Wochen(glück)

Wochenglück-Rückblick 060221

06/02/2021

Was hat Dich in dieser Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stelle ich jedes Wochenende. Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu. Wer Lust hat, kann gerne beim Wochenglück-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntagabend verlinken. So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

Alleine, nicht einsam

Meine Kinder sind Freitag zu ihrem Vater aufgebrochen und nachdem ich 8 Tage am Stücke jeden Tag für ein paar Stunden im Altenheim war, habe ich den Abend ganz alleine für mich verbracht und genossen. Mit einem Glas Wein und Gesichtsmaske auf dem Sofa, den Wecker ausgestellt, am Morgen noch mal mit einem Kaffee zurück ins Bett, eine Runde im Wohnzimmer getanzt, Zimtschnecken gebacken, nicht arbeiten müssen …. hallo Wochenende!

Ich liebe meine Kinder abgöttisch. Doch wenn man so viele Wochen nonstop, von morgens bis Abends, unter einem Dach sitzt, wundert der gelegentliche Wunsch nicht, einfach mal alleine zu sein!

Wochenglück

P O S T

 …. mit ganz viel Liebe geschrieben. Danke an Marie-Luise, Eva und Birgit. Ihr habt mich mit Euren Zeilen schier überwältigt! DANKE dafür!!!

Post

nicht kochen müssen

Am Wochenende musste ich glücklicherweise nicht kochen, denn ich hatte das große Glück, mich bei meinem Freund einquartieren zu können. Mit den Zimtschnecken (nach DIESEM Rezept) bewaffnet stand ich Samstag Nachmittag vor seiner Tür und habe mich bei ihm wie ein schnurrendes Kätzchen niedergelassen. Das tat gut.

Zimtschnecken

Sonne am Sonntag

Sonntag waren wir eine große Runde spazieren. Bei dem herrlichsten, kalten Wetter! Vitamin D tanken und die Beine vertreten, bis die Oberschenkel kalt sind. Kommt gerade viel zu kurz.

hell

Was mich gerade auch besonders glücklich macht: Es ist am Abend wieder länger hell. Wenn ich um 17 Uhr im Altenheim Feierabend mache und zu Fuß nach Hause laufe, wird die absolute Vorfreude in mir geweckt. Vorfreude auf den Frühling, den Sommer, den Garten. Alles in der Hoffnung, dass sich die Lage mit Corona entspannt.

Sprachnachrichten

Andrea vom dreiraumhaus und ich haben uns in dieser Woche Nachrichten geschickt. Andrea arbeitet seit dem vergangenen Monat in Leipzig in einem Impfzentrum und wir hatten uns in dieser Woche viel zu erzählen. Was für ein Glück, dass man sich so unkompliziert lange Sprachnachrichten senden kann.

Vermutlich bin ich aktuell noch mehr „nah am Wasser gebaut“ als ich es ohnehin schon bin – aber bei einer Nachricht, Mittwoch Abend gegen 21 Uhr, musste ich wirklich eine Runde heulen. Wenn man sich nahe fühlt, obwohl so viele Kilometer zwischen einem liegen. Wenn man sich versteht, ohne wirklich miteinander zu sprechen.

Aktuell ist geplant, dass ich im Mai in Leipzig bin und wir gemeinsam einen Workshop geben. Ich hoffe so sehr, dass es wirklich klappt! Sobald es abzusehen ist, gebe ich hier auf jeden Fall nochmal Bescheid und rühre der Werbetrommel.

bunte Blumen

bunte Blumen

Jede Woche denke ich mindestens, dass ich mal wieder nach Münster zum Wochenmarkt fahren möchte, doch im Moment liegt immer irgend etwas an. Was für ein Glück, dass es gerade so tolle bunte Tulpen bei meinem Supermarkt um die Ecke gibt. Schon die 3. Woche in Folge habe ich hier donnerstags zwei Bunde mitgenommen und mich gefreut. Damit spare ich mir den Weg zum Wochenmarkt. Wir sollen ja eh zu Hause bleiben.

Thalia

Am 24. Februar um 18 Uhr gibt es über Thalia einen Digitalen Workshop zu meinem neuen Buch „Homeoffice“ Noch gibt es Karten, falls Ihr also Interesse habt, dann sichert Euch HIER ein Ticket.

Oliveda

Von OLIVEDA gibt es noch einen Code, der bis Sonntagabend gültig ist: INSIDEFRL21 Damit gibt es einen Nachlass von 20 % und wer mindestens 2 Produkte im Warenkorb hat, bekommt einmal den Immun & Beauty Booster I70 „The Beauty Molecule) (im Wert von 70 €) gratis dazu.

Jetzt freue ich mich auf ein noch kälteres Wochenende als das zuvor.

Und auf den Schnee, der das Münsterland erreichen soll.

 

Habt es fein

Denise

 

 

 

 

  • Lesetante 06/02/2021 at 7:19

    Guten Morgen, liebe Denise! Ich kann gut nachfühlen, dass man von Zeit zu Zeit gerne mal alleine ist. Ich bin in dieser Beziehung ein besonderer Mensch, denn ich brauche wahnsinnig viel Ruhe und Zeit für mich alleine. Den Sonntag bei Sonnenschein haben wir hier auch an der Ems genossen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, erhole dich gut, tanke Kraft für die nächste Woche und bleib gesund. Liebe Grüße, Haike

    https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com/2021/02/06/wochenglueck-6-2-2021/

  • Maike 06/02/2021 at 7:50

    Liebe Denise,
    die Tulpen sehen toll aus! Hier ist noch alles im Winter-Style, aber ich glaub, ich muss nächste Woche auch mal auf Tulpen umsteigen.
    Meine Glücksmomente diese Woche bestanden u. a. aus Eiszapfen, Japan und Ruhrgebiet.
    https://flowers-and-candies.de/meine-gluecksmomente-der-woche-060221/
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Maike

  • Nicole von Hexen und Prinzessinnen 06/02/2021 at 9:01

    Hallo Denis, mir geht es genauso. Es tut so gut, wenn ich die Kids mal wenigstens eine kurze Zeit nicht um mich habe oder sie ganz ruhig spielen oder mal bei der Oma sind. Ich glaube, wir gehen uns einfach gegenseitig auf die Nerven, was auch verständlich ist. Ich warte auch sehr auf den Frühling und auf Besserung. Hier geht es zu meinem Wochenrückblick: https://hexenundprinzessinnen.de/meine-woche-6-21-januar-2021
    Schönes Wochenende und LG Nicole

  • Ilka 06/02/2021 at 9:08

    Liebe Denise,
    das klingt doch gut. Mein Highlight der Woche war ein virtuelles Treffen mit den Assistentinnenkolleginnen – und ich habe Kuchen https://wasmachstdueigentlichso.wordpress.com/2021/02/06/einfacher-flauschiger-kuchen/
    Schönes Wochenende wünsche ich dir
    Ilka

  • Bettina 07/02/2021 at 7:43

    Guten Morgen Denise,

    das mit dem Allein-Sein kann ich gut nachvollziehen und ich denke, dass es auch wichtig ist nur mal mit sich selbst zu sein.

    In meiner Wochenendfeierei geht’s um einen coronakonformen besonderen Geburtstag und vom Auf-Links-Drehen:

    https://diealltagsfeierin.de/wochenrueckblick-no-05-2021-vom/

    Schönen Sonntag.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • Anja 07/02/2021 at 23:23

    Hallo Denise,

    das klingt doch nach einer tollen Woche. Ich hab mich allerdings zuerst gefragt, warum Du Dich mit Gesichtsmaske abends aufs Sofa setzt… Bis ich dann geschnallt habe, dass Du Kosmetik meinst und keine Schutzmaske, haha. Krass, wie das schon so im Kopf verankert ist. Mir geht’s inzwischen auch bei Büchern oder Filmen so, dass ich innerlich immer denke „Neeeeiiin“, wenn sich Leute umarmen etc…. Krass. Ich hoffe, das das bald wieder anders wird.
    Liebe Grüße
    Anja

    • fräulein | ordnung 08/02/2021 at 14:08

      Jetzt musste ich aber mächtig lachen … wie lustig!!! Aber Du hast absolut recht – wir sind schon so auf die neue Lage gepolt, dass meine Beschreibung des Abends ziemlich verwirrend klingt 🙂

  • Antje 08/02/2021 at 13:47

    Hallo Denise,

    ich habe gerade Dein Seminar bei Thalia gebucht und bin sehr gespannt.
    Hoffentlich habe ich dann noch viel mehr Spaß und Ordnung im Homeoffice.

    Viele Grüße
    Antje

  • Simone 09/02/2021 at 17:47

    Hallo Denise,
    Sag mal, kann es sein, dass die Mengenangaben beim Apfel-Zimtschnecken-Rezept nicht stimmen? Ich hab den Teig 2x gemacht und entweder meine Back-Skills haben mich total verlassen oder da ist zu viel Mehl auf zu wenig Flüssigkeit.
    Grüße
    Simone

    • fräulein | ordnung 09/02/2021 at 18:30

      Du bist die erste, die das schreibt! Wie schade, dass es gleich 2 x nicht geklappt hat 🙁

      Ich habe meine Zimtschnecken beim letzten Mal selber auch nach dem Rezept nachgebacken & es hat wunderbar geklappt.
      Ansonsten ist es bei Hefeteig recht einfach:
      Ist er zu trocken? Dann gib 1 – 2 EL Flüssigkeit dazu.
      Ist er zu klebrig? Dann gib 1 – 2 EL Mehl dazu.

      Viele Grüße
      Denise

      • Simone 10/02/2021 at 7:13

        Okay, dann probier ich es nochmal 🙂 Meine Kinder würden auch den schieren Teig essen. Kann also nicht viel schiefgehen 🙂

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen