Wochen(glück)

Wochen(glück)-Rückblick 260915 „Das-Glück-kam-per-Post“-Edition

26/09/2015

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

In dieser Woche hat mich vieles per Post erreicht und glücklich gemacht …

Ohne Titel

 

Ein buntes Päckchen mit besten, selbstgestrickten Socken und tollen Taschentüchern von dem lieben Bremerdeern

 

Ohne Titel

 

Das frisch erschienene Buch Lisbeths Krimiknabbereien von der lieben Karin alias Lisbeths

 

Ohne Titel

 

Gewürz-Nachschub von JustSpices. Die sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch noch frei von Zusätzen und alle miteinander köstlich.

Ohne Titel

 

Eine neue LieblingsTasse von meiner lieben Kristin vom Blog4more

Ohne Titel

 

Meine neuen Tüllbeutel von OnyaBags, mit denen ich jetzt immer Obst & Gemüse kaufen gehe. Sie hängen in einem praktischen Beutel an meinem Einkaufskorb und einer liegt für den Notfall im Auto (sollte ich mal ungeplant einkaufen gehen).  Endlich brauch ich auch dort keine Plastiktüten mehr!

Auf der Webseite gibt es keine direkte Einkaufsmöglichkeit, aber Ihr könnt Bestellungen aufgeben über – bestellung@onyabags.de – bis zum 11.10.2015 bekommt Ihr einen Rabatt von 10% mit dem Code „FrlOrdnung“.

Ohne Titel

 

Was mich zudem glücklich gemacht hat war ein Beitrag von Joanna von Liebesbotschaft. Der kam genau passend, da sich eine Handvoll Leute über die Werbung auf meinem Blog beschwert hat (tatsächlich beläuft sich der Werbeanteil auf meinem Blog bei 10 % – aber diese Leute sind wohl nicht zufrieden, wenn sie nichts zu meckern haben).

Wie dem auch sei: Mein Haus, meine Regeln!

Macht es gut & habt das schönste Wochenende

Denise

 

  • OneMoment 26/09/2015 at 6:56

    Just Spices liebäugle ich auch schon länger mit. Mit GEwürze bekommt man mich immer!

  • Anonym 26/09/2015 at 7:11

    Liebe Denise,
    ich lese Deinen Blog immer sehr sehr gerne. Auch die Werbung finde ich gut da ich diese einfach als Anregung verstehe mich überhaupt mit diesem Thems zu beschaeftigen oder weitere Anregungen dazu zu lesen. Vielen herzlichen Dank.
    Nun haette ich noch eine Frage zu Eurem Bett. Da ich Rückenprobleme habe beschaeftige ich mich schon eine gewisse Zeit damit. Hilft es bei Rückenproblemen? Kannst Du mir Euer Modell und Marke verraten? Und muss man irgendwsnn die Matratzen austauschen oder ist dies nicht möglich? Über eine Antwort auch wenn es viele Fragen sind wuerde ich mich sehr freuen. Liebe Gruesse Claudia

  • Denise Christ 26/09/2015 at 7:52

    so schöne Post !! analoge Post ist doch immer wieder die beste! die Liebesbotschaft hatte ich auch gelesen. Recht hat sie! – aber hat sie ja eh meist 🙂 herzliche Wochenendgrüße
    Denise

  • PetraHB 26/09/2015 at 11:25

    "Richtige Post" ist toll – ich schreibe wieder richtige Geburtstagskarten und keine Mails etc. mehr
    Donnerstag habe ich den Flammkuchen mit Feigen, Ziegenkäse und Bacon gemacht – sehr lecker.

    Danke für die guten Rezepte und netten Anregungen auf deinem Blog! So viiieeel Werbung ist hier nicht zu finden…da gibt es schlimmeres.

    Liebe Grüße von Petra

  • Julia (mammilade) 26/09/2015 at 12:27

    Ich halte es ganauso wie Joanna: Man muss doch nicht hinschauen!
    Im TV zappe ich bei Werbung auch um/ weg.
    Wem es nicht passt, hat die unfassbar tolle Möglichkeit, woanders zu lesen… 😉
    Klar, generell nervt mich zuuu viel Werbung in Teilen, besonders wenn jeder Post mit Werbung zugepflastert und verlinkt ist oder wenn nur noch der Werbung wegen gebloggt wird oder wenn das beworbene Produkt echt Mist ist oder einfach auf jedem zweiten Blog auftaucht… 😉

    LG und ein schönes WE!
    Julia

  • Anonym 26/09/2015 at 16:55

    Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker und will umsonst Brötchen essen. Das mit der erbung ist völlig ok. Oder gehen die Meckerer umsonst arbeiten?
    -Natalie

  • Anonym 26/09/2015 at 17:04

    Hallo Denise,
    das mit der Werbung finde ich völlig in Ordnung 😉 Du weist ja auch darauf hin. Dein Beitrag über den Dyson-Sauger hat mich sehr angesprochen. Ich möchte ihn gerne haben, muss nur noch meinen Mann überzeugen. Es ist doch zudem ein großes Kompliment für dich und deinen Blog, dass so viele Unternehmen eine Kooperation mit dir eingehen möchten. Und du wirbst ja nicht wahllos für alles, sondern nur für Dinge, die dir gefallen. Also, vielen Dank für die vielen Eindrücke und die Inspiration in Sachen Aufräumen und Ausmisten. Ich liebe den Donnerstag ! LG aus dem Norden

  • Herbst Liebe 27/09/2015 at 6:35

    Da bist du aber wirklich reichlich bedacht worden, liebe Denise. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Freude an deinen Geschenken.
    Herzlichst Ulla

  • Anonym 30/09/2015 at 22:36

    Ich finde die Werbung auch nicht schlimm. Gerade mit dem Staubsauger fand ich ganz spannend … Das stoert mich gar nicht. Bei Liebesbotschaft geht's in den Kommentaren manchmal darum, dass sie einer Gemeinschaft angehoert, die den Ruf hat eine Sekte zu sein. Ich denke nicht, dass es nur wegen Werbung auf dem Blog war. Lieben Gruss, Karen

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen