Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 291022 | Zukunft Pink

29/10/2022

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Zukunft pink

Zukunft Pink

Leute, Leute … eigentlich wollte ich heute noch gar nicht mit den Neuigkeiten herausplatzen, aber ich merke, dass, je länger ich damit hinter dem Berg halte, desto schwieriger komme ich in den nächsten Wochen hinterher. Es fühlt sich gerade ein bisschen so an, als hätte das Glück in den ersten 9 Monaten dieses Jahres mit mir verstecken gespielt, nur um mich jetzt zu überschütten. Also platzte ich heute mit den zwei wichtigsten News heraus, ohne noch weiter um den heißen Brei herum zu schreiben.

  1. Seit Montag bin ich zurück in einer Festanstellung und ICH LIEBE ES. Ich habe einen Job gefunden (oder hat er mich gefunden?) von dem ich dachte, dass es ihn so gar nicht gibt. Als Assistentin der Geschäftsleitung in einem Architekturbüro habe ich jetzt nicht nur zwei tolle Chefs, sondern auch eine nette kleine Bürogemeinschaft und die besten Arbeitszeiten überhaupt. Das Ganze in Teilzeit, um noch Zeit für andere Projekte haben! Trotz aller von mir gewünschten Sicherheit habe ich gleichzeitig immer noch genügend Freiheiten. Und damit kommen wir auch schon zum zweiten Punkt:
  2. Eins meiner anderen Projekte ist eine neue Ausbildung, die ich mir geschenkt habe. In den nächsten 12 Monaten lasse ich mich zur Achtsamkeits- und Meditationslehrerin ausbilden. Meine Freunde kennen das schon von mir – ich bin immer auf der Suche nach neuen Input. Im letzten Jahr habe ich noch überlegt, mich zur Mediatorin ausbilden lassen, doch da hat der letzte Funken gefehlt. Für die neue Ausbildung musste ich jedoch nicht lange überlegen (und mich auch mit niemandem beraten, was immer ein gutes Zeichen ist). Erstmal mache ich das nur für mich, aber später auch für den beruflichen Kontext und meine Love-Soul Workshops.

Da sich bestimmt der ein oder andere fragt, warum das ganze?

Nur so viel: Ich war schon seit Anfang des Jahres auf der Suche nach mehr Sinnhaftigkeit statt Schnelllebigkeit. Ein bisschen weniger Internet, dafür wieder mehr persönliche Interaktion.

Bereits im August habe ich einige Kooperationen nicht mehr verlängert, andere gekürzt und die frei verfügbaren Plätze in meinem Instagram-Redaktionsplan minimiert. Ohne zu wissen, wie das Minus auszugleichen ist. Ich wusste nur, dass ich so nicht mehr weiter machen wollte.

Als ich dann das neue Lied von Peter Fox gehört habe, war mir klar, dass das mein aktuelles Motto sein muss: Ich seh die Zukunft Pink! Neu sortiert und neu aufgestellt habe ich jetzt die nötige Gelassenheit, die mir in den vergangenen Monaten gefehlt hat. 

Das waren also die hard-facts aus dieser Woche, kommen wir zu dem sanfteren Inhalten.

Denise Colquhoun

MENO AN MICH

Bisher habe ich Podcasts vorwiegend auf langen Autofahren gehört, jetzt habe ich eine Fahrtzeit von 20 Minuten zur Arbeit und sehr viele Folgen von dem Brigitte Podcast MENO AN MICH gehört. Für Frauen, Mitten im Leben, den ich gerne empfehlen möchte.

Besonders gut hat mir die Folge „Neustart im Job. Herausfinden, was ich will …“ gefallen. Die habe ich allerdings nicht im Auto, sondern Abends in meinem Homeoffice sitzend gehört und ja, vielleicht ist es gar nicht so überraschend, dass ich mich jetzt, mit 44 Jahren, nach einer beruflichen Veränderung gesehnt habe. Dies scheint einfach eine Zeit des Umbruchs zu sein und ich wünsche jeder Frau, die auch gerade in so einer Situation steckt, die nötige Geduld mit sich selber.

Alle mal’n schwarz, ich seh‘ die Zukunft pink
Wenn du mich fragst, wird alles gut, mein Kind

UNTERLEUTEN

Mit dem Mann meiner Schwester unterhalte ich mich gerne über Bücher und wir haben schon das ein oder andere Buch miteinander getauscht. Anfang Oktober habe ich mir zwei Bücher aus seinem Regal mitgenommen. Von Juli Zehn habe ich schon zwei Bücher gelesen, doch an die zwei dicken Schinken Unterleuten und Über Menschen hatte ich mich bisher nicht gewagt.

Jetzt ist es genau die richtige Lektüre, um nach den vielen neuen Eindrücken des Tages, am Abend in eine andere Welt abzutauchen und so wirklich zur Ruhe zu kommen. Juli zehn ist eine begnadete Autorin!

Unter Leuten

LES LUNES

Seit ich im August  meine erste Leggings von Les Lunes bekommen habe, gibt es kaum ein Kleidungsstück, das ich zu Hause öfter trag. Zum einen, weil das Material so unglaublich weich und angenehm ist und weil ich, wenn ich mir rasch eine Jacke überziehe, auch problemlos das Haus damit verlassen kann. Sie ist meine liebste Sonntags-Wohlfühl-und Yoga Hose geworden und wenn ich mich irgendwann entscheiden kann, gibt es auch noch eine weitere Farbe.

Zukunft Pink

An diesem Wochenende gibt es eine Halloween-Aktion, mit der es auf die schwarzen Kleidungsstücke von Les lunes bis zu 60% Rabatt gibt (also auch auf den IVY Body, den ich so gerne trage). Entweder Ihr nutzt den Code ORDNUNG oder ihr nehmt direkt DIESEN LINK, da ist der Code bereits hinterlegt.

In diesem Winter wird man mich auf jeden Fall mit dem weichen Set aus Mütze + Schal von Les Lunes sehen. Gibt es vier verschiedenen Farben. Und auch, wenn meine Zukunft gerne Pink sein darf, tage ich doch ziemlich gerne schwarz …

#allblackeverything

les lunes

Und jetzt freue ich mich wie ein Schnitzel auf das Wochenende!

… und vielleicht auch schon ein bisschen auf Weihnachten! Gestern habe ich einen Flug für das große Kind gebucht. Für Zoé ist es jetzt schon das schönste Geschenk, dass ihre große Schwester Weihnachten zu Hause sein wird und ich denke, das Jahr kann kaum schöner zu Ende gehen kann …

 

Alles Liebe

Denise

 

 

 

 

15 Kommentare

  • Antworten Maike 29/10/2022 at 6:56

    Liebe Denise,
    wow, was für Neuigkeiten! Das freut mich und das klingt toll! Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job und viel Spaß bei der Ausbildung!
    Meine Glücksmomente bestanden diese Woche u. a. aus Klartext, Herbst-Deko und Jahreskreis.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-291022/
    Hab ein schönes Wochenende und feiere die Neuigkeiten ordentlich!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Antworten Tatjana 29/10/2022 at 8:04

    Hallo liebe Denise!!!
    Was für schöne Neuigkeiten, ich freue mich sooooo für dich:-)Dein Beitrag ist voller Motivation und Inspiration, danke dir dafür.Ich freue mich auf die nächsten Monate und Jahre mit dir:-)
    Schönes Wochenende

  • Antworten Nicole von Hexen und Prinzessinnen 29/10/2022 at 8:33

    Hallo Denise, das sind ja tolle Neuigkeiten. Veränderungen sind immer gut, aber auch aufregend. Ich wünsche dir, dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst. Danke für den Code, da gucke ich gleich. Brauche unbedingt neue Homewear.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-43-22-herbstferien-2022
    LG Nicole

  • Antworten Petra von FrauGenial 29/10/2022 at 8:49

    Welch wunderschöne Nachrichten. Glückwunsch zum neuen Job! Ich habe erst letztes Jahr mir einen neuen Job gesucht und ich kann nicht glücklicher sein, die Entscheidung damals getroffen zu haben. Die Ausbildung hört sich mega an und ich wünsche Dir viel Spaß dabei. Mein persönliches Highlight der Woche war ein freier Tag, den ich vor allem mit einer Me Time verbracht habe und auch lecker Tapas essen waren. https://fraugenial.com/was-fuer-mich-ein-freier-tag-bedeutet-und-meine-aktuellen-beauty-lieblinge/

  • Antworten Martina 29/10/2022 at 9:07

    Liebe Denise,
    Deine Lebensfreude reißt mich förmlich mit und ich freue mich sooooo für Dich. Und für Deine Chefs, denn die bekommen
    Dein großartiges Know-how und Dich in Einem 🙂
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende,
    Martina 🙂

  • Antworten Nina 29/10/2022 at 9:43

    Hi Denise, herzlichen Dank zum neuen Job – das klingt echt interessant! Mein spontaner Gedanke dazu: „Im Umfeld der Architekten findet sie dann bestimmt ihr neues „Zukunfts-HOME“, welches sie sich schon lange manifestiert!“ Alles Liebe 💗

  • Antworten Katja 29/10/2022 at 9:48

    Hallo Denise, ich freue mich so für Dich. Das hört sich ganz wirklich toll an, viel Glück und Freude
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Katja 🌸

  • Antworten Kerstin 29/10/2022 at 10:07

    Liebe Denise, ich kann deine Energie und Freude richtig spüren. Ich wünsche dir viel Spaß und alles Liebe für deine
    „Zukunft pink“! Kerstin :-))

  • Antworten Bettina 29/10/2022 at 14:27

    Whoop, whoop Denise: herzlichen Glückwunsch, wenn das kein Zukunft Pink ist weiß ich auch nicht.

    Ich wünsche dir das Allerbeste!

    Meine Woche starte mit einem großen Schrecken und endete in einem Retreat im Rahmen meiner Ausbildung zur Life Trust Coachin und was soll ich sagen: das Leben schenkt die schwierigsten und doch auch besten Kombinationen:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenendfeierei-no-43-2022-vom-leben-eben-beyound-und-dienstagssuppe/

    Hab ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Antworten Britta 29/10/2022 at 18:01

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Zukunft in Pink. Das Lied von Peter Fox läuft hier auch rauf und runter. Bei mir hat sich jetzt mit 55 auch eine neue berufliche Türe mit altem Arbeitgeber geöffnet. Es ist die Zeit für Veränderungen
    Meinen Wochenrückblich findest du hier.
    https://brigantiskosmos.wordpress.com/2022/10/29/wochenruckblick-40-2022/
    Bis nächste Woche,
    liebe Grüße
    Britta

  • Antworten Sandra 29/10/2022 at 18:40

    Liebe Denise.

    Ich drücke Dir von ganzem Herzen die Daumen und wünsche Dir einen guten Neustart 😊

    Ganz Lieben Gruß Sandra

  • Antworten Annette-Mari 29/10/2022 at 22:34

    Alles Gute für den neuen Job. Deine Motivation ist wirklich mitreißend- das kann ich im Moment gut gebrauchen. Danke dir. Liebe Grüße
    Annette- Mari

  • Antworten Imke 30/10/2022 at 8:15

    Liebe Denise!
    Ha! Jetzt ist es raus!😂
    Wie schön – das sind tolle Nachrichten ! Außerdem ist geteilte Freude auch doppelte Freude!
    So hast du von allem etwas: Sicherheit und trotzdem Zeit für eigene Projekte.
    Bis bald ! Ich freue mich schon!
    Viele Grüße von Imke

    • Antworten fräulein | ordnung 30/10/2022 at 15:03

      Liebe Imke – Du bekommst natürlich noch die ungekürzte Version und mehr Details 😉

  • Antworten Bärbel 03/11/2022 at 10:00

    „She believed she could – so she did“ – also: auf geht’s, viel Freude und viel Pink :-), liebe Grüße, Bärbel

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen