DIES & DAS

H A M B U R G

05/11/2012

… meine große Liebe ♥

bildquelle

 

Mit 19 Jahren bin ich mit Sack & Pack nach Hamburg und habe dort  meine Liebe zu Hamburg entdeckt.

Zwei Jahre später hat dort mein erstes Baby das Licht der Welt erblickt. Ein echtes Hamburger Deern.

Meine Tochter ist jetzt 12 Jahre alt,  trägt manchmal meine Klamotten und schreibt ihren eigenen Blog.

Und unser Liebe zu Hamburg ist allgegenwärtig.

Da musste ich nicht lange überlegen, als mein Mann mich fragte, ob ich ihn zu einem Seminar nach Hamburg begleiten wolle … Scherzkeks, der ….

Damit ich meine freie Zeit dort sinnvoll nutzen kann, habe ich schon eine Liste angefertigt, was ich alles machen möchte:

Bei WOHNGESCHWISTER stöbern

Weihnachtsgeschenke bei MILCHMÄDCHEN suchen

Putzmittel bei DAS APARTMENT kaufen

Kaffee trinken im TH2 

Für den Babysitter was leckeres bei MUTTERLAND kaufen

Ich hab schon jetzt mehr Ziele als Zeit, aber ich frage Euch trotzdem:

WO MUSS ICH NOCH HIN?

Und welches schönes Restaurant gibt es in der Nähe von der Kurt-Schumacher-Allee?

Danke schon jetzt, für Eure Tipps & Empfehlungen!

Viele Grüße

Denise

 

  • KatarinaHH 05/11/2012 at 15:19

    Liebes Fräulein Ordnung,

    in der Schanze musst du zu Herrn Max und Kuchen essen, am liebsten den Cheesecake: http://www.herrmax.de/ und da du Kinder hast musst du die Straße ein Stück weiterschlendern um zum Ableger der Wohngeschwister zu gehen und bei den Wohngeschwisterchen ein wenig zu stöbern. Und dann musst du im Gloria (Bellealliancestraße) frühstücken, aber die kennt du sicher. Ein kleiner Spaziergang durch die Markstraße schadet auch nie, gell? Und wenn du an einem Samstag da bist kannst du auf dem Schlachthofgelände direkt am Ende der Straße auf dem Lieblingsflohmarkt stöbern. Essen an der Kurt-Schumacher-Allee ist eine Herausforderung, meine Tipps landen wieder in der Schanze: Vienna (http://www.vienna-hamburg.de/) oder wenns noch netter sein soll und mit Reservierungsmöglichkeit im Freischwimmer: http://www.freischwimmer-hamburg.de/freischwimmer-hamburg.de/index.html. Das waren die ersten spontanen Ideen ich wünsche dir viel Spaß in der schönsten aller Städte 🙂

    Liebe Grüße

    Katarina

  • Anonym 05/11/2012 at 16:01

    Moin, Moin,
    liebes Fräulein Ordnung,

    ich teile deine Liebe für Hamburg und freue mich auch jedes Mal dort zu sein. Ein Restaurant, dass ich empfehlen kann ist die Turnhalle /S.Georg und dann würde ich dir noch die neue Hafencity empfehlen wollen, dort gibt es auch viel Gastronomie und z.B. auch eine Sansibar. Das neuere Restaurant von C.Poletto ist auch gut, dort kann man auch nur Kleinigkeiten Essen oder frische Brote, Wurst, Käse etc. erwerben. Ich wünsche dir/ euch ganz viel Spass.
    Liebe Grüße

    Andrea

  • Anonym 05/11/2012 at 18:27

    Hallo Denise,
    das ist ja schon ein feines Programm.
    Direkt in der Nähe ist es nicht, aber das Bistro Paris in der Osakaallee/ Hafencity ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt ;-).
    Liebe Grüße
    Claudia K. aus HH

  • Fräulein Zwirn 05/11/2012 at 21:39

    Oh, du musst natürlich unbedingt zu uns kommen;-)))) Wir sind leider etwas außerhalb, aber der Besuch lohnt sich! Liebe Grüße, Claudia

    PS: In Eppendorf gehört das Petit-Café zum MUSS – dort gibt es den besten Streuselkuchen!!! Ist auch nicht weit weg vom Mutterland;-)
    Und leih dir auf jeden Fall eins von den vielen roten City-Bikes oder wenn schlechtes Wetter ist ein Car2Go, so kommst du am besten überall hin!!! In der Schanze ist ein Besuch im Elbgold unbedingt nötig, wenn du einen besonders guten Café in toller Umgebung trinken möchtest.
    Ach ja, hier bei uns ist´s schon echt nett;-)

  • Conny 05/11/2012 at 22:26

    Das Petit Cafe in Eppendorf ist wirklich ein absolutes Muss!!! Dort gibt es den weltbesten Butterkuchen und meist sogar noch warm, frisch aus'm Ofen! mjam mjam

  • romy 05/11/2012 at 22:54

    Hamburg ♥
    Du musst einen Quarkbecher von der Quarkerei in der Europapassage (unten) essen *_*

  • frauheuberg 05/11/2012 at 22:57

    meine liebe ganz dringend mal hier schauen…die Mädels von blogst haben so viele wunderbare Tips gesammelt…einfach himmlisch…;)…ich wünsch euch ganz viel Spaß und geniesse es in vollen Zügen…herrlich…liebste Grüsse…i…

    http://konferenz.blogst.de/blog/unsere-tipps-fuer-eure-freie-zeit-hamburg/

  • Stylemaedchen/ Imke 07/11/2012 at 11:02

    Liebe Fräulein Ordnung,

    ich bin auch ExHamburgerin und meine grosse Tochter wurde vor 11 Jahren dort geboren. Da sind wir ja zur gleichen Zeit mit inderwagen dort herumkutschiert. 😉
    Es wurde hier schon fast alles gesagt, was ich auch zu empfehlen hätte.
    Ich habe viel von der Tarterie http://www.facebook.com/tarterie
    gehört, war aber selbst noch nicht da.
    Beim letzten mal in HH haben wir vorzüglich im Krug gegessen (gleiche Strasse wie die Tarterie http://www.qype.com/place/1031211-Krug-Hamburg). Mein absolutes MUST in HH ist immer Cuneo http://www.cuneo1905.de/ . Da gibt es superleckere Pasta und die Atmoshäre ist einfach toll.
    LG und danke für deinen Besuch auf meinem Blog!
    Imke aus Berlin

  • Me About 11/11/2012 at 13:46

    In der Nähe der Kurt-Schumacher-Allee ist es nicht so dolle. Aber von dort kommt man zu Fuß gut zur Langen Reihe (St. Georg). Dort gehe ich immer sehr gerne essen. Die Auswahl ist groß und vielfältig. Ansonsten mein absoluter Tipp, den ich auch schon auf meinem Blog vorgestellt habe: Das Beiti in Winterhude, direkt vor meiner Tür 🙂 Absolut empfehlenswert!

    LG Julia

  • Fräulein SwAntje 05/12/2012 at 13:20

    Hamburg ist schön. Wohn da ganz in der Nähe.
    Wie heißt der Blog deiner Tochter ? Den würde ich mir gerne mal angucken

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen