Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 300319 | Gespräche mit Astronauten

30/03/2019

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Blumenliebe

Was für eine Woche … Es war ganz schön viel los und so wird es wohl auch bis Ostern weiter gehen. Deshalb habe ich es Samstag ruhig angehen lassen und mich mit dem Liebsten zum Kaffee auf dem Markt getroffen und mich anschließend mit einem Arm voll Blumen beschenkt.

Meine Tochter hatte am Wochenende Tanz-Tunier. Mein stolzes Mutterherz ist fast geplatzt, so toll war deren Auftritt. Eine wunderschöne Belohnung für all die Kilometer, die ich in den vergangenen Monaten, 2 – 3 x pro Woche gefahren bin, um sie zum Training zu bringen. Auch mein Papa, der so manchen Fahrdienst für mich übernommen hat und selbstverständlich beim ersten Auftritt dabei sein wollte, war begeistert!

Gespräche mit Astronauten

Montag war ich mit meinen Blogger-Freundinnen Leila und Lisa im Theater. Wir haben uns Gespräche mit Astronauten angeschaut. 100 Minuten, ohne Pause, aber mit viel Text und Tiefgang. Und einem sehr coolen Bühnenbild.

Gespräche mit AstronautenFelicia Zellers Stück Gespräche mit Astronauten trifft ins Herz der »Latte-Macchiato-auf-dem-Spielplatz« -Elterngeneration. Aus Gesprächen mit Au-pairs und ihren Gastmüttern hat die Autorin eine bitterböse Familien- und Gesellschaftssatire in Zeiten der Globalisierung destilliert.

Sie heißen Mascha, Olanka, Olga und Irina, kommen aus Rostland, der Schlamparei, der Mogelei oder der Ukulele und sind Au-pair-Mädchen. Eingeladen, um in Knautschland auf die Kinder von Karrierefrauen und Helikoptermüttern aufzupassen. Und neben der Hausarbeit wollen die jungen Frauen eigentlich auch die knautsche Sprache lernen, studieren und ein bisschen Spaß haben – wenn auch nur im internationalen Burgerrestaurant. Und wo sind eigentlich die Männer? Die schweben in Schwerelosigkeit im All und schicken Fotos nach Hause…

Gespräche mit AstronautenEin bisschen abgedreht das Ganze, aber ich fand es großartig!

Bis zum 15.05.2019 gibt es für Gespräche mit Astronauten noch ein paar Termine.

Gespräche mit Astronauten

IKEA Expertenforum „Schlaf „

Wie haben Sie heute Nacht geschlafen?

Expertenforum Schlaf

IKEA hat mich und 40 weitere Experten, Wissenschaftler, Redakteure, Blogger, Meinungsmacher und Multiplikatoren nach Berlin zum ersten Expertenforum „Schlaf“ eingeladen. Es gab Impulsvorträge u.a. von Dr. Guy Meadows, Gründer und Kopf der Londoner Sleep School sowie Katharina Kunzmann, die den Blog diewillnurschlafen schreibt. Wir haben gehört, wie wichtig Schlaf ist, dass Schlaf ein Luxus der Reichen ist und zum neuen Lifestyle wird.

Expertenforum Schlaf IKEAIm Austausch sowie in Workshops haben wir Ansätze und Inspirationen entwickelt, um den Schlaf in der gesellschaftlichen Diskussion stärker zu platzieren. Dabei ging es nicht um kommerzielle Themen, sondern darum, wie wir gemeinsam eine Plattform für den regelmäßigen Dialog mit unterschiedlichen Zielgruppen initiieren können.

Ein spannendes Thema, wie ich finde. Und was für ein großes Glück, dass ich von mir selber behaupten kann: ich schlafe immer gut! Wie ist es bei Euch? Habt ihr einen erholsamen Schlaf? Oder ist das ein schwieriges Thema für Euch?

Hotel Indigo Berlin

Ich habe in der Nacht in Berlin übrigens auch hervorragend geschlafen. In Hotels schlafe ich ohnehin immer gut und das Hotel Indigo, in der Nähe vom Ostbahnhof,  hat mich schier begeistert.

Hotel Indigo BerlinGroßartiges Design, tolles Frühstück und auf dem Weg zum Expertenforum konnte ich sogar noch ein bisschen Kultur-Luft schnuppern und diese Afrikanische Weisheit mitnehmen:

Viele kleine Leute

 

Ich wünsche Euch ein tolles und hoffentlich sonnniges Wochenende

Denise

 

 

15 Kommentare

  • Antworten Lesetante 30/03/2019 at 6:52

    Ich wünsche ein sonnengeflutetes Wochenende.

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2019/03/30/wochenglueck-11-2019/

  • Antworten Maike Kranaster 30/03/2019 at 7:06

    Liebe Denise,
    das sieht nach einer guten, vielseitigen Woche aus!
    Zum Thema Schlaf: Ich kann zum Glück immer gut schlafen. Schlafprobleme kenne ich nur aus herausfordernden Lebensphasen, sonst klappt das mit dem Schlafen zum Glück sehr gut.
    Meine Woche hatte auch viele Glücksmomente dabei: Es gab Terrassenglück, Giraffen und Meer bei mir.
    https://flowers-and-candies.de/home/meine-gluecksmomente-der-woche-300319/
    Hab ein schönes, sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Antworten wegwunder 30/03/2019 at 7:29

    Ach, gibt’s die Astronauten auch in der Schweiz? – Oh boy!! Ich hab‘ mich diese Woche an die Menstruation gewagt. Weil… ich „Unf*ck Menstruation“ geguckt habe… und die nächsten 48 Stunden empört jedem der mir über den Weg gelaufen ist… na was wohl? Das Menstruationsfürchten gelernt habe: https://wegwunder.ch/2019/03/30/oh-boy-die-menstruation/
    Frauenpower-Grüsse
    Sibylle

  • Antworten Meine Kraftquelle 30/03/2019 at 7:31

    Hallo Denise,
    ich habe mit dem Thema Schlaf zum Glück keine Probleme. Ich lege mich hin und weg bin. Nur mit dem Ausschlafen ist das so eine Sache. Doch das liegt weniger an mir, sondern mehr am Hundekind.

    Viele Grüße und habe ein schönes Wochenende.

    Tanja

    Meinen Wochenrückblick gibt es hier:
    https://www.meinekraftquelle.de/2019/03/29/wochenlieblinge-am-29-03-2019/

  • Antworten schranade 30/03/2019 at 7:38

    „Viele kleine Leute…“ haben wir in der Schule immer als Lied gesungen – da habe ich lange nicht mehr dran gedacht… Danke für diesen Ohrwurm 😊

  • Antworten Frau Pratolina 30/03/2019 at 7:44

    Liebe Denise,
    Die Tulpen sind wunderschön, die Du Dir geschenkt hast! Ich wünsche Dir viel Zeit, sie auch zu geniessen.
    Mein Wochenglück gibt es hier: https://fraupratolina.blogspot.com/2019/03/blumen-fur-mich.html
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Antworten Inken 30/03/2019 at 8:17

    Guten Morgen Denise,
    Deinen Blog finde ich immer wieder sehr interessant und schaue regelmäßig hier vorbei. Die Idee vom Wochenglück-Rückblick hatte ich aufgegriffen und in den letzten Wochen ebenfalls auf meinem Blog einen Beitrag geschrieben.
    https://stempelnorden.blogspot.com/2019/03/wochengluck-ruckblick-kw-13.html
    Danke für die Inspiration.
    Herzliche Grüße
    Inken

  • Antworten Nicole von Hexen und Prinzessinnen 30/03/2019 at 8:27

    Hallo Denise,
    da hattest du die Woche ja einiges auf dem Programm. Ich schlafe auch meistens gut und auch in Hotels habe ich keine Probleme. Zum Glück, denn es gibt doch nichts Nervigeres als schlecht zu schlafen. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-13-19-maerz-2019
    LG Nicole

  • Antworten Wendy 30/03/2019 at 15:35

    Hallo liebe Denise,
    sehr interessanter und schöner Wochenrückblick. Finde ich toll, dass Du Deiner Tochter Tanzstunden gönnst, dafür wird sie Dir ewig dankbar sein denke ich und auch das Theaterstück sieht einfach super aus. Wir genießen das tolle Wetter, purer Sonnenschein.
    LG Wendy

  • Antworten Suffershill House 31/03/2019 at 8:59

    Wow! Ich liebe Theater! Hab mir hierauf fest vorgenommen, mir wieder mehr Zeit für solche Dinge zu nehmen. Auch die Sache mit meinem Schlecht-Schlafen möchte ich aus der Welt schaffen. Mit der Bekämpfung des inneren Schweinehundes habe ich jedoch schon begonnen. Also: Auf geht´s!
    Liebe Grüße und hab einen wunderbaren Sonntag!
    Solveig
    https://suffershillhouse.blogspot.com/2019/03/innerer-schweinehund-red-man.html

  • Antworten Bettina 31/03/2019 at 10:33

    Guten Morgen Denise,

    Schlafen ist gerade so ein Thema bei mir, aber das wird bestimmt wieder besser. Ich wünsche dir eine schöne Sonntagsfeierei und meinen Wochenglückrückblick findest du hier:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenendfeierei-13-19-wochenglueckrueckblick-speiseplan-14-19/

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Glücksfeder 31/03/2019 at 19:23

    Hallo liebe Denise,
    auch das war wieder ein schöner Wochenrückblick von Dir! Nachdem ich im Februar eine Blog-Pause eingelegt habe, habe ich in dieser Woche mal wieder mit dem Schreiben begonnen und gleich ein paar Glücksmomente gesammelt – und zwar genau hier 🙂 :

    https://gluecksfeder.blogspot.com/2019/03/glucksmomente-04-2019-fruhling-vogel.html?m=1

    Herzliche Grüße und einen schönen Abend!
    Sarah

  • Antworten Christiane 31/03/2019 at 21:13

    Hallo liebe Denise,
    klingt wieder sehr interessant, dein Wochenrückblick!
    Ich habe ein sehr erfülltes Wochenende hinter mir und habe gerade noch geschafft, meine Glücksmomente zu schreiben.
    Hier sind sie zu lesen! https://spurenhinterlassen.blog/2019/03/31/gluecksmomente-der-woche-310319/
    Einen guten Wochenstart
    Christiane

  • Antworten Luisa 31/03/2019 at 21:32

    Das Hotel sieht wirklich sehr gut aus, da wird man direkt neidisch. Ich würde jetzt auch gerne mal irgendwohin fahren und Pause machen.
    Das Theater klingt wirklich sehr spannend. Mal wieder eine super Woche mit sehr vielen schönen Bildern.
    Liebe Grüße
    Luisa von März 2019 Favoriten
    Hey meine Lieben, schon ist der März vorbei und ich habe nur noch 2 Wochen Schule – hoffentlich. Ich habe zum Glück schon alles zusammengefasst und starte jetzt mit dem Lernen. Ich weiß nicht wie ich das überstehen soll. Das Wetter ist endlich wieder gut und das motiviert mich zumindest ein bisschen. Man kann draußen sitzen und während man lernt wird man dazu auch noch ein bisschen braun. In letzter Zeit habe ich so einen komischen Schlafrhythmus. Ich bin die ganze Zeit müde, aber bin nicht fähig einmal auszuschlafen. Deshalb wache ich in letzter Zeit auch immer schon vor meinem Wecker auf. In diesem Favoritenpost stelle ich euch nicht nur Beautyprodukte vor sondern auch anderes.

    1. Make-Up
    Das hier ist mein erster Favorit, zu diesem gibt es auch schon einen richtigen Post. Ich liebe dieses Make-Up einfach und würde es mir einfach immer schminken, aber für den Alltag ist es leider etwas zu auffällig. Ich denke auch im April wird mich dieses Make-Up verfolgen, aber vielleicht wird es im nächsten Monat auch ein bisschen sommerlicher.

    2. Beetique Highlighter Palette
    Nun zum nächsten Favorit, die Beetique Highlighter Palette Face-Glow-Champagne. Die Palette kostet 9,95€, aber ist ihren Preis auch absolut wert. Es sind drei Farben und die sind wirklich super pigmentiert. Ich war erst ein bisschen skeptisch, weil die Marke von einer Youtuberin ist, aber dann habe ich den im Laden getestet und war total begeistert. Ich finde vor allem auch die Verpackung sehr hochwertig und auch passend in dem Holo-Stil weitergeführt. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Farbe die schönste ist.

    3. Year in Pixels
    Wer kennt es nicht man möchte mal auf ein Jahr zurückschauen, ob es ein eher positives oder negatives Jahr war, aber man kann sich nicht an die einzelnen Gefühle der Tage erinnern. Dafür ist diese App – man kann das natürlich auch kreativer machen, indem man das alles selber zeichnet, aber so kreativ bin ich nicht und mir fehlt auch die Zeit dafür. Deshalb trage ich es ganz einfach in die App ein, man kann dort nämlich auch so eine Art Tagebuch führen. Zu deinen verschiedenen Stimmungsfarben kannst du auch schreiben, was dich an dem Tag bewegt hat und so weiter. Ich finde die App echt sinnvoll.

    4. Sea Side Toni Gard
    Zu meinem vorletztem Favorit, das Sea Side Toni Gard Shower Gel. Es kostet 9,99€, was ich eigentlich schon recht teuer finde für ein einfaches Duschgel, aber es riecht echt wirklich lecker und das ist mittlerweile schon ein Muss unter der Dusche geworden. Es pflegt die Haut und durch den frischen Geruch fühlt man sich direkt besser, wenn man aus der Dusche kommt. Der Geruch hält dann auch sogar noch länger an, was ich von vielen anderen Shower Gels gar nicht kenne.

    5. Huji Cam
    Ich liebe es Bilder mit meiner Polaroid Kamera oder einer Einwegkamera zu machen, weil die Bilder sehen dann nach dem Ausdrucken so gut aus. Immer wieder neue Filme zu kaufen oder die Bilder ausdrucken zu müssen, wird irgendwann teuer. Deshalb liebe ich diese App, sie stellt eine Einwegkamera da und versieht die Bilder direkt mit einem Retrofilter. Ich finde das macht jedes Bild individuell, weil immer ein anderer Filter darauf kommt. Wenn man möchte, kann man auch noch einen Datumsstempel darauf machen, entweder den von dieses Jahr oder von 1998.

    Das waren meine Favoriten. Ich hoffe, dass sie euch gefallen haben.

    Was waren eure Favoriten im Jahr März?

    Ich versuche jetzt noch ein bisschen zu lernen, dann muss ich arbeiten und dann geht es für mich noch auf einen Geburtstag. Ich bin mal gespannt, ob ich alles so auf die Reihe bekomme, wie ich mir das vorstelle. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

    Eure Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  • Antworten Leila 01/04/2019 at 8:39

    Es hat großen Spaß gemacht im Theater! Das müssen wir wiederholen 😉
    LG

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen