empfehlung gerne auch an meine Blog-Leser weiter geben!

Ich trinke meinen Gin-Tonic übrigens immer mit TK Erdbeeren oder Brombeeren statt Eiswürfel!

Liquid Director5. Tischdecke

Da ist sie – die grau gefärbte Tischdecke, von der ich Euch in der vergangenen Woche schon erzählt habe. Gefällt mir sehr sehr gut! So gut, dass ich jetzt sogar hellblaue Bettwäsche, die nicht mehr richtig zum neuen Bett passt, auch noch grau gefärbt habe. Kleine Veränderungen, die sehr glücklich machen!

Wobei ich zugeben muss: auch wenn sie jetzt grau ist, werde ich die Tischdecke bestimmt weiterhin nur selten verwenden.

Tischdecke

6. Nagellack in einer neuen Farbe

Dass ich einmal roten Nagellack kaufen würde, hätte ich nie für möglich gehalten. Ich liebe schlicht lackierte Fingernägel und kurz sollen sie bitte auch sein. Ich mag weder lange Fingernägel noch die Farbe Rot. Das einzige Rote in meinem Haushalt lässt sich in Form von Tomaten und Paprika finden. Das wars!

In der letzten Woche habe ich eine Freundin in Essen besucht und als wir zusammen in einem Einrichtungsgeschäft standen, sind uns bei einem Gespräch mit der Verkäuferin ihre schönen Fingernägel aufgefallen. Zum Glück hat meine Freundin nach der Marke und der Farbe gefragt – worüber sich die Verkäuferin sehr gefreut hat (sind wir Frauen nicht verrückt? Da machen wir uns Komplimente für unseren Nagellack. Bei Männern würde es so etwas bestimmt nicht geben – abgesehen davon, dass Männer eher selten Nagellack benutzen …).

Nie im Leben hätte ich einen roten Nagellack gekauft, geschweige denn überhaupt ausprobiert.  Doch in diesem Fall wusste ich, das hat Potenzial für eine große Liebesgeschichte! Die Verkäuferin hatte ebenso dunkle Haare wie ich und trug ein blaues Kleid, ich konnte mir also gut vorstellen, wie der Nagellack bei mir aussehen würde und ich wurde nicht enttäuscht.

Auch wenn ich es noch nicht so ganz glauben kann, aber ich lieeeebe diese roten Nägel! Jetzt fehlt nur noch der passende Lippenstift, denn die Schminktante hat schon oft zu mir gesagt: „Und jetzt noch rote Lippen, dann wäre Dein Outfit perfekt!“ Hier findet Ihr meinen Farbton: CHANEL 508 Shantung

Glücklich machen 7. Yoga-Urlaub

Vorfreude ist die schönste Freude – das habe ich in den vergangenen Monaten intensiv gespürt! Seit Dezember ist mein Flug nach Mallorca gebucht und heute startet endlich mein Yoga-Urlaub mit Indigourlaub! Es ist eine Pressereise, das bedeutet, dass ich direkt im Anschluss darüber berichten werde. Ich bin gespannt, wie sich die Woche anfühlen wird.

 

Entspannte Grüße

Denise

 

Kleiner Nachtrag

Nach meinem Wochenglück-Rückblick, in dem es um Freundschaften ging, bekam ich eine Nachricht von einer Leserin. Sie schrieb mir, dass der Beitrag sie berührt hätte, er sei so ehrlich. „Oft sieht es bei Bloggern so aus, als läuft immer alles super. Tolle Freunde, tolle Familie, tolles Eigenheim. Und selbst so eine Trennung wird mit einem Lächeln weggesteckt …. Es tut einfach gut, mal einen herrlich unverpackten Einblick wie bei Dir zu bekommen.“

Ein Lächeln hilft immer – gar keine Frage. Und es stimmt! Ich habe tolle Freunde, eine tolle Familie und ein tolles (gemietetes) Zuhause. Aber seid Euch sicher, das Blogger-Leben ist nicht glamouröser oder wertvoller als das eines Nicht-Bloggers!

Bei mir war in den letzten Wochen auch nicht immer alles Sonnenschein! Doch Sorgen um die Kinder oder Missverständnisse mit Mitmenschen möchte ich nicht zum Gegenstand meines WochenGLÜCKS machen. Oder dass ich gerade hier sitze, völlig paralysiert, weil ich erfahren habe, dass sich die Ex-Freundin von Micha das Leben genommen hat. Momente, die einen ziemlich ins Trudeln bringen!

Doch am Ende des Tages ist mir bewusst, wie glücklich ich mich schätzen kann! Weil die Menschen, die ich liebe, gesund sind. Und weil ich authentischen diesen Blog schreiben darf. Genau aus diesem Grund schreibe ich diesen Wochenglück-Rückblick!

Amen!

 

 

  • Lesetante 14/07/2018 at 6:23

    Liebe Denise,

    ich wünsche dir einen schönen Yoga-Urlaub und fand die Auflistung der sieben Sachen, die dich zur Zeit glücklich machen, sehr inspirierend. Lass es dir gut gehen!

    Liebe Grüße, Haike

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2018/07/14/wochenglueck-24-2018/

  • Maike 14/07/2018 at 7:33

    Hallo Denise,
    das sind wunderbare Glücksmomente! Das Buch von Lisa sieht toll aus. Und das Ding mit dem roten Nagellack geht mir genauso. Ich habe ihn neuerdings auch für mich entdeckt und finde das ganz schön schön. 🙂
    Meine Woche war sehr voll, aber auch sehr schön. Ich habe mich unter anderem über Flip Flops, gute Menschen und Italien gefreut.
    https://flowers-and-candies.de/home/meine-gluecksmomente-der-woche-140718/
    Dir wünsche ich eine gute Zeit auf Mallorca. Geniess es!
    Liebe Grüße!

  • Frau Pratolina 14/07/2018 at 7:46

    Liebe Denise,
    Mein Wochenglück gibt es hier:https://fraupratolina.blogspot.com/2018/07/wochengluck-mit-selbst-gemachtem-eis.html.
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 14/07/2018 at 8:09

    Hallo Denise,
    Deine Tischdecke ist toll geworden und die Strohhalme aus Glas finde ich auch praktisch. Mein erster Gedanke, solche kaufe ich auch, mein zweiter, och ne, lieber nicht, den Kindern fällt so ein Strohhalm bestimmt runter und dann haben wir das Malheur 🙂 aber so für mich alleine wäre es schon gut. Über Vorfreude geht es heute auch in meinem Wochenrückblick https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-28-18-vorfreude
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG
    Nicole

  • JULIA | mammiladeblog 14/07/2018 at 9:10

    Liebe Denise,

    Ja, wahre Worte zum Schluss!
    Und ja, auch ich habe kürzlich erst meine Liebe zu Rot auf den Nägeln gefunden 😉 Es muss aber ein ganz bestimmtes Rot sein…
    Das Pickelmittel teste ich glatt mal aus, den meine Haut ist gerade echt… #örgs
    Meine Wochenglücklieblinge inkl. einer dekorativen Idee aus und mit einer simplen Europalette habe ich hier gesammelt: https://mammilade.blogspot.com/2018/07/wie-du-schnell-einfach-und-guenstig-ein-diy-willkommensschild-aus-einer-europalette-fuer-jede-art-von-feier-werkeln-kannst-12-einblicke-in-unseren-sommerlichen-donnerstag-im-juli-2018.html
    So dann Ich wünsche dir einen traumhaften Urlaub!
    Julia

  • Tobia | craftaliciousme 14/07/2018 at 10:37

    Liebe Denise,
    viel Spaß im Yogaurlaub. Ich bin sehr gespannt was du davon berichten wirst. Und das Ginpaket sieht auch richtig super aus. Hast du eine Lieblingsgin, den du empfehlen kannst? ich muss nämlich neuen kaufen.
    Liebe Grüße, Tobia
    https://www.craftaliciousme.com/being-an-artist-100daysofcraftaliciousdrops/

    • fräulein | ordnung 14/07/2018 at 10:51

      Ohhh .. ich kann mich schwer fest legen. Aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen, der Edinburgh Gin ist mein Lieblingsgin!

  • staublos 14/07/2018 at 19:20

    Liebe Denise

    Unbedingt noch den roten Lippenstift dazu nehmen! Unbedingt! <3

    Hier mein Wochenrückblick: https://staublos.ch/2018/07/14/wochenrueckblick-14-07-2018/

    Liebe Grüsse, Katarina

  • me 15/07/2018 at 10:36

    liebes, man sagt, es ist immer eine frage der perspektive. man kann sich immer alles aus verschiedenen perspektiven anschauen. ich bin sehr froh, dass mir das auch in den schwierigen situationen des lebens gelingt. ich mag mir gar nicht vorstellen, was michas ex-freundin bewegt hat…
    das leben hat viel für uns bereit, und ich fahre gut damit, mich zu fragen „ist das jetzt wirklich schlimm?“ und dann erde ich mich wieder. und dann wende ich mich ganz bewusst den schönen dingen des lebens zu. ganz bewusst. ich inhaliere den moment, ganz bewusst und die freude daran. das haben mich meine Kinder gelehrt. zeit ist kostbar, ganz besonders mit den menschen, die die welt für mich sind. und manchmal bin ich auch ganz einfach selbst die welt für mich. und das wünsche ich dir, dass du auf mallorca die welt für dich bist und inhalierst, was dir gut tut. nur du!
    und ja, unbedingt anja’s rat folgen! her mit den roten lippen!

  • Christiane 15/07/2018 at 18:55

    Hallo Denise,
    hier gibt’s meinen Wochenrückblick:
    https://spurenhinterlassen.wordpress.com/2018/07/15/gluecksmomente-der-woche-150718/
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Tischlein deck dich 15/07/2018 at 23:04

    Hallo Denise. Das Cover des Kochbuchs hat mich auch sofort angesprochen und das Pickelmitrel… Warum brauche ich sowas eigentlich noch??
    Glücklich gemacht hat mich diese Woche das tolle Sommerwetter, mein neuer Liegestuhl und das Feuerwerk am Aasee. Glücklich macht mich auch meine neue Rubrik im Blog: https://www.tischleindeckdich-blog.de/2018/07/das-geht-fix-no-5-goldenes-kerzenglas/
    Ganz lieben Gruß Birgit
    Ich hoffe, ihr könnt das Geschehen gut verarbeiten. Schlimm.

  • Martina 01/08/2018 at 17:05

    Welch ein schöner Beitrag. Vor allem die Bilder ! Ich müsste mir langsam auch mal ein Kochbuch zulegen, Thematik des Kochbuchs finde ich einfach genial und mal was neues ! Solange begnüge ich mich mit einer Sache die mich auch glücklich macht. Gin :).. Ich beispielsweise tue zum Gin etwas geschnittenem Ingwer. Hat den Grund weil ich zur Zeit total auf den Ingwertrip bin. Morgens in den Tee. Mittags als Do it yourself Haarkur als Haarwuchsmittel https://fraugenial.com/basilikum-hilft-bei-haarausfall-rezilin/ und abends um den Tag gebührend abzuschließen 🙂

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen