Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 140117 | Dreamboard

14/01/2017

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend in den Kommentaren verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Happy People don’t plan results – they plan actions

Berlin | Yoga | Dreamboard

Glücklich hat mich in der vergangen Woche mein Ausflug nach Berlin gemacht. Am Freitag Abend, mit zwei Stunden Verspätung, angekommen aber glücklich über das hübsche kleine Zimmer im Motel One am Hauptbahnhof. Am nächsten Morgen mit den ersten Mädels in’s Taxi gestiegen, mit großer Vorfreude auf das Kick-Off-Event von Alpro & sisterMAG zur H.A.P.P.Y. Challenge.

Es war ein wunderbarer Tag mit tollen Frauen, guten Gesprächen, köstlichem (gesunden) Essen und unglaublich guten Workshops.

Ernährung braucht Bewegung:

„Yoga mit Amiena Zylla – auf diesen Workshop habe ich mich ganz besonders gefreut!

So eine wunderbare Person mit einer tollen Aura! Ich war spontan verliebt in die zierliche Frau. 1 1/2 Stunden mit ihr vergingen wie im Flug …. Bei Youtube findet man ihre H.A.P.P.Y. Yogaprogramme, die ich alle miteinander empfehlen kann!

Mein Motto für 2017:

Für den zweiten Workshop „Einführung in die Kalligrafie mit Jeannette Mokosch war ich nicht ganz die geeignete Teilnehmerin. Mangelnde Geduld sowie nicht vorhandenes Talent meinerseits, aber interessant war es allemale.

Dreams for the Future:

Zum dritten Worshop mit Sonja Umstätter „Richtig Ziele setzen und dein eigenes Dreamboard erstellen“ konnte mir vorab nicht vorstellen, was genau uns erwarten sollte. Doch als ich bei Eintreffen im Workshop-Raum die vielen Zeitschriften sah, ging mein Herz schon auf!

Nach einer kleinen Entspannungsrunde durften wir 10 Minuten wahllos aus den Zeitschriften rausreissen, was uns irgendwie ansprach. Ganz intuitiv, ohne nachzudenken. Wie wunderbar, habe ich doch schon als junges Mädchen leidenschaftlich gerne solche Collagen erstellt!

Mein Dreamboard 2017? Schöne Aussichten …

Dreamboard

Nachdem wir alle unser Dreamboard fertig hatten ging es um unsere Ziele.

Was treibt uns an?

Welche Wünsche haben wir? Und weshalb?

Sonja war die pure Inspiration und ihre Erklärung so einleichtend ….

„Ich würde in diesem Jahr gerne nach Stockholm fliegen!“ – diese Formulierung ist nicht der richtige Weg!

möchte, hätte, würde, könnte – SO NICHT!!!

„Bis Ende des Jahres 2017 bin ich in Stockholm gewesen!“

Wer sein Ziel klar formuliert hat bessere Chancen auf die tatsächliche Umsetzung.

Dafür muss man sein Ziel, seinen echten Wunsch, aber auch wirklich kennen!

Wir sollen uns also viel mehr Gedanken machen …

Home

Wieder Zuhause angekommen – glücklich über meine vier Wände. Glücklich, am Abend meine Kinder bei mir zu haben, dass alle gesund in ihren Betten liegen.

Dienstag Abend hat der Herzmann für mich gekocht und wunderschöne Rosen mit gebracht.

Ich kann mein Glück noch immer nicht ganz fassen ♥

Ebenso glücklich hat mich das spontane Kuchenessen mit meinen Kindern gemacht. Diese Momente, in denen wir zusammen sitzen und die beiden wild drauf los plappern. Mein Herz ist jedes Mal voll mit Liebe.

 

Habt es fein

Denise

 

  • Frau Pratolina 14/01/2017 at 6:04

    Liebe Denise,
    Das hört sich wirklich nach einem schönen Wochenende in Berlin an.
    Mein Wochenglück findest Du hier: http://fraupratolina.blogspot.de/2017/01/wochengluck_14.html.
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Annette 14/01/2017 at 6:55

    Wenn du ein Bild von dir zeigst und so schön dabei aussiehst, muss ich immer an deinen überschaubaren Kleiderschrank denken – es geht also mit wenigen Kleidern!!!
    Annette

  • Biancas Just Cook 14/01/2017 at 8:29

    Das ist ja ein tolles Event gewesen!
    Leider muss ich im Moment auf mein Yoga verzichten. Aber es gibt anedere glückliche Momente für mich
    http://biancasjustcook.blogspot.de/2017/01/wochenruckblick-246.html

    Alles Liebe Dir
    Bianca

  • loralee 14/01/2017 at 8:31

    Guten Morgen Denise,
    ich habe die schönen Yogaübungen von Amiena Zilla über Youtube kennengelernt. Eine tolle Frau! Dein Bericht über den Workshop in Berlin finde ich sehr spannend. Danke für’s teilen!

    Hier geht es zu meinem Glücksbeitrag: https://bamsch.blogspot.de/2017/01/wochengluckblick-60.html

    Liebe Grüße und weiterhin viele Glücksmomente wünscht
    loralee

  • Nina 14/01/2017 at 8:42

    Guten Morgen liebe Denise! Ein besonders tolles Wochenglück diese Woche, vielen Dank! Ich glaube, ich hab spontan auch Lust auf ein Dreamboard! Passt zum schneereichen Wochenende… Voll schön fand ich auch die vielen Blog-Beiträge diese Woche bei dir! ♡
    PS: Du bist meine Amiena 😉

  • einfach-glücklich-leben 14/01/2017 at 9:05

    Hallo liebe Denise, hallo Ihr Lieben!
    Ja, das Umsetzen der Träume mit dem täglichen Leben zu vereinbaren ist eine echte Herausforderung.
    Ich mache das mit einer Balance-Score-Card. Die BSC kommt eigentlich aus der Arbeitswelt. Ich habe für 2017 eben auch meine privaten Bedürfnisse mit draufgeschrieben.
    Bei der BSC geht es darum, alle Lebensfelder miteinander in Balance zu bringen. Schauen wie das eine in das Andere greift und alle Ziele messbar zu machen.
    Ein privates Ziel für 2017 lautet bei mir: „2x jeweils 1 Woche Urlaub am Meer machen – an einem meiner Sehnsuchtsorte“
    Und – juhu: Ich habe tatsächlich in der vergangenen Woche gebucht!
    So geht es in diesem Jahr im Frühling an die nordfriesische Nordsee, in ein äußerst abgelegenes Hotel mit besonders leckerer Küche. Im Herbst bin ich dann im Norden von Bornholm.
    Ich freue mich schon so sehr!
    Wer schauen möchte, was sonst noch in meiner Woche los war, der darf gerne hier klicken:
    https://einfachgluecklichleben.blogspot.de/2017/01/wochengluck-2017-02.html

    Ich wünsche Euch, dass Ihr es schafft in diesem Jahr ganz viele Eurer Träume umzusetzen!
    Liebe Grüße von Birgit

  • Staublos 14/01/2017 at 9:09

    Liebe Denise

    Das Dreamboard finde ich eine tolle Idee! Das ist etwas, was ich eigentlich auch mal für mein Glücksprojekt 2017 umsetzen könnte…danke für den Tipp!
    Es freut mich sehr zu lesen, wie glücklich du bist!
    Hier geht’s zu meinem Wochenrückblick: https://staublos.ch/2017/01/14/wochenrueckblick-14-01-2017/
    Liebe Grüsse
    Katarina

  • Julia | mammilade-blog 14/01/2017 at 9:57

    Liebe Denise,

    ein toller Rückblick, vor allem der Bericht aus Berlin 😉
    Auch meine 5 GlückBlicke und Wochenlieblinge mit zwei leckeren, einfachen und gesunden Rezepten für Auberginen-Parmesan-Pommes und Rotkohl im Wald, vielen Blumen, tollen Worten und einem ersten Mal haben viel mit dem Ausflug nach Berlin zu tun 🙂
    Was mich auch noch echt glücklich macht, sind die vielen, inspirierenden und unterschiedlichen Antworten so toller Menschen auf meine 17 Fragen für 2017 – ein guter Start in das neue Jahr 🙂

    Liebe Grüße!
    Julia

  • Lesetante 14/01/2017 at 10:51

    Hallo Denise,

    wieder ein spannender Wochenrückblick bei dir 👍 Ich bin heute später dran, aber besser spät als nie 😉 Dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende ☀️🍀

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2017/01/14/wochenglueck-40/

  • Sunnys Haus 14/01/2017 at 11:06

    Liebe Denise,
    der Workshop liest sich toll, überhaupt klingt das nach einer wunderbaren Woche !

    Mein Wochenglück steht hier: http://sunnyonthemoon.blogspot.de/2017/01/wochengluck-22017.html

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Tobia | craftaliciousme 14/01/2017 at 11:37

    Liebe Denise,
    wie immer schöne Momente, die du gesammelt hast. Der Workshop über Zielformulierung klingt soso spannend. Da hätte ich auch gern zugehört.
    In meiner Woche gab es auch viele schöne Momente: http://www.craftaliciousme.com/wochengluck-ruckblick-happiness-review-23/
    Hab ein schönes Wochenende, Tobia

  • denise-diegutendinge 14/01/2017 at 22:44

    Kuchen essen mit den Kindern ist immer etwas ganz besonderes! und was für herrliche Workshops!
    herzliche Grüße
    Denise
    http://diegutendinge.blogspot.de/2017/01/wochenende-winterduft.html

  • Sandra2311 15/01/2017 at 16:46

    Hallo,
    das sieht nach einem tollen Wochenende in Berlin aus !
    http://madebysandra2311.blogspot.de/2017/01/wochengluck-ruckblick-140117.html

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Bettina 15/01/2017 at 19:01

    Liebe Denise,

    so ein Moodboard habe ich vor zwei Jahren, als es mir wirklich sehr schlecht ging auch mal gemacht. Was soll ich sagen? Alles davon hat sich erfüllt!

    Somit wäre es wohl Zeit mich an ein neues zu setzen. Danke für das indirekte daran erinnern.

    Mein Rückblick ist hier:

    http://diealltagsfeierin.de/wochenglueckrueckblick-150117/

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Sonntagsfeierliche Grüße

    Bettina

  • Irene 15/01/2017 at 21:39

    Hallo Denise,
    so ein Dreamboard sollte ich mir auch machen. Das dich die Momente mit deinen Kindern glücklich machen kann ich voll verstehen.
    Meine Woche findest du hier: http://moliba.blogspot.co.at/2017/01/was-mich-glucklich-macht_15.html

    Lg. Irene
    http://www.moliba.blogspot.com

  • Casoubon ... 16/01/2017 at 9:15

    So ein Dreamboard sollte ich mir auch mal machen, damit ich definierter Vorsätze fasse.

    http://casoubon.blogspot.de/2017/01/wochengluck-02-2017.html

    LG
    Bine

  • Sine 26/01/2017 at 18:13

    Liebe Denise, kannst du mir verraten, von welcher Firma das tolle gestreifte Kleid ist? Danke und herzliche Grüße. Sine

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen