Uncategorized

Wochen(glück)-Rückblick 260414

26/04/2014

Was hat Dich in dieser Woche
glücklich gemacht? 

 
 

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. 
Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.  
Wer
Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich
bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das letzte Bild
mitnehmen).
So können wir gemeinsam unser Glück, 
die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Mich hat in dieser Woche glücklich gemacht:

die vielen freien Tage und das gemütliche Beisammensein mit den Kindern,

Oster-Weinchen trinken mit der Freundin und bis 22 Uhr draußen sitzen zu können
(und anschließend mit Eiszapfen an den Füßen unter der Dusche zu stehen), 

gemütliche Stunden und leckeres Essen bei den liebsten Nachbarinnen,

 wie ein kleines Mädchen habe ich mich über diesen Kuchen gefreut!
Er hat so sehr meine Geschmacksnerven beflügelt,
dass ich mich wirklich wundere, wie es Menschen geben kann, 
die keinen Rhabarber mögen?

Ihr hättet gerne das Rezept für diesen Rhabarber-Apfel-Streuselkuchen?
Dann kommt morgen noch einmal vorbei – ich werde dann auch die Gewinner 
von meiner Blog-Geburtstags-Verlosung verraten!
Viele Grüße
Denise

document.write(“);

  • OneMoment 26/04/2014 at 6:02

    Früher konnte ich Rharbarber auch überhaupt nicht leiden – aber jetzt mag ich ihn dafür umso mehr. Und freue mich immer wenn ich im Garten ernten kann. 😉

  • gegenwindundglitzerkram 26/04/2014 at 7:31

    Hallo!
    Au ja, das Rezept brauche ich unbedingt, ich bin ein absoluter Rabarberfan! Der ist so so lecker.. Und der Kuchen sieht auch sehr gut aus.

    Liebste Grüße, Freja

  • especiallB 26/04/2014 at 7:33

    Hallo!
    Lecker sieht der Kuchen ja aus, aber ich bin so EINE, die keinen Rharbarber mag! grins****
    LG
    Bianca

  • Tobia | craftalicicousme 26/04/2014 at 16:30

    Oh der Kuchen sieht wirklich so was von lecker aus. Den hätte ich jetzt auch ganz furchtbar gern…
    Hab ein schönes Wochenende, Tobia

  • Jutta von Kreativfieber 26/04/2014 at 18:49

    Gerade heute war ich auch verzweifelter Rhabarberjagd durch ganz Münster! Wurde dann spontan durch Kinderriegel ersetzt! Und da das Rezept jetzt schonmal gebacken wurde komm ich dann mal morgen wieder und schau mir deins an 😉
    Alles Liebe <3

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen