Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 120518 | Rhabarberglück

12/05/2018

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Der 12. Mai 2018. Ein seltsames Datum für mich denn heute vor 18 Jahren habe ich das erste Mal geheiratet. Den Vater von meiner großen Tochter. Die Ehe hat nicht lange gehalten, wir waren mit Anfang 20 wohl einfach zu jung. Jetzt sind wir 18 Jahre weiter und trotzdem bleibt dieses Datum im Kopf. Schon verrückt, wie das Leben so läuft

Affenwald Straußberg, Rhabarberglück und Sonne im Herzen

Am Wochenende waren wir mit den Kindern bei Micha’s Eltern in Thüringen und der große Wunsch von John & Zoé war, wie schon im vergangenen Jahr, dem Affenwald Straußberg einen Besuch abzustatten. Nichts leichter als das!

Affenwald

Was für ein Glück wir dieses Mal hatten! Kurz nachdem der Affenwald um 9 Uhr aufgemacht hat, waren wir schon da, passend zur Fütterungszeit der Affen.

Man darf die Affen eigentlich nicht streicheln, anfassen oder füttern! Doch wir hatten Glück und die Kinder die nötige Ruhe, so dass die Tiere unglaublich zutraulich wurden und von Kind zu Kind gehüpft sind. Das war ein wirklich tolles Erlebnis!

Ein Strauß Rhabarberglück

Glück ist für mich: ein riesiger Strauß Rhabarber im Arm! Nein, er bekommt keinen Spezial-Dünger! Er wächst ganz von alleine so riesig! Zwar habe ich ihn erst mal nur eingefroren, aber bei nächster Gelegenheit, werde ich eines meiner liebsten Rhabarberrezepte zubereiten!

Rhabarberglück

Was mich in dieser Woche noch glücklich gemacht hat:

  • nach langer Zeit mal wieder die schnelle & leckere Toastbrötchenpizza zubereitet (Total verrückt: schon vor 4 Jahren gab es das Rezept auf meinem Blog!),
  • deutsche Erdbeeren im Frühstücksmüsli,
  • Abendessen mit meinen Eltern und anschließend mit ihnen gemütlich im Garten zu sitzen,
  • die Tatsache, dass ich nächste Woche Koffer packen darf, weil ich mit Micha in den Urlaub fliege!

Toastbrötchenpizza

Mittwoch habe ich mir eine kleine Auszeit gegönnt und bin nach Münster gefahren. Einige Besorgungen erledigt, einen Kaffee getrunken und anschließend wollte ich über den Markt, um mich mit frischen Blumen, Aufschnitt und Gewürzen einzudecken. Was ich nicht auf dem Schirm hatte: den Katholikentag in Münster, weshalb der Domplatz mit einer Bühne statt mit dem Wochenmarkt ausgestattet war. Egal, es war trotzdem schön, eine Runde alleine durch Münster zu laufen und die Sonne im Gesicht zu haben!

Münster

Morgen gibt es eine neue Folge Wohnfragen, kommt also gerne vorbei und bringt Euch einen Kaffee mit. Es wird ganz besonders schön!!!

 

Habt ein fantastisches Wochenende

Denise

 

 

 

  • Frau Pratolina 12/05/2018 at 6:59

    Liebe Denise,
    Rhabarber habe ich diese Woche auch schon das erste Mal geerntet- Lecker!
    Mein Wochenglück gibt es hier:https://fraupratolina.blogspot.de/2018/05/wochengluck-dem-garten-beim-wachsen.html.
    Ich wünsche Dir und Micha einen tollen Urlaub!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Maike 12/05/2018 at 7:44

    Liebe Denise,
    ich hatte auch deutsche Erdbeeren im Frühstücksmüsli und habe ganz vergessen, das in meinen Glücksmomenten zu erwähnen. 🙂 Das ist immer wieder toll, wenn es endlich wieder eine große Auswahl an leckerem Obst gibt.
    Meine Woche hatte noch weitere schöne Dinge. Ich hatte Berge, Strand und habe einen neuen Arbeitsplatz. Perfekt!
    https://flowers-and-candies.de/home/meine-gluecksmomente-der-woche-120518/
    Hab ein schönes Wochenende!
    Maike

  • Nicole 12/05/2018 at 8:12

    Hallo Denise, dieser Affenpark ist ja super, da hattet ihr echt Glück, dass die Äffchen so zutraulich waren. Sehr niedlich sehen die aus. Ich wünsche dir ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende
    Nicole
    Hier ist mein Wochenrückblick:
    https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-19-18-maifest-vatertag

  • Denise-diegutendinge 12/05/2018 at 8:32

    allein durch Münster… herrlich! ich genieße diese kleinen Momente auch so sehr! Kaffee, Sonne und ein paar Stündchen allein! die Affen waren sicher was besonderes 🙂 liebe Grüße ins Wochenende,
    Denise
    https://diegutendinge.blogspot.de/2018/05/wochenende_12.html

  • Sunnys Haus 12/05/2018 at 9:41

    Liebe Denise,
    ooooh ja, Rhabarber will ich am Wochenende auch zum ersten Mal ernten. Das war wieder ein Phänomen – eben noch kleine, winzige Blättchen und beim nächsten hingucken auf einmal ein riesiges Monster :-).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit
    https://sunnyonthemoon.blogspot.de/2018/05/maigluck.html

  • wegwunder 12/05/2018 at 21:06

    … und ich schlemme gerade „badischen Spargel“ – über Auffahrt den Donauradweg begonnen und wunderschöne Landschaften und Städte kennengelernt… https://wegwunder.ch/2018/05/12/ehingen-ulm-mit-blautopf/
    Herzliche Grüsse
    Sibylle

  • Biancas Just Cook 13/05/2018 at 9:10

    Alles Liebe zum Muttertag.
    Was für ein Rhabarer!
    Hier habe ich auch noch einen kleiner Rückblick:
    https://biancasjustcook.blogspot.de/2018/05/wochenruckblick-410.html
    Alles Liebe Bianca

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen