Gäste Werbung

Kleine Auszeit, Erbstücke und Coffee Cake

11/05/2018

Anzeige und Verlosung

in Zusammenarbeit mit Gala von Eduscho

Über kleine Auszeiten, Erbstücke und köstlichen Coffee Cake

Manch einer mag sich an meine Kaffee-Odyssee erinnern. Erst habe ich mich vor einigen Jahren aus Gründen der Nachhaltigkeit von der Kapselmaschine getrennt und bin für einige Zeit auf löslichen Kaffee umgestiegen. In den vergangenen Monaten habe ich meinen Kaffee mit der French Press zubereitet. Seit Ostern bin ich nun glückliche Besitzerin eines Kaffeevollautomaten und mein Kaffeekonsum ist seit dem um ein vielfaches angestiegen! Kaffee trinken hat eine neue Stufe in meinem Leben erreicht und der Gang zur Kaffeemaschine ist zu meiner liebsten Auszeit am Tag geworden. Wie es dazu kam?

Coffee is a hug in a mug

Vor einigen Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich Markenbotschafterin für Gala von Eduscho werden möchte. Erst war ich unsicher, da ich mich nicht als Kaffee-Expertin gesehen habe. Doch was nicht ist, kann noch werden und dass ich gerne Kaffee trinke, war schon mal eine gute Voraussetzung.

Was mich bei Gala von Eduscho direkt überzeugt hat, ist das Rainforest Alliance Siegel, mit dem viele der Gala von Eduscho Bohnen versehen sind. Dieses Siegel steht für ökologisch verträgliche Landwirtschaft und sozial verantwortungsvoll unternehmerisches Handeln. Beim Anbau und der Verarbeitung von Kaffee wird auf die Schonung von Ressourcen geachtet ebenso wie auf das Bildungsangebot für Kaffeefarmer.

Gala von Eduscho

Milchkaffeeliebe

Ich habe erst sehr spät angefangen, überhaupt Kaffee zu trinken. Damals war ich gerade 20, wohnte frisch in Hamburg und Sonntags Morgens haben wir uns oft mit Freunden zum US Breakfast Club getroffen. Damals war es total chic, Milchkaffee in großen Tassen zu bestellen und weil der immer so gut aussah, habe ich es auch irgendwann einmal probiert. Seit dem hat die Leidenschaft für Kaffee an Fahrt auf genommen

Nun darf ich also mit Gala von Eduscho zusammenarbeiten, worüber ich mich wirklich sehr freue. Denn diese Sorte Kaffee kenne ich noch aus der Küche meiner Großeltern! Dort wurde oft und viel Kaffee getrunken und zu Familienfesten kam dafür extra das schöne Geschirr auf den Tisch!

Erbstücke

Im vergangenen Jahr wurde der Hausstand meiner Großeltern aufgelöst. Damit ging eine Ära für unsere Familie zu ende. Viele Stunden meiner Kindheit habe ich bei meinen Großeltern verbracht und ich habe es immer geliebt, wenn meine Großeltern ihre Geburtstage gefeiert haben und die ganze Familie zusammenkam. Viele dieser Erinnerungen kann ich jetzt ganz einfach hervorrufen, in dem ich das geerbte Geschirr meiner Großmutter auf den Tisch stelle.

Gala von Eduscho Auszeit

Neben dem Geschirr habe ich auch zwei weiße Tischdecken geerbt. Bei meiner Großmutter fand ich den Anblick immer sehr festlich, doch in meinem eigenen Wohnzimmer finde ich das Geschirr auf dem dunklen Tisch, ganz ohne Tischdecke, viel schöner.

Auszeit schenken

Aus den großen Familienfesten bei meinen Großeltern sind nun neue Konstellationen entstanden. Es wird jetzt anders gefeiert, was manchmal etwas traurig, aber einfach der Lauf der Dinge ist.

Meine Schwester und ich sind vor einigen Jahren dazu übergegangen, unserer Mutter regelmäßig eine gemeinsame Auszeit zu schenken. Egal ob zum Geburtstag oder Muttertag, egal ob es ein Abend beim Italiener oder ein Kinobesuch ist, gemeinsame Zeit ist so viel mehr wert wie ein gekauftes Geschenk.

Auszeit schenken

Erst letzte Woche noch waren wir wieder einen Tag in Holland mit unserer Mutter und ich weiß schon jetzt, dass ich mir genau so etwas später auch von meinen Kindern wünsche: Eine gemeinsame Auszeit.

Falls Ihr Eurer Mutter eine kleine Auszeit in Form von Kaffee & Kuchen schenken möchtet (nicht nur zum Muttertag) dann habe ich den passenden Kuchen für Euch: Coffee Cake. Der Kuchen ist auch für Kinder geeignet, denn für das Rezept wird kein Kaffee benötigt – er ist aber die perfekte Begleitung zu einer Tasse Kaffee!

Auszeit schenken

Coffee Cake

Coffee Cake

Zutaten

  • 210 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch

Für das Topping

  • 75 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 100 g gehackte Pekannüsse
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Eine Springform mit Backpapier auslegen
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen und die Butter stückchenweise einarbeiten
  3. Ei und Milch mischen und unterheben, sodass die Zutaten gerade so verrührt sind
  4. Den Teig in die Springform geben
  5. Zutaten für das Topping mischen und klümpchenweise über dem Kuchen verteilen
  6. Den Kuchen 25 Minuten bei 190 Grad backen

Gala von EduschoVerlosung

Gemeinsam mit Gala von Eduscho verlose ich drei Überraschungsgutscheine für eine Auszeit im Wert von jeweils 100 €. Der Lostopf ist bis zum 25. Mai 2018 um 23:59 Uhr geöffnet. Hinterlasst mir einen netten Kommentar, um in den Lostopf zu hüpfen. Die Gewinner bekommen ein eMail von mir. Die Daten der Gewinnerwerden von mir ausschließlich zur Zusendung des Gewinnes gespeichert. Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ich lose die Gewinner per Zufallsgenerator aus und die Gutscheine werden dann kostenfrei zugesendet. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durch dieses tolle Kaffeejahr begleiten mich übrigens diese fabelhaften Kolleginnen: Renate von Titatoni, Bine von was eigenes sowie Trickytine und Holla die Kochfee. Da wird es sicherlich noch spannende Sachen geben!

 

Viele Grüße

Denise

 

  • Julia 11/05/2018 at 7:50

    Wir als Kinder verschenken inzwischen auch lieber gemeinsame Unternehmungen, da haben alle mehr von. Unsere Eltern kaufen sich selber, was sie brauchen.
    An Vater- und Muttertag unternehmen wir auch immer gemeinsam etwas mit unseren Kindern, anstatt allein durch die Gegend zu ziehen.

  • Lex 11/05/2018 at 8:12

    Liebe Denise! Für Überraschungen und Kaffee bin ich immer zu haben, also mache ich mal direkt mit 🙂
    Hier ist dieses Jahr auch ein Kaffeevollautomat eingezogen, zum Teil ebenso aus gründen der Nachhaltigkeit (also im Vergleich zur Kapselmaschine), und jetzt probiere ich mich fleißig durch verschiedene Bohnen!
    LG Lex

  • Bettina 11/05/2018 at 13:06

    klingt ja vielversprechend 🙂
    liebe grüße

  • Tanja B. 11/05/2018 at 13:53

    Liebe Denise,
    diese Auszeit brauche ich gerade seeehr dringend!
    Ich finde es super, dass Du immer mal wieder tolle Rezepte postest – der Beerenkuchen ist bei uns der Oberrenner geworden! 🙂
    Liebe Grüße aus Ostfriesland
    Tanja B.

  • Tine 11/05/2018 at 13:58

    Hi!
    Ich trinke ja keinen Kaffee aber das wäre ein tolles Geschenk für meine Mutter! Vlg Tine

  • Carmen 11/05/2018 at 13:59

    Genauso halte ich es seit Jahren mit meinen Eltern. Ob Vater- oder Muttertag, den Kommers des Schenkens an sich unterstütze ich nicht. Gemeinsame Zeit, zum Besuch eines besonderen Cafés oder einer schönen gemeinsamen Wanderung liegt mir weitaus mehr am Herzen 💕

  • Natalie Lühdorff 11/05/2018 at 14:16

    Das klingt alles super nett und gemütlich. Kaffee trinken und mal kurz durchatmen – einfach das schönste!
    -Natalie

  • Eva 11/05/2018 at 14:25

    Liebe Denise,
    bei uns wird immer der Namenstag mit einer gemeinsamen Auszeit begangen. 😊 Meine Oma sagte immer „Geburtstag hat jedes Schwein, Namenstag nicht.“ Sie legte großen Wert auf diesen Tag. Meine Mutter, Schwester und ich führen das in ihrem Sinne fort und gehen immer, wenn eine von uns Namenstag hat, gemeinsam Kaffeetrinken und bummeln. Und auch meine Schwiegereltern bekommen oft gemeinsame Aktivitäten geschenkt. Das ist immer sehr schön. Viel besser, als materielle Geschenke.

    LG Eva

  • Maria 11/05/2018 at 15:09

    Hallo,
    so schön können Sammeltassen sein.
    Die in meiner Jugend selbst gesammelten Tassen(Geschenke zu Geburtstagen, Weihnachten und anderen Anlässen) wurden ins unterste Fach des Schrankes verbannt.
    Sie werden jetzt neu entdeckt und kommen bei der nächsten Kaffeerunde auf den Tisch.
    Vielen Dank, ich wurde schon angehalten „den alten Plunder„ doch endlich zu entsorgen.
    Ich lese Ihre Seite sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Maria

  • Claudia E. 11/05/2018 at 15:47

    Gemeinsame Zeit, ob mit Verwandten oder mit Freunden, wird mir immer wichtiger. (Der Kuchen sieht sehr ansprechend aus und die Zutaten habe ich hier – bin dann mal in der Küche.)

  • Ilka 11/05/2018 at 16:29

    Kaffee wär jetzt eine gute Idee, hole ich mir gleich.
    Ich hab angefangen mit dem „türkisch“ aufgebrühtem Kaffee, damals im Lehrlingswohnheim. Aber oft konnten wir uns den nicht leisten.
    Viele Grüße
    Ilka

  • Christiane 11/05/2018 at 17:40

    Ohne Kaffee kann ich nicht leben, und deshalb habe ich mir einen Kaffeevollautomaten gegönnt. Zeit zu verschenken ist in unserer Familie auch Tradition geworden. Wir verbringen den Geburtstag mit dem Geburtstagskind (meinem 80jährigen Vater) gemeinsam und ganz nach seinen Wünschen (Museum, Gartenbauausstellung etc.) und kommen dazu aus der ganzen Republik zusammen. – Über einen Gewinn würde ich mich freuen und ihn gleich weiterreichen an das nächste Geburtstagskind.

  • Carmen 11/05/2018 at 17:55

    Da bei uns immer sehr viel los ist (selbständiger Ehemann und vier Teenies) könnte ich eine Auszeit dringend gebrauchen 😉

  • Anni 11/05/2018 at 19:18

    Da möchte ich gerne mein Glück versuchen! Auszeit ist eine gute Sache! Sonnige Grüße und VG von Anni.

  • Sanne 11/05/2018 at 20:43

    Hallo liebe Denise,

    Dein schönes Kaffeegeschirr erinnert mich auch an meine Großmutter. Leider habe ich bei der Haushaltsauflösung die übrigen Kaffeegeschirr-Teile nicht mitgenommen, da nichts davon komplett war… mal war nur noch ein Teller da, mal fehlte die Untertasse. Ich ärgere mich noch heute darüber…

    Hab es fein!
    VG Sanne

  • Monika Frey 11/05/2018 at 20:54

    Liebes Fraeulein Ordnung meine Mama und ich sind totale Kaffee Junkies.
    Dein Beitrag regt mal wieder zum Nachdenken/Nachmachen an.Gemeinsame Zeit mit meiner Mama und der leckere Kuchen-danke für deine tollen Inspirationen.Den nächsten Kaffee trinken wir auf dich!!

  • Schneewittchen 12/05/2018 at 1:12

    Liebe Denise, ich bin ein absoluter Kaffeejunkie und habe morgens ohne dieses Elixier kaum noch Puls. Auch meine ich, daß mir beim Kaffeetrinken die besten gedanklichen Geistesblitze einfallen. Anscheinend bringt dieser Stoff meine Gehirnwindungen derart in Exstase, so daß ich frisch inspiriert gleich zur Tat schreiten kann. Ein wahrlich göttliches Getränk:-)

    Liebe Grüße!

  • Silke 12/05/2018 at 6:49

    Hallo Denise,
    ich liebe schönen Kaffee,mit lieben Menschen ,Freunden, Familie…
    Es stimmt,das wichtigste ist gemeinsame Zeit, das merke ich zunehmend….in unserer schnelllebigen Zeit ,sich eine Oase der Ruhe zu schaffen und genießen zu können .
    Daher hüpfe ich in den Lostopf und. drücke allen die ✊
    LG und schönes WE
    Silke

  • Stefanie S. 12/05/2018 at 7:04

    Hallo Denise, ich glaube ein Kaffeevollautomat führt immer zu mehr Kaffeekonsum 😉 jeder Morgen beginnt seitdem für mich mit einem Milchkaffee. Ich finde es schön, dass mit dem festlichen Service Deiner Großeltern ein Teil der Tradition bleibt. Über eine kleine Auszeit würde ich mich sehr freuen!.
    Liebe Grüße Stefanie

  • Sonja 12/05/2018 at 7:23

    Nachdem unser alter Kaffeevollautomat nach über 20 Jahren nicht mehr wollte, haben wir uns letztes Jahr einen neuen gekauft. Kaffeeauszrit ist prima, aber eine große Auszeit wäre natürlich super!
    VG
    Sonja

  • Annette Retterath 12/05/2018 at 7:55

    Liebe Denise, ich mache es inzwischen mit meinen Eltern genauso. Meine Mutter liebt gemeinsames Frühstücken, so dass wir regelmäßig mit Kind und Kegel in unser Lieblingsbauerncafe einfallen. Über eine kleine Auszeit würde auch ich mich freuen.
    LG Annette

  • Marietta 12/05/2018 at 8:22

    Hallo Denis,
    so eine kleine Auszeit wäre toll. Am besten mit einem lieben Menschen oder manchmal auch ganz alleine. Das kommt immer darauf an, wieviel gerade so um einen rum passiert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Marietta

  • Christine Schöckel 12/05/2018 at 9:44

    Hallo Denise,
    ich liebe Kaffee, und kleine und große Auszeiten.
    Und wünsche dir eine schönes Wochenende
    Liebe Grüße Christine

  • Mama in Vollzeit 12/05/2018 at 10:36

    Hallo Denise,
    ich habe noch zwei Schwestern und wir machen das auch schon länger so, dass wir unserer Mama Zeit schenken… Ausflüge, Kino, selbst ein Urlaub war schon dabei… Zeit ist wichtig, wurde uns nur leider erst bewusst als unser Papa vor zehn Jahren, mit gerade mal 50 Jahren, gestorben ist…
    Zu deinem Artikel… Kaffee steht bei uns auch hoch im Kurs! Dein Kuchen hört sich sehr lecker an, werde ich mal nachbacken…
    Liebe Grüße
    Natalja

  • Steffi 12/05/2018 at 12:11

    Hallo, ein großer Wunsch von mir ist ebenfalls ein Kaffee-Vollautomat, aber ich arbeite noch dran 😉 und ich stimme Dir zu, es geht nichts über eine Tasse leckeren Milchkaffee!
    Auch wir maachen mit Mutter und Schwester regelmäßig nette Auszeiten. Dafür braucht es auch keinen besonderen Anlass…
    Daher würde ich mich natürlich wie alle anderen auch, sehr über diesen Gutschein freuen.
    Wünsche allen eine schöne Zeit!!

  • Antje 12/05/2018 at 13:29

    Ich freue mich zu lesen, dass auch Du die “Sammeltassen“ Deiner Oma für besondere Anlässe nutzt. So ist es auch bei mir. Zur Geburt meiner zweiten Tochter im Juli möchte ich mir einen Kaffeevollautomaten kaufen, a) weil ich guten Milchkaffee/Latte Macchiato/Espressso liebe und b) sicherlich den ein oder anderen Muntermacher als Miniauszeit brauchen werde. Da käme eine Überraschung von Gala ganz recht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Antje

  • steffi 12/05/2018 at 13:31

    Auch ich nutze das Geschirr meiner Oma sehr gerne und erinnere mich damit an vergangene Zeiten zurück. Bei uns gibt es schon seit geraumer Zeit immer eine besondere Familienunternehmung zu den verschiedensten Feierlichkeiten. Meine Mama entführen wir meist in eine größere Stadt Hamburg, Berlin etc. und machen dort einfach was zusammen. Meist wird dorthin mit der Bahn gefahren und dort bereits im Zug nett gefrühstückt. Vor Ort schauen wir uns was gemeinsam an und haben einfach nur Spass.
    Mit meinen Kindern machen wir es genauso. Da wir günstig zwischen Berlin und Hamburg wohnen fahren wir dorthin mit dem Zug und besuchen gemeinsam z.B. den Hafen, das Legocenter, ein besonderes cafe etc. Jeweils nach dem Wunsch des Kindes. Dort darf sich z.B. das Geburtstagskind dann etwas besonderes aussuchen. Alle haben an dieser Regelung ihre Freude. Zeit ist das wichtigste Gut, was wir schenken können, finde ich, daher ist diese Form des Schenkens auch eine Wertschätzung für den Beschenkten. Einfach Geschenke kaufen kann jeder und das mag ich/wir einfach nicht leiden.

  • Christel Z. 12/05/2018 at 14:24

    Liebe Denise, ein weiteres leckeres Kuchenrezept das bald nachgebacken werden will. Unsere Eltern sind schon verstorben, da wird es immer wieder bewusst wie wichtig gemeinsame Zeit ist. Gerne schenken wir in der Familie Zeit mit- und füreinander. Da wäre dieser Gutschein toll. Auch bei mir ist ein solches Geschirr eingezogen und will benutzt werden. Am liebsten mit leckerem Kaffee und Kuchen.
    Liebe Grüße Christel

  • Claudia 12/05/2018 at 16:58

    ich würde mich sehr über eine kleine auszeit freuen

  • Sindy 12/05/2018 at 16:58

    Zusammen mit meiner Familie könnte ich eine Auszeit gut gebrauchen. Bei diesem hektischen Alltag haben wir das schon nötig. Über den Gutschein würde ich mich daher sehr freuen und wünsche dir ein schönes Wochenende.

  • Anni 12/05/2018 at 17:03

    Liebe Denise,
    zu ersteinmal danke für die shcöne Verlsoung und das tolle Rezept für den Coffee Cake.wenn cih später einkaufen gehe besorge ich mir die Zutaten und probiere das Rezept morgen gleichmal aus,der schmeckt bestimmt himmlisch lecker.

    Die Idee mit der Auszeit ist Klasse,viel schöne als materielle Geschenke.Bei dem nächsten Geschenk das ansteht,werde ich wahrscheinlich auch eher so etwas verschenken,danke für die Anregung.
    Ich den Lostopf hüpfe ich natürlich auch gerne

    LG und schönes Wochenende

  • Sabine 12/05/2018 at 17:04

    Hallo Denise, dein tolles Coffee Cake Rezept habe ich heute ausprobiert und meine Kaffee-Runde war begeistert. Vielen Dank dafür. Ich backe sehr gerne und lade öfter meine Mutti und den Rest der Familie zu Kaffee und Kuchen ein. Ich finde es einfach wichtig, die Familie zusammenzuhalten und bei Kaffee und Kuchen lässt es sich gut zwanglos plaudern.

  • gerlinde kaneberg 12/05/2018 at 17:16

    gemeinsam mit den kindern zu sein ,ist nr.eins

  • Tina 12/05/2018 at 17:45

    Mir ist heute mein schöner Apfel-Rahm-Kuchen nach dem Backen auseinandergefallen – teilweise auf den Boden. Die Hunde haben sich gefreut 😀 Naja, nobody is perfect. So bin ich wenigstens bei der Suche nach einem neuen Rezept auf deinen netten Blog gestoßen! Liebe Grüße 😉

  • Brigitte H 12/05/2018 at 18:38

    Ich liebe Überraschungen…und hoffe auf meine Glücksfee

  • Darina 12/05/2018 at 18:38

    ein tolles Gewinnspiel, ich wünsche allen einen schönen Muttertag morgen.

  • Anina 12/05/2018 at 19:49

    Ich verschenke an meine Eltern am Liebsten Karten für Theater, Ballett o.ä. und unternehme etwas – statt Dinge zu verschenken. So eine Auszeit wär was Feines!

  • Petra Ritzheim 12/05/2018 at 20:10

    Ohne Kaffee geht bei mir gar nichts, dewegen hüpfe ich doch gleich mal mit in den Lostopf. Ein schönes Wochenende für dich.

  • Hanka 12/05/2018 at 20:22

    Liebe Denise,
    Ich habe Dein Rezept schon ausprobiert, der Coffee Cake wartet auf den Auszeitgutschein! Ich freu mich schon.
    Hanka

  • Alisa Sto 12/05/2018 at 20:26

    Hallo,
    eine Auszeit würde uns mehr als gut tun, nach dem stressigen Alltag 🙂
    Ich wünsche ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Alisa

  • Tamara S. 12/05/2018 at 22:05

    Oooooh diese Auszeit würde ich sehr gerne mit meiner Mama gemeinsam genießen.

    Wir sind beide wahre Kaffeeliebhaber und ein bischen Entspannen täte uns auch mal ganz gut. Sie macht grade eine schwere Zeit durch und ein bischen Ablenkung wäre nicht die schlechteste Idee. Liebe Grüße Tamara

  • Nele 12/05/2018 at 22:24

    Eine Auszeit mit meiner Mama hatte ich dieses Jahr ja schon: Die Reise zur Echo-Verleihung in Berlin. Eine tolle Mama-Tochter-Zeit, unseren Männern hätte es sicherlich nicht so viel Spaß gemacht (das gestylt werden, das ganze Drumherum, ein bisschen Glamour…)! 😉 Sollte man wirklich häufiger mal machen.

    Liebe Grüße
    Nele

  • Monika 12/05/2018 at 23:06

    Würde mich freuen =)

  • Kerstin 13/05/2018 at 1:57

    Hallo,
    eine Auszeit könnte ich auch gebrauchen. Mein großer Urlaub ist erst im Juli …. bis dahin gehe ich noch vor die Hunde

  • Petra 13/05/2018 at 7:49

    Ich mag schönes Geschirr und Kaffee in diesen Tassen zu trinken.

  • Pia V. 13/05/2018 at 8:06

    Ein kurzer Moment der Stille am frühen Morgen bevor die Kinder unsere volle Aufmerksamkeit erwarten mit einer heißen und duftenden Tasse Kaffee – wie wunderbar. Ich mache mit beim Gewinnen einer Auszeit!!

  • Karin Schw. 13/05/2018 at 8:09

    Hallo,

    eine Auszeit wäre klasse.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Viele Grüße,
    Karin

  • Monika 13/05/2018 at 9:15

    Als leidenschaftliche Kaffeetrinkerin lade ich gerne Freunde, Verwandte und manchmal auch Fremde zum Klönen bei einer Tasse Kaffee ein.

  • Tina 13/05/2018 at 9:37

    da ich Überraschungen sehr liebe und auch Kaffee benötige da ich ihn auch mag mache ich gerne bei deinem Überraschungsgewinnspiel mit, tolle Idee

  • Michaela 13/05/2018 at 11:10

    der Kuchen sieht total lecker aus, den werde ich diese Woche noch nachbacken! Überraschungen sind immer toll.

  • Roland 13/05/2018 at 11:58

    gerne dabei

  • Hanna 13/05/2018 at 12:54

    Hallo Denise, ich habe mir Deine Seite als Ordnungsexpertin mal näher angesehen und muss sagen: Toll, was Du machst. Leuten helfen, Ordnung in Haushalt und Leben zu bringen, ist eine sehr gute und wichtige Aufgabe. Unnötigen Ballast wegwerfen, um sich freier zu fühlen…. Ich denke, ich werde mich auch mal an die Arbeit machen!
    Danke für die Verlosung, EDUSCHO-Kaffee mag ich besonders und würde mich über dieses Päckchen sehr freuen. Mit solchen kleinen Überraschungen bringen wir doch auch schon Schwung in unseren Alltag. Also rein in Lostopf!
    Wünsche allen Müttern heute einen besonders schönen Sonntag!! 😉
    Liebe Grüße
    Hanna

  • Kerstin 13/05/2018 at 13:48

    Hallo,
    eine Auszeit kann ja jeder mal gebrauchen und wenn dann noch eine Überraschung dazu kommt. Ich mag das, deshalb kaufe ich auch so gerne Tombola-Lose.
    Schönen Sonntag
    LG Kerstin

  • Marga 13/05/2018 at 13:52

    Das ist ja spannend.
    Kaffee wäre toll.
    Bin gespannt was in dem Paket ist.

  • Geli 13/05/2018 at 13:57

    Gemeinsame Erlebnisse und Unternehmungen sind viel schöner wie materielle Geschenke. Das handhaben wir auch so in unserer Familie. Danke für Deinen inspirierenden schönen Blog♥️

  • Damaris B. 13/05/2018 at 17:03

    Ich würde mich freuen – Enspannung habe ich gerad ewirklich nötig – bin gerade umgezogen ..
    Danke für das Gewinnspiel und einen schönen Tag!

  • Kristina 13/05/2018 at 17:34

    Ein wunderschönes Geschenk & dazu noch die Erbstücke der Großmutter! 💕
    „Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man uns nicht vertreiben kann“ – Jean Paul

  • MariaT 13/05/2018 at 18:10

    Oh wie toll! Ich versuch mal wieder mein Glück bei dir! Kaffee und Überraschungen liebe ich.

  • Katja Hoffmann 13/05/2018 at 20:16

    Was für ein toller Gewinn, da würde sich meine Mutter freuen. 🙂

  • Andrea Brügger 13/05/2018 at 20:49

    Hallo, die Sammeltassen sind sehr hübsch 😍. Soetwas kenne ich auch von meiner Oma. Irgendwie gönnt man sich heute ja eher selten so schönes Geschirr. ….ich glaube ich suche meine auch mal raus. Sind nur so klein, passt wenig Kaffee rein 😅😉🤗 Liebe Grüße Andrea

  • diealex 13/05/2018 at 21:59

    Mmmh, der Kuchen liest sich ja lecker 🙂
    Viele Grüße und einen guten Wochenstart,
    die Alex

  • Johannes 14/05/2018 at 0:57

    Kaffee ist so genial und lecker und das wäre ideal

  • tanja 14/05/2018 at 1:17

    huhu miteinander 🙂 wow, wiedermal haust du einen grandiosen preis raus. da kann ich gar nicht anders, als mitzumachen 😀 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde 🙂 drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok… würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast…
    lg walkingdeadfan@gmx.de

  • Hanna 14/05/2018 at 6:24

    Huhu, den Kuchen muss ich bald mal nachbacken! Liebe Grüße Hanna

  • Simone 14/05/2018 at 10:28

    Mhm, das Kuchenrezept kling sehr lecker. Wird gleich gespeichert und zum nächsten Kaffeklatsch mit Mama gebacken. 🙂 Liebe Grüße

  • Susanne Eichholz 14/05/2018 at 12:28

    Liebe Denise,
    die Auszeit mit Deiner Mutter gefällt mir. Diese schöne Idee werde ich aufnehmen und meiner Mutter für diesen Sommer einen Tag in Holland schenken. Da sie in Osnabrück wohnt, wird das leicht umzusetzen sein.
    Dir viel Spaß in Deinem Kaffee-Jahr,
    Susanne aus Frankfurt

  • andrea 14/05/2018 at 12:50

    mit der auszeit würde ich meine freundin überraschen. die hat ganz familiär bedingt ganz schön viel um die ohren und kanns gut brauchen. danke für die chance und deinen feinen blog.

  • Günter 14/05/2018 at 13:43

    Mit der Auszeit werde ich meine ganze Familie überraschen.

  • Veronika Sieben 14/05/2018 at 14:35

    Hallo Denise,
    es ist ganz wichtig, sich ab und zu eine Auszeit zu gönnen. Das kann auch nur eine Viertelstunde auf dem Balkon oder der Terrasse sein! Liebe Grüße, Veronik

  • Regina 14/05/2018 at 18:59

    Hallo Denis,
    einmal aus der Zeit = Auszeit=
    wäre wirklich prima .Natürlich mit Kaffee.:))))
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Regina

  • Andrea 14/05/2018 at 22:03

    Liebe Denise,
    als eingeschworene „Kaffeetante“ zelebriere ich meinen Kaffee täglich aus schönen Tassen (farblich passend zur Deko, wechselnd zur Jahreszeit – jedem seine Macke🙈), das ist meine Auszeit.
    Mit den Sammeltassen meiner Ma stehe ich leider auf Kriegsfuß, da ich meinen Finger letztes Mal im Henkel stecken hatte (schlecht, wenn die Tasse noch voll ist…)
    Es lebe der Kaffeepott!
    Wie schön unterschiedlich unsere Welt doch ist…herrlich!!!

    Liebe Grüße aus Melle sendet Andrea

  • Martina 15/05/2018 at 7:18

    Hallo Denise,
    da mache ich gerne mit. Das Geschirr ist in meiner Familie unter dem Begriff Sammeltassen bekannt. Und auch ich habe von meiner Großmutter welche. Ich halte das Geschirr sehr in Ehren und freue mich beim Anblick immer sehr darüber.
    Liebe Grüße
    Martina

  • Chris 15/05/2018 at 7:36

    Eine Auszeit hört sich gut an. Für die Familie wäre das was schönes…

  • Cindy Pietz 15/05/2018 at 8:32

    Hallo Denise,
    mit der Auflösung des Haushaltes von meiner Grossmutter und auch meinen Eltern steht uns jetzt bevor. Da meine Oma im Februar starb und meine Mutter bzw. wir alle zusammen in einem Vierseitenhof gewohnt haben, aber nun für 2 Personen zu gross ist. Nun müssen wir leider alles ausräumen und das fällt uns schwer. Ich habe aber schon einige Andenken bekommen, auch Geschirr.
    Ich würde den Gutschein gerne mit meiner Mama einlösen, da wir es das letzte Jahr nicht einfach hatten.
    LG Cindy Pietz

  • Monika 15/05/2018 at 13:05

    Hallo Denise,
    der Kuchen ist ja wieder genau mein Geschmack und das Geschirr mit dem Goldrand ist so hübsch.
    Zum Vatertag laden wir seit einigen Jahren meinen Vater (und auch die Mutter) immer zum Essen ein.

    LG
    Monika

  • Sarah Fehrle 15/05/2018 at 14:41

    Da hast Du aber mal wieder einen sehr schönen Text verfasst, liebe Denise!
    Ist es Zufall, dass ich gerade auch einen Milchkaffee trinke – in einem Wohnzimmer, das früher mal das meiner Grosseltern war und durch unglaublich viele Erinnerungen so wichtig für mich ist…?
    Sehr gerne hüpfe ich in den Lostopf. Vielleicht hab ich ja mal Gluck. 😉

    Herzliche Grüsse,
    Sarah

  • Petra Haag 15/05/2018 at 15:04

    Hallo Denise,
    in unserem Freundeskreis schenken wir uns seit einiger Zeit auch gemeinsame Zeit.
    Da wäre dein Gutschein ein passendes Geschenk, worüber ich mich super freuen würde.
    Liebe Grüße
    Petra

  • Walli 15/05/2018 at 17:17

    Möchte ich gerne gewinnen.

  • Kathrin 16/05/2018 at 12:54

    Ich liebe solches Geschirr. In meinem Schrank stehen auch das Sammelgeschirr meiner Großeltern und wird bei Gelegenheit sogar rausgeholt. Der Kuchen sieht auch super aus. Kommt auf die „Muss ich unbedingt mal nachbacken“-Liste. Liebe Grüße Kathrin

  • Esther S. 16/05/2018 at 22:06

    Hallo liebe Denise,

    ich würde mich über die Überraschungsauszeit riesig freuen. Als Mama und Berufstätige kann man ja immer etwas Entspannung vertragen. Ansonsten verschaffe ich mir abends mal ein bisschen Entspannung, indem ich ein Bad nehme oder entspanne zwischendurch mal mit einem Stück Kuchen und Kaffee.

    Alles Liebe aus Freiburg

    Deine Esther

  • CeebeeTUT 17/05/2018 at 5:18

    Guten Morgen
    eine Auszeit habe ich gerade seehr nötig.
    Deinen Kuchen habe ich nachgebacken und alle waren begeistert, besonders der Kaffejunkie in der Familie 😉
    Ich hüpfe in den Lostopf
    Vielen Dank

  • Monika 17/05/2018 at 10:08

    Liebe Denise,
    da hüpfe ich doch gern in den Lostopf.
    Diese Sammeltassen gab es bei meiner Oma auch; ich habe sie gerettet, als ich vor vier Jahren den Haushalt auflösen musste. Diese Ära zu beenden war für mich wie eine Trennung, mit Wut, Trauer und schließlich Erleichterung. Die Familienfeiern bei meiner Oma waren für mich als Kind immer toll und haben die Familie zusammengehalten, war doch die Oma immer der Mittelpunkt. Um uns in der Hektik des Alltags nicht ganz zu verlieren, mussten wir einen neuen Mittelpunkt finden. Deshalb findet jedes Jahr am 1.Weihnachtstag ein großes Familientreffen bei uns statt . Mit Sammeltassen, Kaffee mit und ohne Koffein, Kartoffelsalat und Würstchen… Viel Arbeit, aber das ist es uns wert. Liebe Grüße, hab es fein ! Monika

  • Ben 17/05/2018 at 12:34

    Liebe Denise,

    vielen Dank für das schöne Coffee-Cake Rezept. Ich bin schon sehr gespannt wie der Kuchen schmeckt.

    LG,
    Ben

  • Lea 18/05/2018 at 17:24

    KAFFEE, Kaffee, Kaffee“ das ist mein Lieblingszitat aus der Serie Gilmore Girls. Ich liebe es Kaffee zu trinken und habe die gleiche Leidenschaft wie Loreley. Eine Auszeit ist eines der schönsten Geschenke die man einen lieben Menschen schenken kann.

  • Heike 19/05/2018 at 11:07

    Das ist eine super Idee. Würde mich sehr über so einen Überraschungspreis freuen.

  • Yvonne 19/05/2018 at 21:42

    Ich versuche kleine Auszeiten vom Alltag in unser Familienleben einzubringen – ein Ausflug ins Grüne, ein Kinobesuch oder der Besuch eines Freizeitparks. Das entspannt die gesamte Familie und schweißt sie zusammen.

    Liebe Grüße Yvonne

  • Michaela 21/05/2018 at 0:20

    Liebe Denise,
    wieder mal ein sehr schöner Beitrag von dir. Ich mag deine Wärme und Herzlichkeit, die man durch die Zeilen liest.
    Genau wie du war auch ich als Kind gerne bei meiner Oma, sie hatte sogar ganz ähnliches Geschirr und auch weiße Tischdecken (die ich geerbt habe, aber nie benutze ;-)).
    Dein Kuchenrezept liest sich auch sehr lecker und vor allem einfach nachzubacken.
    Herzlichen Gruß
    M.

  • Line 21/05/2018 at 9:32

    Hallo Denise –
    Café und Auszeit – es gibt wenig schönere Verbindungen.
    Nächste Woche werde ich mit meiner Mutter eine Auszeit nehmen, auf die wir uns beide schon sehr freuen.
    Eine Auszeit nur für mich – das wäre jedoch wirklich ein toller Gewinn….
    Herzliche grüße und schöne Pfingsten, Line

  • Mira 21/05/2018 at 13:33

    Ich finde Gutscheine, um gemeinsam Zeit zu verbringen und zusammen etwas zu erleben auch schönere Geschenke als materielle Dinge! Die sind oft schnell vergessen, aber die Erinnerung an das Erlebnis bleibt 🙂

  • Jana 21/05/2018 at 14:12

    Oh liebe Denise, da würde ich sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen!
    Ich habe erst mit ca. 30 Jahren angefangen, Kaffee zu trinken und habe eine ähnliche Obsession entwickelt wie du 😉
    Milchkaffee ist aber auch etwas Feines; dann noch ein Stück Kuchen dazu – perfekt.

    Liebe Grüße aus dem schönen Lübeck,
    Jana

  • Elvira 23/05/2018 at 19:44

    Für eine Auszeit bin ich immer zu haben.
    Würde mich seehr freuen

    Elvira

  • Ann Kathrin 25/05/2018 at 8:51

    Was ein schöner Beitrag und Gewinn, da mach ich doch gern mal mit und versuch mein Glück 🍀.
    Ich liebe Kaffee einfach und dein Kuchenrezept klingt wirklich lecker, das werd ich beim nächsten Kaffeekränzchen auf jeden Fall mal ausprobieren.😍 Eine gemeinsame Auszeit können mein Freund und Ich auch dringend gebrauchen, da wir berufsbedingt in letzter Zeit leider echt wenig Gemeinsamzeit haben und die schließlich die schönste ist.😊 Der Gewinn wäre echt perfekt und ich würd mich riesig freuen.😍
    Liebe Grüße und vielen Dank für den tollen Beitrag
    Ann Kathrin

  • Anja Z. 25/05/2018 at 22:31

    Vielleicht habe ich ja Glück …

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen