Homestory

Wohnfragen | Erzähl mal, liebe Schminktante

03/09/2017

Heute sind wir zu Besuch in Karlsruhe! Anja, die Schminktante hat meine Wohnfragen beantwortet und ein paar schöne Fotos von Ihrem Zuhause gemacht. Holt Euch was zu trinken und macht es Euch gemütlich!

Wie wohnst Du eigentlich, liebe Anja?

Wenn ich jetzt sage: „Schön“, dann ist das sicher eine Aussage, die Dich und Deine Leser zum Augenrollen bringt. Aber es ist tatsächlich so. Mein Mann und ich wohnen total schön.
Im März 2017 sind wir von Potsdam nach Karlsruhe umgezogen und haben uns für eine 100qm große Wohnung entschieden. Ein Teil der Wohnung liegt in einem 100 Jahre alten Gebäudetrakt und der andere Teil ist ein neuer Anbau. Alles ist ökologisch saniert, weshalb wir hier ein tolles Raumklima haben. Und unsere 30qm große Dachterrasse ist der Knaller in Tüten!!!

Wohnfragen Schminktante

Was magst Du an Deinem Zuhause am meisten?

Dass die Wohnung so individuell geschnitten ist. 3 Zimmer plus Küche, Bad und Kammer verteilen sich auf 2,5 Ebenen. Das ist einerseits eine Herausforderung, andererseits bietet die Wohnung so viel Spielraum für Kreativität, dass ich jeden Tags aufs Neue verliebt bin in die Räume. Und unsere Küche lieben wir heiß und innig. Es ist die erste Küche, die wir selbst geplant haben und die ganz unseren Ansprüchen genügt!

Schminktante Küche

Wie oft bist Du in Deinem Leben schon umgezogen?

Einige Male schon! Ich bin in Erfurt geboren und aufgewachsen, bin mit meinen Eltern 1 x umgezogen und habe dort auch meine erste eigene Wohnung gefunden. Dann bin ich nach Weimar gezogen und habe dort ingesamt 3 Wohnungen bewohnt, also 3 Umzüge. Von Weimar aus ging es nach Potsdam und von dort 9 Jahre später nach Karlsruhe. Summasummarum: 6 Umzüge. Geht also noch!

Wohnfragen Schmintante

Was hast Du immer im Kühlschrank?

Ein Kühlakku – mein Mann und ich sind geborene Bruchpiloten. Und Senf – den braucht man ja so schnell nicht auf. Joghurt ist eigentlich auch immer da. Und ja – eine Flasche Wein liegt auch immer kalt. Könnte ja spontan Besuch kommen… .

Wen würdest Du gerne mal zu Dir einladen?

Momentan lade ich alle Menschen zu uns ein, die ich gern mag. Denn ich möchte allen unsere neue Umgebung und natürlich unser neues Zuhause zeigen. Leider haben wir derzeit noch kein brauchbares Gästezimmer, so dass die Besucher eher provisorisch auf selbst gebauten Bettstätten untergebracht werden oder in unserem Schlafzimmer in unserem kleinen 1,40m-Bett unterkommen.

Aber Du kannst ruhig trotzdem schon mal den Terminkalender zücken ;-)!

Schminktante Badezimmer

Schminktante BadezimmerWas würdest Du niemals in Dein Zuhause lassen?

Schlechte Energie. Es gibt ja so Menschen, die ich als Energiefresser bezeichne. Die saugen Dir so Deine Energie ab, dass Du hinterher fix und fertig bist. Vor solchen Menschen schütze ich mich. Und so gern ich wollte: Katzen dürfen leider auch nicht in unsere Wohnung – ich habe eine schlimme Tierhaarallergie.

Was war Dein größter Fehlkauf?

In Bezug auf Mobiliar fällt mir spontan nichts ein.

Aber ich habe mir mal bei Bennetton einen wunderschönen Grobstrickpulli ohne Ärmel, dafür aber mit einem irre dicken Rollkragen gekauft. Der war soooo schön. Leider kiwigrün – ich sah jedes Mal aus wie der Tod auf Latschen, weil grün so gar nicht meine Farbe ist. Irgendwann habe ich ihn verschenkt, schweren Herzens.

Deine letzte Anschaffung für Dein Zuhause?

Wir haben kürzlich für unser modulares Bücherregal von Montana noch ein Modul gekauft, damit wir unsere vielen Bücher unterbringen. Außerdem Sonnenschutzrollos fürs Dach und einen Beduinentempel (wie ich ihn nenne)…also einen Sonnenschutz für die Terrasse. Die badischen Sommer sind noch richtige Sommer…

Wohnfrgen Schminktante

Was würdest Du retten, wenn es brennt (abgesehen von Menschen + Tieren)?

Wahrscheinlich würde ich spotan zu irgendeinem Scheiß greifen. Aber danke für den Gedankenanstoß. Im Fall, dass es wirklich mal brennt, wäre ich jetzt vorbereitet:

Den Schmuck meiner Mama, die nicht mehr lebt, Fotoalben, mein Laptop und unsere paar plüschigen Mitbewohner, die alle eine eigene Persönlichkeit entwickelt haben und die natürlich unbedingt gerettet werden müssen.

Mein Mann würde wahrscheinlich seine Espressomaschine aus den Flammen bergen.

Wohnfragen Schminktante

Wo möchtest Du alt werden?

Das weiß ich noch nicht so genau. Es gäbe ganz verschiedene Optionen. Wenn ich fit bleibe bis ins hohe Alter, würde ich gern in einem kleinen weißen Häuschen auf Kreta leben, von dem aus ich immer aufs Meer schauen könnte.
Wenn es mir nicht mehr so gut geht, könnte ich mir auch eine sehr coole Alten-WG vorstellen, in der alle ganz großen Spaß am Leben haben, ihre Zipperlein ignorieren und einen Blödsinn nach dem anderen machen!

Und wenn mein Mann mal eher gehen muss als ich, dann ziehe ich gemeinsam mit meiner Freundin aus Kindertagen zusammen ins Altersheim, nörgeln uns gegenseitig die Ohren voll und mischen das Pflegepersonal auf. Die jungen Pfleger zu allererst.

Wohnfragen Schminktante

Liebe Anja, Danke für Deine wunderbaren Antworten und den Einblick in Euer Zuhause. Ich stimme Dir zu: Ihr wohnt wirklich total schön!

Falls Ihr Anja noch nicht kennt, dann schaut unbedingt mal bei der Schminktante vorbei!

 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag für Euch

Denise

 

  • Alex 07/09/2017 at 18:06

    Es stimmt! Sie wohnt sehr, sehr schön!!!

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen