Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 140516

14/05/2016

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend in den Kommentaren verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Nachdem bei uns schon drei Tage früher Muttertag war, hat mein Mann am Sonntag die Kinder eingepackt und ist mit ihnen zu seiner Mutter gefahren. So hatte ich den ganzen Tag Zeit, um in Ruhe arbeiten zu können.  Zum Glück habe ich am Abend zuvor schon eine große Portion Bolognese gekocht, die ich mir dann alleine gegönnt habe (also alleine am Tisch – ich habe NICHT alleine die ganze Bolognese aufgegessen!).

fraeulein-ordnung-bolognese

Glücklich hat mich dieses englische Buch gemacht: The Year of Living Danishly: Uncovering the Secrets of the World’s Happiest Country. Ein wunderbarer Blick auf Dänemark, geschrieben von einer jungen Frau aus England, die ihren Mann für ein Jahr nach Dänemark begleitet und sich dort auf die Suche nach dem Geheimnis des glücklichsten Landes der Welt gemacht hat. Ich habe erst die Hälfte gelesen, finde es aber jetzt schon unglaublich bereichernd und inspirierend! Auf deutsch gibt es das Buch leider nicht.

fraeulein-ordnung-danishly

Einen Großteil des Buches habe ich im Zug nach Hamburg gelesen. Lesen ist für mich der beste Zeitvertreib (besonders vor  wichtigen Terminen).

In Bergedorf bin ich dann an diesem schönen Blumenladen vorbei gekommen. Genau meine Farben!

(und in Bergedorf bin ich sowieso immer glücklich! Weil ich dort mal gewohnt und vor 16 Jahren meine große Tochter zur Welt gebracht habe)

fraeulein-ordnung-blumenladen-hamburg

Auf meiner Liste mit Dingen, für die ich meine Komfortzone verlassen musste, steht nun:

„Vortrag über Ordnung bei einem internen IKEA Meeting gehalten“

Die große Rednerin werde ich nie werden, aber ich bin froh, diese Herausforderung angenommen zu haben!

fraeulein-ordnung-kuchen-ikea

Den anschließenden Kuchen habe ich – ausnahmsweise mal – stehen gelassen!

Vor meinem Vortrag wurde ich übrigens gefragt, ob ich etwas trinken möchte. Da ich ein bisschen aufgeregt war, ist mir meine Antwort so rausgerutscht: „Ja! Einen Schnaps! Aber bitte erst nach dem Meeting …“ Nach meinem Vortrag wurde mir dann tatsächlich ein Ramazotti gebracht. Das fand ich sehr aufmerksam, auch wenn ich ihn nicht getrunken habe, weil ich – wenn überhaupt – nur Jägermeister mag 😉 Doch die Geste fand ich toll!

fraeulein-ordnung-blumenmädchen

Der Anblick dieser beiden Blumenmädchen hat mich glücklich gemacht.

Schön, wie Kinder die warmen Tage immer optimal ausnutzen und genießen können!

Genau wie diese zwei am nächsten Tag in unserem Garten ….

fraeulein-ordnung-garten-wochenglück

Aber genug Sonne & schönes Wetter getankt!

Ich wünsche Euch jetzt ein schönes und kuscheliges Wochenende!

Macht das Beste aus dem vielleicht nicht ganz optimalen Wetter, das uns für Pfingsten bevorsteht

Denise

  • Katrin 14/05/2016 at 7:30

    Wir haben diese Woche auch das Leben im Garten genossen. So schön warm! So schön bunt! Es war einfach herrlich. Leider erwartet uns dieses Wochenende die Kälte, aber naja, geht auch vorbei!

  • Biancas Just Cook 14/05/2016 at 7:59

    Guten Morgen
    Wer viel macht, kann viel erzählen.
    Meine letzte Woche kann das: http://biancasjustcook.blogspot.de/2016/05/wochenruckblick-211.html
    Ein ereignisreiches Wochenende wünsche ich Euch /Dir.
    Alles Liebe Bianca

  • Nina 14/05/2016 at 8:09

    Fräulein Ordnung bei Ikea – spannend, spannend!

  • Doro 14/05/2016 at 8:11

    Hallo Denise,

    die Sache mit dem Schnaps war wirklich nett, lustig und aufmerksam. Solche Gesten sind doch wirklich herzerwärmend. Im Gegensatz zum Wetter. Die Eisheiligen (ich fühlte mich in meinem Wochenglückblick sogar genötigt die Eisheiligen aufzuzählen, weil meine Mutter dies immer wie auf Stichwort tut, wenn man Eisheilige sagt ;)) gehen hoffentlich schnell vorüber.. Wir haben uns schließlich etwas Sonne und Wärme verdient.
    Schöne Pfingsten!
    – Hier wie üblich mein Wochenglückblick.

  • Frau Pratolina 14/05/2016 at 8:33

    Liebe Denise,
    Wow, ein Vortrag bei Ikea. Du kannst wirklich stolz auf Dich sein. Ich wäre da auch sehr aufgeregt.
    Meine Glücksmomente finest Du hier: http://fraupratolina.blogspot.de/2016/05/wochen-gluck-ruckblick-140516.html .
    Ich wünsche ein schönes Pfingstwochenende!
    Herzliche Grüße,
    Steffi

  • Staublos 14/05/2016 at 9:11

    Liebe Denise

    Deine Woche tönt richtig nett und spannend! Das mit dem Schnapps finde ich super!

    Hier mein Wochenrückblick: https://staublos.ch/2016/05/14/wochenrueckblick-14-05-2016/

    Liebe Grüsse und ein tolles Wochenende

    Katarina

  • Julia | mammilade-blog 14/05/2016 at 10:02

    Guten Morgen, liebe Denise,

    deine Woche klingt durch deine Worte und Bilder sehr idyllisch 😉
    Es muss am Wetter liegen…
    Ich habe es für mich nicht anders empfunden 🙂

    Ein paar meiner GlückBlicke der letzten Woche und ein leckeres Rezept für ein Biskuit-Fladenbrot habe ich HIER gesammelt (Klick!)

    Herzliche Grüße zu dir und frohe Pfingsttage!
    Julia

  • denise-diegutendinge 14/05/2016 at 10:24

    ikea! das ist ne Hausnummer! herzlichen Glückwunsch!
    meine Woche war auch fein http://diegutendinge.blogspot.de/2016/05/wochenruckblick-photography_14.html
    liebe Grüße
    Denise

  • Maria 14/05/2016 at 11:15

    Hallo Denise,
    Du hattest geschrieben, dass Du dem Gärtnern nicht viel abgewinnen kannst. Warum nicht? Du hast mich zum Nachdenken gebracht, warum ich es so mag, und hier ist die Antwort:
    https://sindimgarten.wordpress.com/2016/05/13/wochenglueck-2016-05-14/
    Metereologisch unvorhergesehen sonnige Grüße,
    Maria

  • Lesetante 14/05/2016 at 12:11

    Jetzt noch einmal bei dem richtigen Post verlinken ? Meine Wochenendgrüße bleiben bestehen ?

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2016/05/14/wochenglueck-172016/

  • bij jen 14/05/2016 at 15:06

    Liebe Denis,
    die ramozotti Geschichte gefällt mir……genau wie der tolle Blumenladen….
    Hier ist mein Link: http://bijjen.blogspot.de/2016/05/samstagsplausch.html
    Ganz liebe Grüße & schöne Pfingsten….
    Jen

  • regina 14/05/2016 at 22:22

    ah deine Terrasse ein Traum, würde ich auch gerne eine Pause machen
    liebe grüße
    regina
    und bei mir

    http://felix-traumland.blogspot.de/2016/05/kaffeeklatsch-bei-regina-53.html

  • Petra Schnitzler 14/05/2016 at 23:25

    Liebe Denise,
    ich verfolge immer gerne deinen Blog – ab und zu koche oder backe ich etwas nach 🙂 . Heute musste ich schmunzeln: als großer Dänemark-Fan habe ich das Buch (natürlich) auch schon gelesen!
    Frohe Pfingsten wünscht Petra*

  • Sandra2311 15/05/2016 at 9:26

    Guten Morgen,
    ich bin auch wieder dabei:
    http://madebysandra2311.blogspot.de/2016/05/wochengluck-ruckblick-140516.html
    Frohe Pfingsten
    Sandra

  • Diana 15/05/2016 at 14:40

    Jägermeister, man liebt ihn oder man hasst ihn 😀 ich gehöre zu der Sorte Mensch, die ihn liebt 😀

    http://xthelittleforestx.blogspot.ch/2016/05/wochengluck-ruckblick-26.html

  • Petra Harste 15/05/2016 at 15:03

    Liebe Denise,
    Wie wunderbar! Als Bergedorferin hab ich den Laden von Holger Bremer gleich erkannt.
    Bis wann habt ihr dort gelebt? Mein jüngster ist auch 16 ?
    LG, petra

  • desi*d 15/05/2016 at 16:52

    Hallo Denise!
    Tolle Fotos. Das Buch werde ich mir merken. Wieder eine gute Gelegeheit ein englischsprachiges zu lesen. Und die grünen Nudeln sehen sehr lecker aus. Wenn es die bei mir auch mit vegetarischer Soße geben würde.
    Meine Woche: http://diekleineschneiderei.wordpress.com/2016/05/15/meine-woche-155-mit-ein-paar-gedanken-zum-bloggen/
    Herzliche Grüße, Désirée

  • Katrin / soulsister meets friends 15/05/2016 at 18:55

    liebe Denise,
    ich war in dieser Woche auch viel im Garten: Rasen nachsäen, eine Bienen-Wiese pflanzen und mehr … und das alles schnell noch vor den Eisheiligen. Mann, hab‘ ich Muskelkater 😉 Mein #sonntagsglück ist ein Schnappschuss aus meiner Heimat. Im Süden von Hamburg, an der Elbe … da wo die Störche noch auf Reetdächern nisten. Willst du’s mal sehen? Dann klick hier => http://soulsistermeetsfriends.com/2016/05/15/sonntagsglueck-die-stoerche-sind-da/
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  • Irene 15/05/2016 at 22:13

    Na da hattest du ja eine schöne und aufregende Woche.

    Meine Woche: http://moliba.blogspot.co.at/2016/05/was-mich-glucklich-macht_15.html

    Lg. Irene

  • Casoubon 16/05/2016 at 21:23

    Bei uns war es auch eine Woche mit vielen Momenten der Dankbarkeit.

    http://casoubon.blogspot.de/2016/05/wochengluck-19-2016.html

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen