Familie Ordnung

Der Familienordner

10/01/2013

 

 

Immer wieder stelle ich fest, dass Menschen wichtige Zettel an ihren Kühlschrank heften. Mir persönlich gefällt das nicht. Ich finde, es sieht unordentlich aus. Ich würde auch nicht wollen, dass meine Gäste einen Blick auf meine Zettelwirtschaft werfen können.
Vermutlich würde ich mir auch einen Wolf suchen, weil sich die Zettel irgendwann untereinander verstecken. Oder ich hätte Angst, wichtige Termine zu verpassen.

Für mich ist so ein Ordner eine schönere Lösung. Ein Ordner, der für jedes Familienmitglied zugänglich und in einem Notfall (wie HIER) griffbereit ist. Ein Ordner, in dem man alles wunderbar abheften oder in Klarsichtfolie stecken und in dem man Informationen finden kann – nicht suchen muss!

HIER habe ich gezeigt, wie meiner entstanden ist. Er ist mir jetzt wieder in den Sinn gekommen, weil ich so einen in letzter Zeit häufig empfohlen habe.

 

Allerdings muss auch so ein Ordner hin & wieder neu sortiert werden ….

Aus meinem Ordner habe ich in dieser Woche einen ganzen Stapel entfernen können:

* alte Kassenbelege
* Gutscheine für den Zoo – bis 2012 gültig
* Bedienungsanleitung für ein Telefon, welches vor 3 Monaten kaputt gegangen ist
* eine alte Überweisung, die dann doch nicht mehr benötigt wurde
* Info-Zettel von alten Veranstaltungen

Die Aktion hat keine 10 Minuten gedauert.

Und auch, wenn niemand diese Ordnung sieht – für mich ist dieses Gefühl immer wieder ein Gutes!

 

Der Ordner daneben enthält übrigens Rezepte und weil ich oft zum falschen Ordner gegriffen habe, habe ich sie irgendwann mit Masking Tape gekennzeichnet …. also ganz klar, dass der Ordner mit den Törtchen meine Rezepte enthält, oder?

So mache ich mir meine Welt schön, bunt und trotzdem ordentlich 🙂

 

Liebste Grüße
Denise
  • Miss JennyPenny 10/01/2013 at 9:27

    Eine tolle Idee und vielleicht schaffe ich das ja auch mal umzusetzen, denn obwohl ich auch immer alles am Kühlschrank zu heften habe, obwohl ich es überhaupt nciht mag, wegen der Unordnung, habe ich heute wie eine Bekloppte die Nummer der Schule gesucht…haha. Also da wäre deine Lösung goldwert gewesen! ;o)

    Liebe Grüße von Jenny

  • me dLux 10/01/2013 at 9:27

    du bist einfach die beste!! ich bin auch schon dran an meiner ordnung 2013… zwei müllsäcke klamotten sind in diesem jahr schon in die altkleidersammlung gewandert… immerhin ein anfang *grinsstolz*

    hast du meine selbstgemachten ohrringe gesehen?? wollte auch noch welche mit sternen machen heute!! wären die nicht was für dich?! ♥

    ganz liebe grüße von katrin

  • buntgestreifthuepfig 10/01/2013 at 12:44

    Die Zettel am Kühlschrank finde ich auch nicht gut. Unsere Vormieter (deren Küche wir ja übernommen haben) haben immer alles an die Dunstabzugshaube aus Edelstahlt gepinnt. Ich fand das direkt furchtbar und habe dem Helden nur zugeraunt, dass das bei uns TABU sein wird! 😉

    Wir haben keinen Ordner, aber eine Magnetwand und einen tollen Briefständer im Flur. In den Briefständer kommen die hässlichen, aber nötigen Sachen (Rechnungen, Überweisungen… da fällt einiges an) und an die Magnetwand die, die alle sehen sollen: Eintrittskarten, Postkarten, aufgetauchte Fotos, hübsche Flyer…

    Die beiden Stellen werden dann ab und zu mal ausgemistet – es wäre in der Tat mal wieder an der Zeit, also danke für den Anstoß!

    Viele liebe Grüße!
    Nele

  • Conni von Carpe diem 10/01/2013 at 13:53

    Ich hab ja schon lange keine Zettel mehr, aber die Idee mit der Obstkiste als Regal finde ich klasse, denn meine Ordner in der Küche fallen gerne mal um.

  • Maru 10/01/2013 at 13:55

    Super Idee! Wir haben zwar auch eine Pinnwand im Flur und zwei kleine in der Küche, aber da hängen doch eher Deko oder mal Gutscheine für Mc Doof dran.

  • me dLux 10/01/2013 at 16:21

    so, jetzt ist auch mein beitrag zum ordnungsdonnerstag online!! kannst ja mal schauen wenn du magst!!

    drück dich!!

    katrin

  • Anonym 10/01/2013 at 18:36

    Solch einen Order habe ich mir schon vor etwas längerer Zeit angelegt. Er ist aber in verschieden Kategorien untereilt.

    1. Haushaltsführung
    2. Mahlzeiten und Menü
    3. Geld und Finazen
    4. Freizeit, Hobby, Sport
    5. Familie und Schule

    Zur Zeit wird er wieder auf Vordermann gebracht und ich kann nur jedem Empfehlen so einen Ordner anzulegen. Das heißt – nicht mehr soooo viel suchen!

    Herzliche Grüße sendet
    Monika

  • House No. 43 10/01/2013 at 19:39

    Oh hast Du meinen vollen Korb mit der Zettelwirtschaft gesehen ? So ein Ordner muss her. LG Sabrina

  • Cozy and Cuddly 10/01/2013 at 20:08

    Liebe Denise,
    ich lieeebe diese Idee. Bin ich gar nicht drauf gekommen. Ich mag nämlich auch keine Zettelwirtschaft. Auch keine Pinnwände im Allgemeinen. Das sieht IMMER rummelig aus!
    Ich habe dafür eine Schublade, die regelmässig ausgemistet wird. Aber einen Ordner… das ist richtig toll!!!

    <3 liebste Grüße, Danny

  • ArtDonata 11/01/2013 at 7:01

    Halo!
    Tolle idee .
    So ein Ordner brauche ich auch.
    Grüße
    Donata

  • Rosa Rood 11/01/2013 at 8:43

    Gut, dass bei mir keine Zettel am Kühlschrank kleben…*lach*…diese Idee mit dem Ordner ist ja nett,…vielleicht sollte ich dann doch mal meine Schublade entmüllen ;O)
    HAPPY NEW YEAR!
    Kram,
    Maren

  • Tobyshomestory 11/01/2013 at 10:58

    Das hört sich gut an, sollte ich auch mal drüber nachdenken. Denn ich muss ehrlich zugeben, das bei uns die Zettel noch am Kühlschrank mit verschiedenen farbigen Motiven fest gemacht sind.

  • mamizeit 11/01/2013 at 18:43

    So ein Ordner würde bei uns nicht funktionieren — alles schon probiert 🙂 Bei mir hängen die Zettel an Pinnwänden – für jeden in diesem Haus einen. Seid dem ich das mache, verpasse ich auch keine Termine mehr. Trotzdem lieeebe ich Ihre Ideen!
    Herzlichst
    Denise

  • Nauli 17/01/2013 at 11:40

    Nachdem wir uns für's neue Jahr mehr Ordnung vorgenommen haben, kommen Deine Tips gerade recht. Allerdings müssen wir dringend auch mehr Platz schaffen. Die Anzahl der Ordner in unserem Wohn- und Arbeitshaus nimmt nämlich auch über Hand.

  • adorablebeauty 25/01/2013 at 11:35

    Wieder ne tolle Idee!!! :)))

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen