Lifestyle

Prinzessinnen tragen keine Turnschuhe?

27/04/2016

Nie hätte ich gedacht, dass aus mir mal eine Sneaker-tragende-Frau werden würde. Noch vor einigen Jahren hätte ich jedem einen Vogel gezeigt, der mir das prophezeit hätte. Daß auch meine Mitmenschen mich nicht als Turnschuh-Menschen gesehen haben, hat meine Schwester bestätigt, als ich – mit meinen neuen Sneakern – zum 80. Geburtstag unseres Großvaters kam. „Wie cool! Du bist jetzt eine von diesen Turnschuh-Müttern ….“ (für mich hörte es sich nach einem Kompliment an!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kürzlich las ich irgendwo den Spruch „Prinzessinnen tragen keine Turnschuhe!“

Wie gut, dass ich jetzt endlich erkannt habe, dass ich keine Prinzessin bin …. ich bewundere Frauen, die leichtfüßig auf hohen Schuhen laufen können. Klar sieht das toll, weiblich und sexy aus. Aber ich habe einfach nie gelernt, vernünftig darauf zu laufen und sehe somit garantiert nicht sexy aus. Es hat ein paar Jahre gebraucht, bis ich mich damit abgefunden habe. Jahrelang waren Turnschuhe keine Alternative für mich, habe mich lieber gequält und hatte Abends schmerzende Füße. Jetzt, mit Ende 30, ist mir das egal.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit drei Wochen trage ich also meine neuen Sneaker. Ausschließlich! Durch eine plötzliche Eingebung habe ich mir ein paar NIKE Air bestellt und seit dem mag ich nichts anderes mehr anziehen. Ich laufe wie auf Wolken damit und auch wenn mein Mann mein Outfit zum 80. Geburtstag meines Großvaters etwas sportlich fand (Bluse, dunkelblaue Anzughose + NIKE) – ich war glücklich, meine Füße waren glücklich und sowieso: wie konnte ich überhaupt so lange ohne Sneaker leben?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was ich am meisten an meinen neuen Turnschuhen liebe: sie sind so schlicht gehalten, dass ich sie zu allem kombinieren kann. Mir gefallen sie sowohl zur Anzughose, als auch zur lässigen Jeans mit Blazer oder jetzt bald im Frühling zu einer 7/8 Hose. Was bin ich  glücklich, dass ich keine Prinzessin bin ….

Wie ist das bei Euch? Seid Ihr auch Sneaker-Liebhaber oder gehört Ihr mehr der Fraktion der Prinzessinnen an?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Viele Grüße

Denise

  • Ella 27/04/2016 at 19:36

    Tolle Schuhe. Woher hast du sie? Und wie heißen sie?

    Danke

  • Kristin 27/04/2016 at 21:48

    Wie lustig… auch ich trage seit ein paar Wochen (nicht ausschließlich aber immer mal wieder) Turnschuhe und ich muss sagen ich LIEBE es! Ein ganzer Tag unterwegs kann soviel angenehmer sein in bequemen Schuhen… ich verstehe jetzt endlich all die sneakertragenenden „coolen“ Frauen 😉

    Ganz liebe Grüße,
    Kristin

  • Victoria 28/04/2016 at 12:10

    DAS WAR NATÜRLICH EIN KOMPLIMENT <3 (Aber ich finde dich sowieso cool, das ist das Kleine-Schwester-Syndrom!)

  • Mani 28/04/2016 at 12:58

    Ich hab eh nie verstanden, was an Stöckelschuhen so toll ist. Man läuft wie auf Eiern, nach kurzer Zeit schmerzen die Füße und wenn man Pech hat, macht man sich damit die Füße kaputt. :/
    Ich liebe Sneakers. Zu Anlässen mit Dresscode zieh ich dann entweder Ballerinas oder nicht zu hohe Pumps an. So dass ich es lange aushalten kann.
    Probier doch mal Chucks. Die sind auch sehr bequem, es gibt sie in allem erdenklichen Farben und sehen auch zu fast allen Outfits gut aus. Im Sommer sind die auch angenehmer, weil das Material eher dünn ist.

  • Claudia 28/04/2016 at 15:41

    Die Schuhe sehen toll aus! Aber auch die Jeans … klasse. Darf ich fragen, was das für eine ist?

  • Nicole 29/04/2016 at 16:30

    Liebe Denise,
    ich gehöre auch erst seit letzter Woche zu den Sneaker tragenden Frauen. Habe auch länger überlegt, welche es denn nun sein sollen. Habe mir dann von New Balance schlichte weiße mit goldenem „N“ gegönnt. Heute morgen hatte ich sie zum ersten mal zu einem längeren Einkaufsbummel an. Was soll ich sagen? Bequemer als enge Stiefeletten etc.

    Auch den Rucksack habe ich wieder für mich entdeckt (war auch lange ein No-Go). Mit Anfang 40 und ersten Fuß- und Rückenproblemchen wird Frau vernünftig! 🙂

    Schönes Wochenende und viel Spaß bei der weiteren Sneakersuche…
    Nicole

  • Maria 29/04/2016 at 22:13

    Königin in Gabor, und Bäuerin in Schnürstiefeln.

  • Kiri 06/05/2016 at 14:54

    Hallo Denise,
    mit Turnschuhen/Sneakers kann ich nichts anfangen. Vor ein paar Jahren habe ich es mal probiert, im Sommer gab es Versuche mit Chucks etc. – aber am Ende lande ich immer wieder bei Stiefeln. Wenn es schnell gehen muss Blundstones, Gummistiefel oder flache Stifel mit Reißverschluss, wenn ich viel Zeit habe 10-14 Loch geschnürrt und wenn es edel sein soll mit Absatz.
    Aber nicht zu dünn, ein fester Tritt ist wichtig. 😉

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen