Bücher

Ordnung im Rucksack

04/07/2013

Wie sieht die perfekte Packliste aus?

Dass es darauf keine 08/15 Antwort gibt, dürfte allen bereits letzte Woche klar gewesen sein, als ich dieses Thema angekündigt habe.

So individuell wie jeder Mensch, so unterschiedlich sind auch die Wünsche, Bedürfnisse und Reiseziele eines jeden einzelnen.

Allerdings hat Philipp Winterberg sich über dieses Thema Gedanken gemacht und ein Buch geschrieben:

Jakobsweg im Smoking: Auf dem Weg zur perfekten Packliste. Ein Ausrüstungsratgeber. Pilgern mit 3-kg-Rucksack: Bequemer, gesünder, sicherer

„Seit über tausend Jahren gehen Pilger den Jakobsweg, da könnte man vermuten, dass sich mittlerweile eine gute Packliste herumgesprochen hat. Das Gegenteil scheint der Fall: Viele Pilger kommen mit 20 – 30 kg schweren Riesenrucksäcken, laufen sich Füße, Knie und Schultern kaputt, bevor sie dann für viel Geld große Pakete nach Hause schicken.“

Jakobsweg im Smoking erzählt von den Wirrungen der Ausrüstungsbeschaffung und Philipp Winterberg schafft es schließlich, mit nur 3 kg im Rucksack nach Santiago de Compostela zu laufen.

Dieser Ausrüstungsratgeber ist ein Muss für jeden Pilger. Doch auch wenn ich niemals unter die Pilger gehen werde (Menschen, die sich auf einer spirituellen Reise blutige Füße laufen, haben meinen tiefsten Respekt, schon seit dem ich das Buch von Hape Kerkeling gelesen habe) so war diese Buch auch für mich sehr unterhaltsam und ich habe mir anschließend Gedanken über unsere eigene Urlaubs-Ausrüstung gemacht.

Zum einen habe ich jetzt eine Liste angelegt, auf der ich jeden Tag mein Outfit notiere. Ich versuche dort meine liebsten Kombinationen zu erfassen, so dass ich, wenn es dann in den Urlaub geht, nicht lange überlegen muss, was ich einpacken soll. Wer dazu noch etwas Inspiration braucht kann auch mal HIER bei Pinterest gucken.

Zum anderen lege ich gerade einen dünnen Hefter an, in dem ich Gerichte sammel, die ich für so simple erachte, dass ich sie auch bei Wind & Regen im Wohnmobil zubereiten kann. Somit vermeide ich den Stress, dass ich im Urlaub lange überlegen muss, was ich kochen soll.

Habt Ihr einen erprobten Packlisten-Tipp?

Meine liebste Stelle in dem Buch „Jakobsweg im Smoking“ hat übrigens nichts mit Ordnung oder Gepäck zu tun, aber es trifft so schön den Nagel auf den Kopf (nicht nur auf einer Pilgerreise!):

„Immer wieder gibt es die Engel des Weges: Menschen, die sich um die Pilger kümmern, Menschen, die auf wundersame Art genau im richtigen Moment mit einem Edding oder einem Mini-Cup-Cake zur Stelle sind.

Den Gegenpol bilden die Krawallpilger: Menschen, die so in Ihrer eigenen Unzufriedenheit gefangen sind, dass sie blind um sich kämpfen. Ihnen kann man meist nicht helfen.“

als kleines Bonbon gibt es das E-Book HIER bis zum 07. Juli kostenlos für Euch!
Danach kostet das E-Book 5,29 €.

 

Viele Grüße

Denise

 

  • Heike 04/07/2013 at 8:15

    Danke für den tollen Buchtipp und den Link zum kostenlosen Download.

  • Anonym 04/07/2013 at 12:22

    Danke für den Tipp, habe mir das Buch gleich runtergeladen und werde heute Abend mal darin stöbern (intensives lesen dann im Urlaub).

  • Steffi 04/07/2013 at 20:50

    Hallo Denise,

    Packlisten sind super. Ich habe mir eine in WORD erstellt und gespeichert, seit ich Kinder habe. Wenn es denn wieder mal in die Heimat ins Rheinland geht, aktualisiere ich die Liste und drucke sie aus. Dann wird methodisch gepackt, entsprechend abgehakt und es macht nicht viel aus, wenn man gefühlte 28.000x gestört wird. Auf die Art und Weise hab ich noch NIE was vergessen einzupacken 🙂

    Allerdings wiegen unsere Taschen vermutlich etwas mehr, als 3kg *gg*

    Liebe Grüße
    Steffi

  • MyRo 12/07/2013 at 7:50

    Ich würde mich über die Dosen sehr freuen

  • Julia 04/08/2013 at 10:25

    Nochmals Danke für den Tipp! Als Packlisten-Fan und Wandervogel hat mir das Buch im Urlaub ein paar vergnügliche Lesestunden beschert, auch wenn ich mit den konkreten Listen wenig anfangen konnte.

    Meine Rezi dazu (natürlich inkl. Hinweis auf deine Empfehlung): http://juliasbuchblog.blogspot.de/2013/08/philipp-winterberg-jakobsweg-im-smoking.html

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen