Bücher

Yoga im Park und Wechseljahre | Bücherliebe im April

18/04/2021

Yoga im Park und Wechseljahre

Wie gut, dass mein Blog sich ohnehin eher an Frauen wendet und meine Leserschaft somit maximal 9 % männlicher Natur ist., denn heute gibt es durch die Bank weg nur Bücher, die sehr weibliche Themen behandeln. Es ist Zufall, dass die Bücher im heutigen Beitrag farblich so gut zueinander passen. Doch als ich sie im Wohnzimmer gestapelt habe, konnte ich eine gewisse Freude nicht verheimlichen …

Heute geht es um Chips im Bett und Yoga im Park, fabelhafte Wechseljahre und es gibt ein Buch von einer englischen Aktivistin.

Wechseljahre

Alles über die fabelhaften Wechseljahre

Das Thema Wechseljahre beschäftigt mich schon seit einiger Zeit. Zwar habe ich (noch keine) Beschwerden und werde im Sommer erst 43 Jahre alt, dennoch hatte ich das Bedürfnis, mich schon jetzt in das Thema einzulesen. Meine Freundin, die ein Jahr älter ist, war entsetzt, dass ich mich heute schon damit beschäftige, aber ich bin einfach gerne informiert und vorbereitet.

Das Buch Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre von der bekannten Frauenärztin Dr. med Sheila de Liz (von der es im übrigen auch interessante YouTube Videos gibt) richtet sich nicht nur an Frauen, die schon mitten drin stecken, sondern eben auch an solche wie mich, die sich darauf vorbereiten wollen.

Jetzt weiß ich, warum Frauen doppelt so oft an einem Herzinfarkt sterben wie Männer (weil es bei Frauen häufig später diagnostiziert wird und weil die Gefäße insgesamt filigraner und kleiner sind) und ich weiß auch, dass es „Das goldene Fenster“ gibt. Dieses goldene Fenster gilt es zu nutzen und damit kann man bereits in der Perimenopause beginnen.

Das Buch hatte ich in wenigen Tagen durch und ich werde in den nächsten Jahren sicherlich immer mal wieder einen Blick reinwerfen. Große Empfehlung an alle Frauen, ob mit oder ohne Beschwerden!

Wechseljahre

CHIPS IM BETT UND YOGA IM PARK

Self Care ganz entspannt

Es gibt manchmal so Bücher, bei denen denke ich: „Oh! so eins hätte ich auch gerne geschrieben.“ Chips im Bett und Yoga im Park – Self Care ganz entspannt ist ein zauberhaftes Buch, das viel zu schade für das Bücherregal ist. Ein Buch, dass man monatelang neben dem Bett liegen lassen kann, um immer mal wieder darin zu blättern.

Es geht von A wie AUSMISTEN über N wie NEIN SAGEN bis zu Y wie YOGA IM PARK. Es geht um Selfcare und Achtsamkeitsrituale, alles begleitet mit wundervollen Illustrationen der Autorin. Das perfekte Geschenk für die Freundin oder Schwester.

Yoga im Park

Die perfekte Freundin

Im Februar habe ich bereits ein Buch von Lionel Shriver vorgestellt. Nun war Die perfekte Freundin dran.

Das Buch ist ganz klar viel zu kurz! Während ich mehrere Tage an dem Buch Liebespaarungen gelesen habe, war „Die perfekte Freundin“ an nur einem Tag durchgelesen. Nichts desto trotz – ein wahnsinnig gutes Buch. Die Erzählweise von Lionel Shriver ist sensationell gut und die Geschichte zwar knackig kurz – aber unglaublich kraftvoll. Ein psychodramatisches Meisterstück über Liebe und Freundschaft und was am Ende stärker ist. Ich für meinen teil musste nach der letzten Seite erst einmal tief Luft holen … und alles sacken lassen!

Die perfekte Freundin

WOMEN DONT OWE YOU PRETTY

Im englischsprachigen Raum ist Florence Given ein großer Begriff. Sie ist eine britische Illustratorin, Schriftstellerin, feministische Sozialaktivistin und Influencerin. Ich liebe ihre Illustrationen, die ich vor einiger Zeit mal bei Instagram entdeckt habe. Vom Thema her finde ich das Buch Women Don’t Owe You Pretty zwar interessant, hätte es mir jedoch nie selber gekauft. Es lag einem Geschenk zum Internationalen Frauentag bei – was ziemlich passend war. Vermutlich werde ich es irgendwann meiner großen Tochter schenken, die sich viel mehr mit Feminismus & Co beschäftigt.

Bis dahin erfreue mich an den Farben des Covers, das mich gerade ziemlich inspiriert.

Florence Given

Den nächsten Buchbeitrag wird es schon Anfang Mai geben. Die Bücher stapeln sich hier gerade und evtl. habe ich mir neue Bücher aus Leipzig mitgebracht . Aber nur eventuell … 😉

 

Habt einen kuscheligen Sonntag

 

Denise

 

 

1 Kommentar

  • Antworten Susanne Hagedorn 18/04/2021 at 9:58

    Die Wechseljahre- ein tolles Thema, was mich bereits seit über drei Jahren beruflich begleitet. Zum Einen auf der Ebene „Ernährung“, meinem Grundberuf, aber auch mit dem Hintergrund „Was macht das mit Frauen und warum reagiert jede Frau individuell?“ Die Autorin dieses Buches schätze ich sehr, aber mein Regal ist mittlerweile so voll zum Thema. 😉 Ich bin gerade dabei Infos zu Workshops zu erstellen . Da ist etwas in der Pipeline auf das ich mich sehr freue.

  • Antworten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen