Wochen(glück)

Mexikanische Lasagne, spanische Tapas und weiche Lippen

11/12/2021

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Mexikanische Lasagne, spanische Tapas und weiche Lippen

In dieser Woche ist meine jüngste Tochter 15 Jahre alt geworden. Immer wieder ein verrücktes Gefühl, wenn die Kids ein Jahr älter werden. Wir sind Abends in Münster essen gewesen, zusammen mit meinem Sohn und der Freundin meiner Tochter. Da sich Zoé nicht zwischen Sushi und Burger entscheiden konnte, habe ich einen Tisch in einem spanischen Tapas-Restaurant reserviert.

Tapas

Am Wochenende gab es ein ganz simples Essen bei uns. Mexikanische Lasagne. Zumindest haben wir es so genannt …

Mexikanische Lasagne

Mexikanische Lasagne

Für 3 – 4 Personen

  • 2  Hähnchenfilets (à ca. 150 g)  
  • Dosen (à 425 ml) schwarze Bohnen  
  • 1 kleines Bund  Lauchzwiebeln  
  • 150 g  Cheddar  
  • 150 g  Gouda  
  • 1 Dose (425 ml) passierte Tomaten   
  •  Wraps (Weizen Tortillas), halbiert 
  • 1 Dose (425 ml) Gemüsemais  
  • 1  Avocado  
  • etwas Kerbel

Zubereitung

  1. Hähnchenfilets in kochendem Salzwasser 7–10 Minuten gar kochen, herausnehmen und auskühlen lassen. Bohnen in ein Sieb gießen, gut mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Käse grob reiben und mischen. Tomatenpüree mit Salz und Pfeffer würzen. Wraps halbieren. Fleisch klein schneiden. Mais, Bohnen, Lauchzwiebeln und Fleisch mischen.
  2. In einer Auflaufform etwas Tomatenpüree verteilen, darauf den halbierten Wrap so legen, dass die lange Seite jeweils am Rand liegt und wieder etwas Tomatenpüree darauf verteilen. 1/3 der Bohnen-Mischung und Käse darauf verteilen. Diesen Vorgang noch 2-mal wiederholen. Mexikanische Lasagne im vorgeheizten Backofen (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten überbacken.
  3. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit Hilfe eines Esslöffels von der Schale lösen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und nach ca. 10 Minuten Backzeit auf der mexikanischen Lasagne verteilen.
  4. Aus dem Ofen nehmen, mit Kerbel garnieren und servieren.

Mexikanische Lasagne

Kalender für 2022

Worüber ich mich in dieser Woche noch gefreut habe? Über meinen Kalender für 2022, in dem schon ein paar schöne Sachen stehen.

kalender 2022Ich liebe diese Vorfreude auf das neue Jahr, wenn der Wechsel vom alten Kalender auf den neuen bevorsteht. Wir haben noch ein paar Exemplare von diesem Kalender nachgeliefert bekommen. Ausserdem gibt es noch diese hübschen Familienplaner:

familienplaner

Weiche Lippen

Habt Ihr schon mal ein Lippen-Peeling gemacht? Besonders jetzt, im Winter, ist das ein richtig gutes Gefühl! Von micaraa habe ich ein Lippenpflege-Set gegen spröde Lippen bekommen, seit dem steht der Lippenbalm auf meinem Schreibtisch. So weiche Lippen wie jetzt, habe ich sonst nie im Winter.

micaraa

Mein Code denise20 ist noch bis zum 24.12.2021 gültig, damit gibt es 20% auf alles bei micaraa (Minis sind ausgeschlossen).

micaraa

Sex and the City

In dieser Woche habe ich mir ein SKY TICKET gebucht. Das erste Mal, in meinem Leben und damit bin ich garantiert nicht alleine! Vermutlich wird das jeder echte Sex and the City Fan gemacht haben, denn die ersten zwei Folgen der neuen Staffel sind nur dort zu sehen.

Und ich sag mal so: Es hat sich schon gelohnt! Jetzt freue ich mich auf jeden Donnertag, wenn dann die nächste Folge raus kommt! Auch wenn ich bei den ersten zwei Folgen schon ziemlich heulen musste … Wer von Euch hat es noch gesehen??

OH HAPPY LIFE

Ansonsten hoffe ich gerade sehr, dass wir in diesem Jahr verschont bleiben, was Corona angeht. In meinem Bekanntenkreis (nur Menschen, mit denen ich telefonisch zu tun habe) gab es in dieser Woche zwei Fälle. Beide Personen sind vollständig geimpft, bei dem einen wurde die Omikron-Variante festgestellt, die andere Person hat absolut keine Ahnung, wo sie sich angesteckt haben könnte. Je näher Weihnachten rückt, desto mehr hoffe ich, dass wir noch ein bisschen verschont bleiben. Und vermutlich werde ich bis zum letzten Moment bangen, ob meine Tochter wirklich aus England kommen kann.

 

In diesem Sinne,

habt einen schönen 3. Advent & bleibt alle gesund.

Alles Liebe

Denise

 

 

 

 

 

  • Petra von FrauGenial 11/12/2021 at 9:04

    Jetzt muss ich mir auch SATC anschauen. Und da das Wochenende noch nichts geplant ist wäre es die perfekte Gelegenheit. Vielleicht noch etwas nach Hause zu Essen sich zu bestellen. Ich kann auch nur hoffen, das wir von Corona verschont bleiben.
    https://fraugenial.com/wochenrueckblick-und-kuchen-geluester/

  • Imke 11/12/2021 at 16:13

    Liebe Denise,
    Das Rezept mit der Lasagne wandert direkt in den Menuplan für nächste Woche . Klingt total lecker. Vielleicht mogel ich noch ein paar Tortillachips mit rein😉.
    Ein Freund von mir (auch doppelt geimpft) hat sich auch mit Corona infiziert. Gott sei Dank nur ein leichter Schnupfen. Seine Frau wurde kurz vorher geboostert und hat sich nicht bei ihm angesteckt. Das zeigt doch, wie wichtig es ist, auch die 3. Impfung zu machen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du Paula Weihnachten in die Arme schließen kannst!!!
    Alles Liebe von Imke

  • Bettina 12/12/2021 at 7:26

    Guten Morgen Denise,

    wenn die Kinder groß werden, dann steht man als Mama immer da und überlegt, wo denn die Zeit geblieben ist.

    Bei mir geht es in der Wochenendfeierei sehr bunt zu. Und auch zum C Thema habe ich wieder eine Geschichte mitgebracht, die zeigt, was alles einfach noch viel besser organisiert werden dürfte….so warte ich auf meine dritte Impfung, der Wille war da…:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-49-2021-von/

    Aber jetzt wird sich wieder auf das konzentriert, was in meiner Hand liegt: Kerzen gucken z. B. und dafür gibt es auch ein DIY bei mir + Geschenkideen der besonderen Art.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße

    Bettina