Lifestyle Ordnung

Kleidertauschparty – die dritte Runde

29/09/2022

Alle Jahre wieder ….

So könnte man auch bei einer Kleidertauschparty singen, wenn sie schon zum 3. mal in Folge stattfindet. Wir konnten es alle nicht ganz glauben, dass der letzte Kleidertausch schon wieder ein Jahr her war.

Kleidertausch

Kleidertausch

Vergangene Woche sind wieder 10 Frauen in meinem Wohnzimmer zusammen gekommen. Jede hatte eine Tüte mit Klamotten dabei (Richtlinie liegt bei 10 Teilen, doch so genau nehmen wir das nicht).

Dieses Mal hat jede auch eine Kleinigkeit zu Essen mitgebracht, sodass die Warm-up-Runde bei einem Glas Prosecco etwas länger gedauert hat. Das war schön, denn es waren wieder drei neue Teilnehmerinnen dabei und man konnte sich neu kennenlernen. So kommt immer wieder frischer Wind rein, doch die Kern-Gruppe bleibt bestehen und ist für den weiteren Verlauf enorm wichtig.

Denn: mittlerweile kennt man sich so gut, dass man direkt ruft „Das ist was für Dich, Steffi!“ Wenn eine andere ein Kleidungsstück vorstellt, was sie nicht mehr trägt und weiter geben möchte.

Kleidertausch

Kleidertauschparty

Ablauf

Falls ihr auch mal eine eigene Kleidertauschparty starten möchtet – wartet nicht und legt sofort los! Trommelt 4 – 6 Frauen zusammen, die eine ähnliche Kleidergröße haben und plant einen Termin in 4 Wochen (somit hat man etwas Zeit, seinen Kleiderschrank nach Schrankleichen zu durchforsten).

Alle Kleidungsstücke sind selbstverständlich frisch gewaschen und in einem guten Zustand. Nur eben nicht mehr geliebt oder nicht mehr passend.

Wir machen es immer so, dass die Frauen sich reihum an den Tisch stellen und ihre mitgebrachten Teile präsentiert, vielleicht auch eine kleine Anekdote dazu erzählt. Oft ruft dann schon einer: „Oh! Das würde ich gerne anprobieren!“ und bekommt das Teil zugeworfen.

Nach der Vorstellung darf sich jeder vom Tisch nehmen, was er möchte und dann wird munter anprobiert. Einige Kleidungsstücke wandern und werden von mehreren anprobiert, bis es den richtigen Besitzer gefunden hat. Einige Kleidungsstücke kamen wieder mit ins Spiel, die wir letztes oder vorletztes Jahr schon dabei hatten. Es hat also die kleinste Form von sharing economy.

Wenn sich der Wirbel gelegt hat und jeder wieder an seinem Platz ist, darf die nächste ihre Kleidung präsentieren.

Kleidertausch

Ziel des Abends

Ziel vom Kleidertausch ist es:

  • Ein paar schöne neue Teile mit nach Hause zu nehmen,
  • sich zu freuen,
  • aussortierte Kleidungsstücke in gute Hände weiter zugeben,
  • neues Leben in die Sachen einzuhauchen,
  • einen lustigen Abend zu haben.

Was ich an unserer Runde ganz besonders schätze, ist der ehrliche und wertschätzende Umgang miteinander. Es wird unterstützt, beraten und motiviert. Und wir gönnen einander die Sachen.

Es zählt also niemand auf und sagt: Ich hab 10 Teile mitgebracht, aber nur 8 Teile bekommen. Darum geht es nicht!

Das nachhaltigste Kleidungsstück ist das, das nicht produziert wird!

Kleidertauschparty

Auch heute noch, eine Woche später, freue ich mich wahnsinnig über all die schönen neuen Teile in meinem Schrank. Wie die weiße Bluse oder aber diese Jacke. Die Jacke ist leider eine Nummer zu klein, sodass ich sie nicht zubekomme, aber die Farbe ist ja wohl sensationell, oder? Vielleicht finde ich die Jacke noch einmal bei C&A, dann in meiner Größe. Dann würde ich die auf jeden Fall kaufen und die kleine Nummer bei Vinted verkaufen. Immer nachhaltig denken!

weiße Bluse

Ordnungstag

Echte Kleidertausch-Profis haben übrigens eine Kiste irgendwo stehen, in die immer sofort die Teile gelegt werden, in denen man sich nicht mehr wohlfühlt. Damit ist man bestens vorbereitet, wenn die nächste Runde eingeläutet wird.

Kleidertausch

Weil ich so happy über den erfolgreichen Abend war, habe ich am nächsten Tag direkt noch eine Büchertausch-Aktion bei Instagram gestartet und habe jetzt viele neue Bücher neben meinem Bett liegen. Ich mag diesen nachhaltigen Austausch immer sehr.

 

Ordentliche Grüße

Denise

 

 

 

  • Elke 29/09/2022 at 8:15

    Hallo liebe Denise, nachdem mein Mann gestern von Glascontainer eine schöne blau weiße Tortenplatte mitgebracht hat denke ich so eine Geschirrparty mit 10 Teilen wäre auch toll. DIE Struktur deiner Party finde ich klasse. Liebe Grüße von Elke

    • Anke 29/09/2022 at 22:42

      Wie lustig, ich habe auch schon mal ein hübsches Windlicht vom Glascontainer mitgebracht 😄.
      Ich habe immer arge Probleme damit, Dinge auszusortieren, aber wenn sich jemand anderes darüber freut, fällt es mir so leicht!
      Super Sache mit der Tauschparty!

  • Martina 30/09/2022 at 8:26

    Liebe Denise,
    also die Kleidertausch-Party ist eine absolut tolle Idee und Deine Schätze gefallen mir sehr gut. Großartig, wenn
    man ohne monetären Aufwand ein paar schöne neue Stücke im Schrank hat, an denen man sich erfreuen kann.
    Liebe Grüße, Martina

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen